- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 8,00, größter Preis: € 8,95, Mittelwert: € 8,76
1
Jugend als Akteurin sozialen Wandels. Veränderte Übergangsverläufe, strukturelle Barrieren und Bewältigungsstrategien. Jugendforschung. - Pohl, Axel [Hrsg.], Barbara [Hrsg.] Stauber und Andreas [Hrsg.] Walther
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 8,95
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Pohl, Axel [Hrsg.], Barbara [Hrsg.] Stauber und Andreas [Hrsg.] Walther:

Jugend als Akteurin sozialen Wandels. Veränderte Übergangsverläufe, strukturelle Barrieren und Bewältigungsstrategien. Jugendforschung. - Taschenbuch

2011, ISBN: 3779917572

[EAN: 9783779917571], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: Weinheim: Juventa,], SOZIOLOGIE. SOZIALWISSENSCHAFTEN. SOZIALER WANDEL. SOZIALTHEORIE. SOZIALE PROBLEME. PÄDAGOGIK. SOZIALP… Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00 Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
2
Jugend als Akteurin sozialen Wandels. Veränderte Übergangsverläufe, strukturelle Barrieren und Bewältigungsstrategien. Jugendforschung. - Pohl, Axel [Hrsg.], Barbara [Hrsg.] Stauber und Andreas [Hrsg.] Walther
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 8,95
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link

Pohl, Axel [Hrsg.], Barbara [Hrsg.] Stauber und Andreas [Hrsg.] Walther:

Jugend als Akteurin sozialen Wandels. Veränderte Übergangsverläufe, strukturelle Barrieren und Bewältigungsstrategien. Jugendforschung. - Taschenbuch

2011, ISBN: 3779917572

[EAN: 9783779917571], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Weinheim: Juventa,], SOZIOLOGIE. SOZIALWISSENSCHAFTEN. SOZIALER WANDEL. SOZIALTHEORIE. SOZIALE PROBLEME. PÄDAGOGIK. SOZIALPÄDAGOGIK. S… Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00 Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 1 (von 5)]
3
Jugend als Akteurin sozialen Wandels. Veränderte Übergangsverläufe, strukturelle Barrieren und Bewältigungsstrategien. Jugendforschung. - Pohl, Axel [Hrsg.], Barbara [Hrsg.] Stauber und Andreas [Hrsg.] Walther
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 8,95
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Pohl, Axel [Hrsg.], Barbara [Hrsg.] Stauber und Andreas [Hrsg.] Walther:
Jugend als Akteurin sozialen Wandels. Veränderte Übergangsverläufe, strukturelle Barrieren und Bewältigungsstrategien. Jugendforschung. - Taschenbuch

2011

ISBN: 3779917572

[EAN: 9783779917571], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Weinheim: Juventa,], SOZIOLOGIE. SOZIALWISSENSCHAFTEN. SOZIALER WANDEL. SOZIALTHEORIE. SOZIALE PROBLEME. PÄDAGOGIK. SOZIALPÄDAGOGIK. S… Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00 Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
4
Jugend als Akteurin sozialen Wandels. Veränderte Übergangsverläufe, strukturelle Barrieren und Bewältigungsstrategien. Jugendforschung. - Pohl, Axel [Hrsg.], Barbara [Hrsg.] Stauber und Andreas [Hrsg.] Walther
Bestellen
bei buchfreund.de
€ 8,95
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Pohl, Axel [Hrsg.], Barbara [Hrsg.] Stauber und Andreas [Hrsg.] Walther:
Jugend als Akteurin sozialen Wandels. Veränderte Übergangsverläufe, strukturelle Barrieren und Bewältigungsstrategien. Jugendforschung. - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 9783779917571

288 Seiten. Kartoniert. Remissionsstempel. Illustrierter Originalkartonband, Einband mit leichten Lagerspuren (gering angestoßen), ansonsten in nahezu neuwertigem Zustand. Remissionsstemp… Mehr…

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 3.00) Brungs & Hönicke Medienversand, 10247 Berlin
5
Jugend als Akteurin sozialen Wandels: Veränderte Übergangsverläufe, strukturelle Barrieren und Bewältigungsstrategien (Jugendforschung) - Pohl, Axel, Barbara Stauber und Andreas Walther
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 8,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Pohl, Axel, Barbara Stauber und Andreas Walther:
Jugend als Akteurin sozialen Wandels: Veränderte Übergangsverläufe, strukturelle Barrieren und Bewältigungsstrategien (Jugendforschung) - gebrauchtes Buch

2002, ISBN: 3779917572

Unbekannter Einband gut bis sehr gut 522 E gebraucht; gut, [PU:Beltz Juventa,]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) Binger-Antiquariat Jordan Sebastian Emanuel, 55411 Bingen am Rhein

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Jugend als Akteurin sozialen Wandels

Was bestimmt das Handeln von jungen Frauen und Männern? Sind sie eher Opfer oder eher aktiv Gestaltende der Verhältnisse und des sozialen Wandels? Handeln sie anders als frühere Generationen, anders als Erwachsene und Institutionen es erwarten? Oder tragen sie durch ihr Handeln gar zum sozialen Wandel bei? Der vorliegende Band führt eine theoretische und empirische Auseinandersetzung um die Handlungsfähigkeit Jugendlicher und junger Erwachsener, die die Perspektive auf Jugend als Akteurin sozialen Wandels mit der Analyse struktureller Barrieren und Voraussetzungen dialektisch verknüpft. Im Zentrum stehen drei Konstellationen des Übergangs in das Erwachsenenalter, an denen sich der Wandel von jugendlichen Lebensverhältnissen in vielen europäischen Gesellschaften besonders konturiert zeigt: - die Familiengründung - unter dem Aspekt des Übergangs in Elternschaft, - der Übergang in Erwerbsarbeit - besonders prekär unter dem Aspekt von Übergängen Jugendlicher mit Migrationshintergrund und - die Übernahme politischer Verantwortung und des Staatsbürgerstatus - also die tatsächliche Partizipation Jugendlicher. Zu diesen drei Konstellationen werden Befunde aus nationalen und international vergleichenden Untersuchungen vorgestellt und unter der Frage des Sozialen Wandels diskutiert. Die international vergleichende Perspektive erlaubt die kritische Reflexion von nationalstaatlich gebundenen Normalitäten und ist im Zuge der realen Europäisierung des Aufwachsens ein unverzichtbarer Bestandteil von Jugendforschung. Mit Beiträgen von Disa Bergnéhr, Carles Feixa, Axel Pohl, Christine Riegel, Larissa von Schwanenflügel, Anke Spies, Barbara Stauber, Natalia Waechter, Andreas Walther und Erol Yildiz. Inhalt Andreas Walther, Axel Pohl und Barbara Stauber Jugend als Akteurin sozialen Wandels - Einleitung Barbara Stauber, Andreas Walther und Axel Pohl Jugendliche AkteurInnen. Handlungstheoretische Vergewisserungen Barbara Stauber Übergänge in die Elternschaft. Vielfältige Gleichzeitigkeiten und Widersprüche Anke Spies Von Verantwortung und verdeckten Diskursen. Frühe Elternschaft im Spannungsfeld zwischen öffentlicher Wahrnehmung und praktischem Alltag Disa Bergnéhr Nicht zu jung und nicht zu alt. Alter, Biologie und Körper als Aspekte des Timings der Familiengründung Axel Pohl Übergänge in die Arbeit in der Migrationsgesellschaft. Von Dritten Stühlen auf schiefem Grund Christine Riegel und Erol Yildiz Jugendliche mit Migrationshintergrund. Akteure eigener Lebenswirklichkeit oder determinierte Andere? Carles Feixa Die Generation Eineinhalb. Identitäten und Handlungsfähigkeit von jungen MigrantInnen Andreas Walther Handeln junger Frauen und Männer in der Öffentlichkeit - Partizipation oder Nicht-Partizipation? Internationaler Forschungsstand und theoretische Überlegungen Larissa von Schwanenflügel "... dass ich ja doch was ändern kann". Biographische Relevanz von Partizipation für benachteiligte Jugendliche in der Jugendarbeit Natalia Waechter Partizipation und Jugendkultur. Zum Widerstandscharakter von Jugendkultur am Beispiel von SkateboarderInnen und HausbesetzerInnen Autorinnen und Autoren

Detailangaben zum Buch - Jugend als Akteurin sozialen Wandels


EAN (ISBN-13): 9783779917571
ISBN (ISBN-10): 3779917572
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
288 Seiten
Gewicht: 0,415 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-03-13T09:31:25+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-12-15T17:03:24+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783779917571

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7799-1757-2, 978-3-7799-1757-1


< zum Archiv...