Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783775734943 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 12,95, größter Preis: € 38,92, Mittelwert: € 25,89
...
Die Picassos sind da!: Eine Retrospektive aus Basler Sammlungen : Eine Retrospektive aus Basler Sammlungen. Katalog zur Ausstellung im Kunstmuseum Basel, 2013. Hrsg.: Kunstmuseum Basel - Hrsg. Kunstmuseum Basel,Anita Haldemann,Henriette Mentha,Christian Spies,Seraina Werthemann,Nina Zimmer
(*)
Hrsg. Kunstmuseum Basel,Anita Haldemann,Henriette Mentha,Christian Spies,Seraina Werthemann,Nina Zimmer:
Die Picassos sind da!: Eine Retrospektive aus Basler Sammlungen : Eine Retrospektive aus Basler Sammlungen. Katalog zur Ausstellung im Kunstmuseum Basel, 2013. Hrsg.: Kunstmuseum Basel - Taschenbuch

2013, ISBN: 3775734945

ID: 22730045803

[EAN: 9783775734943], [SC: 0.0], [PU: Hatje Cantz Verlag], AUSSTELLUNGSKATALOGE; KUNST, BASEL; MUSEEN, KUNSTMUSEUM BASEL, PICASSO, PABLO; AUSSTELLUNGSKATALOGE, Gebraucht - Sehr gut SG - leichte Beschädigungen oder Verschmutzungen, ungelesenes Mängelexemplar, gestempelt, Versand Büchersendung - Pablo Picasso (1881-1973) hat mit seinem umfangreichen und vielgestaltigen Werk die Moderne wie kein anderer geprägt. Die Rezeption seines Oeuvre ist untrennbar mit seinen Basler Sammlern wie Raoul La Roche, Rudolf Staechelin, Karl Im Obersteg und Maja Sacher-Stehlin verbunden sowie mit den in Basel wirkenden Kunsthistorikern Georg Schmidt und Christian Geelhaar, die seine Schlüsselrolle für die Kunst des 20. Jahrhunderts früh erkannten. Die Publikation begleitet eine groß angelegte Retrospektive zum Werk des Künstlers, die erstmals hochkarätige Bestände des Kunstmuseums Basel und der Fondation Beyeler sowie Arbeiten aus Basler Privatsammlungen vereint. So werden verblüffende Wechselbeziehungen zwischen den Schaffensphasen des Künstlers von der Blauen und Rosa Periode über den Kubismus und das surrealistisch geprägte Arbeiten der 1930er-Jahre bis zu den 1940er- und 1950er-Jahren und einschliesslich des Spätwerks sichtbar. Ausstellung: Kunstmuseum Basel 17.3. 21.7.2013 Like no other artist, Pablo Picasso (1881-1973) left his mark on the modern era with his extensive, protean body of work. The reception of his oeuvre is inseparably bound to his collectors in Basel, such as Raoul La Roche, Rudolf Staechelin, Karl Im Obersteg, and Maja Sacher-Stehlin, as well as to the Basel art historians Georg Schmidt and Christian Geelhaar, who recognized early on the key role he would play in twentieth-century art. This publication accompanies a large-scale retrospective of the artist s work, the first to unite the high-quality inventories of the Kunstmuseum Basel and the Fondation Beyeler with works from private collections in Basel. This makes it possible to see the astonishing correlations between the artist s various creative periods, from the Blue and Pink Periods to Cubism and the Surrealist-influenced works of the 1930s, to the art of the 1940s and 50s, and finally, the late works. Exhibition schedule: Kunstmuseum Basel, March 17 July 21, 2013 208 pp. Deutsch

ZVAB.com
AHA-BUCH, Einbeck, Germany [61614070] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Picassos sind da!: Eine Retrospektive aus Basler Sammlungen : Eine Retrospektive aus Basler Sammlungen. Katalog zur Ausstellung im Kunstmuseum Basel, 2013. Hrsg.: Kunstmuseum Basel - Hrsg. Kunstmuseum Basel,Anita Haldemann,Henriette Mentha,Christian Spies,Seraina Werthemann,Nina Zimmer
(*)
Hrsg. Kunstmuseum Basel,Anita Haldemann,Henriette Mentha,Christian Spies,Seraina Werthemann,Nina Zimmer:
Die Picassos sind da!: Eine Retrospektive aus Basler Sammlungen : Eine Retrospektive aus Basler Sammlungen. Katalog zur Ausstellung im Kunstmuseum Basel, 2013. Hrsg.: Kunstmuseum Basel - Taschenbuch

2013, ISBN: 3775734945

ID: 22730045803

[EAN: 9783775734943], [PU: Hatje Cantz Verlag], AUSSTELLUNGSKATALOGE; KUNST, BASEL; MUSEEN, KUNSTMUSEUM BASEL, PICASSO, PABLO; AUSSTELLUNGSKATALOGE, Gebraucht - Sehr gut SG - leichte Beschädigungen oder Verschmutzungen, ungelesenes Mängelexemplar, gestempelt, Versand Büchersendung - Pablo Picasso (1881-1973) hat mit seinem umfangreichen und vielgestaltigen Werk die Moderne wie kein anderer geprägt. Die Rezeption seines Oeuvre ist untrennbar mit seinen Basler Sammlern wie Raoul La Roche, Rudolf Staechelin, Karl Im Obersteg und Maja Sacher-Stehlin verbunden sowie mit den in Basel wirkenden Kunsthistorikern Georg Schmidt und Christian Geelhaar, die seine Schlüsselrolle für die Kunst des 20. Jahrhunderts früh erkannten. Die Publikation begleitet eine groß angelegte Retrospektive zum Werk des Künstlers, die erstmals hochkarätige Bestände des Kunstmuseums Basel und der Fondation Beyeler sowie Arbeiten aus Basler Privatsammlungen vereint. So werden verblüffende Wechselbeziehungen zwischen den Schaffensphasen des Künstlers von der Blauen und Rosa Periode über den Kubismus und das surrealistisch geprägte Arbeiten der 1930er-Jahre bis zu den 1940er- und 1950er-Jahren und einschliesslich des Spätwerks sichtbar. Ausstellung: Kunstmuseum Basel 17.3. 21.7.2013 Like no other artist, Pablo Picasso (1881-1973) left his mark on the modern era with his extensive, protean body of work. The reception of his oeuvre is inseparably bound to his collectors in Basel, such as Raoul La Roche, Rudolf Staechelin, Karl Im Obersteg, and Maja Sacher-Stehlin, as well as to the Basel art historians Georg Schmidt and Christian Geelhaar, who recognized early on the key role he would play in twentieth-century art. This publication accompanies a large-scale retrospective of the artist s work, the first to unite the high-quality inventories of the Kunstmuseum Basel and the Fondation Beyeler with works from private collections in Basel. This makes it possible to see the astonishing correlations between the artist s various creative periods, from the Blue and Pink Periods to Cubism and the Surrealist-influenced works of the 1930s, to the art of the 1940s and 50s, and finally, the late works. Exhibition schedule: Kunstmuseum Basel, March 17 July 21, 2013 208 pp. Deutsch

AbeBooks.de
AHA-BUCH, Einbeck, Germany [61614070] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Picassos sind da!: Eine Retrospektive aus Basler Sammlungen - Hrsg. Kunstmuseum Basel,Anita Haldemann,Henriette Mentha,Christian Spies,Seraina Werthemann,Nina Zimmer
(*)
Hrsg. Kunstmuseum Basel,Anita Haldemann,Henriette Mentha,Christian Spies,Seraina Werthemann,Nina Zimmer:
Die Picassos sind da!: Eine Retrospektive aus Basler Sammlungen - gebrauchtes Buch

2001, ISBN: 9783775734943

[ED: Broschiert], [PU: Hatje Cantz Verlag], Gebraucht - Sehr gut SG - leichte Beschädigungen oder Verschmutzungen, ungelesenes Mängelexemplar, gestempelt, Versand Büchersendung - Pablo Picasso (1881-1973) hat mit seinem umfangreichen und vielgestaltigen Werk die Moderne wie kein anderer geprägt. Die Rezeption seines Oeuvre ist untrennbar mit seinen Basler Sammlern wie Raoul La Roche, Rudolf Staechelin, Karl Im Obersteg und Maja Sacher-Stehlin verbunden sowie mit den in Basel wirkenden Kunsthistorikern Georg Schmidt und Christian Geelhaar, die seine Schlüsselrolle für die Kunst des 20. Jahrhunderts früh erkannten. Die Publikation begleitet eine groß angelegte Retrospektive zum Werk des Künstlers, die erstmals hochkarätige Bestände des Kunstmuseums Basel und der Fondation Beyeler sowie Arbeiten aus Basler Privatsammlungen vereint. So werden verblüffende Wechselbeziehungen zwischen den Schaffensphasen des Künstlers von der Blauen und Rosa Periode über den Kubismus und das surrealistisch geprägte Arbeiten der 1930er-Jahre bis zu den 1940er- und 1950er-Jahren und einschliesslich des Spätwerks sichtbar. Ausstellung: Kunstmuseum Basel 17.3. 21.7.2013 Like no other artist, Pablo Picasso (1881-1973) left his mark on the modern era with his extensive, protean body of work. The reception of his oeuvre is inseparably bound to his collectors in Basel, such as Raoul La Roche, Rudolf Staechelin, Karl Im Obersteg, and Maja Sacher-Stehlin, as well as to the Basel art historians Georg Schmidt and Christian Geelhaar, who recognized early on the key role he would play in twentieth-century art. This publication accompanies a large-scale retrospective of the artist s work, the first to unite the high-quality inventories of the Kunstmuseum Basel and the Fondation Beyeler with works from private collections in Basel. This makes it possible to see the astonishing correlations between the artist s various creative periods, from the Blue and Pink Periods to Cubism and the Surrealist-influenced works of the 1930s, to the art of the 1940s and 50s, and finally, the late works. Exhibition schedule: Kunstmuseum Basel, March 17 July 21, 2013 -, DE, [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 208, [GW: 865g], offene Rechnung, Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Internationaler Versand

booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Picassos sind da! Eine Retrospektive aus Basler Sammlungen. Hrsg. Anita Haldemann, Kunstmuseum Basel, Texte von Anita Haldemann, Henriette Mentha, Christian Spies, Seraina Werthemann, Nina Zimmer. - Haldemann, Anita [Hrsg.]
(*)
Haldemann, Anita [Hrsg.]:
Die Picassos sind da! Eine Retrospektive aus Basler Sammlungen. Hrsg. Anita Haldemann, Kunstmuseum Basel, Texte von Anita Haldemann, Henriette Mentha, Christian Spies, Seraina Werthemann, Nina Zimmer. - Taschenbuch

2013, ISBN: 3775734945

ID: 12163102851

[EAN: 9783775734943], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: Ostfildern: Hatje Cantz,], KUNST. KUNSTGESCHICHTE. KUNSTWISSENSCHAFT. BILDENDE MALEREI. KUNSTMONOGRAPHIEN., 208 Seiten, 208 Abbildungen. Illustrierter Originalkartonband mit illustriertem Schutzumschlag in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Alle Facetten der einzelnen Schaffensphasen des großen Künstlers in einer umfangreichen Monografie. Pablo Picasso (1881–1973) hat mit seinem umfangreichen und vielgestaltigen Werk die Moderne wie kein anderer geprägt. Die Rezeption seines Œuvre ist untrennbar mit seinen Basler Sammlern, wie Raoul La Roche, Rudolf Staechelin, Karl Im Obersteg und Maja Hoffmann-Stehlin, verbunden sowie mit den in Basel wirkenden Kunsthistorikern Georg Schmidt und Christian Geelhaar, die seine Schlüsselrolle für die Kunst des 20. Jahrhunderts früh erkannten. Die Publikation begleitet eine groß angelegte Retrospektive zum Werk des Künstlers, die erstmals hochkarätige Bestände des Kunstmuseums Basel und der Fondation Beyeler sowie Arbeiten aus Basler Privatsammlungen vereint. So werden verblüffende Wechselbeziehungen zwischen den Schaffensphasen des Künstlers von der Blauen und Rosa Periode über den Kubismus und surrealistisch geprägte Arbeiten der 1930er-Jahre bis zu den 1940er- und 1950er-Jahren einschließlich des Spätwerks sichtbar. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1100, Books

ZVAB.com
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Picassos sind da! Eine Retrospektive aus Basler Sammlungen. Hrsg. Anita Haldemann, Kunstmuseum Basel, Texte von Anita Haldemann, Henriette Mentha, Christian Spies, Seraina Werthemann, Nina Zimmer. - Haldemann, Anita [Hrsg.]
(*)
Haldemann, Anita [Hrsg.]:
Die Picassos sind da! Eine Retrospektive aus Basler Sammlungen. Hrsg. Anita Haldemann, Kunstmuseum Basel, Texte von Anita Haldemann, Henriette Mentha, Christian Spies, Seraina Werthemann, Nina Zimmer. - gebrauchtes Buch

2013, ISBN: 9783775734943

[PU: Ostfildern: Hatje Cantz], 208 Seiten, 208 Abbildungen. Kartoniert. Remissionsstempel. Illustrierter Originalkartonband mit illustriertem Schutzumschlag in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Alle Facetten der einzelnen Schaffensphasen des großen Künstlers in einer umfangreichen Monografie. Pablo Picasso (18811973) hat mit seinem umfangreichen und vielgestaltigen Werk die Moderne wie kein anderer geprägt. Die Rezeption seines uvre ist untrennbar mit seinen Basler Sammlern, wie Raoul La Roche, Rudolf Staechelin, Karl Im Obersteg und Maja Hoffmann-Stehlin, verbunden sowie mit den in Basel wirkenden Kunsthistorikern Georg Schmidt und Christian Geelhaar, die seine Schlüsselrolle für die Kunst des 20. Jahrhunderts früh erkannten. Die Publikation begleitet eine groß angelegte Retrospektive zum Werk des Künstlers, die erstmals hochkarätige Bestände des Kunstmuseums Basel und der Fondation Beyeler sowie Arbeiten aus Basler Privatsammlungen vereint. So werden verblüffende Wechselbeziehungen zwischen den Schaffensphasen des Künstlers von der Blauen und Rosa Periode über den Kubismus und surrealistisch geprägte Arbeiten der 1930er-Jahre bis zu den 1940er- und 1950er-Jahren einschließlich des Spätwerks sichtbar. (Verlagsanzeige), DE, [SC: 5.95], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 1100g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
Brungs und Hönicke Medienversand
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 5.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.