- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,64, größter Preis: € 12,93, Mittelwert: € 6,91
1
Phantasie an die Macht. Politik im Künstlerplakat. - Jürgen Döring
Bestellen
bei booklooker.de
€ 5,00
Versand: € 6,451
Bestellengesponserter Link
Jürgen Döring:

Phantasie an die Macht. Politik im Künstlerplakat. - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783777434711

[ED: paperback], [PU: Hirmer], Neu - »Die Phantasie an die Macht!« - mit diesem Aufruf unterstützte der Künstler Pierre Soulages den Aufstand der Pariser Studenten im Mai 1968. Die Bandbr… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 6.45) Frölich & Kaufmann Verlag und Versand GmbH
2
Phantasie an die Macht. Politik im Künstlerplakat. - Jürgen Döring
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 5,00
Versand: € 3,491
Bestellengesponserter Link

Jürgen Döring:

Phantasie an die Macht. Politik im Künstlerplakat. - Taschenbuch

2011, ISBN: 377743471X

[EAN: 9783777434711], Neubuch, [PU: Hirmer], PHANTASIE AN DIE MACHT, POLITIK IM KÜNSTLERPLAKAT,, Neu -»Die Phantasie an die Macht!« - mit diesem Aufruf unterstützte der Künstler Pierre So… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.49 artbook-service, Berlin, Germany [3100441] [Rating: 5 (von 5)]
3
Phantasie an die Macht : Politik im Künstlerplakat ; [anlässlich der Ausstellung
Bestellen
bei booklooker.de
€ 9,00
Versand: € 2,601
Bestellengesponserter Link
Döring, Jürgen (Mitwirkender) and Michael Robinson:
Phantasie an die Macht : Politik im Künstlerplakat ; [anlässlich der Ausstellung "Phantasie an die Macht - Politik im Künstlerplakat", Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, 18.3. - 13.6.2011 ; Galerie Stihl Waiblingen, 7.7. - 25.9.2011] = Power to the imagination. Jürgen Döring. [Hrsg. von Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg. Mitarb. Claus van der Osten. Übers. Michael Robinson] - gebrauchtes Buch

2011

ISBN: 9783777434711

[PU: München : Hirmer], 168 S. : überw. Ill. ; 27 cm Pp., DE, [SC: 2.60], gebraucht; sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 940g], Ausg. mit dt.-sprachigem Einband, PayPal, Offene Rechnung … Mehr…

Versandkosten: EUR 2.60 Schürmann und Kiewning GbR
4
Phantasie an die Macht: Politik im Künstlerplakat: Katalog zur Ausstellung in Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe, 2011 und in der Galerie Stihl Waiblingen, 2011. Dtsch.-Engl. - Döring, Jürgen
Bestellen
bei amazon.de
€ 12,93
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Döring, Jürgen:
Phantasie an die Macht: Politik im Künstlerplakat: Katalog zur Ausstellung in Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe, 2011 und in der Galerie Stihl Waiblingen, 2011. Dtsch.-Engl. - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783777434711

Gebundene Ausgabe

Hirmer, Gebundene Ausgabe, Auflage: 1, 168 Seiten, Publiziert: 2011-03-01T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, 2.2 kg, Verkaufsrang: 569689, Geschichte & Kritik, Film, Kunst & Kultur, Kategori… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) artbook-service
5
Phantasie an die Macht: Politik im Künstlerplakat: Katalog zur Ausstellung in Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe, 2011 und in der Galerie Stihl Waiblingen, 2011. Dtsch.-Engl. - Döring, Jürgen
Bestellen
bei amazon.de
€ 2,64
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Döring, Jürgen:
Phantasie an die Macht: Politik im Künstlerplakat: Katalog zur Ausstellung in Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe, 2011 und in der Galerie Stihl Waiblingen, 2011. Dtsch.-Engl. - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783777434711

Gebundene Ausgabe

Hirmer, Gebundene Ausgabe, Auflage: 1, 168 Seiten, Publiziert: 2011-03-01T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, 2.2 kg, Verkaufsrang: 569689, Geschichte & Kritik, Film, Kunst & Kultur, Kategori… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) MEDIMOPS

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Phantasie an die Macht: Politik im Künstlerplakat: Katalog zur Ausstellung in Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe, 2011 und in der Galerie Stihl Waiblingen, 2011. Dtsch.-Engl.

Die Phantasie an die Macht - mit diesem Aufruf unterstützte der Künstler Pierre Soulages den Aufstand der Pariser Studenten im Mai 1968. Die Bandbreite zwischen Utopie und erlebter Geschichte verleiht den politischen Plakaten der Künstler der Avantgarde ihren besonderen Reiz. Auf die Nachkriegszeit, in der Picasso mit seinen Friedenstauben dem Kampf für Frieden Nachdruck verlieh, folgte das Aufbegehren der 60er Jahre: Im Protestjahr 1968 unterstützten viele Künstler die studentischen Forderungen mit Plakaten. In den siebziger Jahren ging es um die Freiheit von Minderheiten, wenig später wurde die Verschmutzung unserer Umwelt ein großes Anliegen von Künstlern wie Joseph Beuys. Mitte der achtziger Jahre lenkte die Immunschwäche AIDS den Blick auf Diskriminierung und Ausgrenzung und die Idee der Gleichheit fand neuen Ausdruck vor allem bei amerikanischen Künstlern wie Keith Haring oder Jenny Holtzer. Auch die Globalisierung nach dem Fall der Berliner Mauer 1989 fand ihren Niederschlag in Plakaten von Robert Rauschenberg und anderen. Diese Geschichte der internationalen Protestbewegungen, erzählt mit eindringlichen Entwürfen der großen Künstler unserer Zeit, ist zugleich eine Geschichte der Kunst dieser Zeit - selektiv betrachtet, aber doch Ausdruck einer erstaunlichen Kontinuität und Authentizität.

Detailangaben zum Buch - Phantasie an die Macht: Politik im Künstlerplakat: Katalog zur Ausstellung in Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe, 2011 und in der Galerie Stihl Waiblingen, 2011. Dtsch.-Engl.


EAN (ISBN-13): 9783777434711
ISBN (ISBN-10): 377743471X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Hirmer
168 Seiten
Gewicht: 0,970 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-09-20T19:13:05+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2024-02-15T13:49:59+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783777434711

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7774-3471-X, 978-3-7774-3471-1
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: hirmer, osten, jurgen doring, robinson, joan miro, klaus roth, lichtenstein, wolf vostell, dieter roth, joseph roth, hap grieshaber, klaus staeck, museum für kunst und gewerbe hamburg, martin kippenberger, andy warhol, picasso pablo, dieter mauer, pierre alechinsky, robert wolf, marina abramovic, friedensreich hundertwasser, keith, jenny roth, kokoschka, beuys joseph, robert rauschenberg, michael, von doering, döring jürgen, macht
Titel des Buches: literaturmagazin phantasie die macht, kunst und politik, power politics, imagination, the power the poster, die kunst der ausstellung, art and power, april, galerie, stihl, waiblingen, 2011, die macht der sechs, künst, phantasi die macht, pow, die macht uns, artists above all, gemalte geschichte, anyway die, juni politik, phantas, das kunstlerplakat, katalog, kunst pölitik, museum für kunst und gewerbe hamburg, phantasie die macht politik künstlerplakat, die macht der drei, der osten, michael, politik buch, claus, hamburg von


Daten vom Verlag:

Autor/in: Jürgen Döring
Titel: Phantasie an die Macht - Politik im Künstlerplakat
Verlag: Hirmer
168 Seiten
Erscheinungsjahr: 2011-03-04
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Sprache: Englisch
12,90 € (DE)
13,30 € (AT)
16,90 CHF (CH)
Not available (reason unspecified)
149 Abbildungen in Farbe

BB; B402; gebunden; Hardcover, Softcover / Kunst; Kunstgeschichte; Kunst 20. Jahrhundert; Art and Cultural History; Kunst- und Kulturgeschichte; Art 20th Century; Modern Age; Moderne

Zeitgeschehen wird aus dem Blickwinkel der Künstler des 20. Jahrhunderts betrachtet: Vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis zu Robert Indianas Plakatentwürfen für Barack Obama erzählen die Plakate eine Geschichte der Proteste, des Engagements für Freiheit und Menschenrechte, der Forderung nach Gleichheit und Toleranz.>

< zum Archiv...