. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783775729314 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,00 €, größter Preis: 26,60 €, Mittelwert: 9,34 €
Bruno Bosteels. Einige hoch spekulative Anmerkungen über Kunst und Ideologie (Documenta 13: 100 Notizen - 100 Gedanken) - Bruno Bosteels
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bruno Bosteels:
Bruno Bosteels. Einige hoch spekulative Anmerkungen über Kunst und Ideologie (Documenta 13: 100 Notizen - 100 Gedanken) - Taschenbuch

1, ISBN: 9783775729314

[ED: Taschenbuch], [PU: Hatje Cantz Verlag], Gebraucht - Gut Exemplar mit geringen Lagerspuren oder kleinen Mängeln, unbenutzt, als Mängelexemplar gekennzeichnet - In seinem Notizbuch befragt Bruno Bosteels die Beziehung zwischen Kunst und Ideologie. Er schlägt eine Analogie zwischen der Traumarbeit und der Kunst vor, da diese auf die 'reflexhaften Gesten' und Annahmen über Kunst aufmerksam macht. Entgegen der Auffassung, dass Kunst per se mit Befreiung, Überschreitung und Widerständigkeit gleichzusetzen sei, entwirft Bosteels den Grundriss einer Theorie der Ideologie der Kunst und fragt, ob statt der überbewerteten politischen Subversion 'die künstlerische Freiheit' als Grundmodell der ideologischen Einschreibung von Individuen in die bestehenden Gesellschaftsstrukturen dienen könne. Mithilfe von Louis Althusser, Jacques Rancière und Jean-François Lyotard analysiert er die Bindung der Kunst an die herrschende Ordnung und ihre vorübergehende halluzinatorische Befriedigung. Bruno Bosteels, ( 1967), ist zurzeit Professor für Romanistik und Komparatistik an der Cornell University, Ithaca, New York. In his notebook, Bruno Bosteels questions the relationship between art and ideology. He suggests an analogy between dream work and art, as the first draws attention to the reflexive gestures of and assumptions about art. Against the conception that art per se is equal to deliverance, trespassing, and resistance, Bosteels draws a theoretical outline of the ideology of art and asks whether, instead of its overestimated political subversion, artistic freedom could serve as a model for the ideological inscription of the individual into existing structures of society. With the help of Louis Althusser, Jacques Rancière, and Jean-François Lyotard, he analyzes how art is bound up with the ruling order and a temporary hallucinatory satisfaction. Bruno Bosteels ( 1967) is Professor of Romance Studies and Comparative Literature at Cornell University, Ithaca, New York. -, DE, [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 36, [GW: 18g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Rhein-Team Lörrach
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bruno Bosteels. Einige hoch spekulative Anmerkungen über Kunst und Ideologie (Documenta 13: 100 Notizen - 100 Gedanken) - Bruno Bosteels
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bruno Bosteels:
Bruno Bosteels. Einige hoch spekulative Anmerkungen über Kunst und Ideologie (Documenta 13: 100 Notizen - 100 Gedanken) - Taschenbuch

2012, ISBN: 3775729313

ID: 21030319584

[EAN: 9783775729314], [PU: Hatje Cantz Verlag], DOCUMENTA; GEGENWARTSKUNST, Gebraucht - Gut Exemplar mit geringen Lagerspuren oder kleinen Mängeln, unbenutzt, als Mängelexemplar gekennzeichnet - In seinem Notizbuch befragt Bruno Bosteels die Beziehung zwischen Kunst und Ideologie. Er schlägt eine Analogie zwischen der Traumarbeit und der Kunst vor, da diese auf die 'reflexhaften Gesten' und Annahmen über Kunst aufmerksam macht. Entgegen der Auffassung, dass Kunst per se mit Befreiung, Überschreitung und Widerständigkeit gleichzusetzen sei, entwirft Bosteels den Grundriss einer Theorie der Ideologie der Kunst und fragt, ob statt der überbewerteten politischen Subversion 'die künstlerische Freiheit' als Grundmodell der ideologischen Einschreibung von Individuen in die bestehenden Gesellschaftsstrukturen dienen könne. Mithilfe von Louis Althusser, Jacques Rancière und Jean-François Lyotard analysiert er die Bindung der Kunst an die herrschende Ordnung und ihre vorübergehende halluzinatorische Befriedigung. Bruno Bosteels, ( 1967), ist zurzeit Professor für Romanistik und Komparatistik an der Cornell University, Ithaca, New York. In his notebook, Bruno Bosteels questions the relationship between art and ideology. He suggests an analogy between dream work and art, as the first draws attention to the reflexive gestures of and assumptions about art. Against the conception that art per se is equal to deliverance, trespassing, and resistance, Bosteels draws a theoretical outline of the ideology of art and asks whether, instead of its overestimated political subversion, artistic freedom could serve as a model for the ideological inscription of the individual into existing structures of society. With the help of Louis Althusser, Jacques Rancière, and Jean-François Lyotard, he analyzes how art is bound up with the ruling order and a temporary hallucinatory satisfaction. Bruno Bosteels ( 1967) is Professor of Romance Studies and Comparative Literature at Cornell University, Ithaca, New York. 36 pp. Englisch, Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bruno Bosteels:  Some Highly Speculative Remarks on Art and Ideology: 100 Notes, 100 Thoughts: Documenta Series 082
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bruno Bosteels: Some Highly Speculative Remarks on Art and Ideology: 100 Notes, 100 Thoughts: Documenta Series 082 - neues Buch

ISBN: 9783775729314

ID: 978377572931

Published in conjunction with the Documenta 13 exhibition in Kassel, Germany, the Documenta notebook series 100 Notes,100 Thoughts ranges from archival ephemera to conversations and commissioned essays. These notebooks express director Carolyn Christov-Bakargiev''s curatorial vision for Documenta 13. Books, Bruno Bosteels: Some Highly Speculative Remarks on Art and Ideology: 100 Notes, 100 Thoughts: Documenta Series 082 Books, Hatje Cantz Publishers

Neues Buch Indigo.ca
new Free shipping on orders above $25 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bruno Bosteels: Some Highly Speculative Remarks on Art and Ideology: 100 Notes, 100 Thoughts: Documenta Series 082 - Bruno Bosteels
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bruno Bosteels:
Bruno Bosteels: Some Highly Speculative Remarks on Art and Ideology: 100 Notes, 100 Thoughts: Documenta Series 082 - Taschenbuch

ISBN: 9783775729314

ID: 9783775729314

Bruno Bosteels: Some Highly Speculative Remarks on Art and Ideology: 100 Notes, 100 Thoughts: Documenta Series 082 Bruno-Bosteels~~Bruno-Bosteels Art>Artists>Artists Paperback, Hatje Cantz Verlag GmbH & Co KG

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bruno Bosteels
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bruno Bosteels - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783775729314

ID: 177469868_us

Livre

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Priceminister.com
Priceminister
Versandkosten:France (EUR 4.70)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Bruno Bosteels: Some Highly Speculative Remarks on Art and Ideology: Einige hoch spekulative Anmerkungen über Kunst und Ideologie (100 Notes-100 Thoughts Documenta 13)

Published in conjunction with the Documenta 13 exhibition in Kassel, Germany, the Documenta notebook series "100 Notes,100 Thoughts" ranges from archival ephemera to conversations and commissioned essays. These notebooks express director Carolyn Christov-Bakargiev's curatorial vision for Documenta 13.

Detailangaben zum Buch - Bruno Bosteels: Some Highly Speculative Remarks on Art and Ideology: Einige hoch spekulative Anmerkungen über Kunst und Ideologie (100 Notes-100 Thoughts Documenta 13)


EAN (ISBN-13): 9783775729314
ISBN (ISBN-10): 3775729313
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Hatje Cantz Verlag GmbH
36 Seiten
Sprache: 122,149

Buch in der Datenbank seit 09.12.2007 22:25:14
Buch zuletzt gefunden am 03.10.2017 19:00:37
ISBN/EAN: 9783775729314

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7757-2931-3, 978-3-7757-2931-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher