- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 19,20, größter Preis: € 24,00, Mittelwert: € 23,04
1
Bestellen
bei CampusRitter.de
€ 19,20 (Miete/M)
Versand: € 3,90
Bestellen (Miete/m)
gesponserter Link

Von Arztethos bis Verteilungsgerechtigkeit (Mieten. Jahres-Abopreis pro Monat)

2013, ISBN: 9783777622606

Eine Einführung in die Medizinethik Die Einführung soll Lehrende und Lernende gleichermaßen bei der Vor- und Nachbereitung bzw. der Durchführung von Lehrveranstaltungen zur Medizinethik u… Mehr…

Versandkosten:Lieferzeit 2-3 Werktage; Lieferung nur nach D. (EUR 3.90) Campusritter
2
Von Arztethos bis Verteilungsgerechtigkeit
Bestellen
bei Dodax.de
€ 24,00
Versand: € 0,00
Bestellen
gesponserter Link
Von Arztethos bis Verteilungsgerechtigkeit - neues Buch

ISBN: 9783777622606

Die Einführung soll Lehrende und Lernende gleichermaßen bei der Vor- und Nachbereitung bzw. der Durchführung von Lehrveranstaltungen zur Medizinethik unterstützen. Die Textsammlung eröffn… Mehr…

Nr. T5L1KUR1Q63. Versandkosten:, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)
3
Von Arztethos bis Verteilungsgerechtigkeit - L?ttenberg, Beate
Bestellen
bei Studibuch.de
€ 24,00
Bestellen
gesponserter Link
L?ttenberg, Beate:
Von Arztethos bis Verteilungsgerechtigkeit

EAN: 9783777622606

Die Einf?hrung soll Lehrende und Lernende gleicherma?en bei der Vor- und Nachbereitung bzw. der Durchf?hrung von Lehrveranstaltungen zur Medizinethik unterst?tzen. Die Textsammlung er?ffn… Mehr…

, , Versandkosten:0, in stock, DE., zzgl. Versandkosten
4
Von Arztethos bis Verteilungsgerechtigkeit
Bestellen
bei Averdo.com
€ 24,00
Versand: € 0,00
Bestellen
gesponserter Link
Von Arztethos bis Verteilungsgerechtigkeit - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783777622606

Erscheinungsdatum: 16.04.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Von Arztethos bis Verteilungsgerechtigkeit, Titelzusatz: Eine Einführung in die Medizinethik, … Mehr…

Nr. 73256515. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
5
Von Arztethos bis Verteilungsgerechtigkeit
Bestellen
bei Averdo.com
€ 24,00
Versand: € 0,00
Bestellen
gesponserter Link
Von Arztethos bis Verteilungsgerechtigkeit - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783777622606

Erscheinungsdatum: 16.04.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Von Arztethos bis Verteilungsgerechtigkeit, Titelzusatz: Eine Einführung in die Medizinethik, … Mehr…

Nr. 73256515. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Von Arztethos bis Verteilungsgerechtigkeit: Eine Einführung in die Medizinethik


EAN (ISBN-13): 9783777622606
ISBN (ISBN-10): 3777622605
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: S. Hirzel Verlag
139 Seiten
Gewicht: 0,282 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 2008-04-10T15:55:23+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-10-28T13:59:08+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783777622606

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7776-2260-5, 978-3-7776-2260-6


Daten vom Verlag:

Autor/in: Beate Lüttenberg; Sebastian Muders
Titel: Von Arztethos bis Verteilungsgerechtigkeit - Eine Einführung in die Medizinethik
Verlag: S. Hirzel Verlag GmbH
139 Seiten
Erscheinungsjahr: 2013-04-16
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,287 kg
Sprache: Deutsch
26,00 € (DE)
26,80 € (AT)
Available
170mm x 240mm x 240mm
1 schw.-w. Abb., 2 schw.-w. Tab.

BC; Hardcover, Softcover / Medizin; Medizinethik, Standesregeln; Verstehen; Gerechtigkeit im Gesundheitswesen; medizinethische Problemfelder; Medizin; Sachbuch; Ethik und Verantwortung; Arzt; Textsammlung; Arztethos; Verteilungsgerechtigkeit; Medizinethik

Die Einführung soll Lehrende und Lernende gleichermaßen bei der Vor- und Nachbereitung bzw. der Durchführung von Lehrveranstaltungen zur Medizinethik unterstützen. Die Textsammlung eröffnet auch für Interessierte aus anderen Bereichen einen ersten umfassenden Zugang zu den verschiedenen medizinethischen (Problem-) Feldern. Der Band richtet sich daher auch an Studierende anderer Fachbereiche, an Personen im Bereich der Pflege sowie an interessierte Laien.

Zu diesem Zweck sind die einzelnen Texte kurz gehalten, bilden dabei aber die aktuellen medizinethischen Fragestellungen vollständig ab. Verfasst wurden sie allesamt von Experten des jeweils vorgestellten Gebiets, die über jahrelange Lehrerfahrung verfügen.

Das bearbeitete Themenspektrum reicht von Fragen des ärztlichen Ethos und der Gerechtigkeit im Gesundheitswesen bis hin zu konkreten medizinethischen Problemfällen, wie sie sich etwa am Lebensanfang und -ende stellen.



< zum Archiv...