. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783775724739 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,95 €, größter Preis: 10,95 €, Mittelwert: 6,15 €
Selbstbiographie. Hrsg. Peter Noever, Marek Pokorný, Texte von Rainald Franz, Josef Hoffmann, Peter Noever, Marek Pokorný, Martina Straková (Kommentare und Stammbaum). - Hoffmann, Josef
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hoffmann, Josef:
Selbstbiographie. Hrsg. Peter Noever, Marek Pokorný, Texte von Rainald Franz, Josef Hoffmann, Peter Noever, Marek Pokorný, Martina Straková (Kommentare und Stammbaum). - Taschenbuch

2009, ISBN: 3775724737

ID: 6204930421

[EAN: 9783775724739], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: Ostfildern: Hatje Cantz,], AUTOBIOGRAPHIE. BIOGRAPHIE. ARCHITEKTUR. BAUKUNST. ARCHITEKTURGESCHICHTE., 144 Seiten, 1 Abb., mit beiliegendem Stammbaum der Familie Hoffmann. Illustrierter Originalkartonband. Einband mit minimalen Lagerspuren, insgesamt in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Als Mitbegründer der Secession, der Wiener Werkstätte und des Österreichischen Werkbundes prägte Josef Hoffmann (1870–1956) ganz entscheidend die Architektur und das Design der Wiener Moderne. Um 1948 hat Hoffmann seine Selbstbiografie verfasst, in der er sein Leben rekapituliert und seinen Werdegang schildert. Von seiner Jugend im Kreis der Familienmitglieder im Heimatort Brtnice, über die Schul- und Studienzeit in Brünn und Wien, von der Gründung der Secession und der Wiener Werkstätte bis hin zu den späten 1920er-Jahren deckt der Text alle wichtigen Ereignisse ab. Der Leser erfährt Interessantes über Hoffmanns persönliche Beziehungen sowohl zu seiner Heimat und zu seinen Künstlerkollegen Otto Wagner, Koloman Moser oder Dagobert Peche als auch zu seinen Auftraggebern wie den Familien Wittgenstein, Stoclet, Primavesi und Mauthner. Als einzig umfassende authentische Quelle zu Leben und Werk Josef Hoffmanns sind seine Schilderungen von enormer Bedeutung und markieren den Ausgangspunkt für jede Beschäftigung mit Hoffmanns Schaffen. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Selbstbiographie. Hrsg. Peter Noever, Marek Pokorný, Texte von Rainald Franz, Josef Hoffmann, Peter Noever, Marek Pokorný, Martina Straková (Kommentare und Stammbaum). - Hoffmann, Josef
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hoffmann, Josef:
Selbstbiographie. Hrsg. Peter Noever, Marek Pokorný, Texte von Rainald Franz, Josef Hoffmann, Peter Noever, Marek Pokorný, Martina Straková (Kommentare und Stammbaum). - Taschenbuch

2009, ISBN: 3775724737

ID: 6204930421

[EAN: 9783775724739], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Ostfildern: Hatje Cantz,], AUTOBIOGRAPHIE. BIOGRAPHIE. ARCHITEKTUR. BAUKUNST. ARCHITEKTURGESCHICHTE., 144 Seiten, 1 Abb., mit beiliegendem Stammbaum der Familie Hoffmann. Illustrierter Originalkartonband. Einband mit minimalen Lagerspuren, insgesamt in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Als Mitbegründer der Secession, der Wiener Werkstätte und des Österreichischen Werkbundes prägte Josef Hoffmann (1870–1956) ganz entscheidend die Architektur und das Design der Wiener Moderne. Um 1948 hat Hoffmann seine Selbstbiografie verfasst, in der er sein Leben rekapituliert und seinen Werdegang schildert. Von seiner Jugend im Kreis der Familienmitglieder im Heimatort Brtnice, über die Schul- und Studienzeit in Brünn und Wien, von der Gründung der Secession und der Wiener Werkstätte bis hin zu den späten 1920er-Jahren deckt der Text alle wichtigen Ereignisse ab. Der Leser erfährt Interessantes über Hoffmanns persönliche Beziehungen sowohl zu seiner Heimat und zu seinen Künstlerkollegen Otto Wagner, Koloman Moser oder Dagobert Peche als auch zu seinen Auftraggebern wie den Familien Wittgenstein, Stoclet, Primavesi und Mauthner. Als einzig umfassende authentische Quelle zu Leben und Werk Josef Hoffmanns sind seine Schilderungen von enormer Bedeutung und markieren den Ausgangspunkt für jede Beschäftigung mit Hoffmanns Schaffen. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Josef Hoffmann. Selbstbiographie. - Hg. Peter Noever. Katalog, Brtnice 2009.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hg. Peter Noever. Katalog, Brtnice 2009.:
Josef Hoffmann. Selbstbiographie. - Taschenbuch

ISBN: 3775724737

ID: 2575037270

[EAN: 9783775724739], [SC: 4.99], Als Mitbegründer der Secession, der Wiener Werkstätte und des Österreichischen Werkbundes prägte Josef Hoffmann ganz entscheidend die Architektur und das Design der Wiener Moderne. Um 1948 hat Hoffmann seine Autobiographie verfasst, in der er sein Leben rekapituliert und seinen Werdegang schildert. Von seiner Jugend im Kreis der Familienmitglieder im Heimatort Brtnice, über die Schul- und Studienzeit in Brünn und Wien, von der Gründung der Secession und der Wiener Werkstätte bis hin zu den späten 1920er-Jahren deckt der Text alle wichtigen Ereignisse ab. Der Leser erfährt Interessantes über Hoffmanns persönliche Beziehungen sowohl zu seiner Heimat und zu seinen Künstlerkollegen Otto Wagner, Koloman Moser oder Dagobert Peche als auch zu seinen Auftraggebern wie den Familien Wittgenstein, Stoclet, Primavesi und Mauthner. Als einzig umfassende authentische Quelle zu Leben und Werk Josef Hoffmanns sind seine Schilderungen von enormer Bedeutung und markieren den Ausgangspunkt für jede Beschäftigung mit Hoffmanns Schaffen. (Text dt., engl.) 16,5 x 23,5 cm, 144 S., 1 Abb., pb.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Frölich und Kaufmann, Berlin, Germany [3100441] [Rating: 3 (von 5)]
Versandkosten: EUR 4.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Josef Hoffmann. Selbstbiographie. - Hg. Peter Noever. Katalog, Brtnice 2009.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hg. Peter Noever. Katalog, Brtnice 2009.:
Josef Hoffmann. Selbstbiographie. - Taschenbuch

ISBN: 3775724737

ID: 2575037270

[EAN: 9783775724739], Als Mitbegründer der Secession, der Wiener Werkstätte und des Österreichischen Werkbundes prägte Josef Hoffmann ganz entscheidend die Architektur und das Design der Wiener Moderne. Um 1948 hat Hoffmann seine Autobiographie verfasst, in der er sein Leben rekapituliert und seinen Werdegang schildert. Von seiner Jugend im Kreis der Familienmitglieder im Heimatort Brtnice, über die Schul- und Studienzeit in Brünn und Wien, von der Gründung der Secession und der Wiener Werkstätte bis hin zu den späten 1920er-Jahren deckt der Text alle wichtigen Ereignisse ab. Der Leser erfährt Interessantes über Hoffmanns persönliche Beziehungen sowohl zu seiner Heimat und zu seinen Künstlerkollegen Otto Wagner, Koloman Moser oder Dagobert Peche als auch zu seinen Auftraggebern wie den Familien Wittgenstein, Stoclet, Primavesi und Mauthner. Als einzig umfassende authentische Quelle zu Leben und Werk Josef Hoffmanns sind seine Schilderungen von enormer Bedeutung und markieren den Ausgangspunkt für jede Beschäftigung mit Hoffmanns Schaffen. (Text dt., engl.) 16,5 x 23,5 cm, 144 S., 1 Abb., pb.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Frölich und Kaufmann, Berlin, Germany [3100441] [Rating: 3 (von 5)]
Versandkosten: EUR 4.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Josef Hoffmann. Selbstbiographie. - Hg. Peter Noever. Katalog, Brtnice 2009.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hg. Peter Noever. Katalog, Brtnice 2009.:
Josef Hoffmann. Selbstbiographie. - Taschenbuch

ISBN: 3775724737

ID: 2575037270

[EAN: 9783775724739], Als Mitbegründer der Secession, der Wiener Werkstätte und des Österreichischen Werkbundes prägte Josef Hoffmann ganz entscheidend die Architektur und das Design der Wiener Moderne. Um 1948 hat Hoffmann seine Autobiographie verfasst, in der er sein Leben rekapituliert und seinen Werdegang schildert. Von seiner Jugend im Kreis der Familienmitglieder im Heimatort Brtnice, über die Schul- und Studienzeit in Brünn und Wien, von der Gründung der Secession und der Wiener Werkstätte bis hin zu den späten 1920er-Jahren deckt der Text alle wichtigen Ereignisse ab. Der Leser erfährt Interessantes über Hoffmanns persönliche Beziehungen sowohl zu seiner Heimat und zu seinen Künstlerkollegen Otto Wagner, Koloman Moser oder Dagobert Peche als auch zu seinen Auftraggebern wie den Familien Wittgenstein, Stoclet, Primavesi und Mauthner. Als einzig umfassende authentische Quelle zu Leben und Werk Josef Hoffmanns sind seine Schilderungen von enormer Bedeutung und markieren den Ausgangspunkt für jede Beschäftigung mit Hoffmanns Schaffen. (Text dt., engl.) 16,5 x 23,5 cm, 144 S., 1 Abb., pb.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Frölich und Kaufmann, Berlin, Germany [3100441] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 4.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Josef Hoffmann
Autor:

Pokorny, Marek;Noever, Peter

Titel:

Josef Hoffmann

ISBN-Nummer:

Als Mitbegründer der Secession, der Wiener Werkstätte und des Österreichischen Werkbundes prägte Josef Hoffmann (1870-1956) ganz entscheidend die Architektur und das Design der Wiener Moderne. Um 1948 hat Hoffmann seine Selbstbiografie verfasst, in der er sein Leben rekapituliert und seinen Werdegang schildert. Von seiner Jugend im Kreis der Familienmitglieder im Heimatort Brtnice, über die Schul- und Studienzeit in Brünn und Wien, von der Gründung der Secession und der Wiener Werkstätte bis hin zu den späten 1920er-Jahren deckt der Text alle wichtigen Ereignisse ab. Der Leser erfährt Interessantes über Hoffmanns persönliche Beziehungen sowohl zu seiner Heimat und zu seinen Künstlerkollegen Otto Wagner, Koloman Moser oder Dagobert Peche als auch zu seinen Auftraggebern wie den Familien Wittgenstein, Stoclet, Primavesi und Mauthner. Als einzig umfassende authentische Quelle zu Leben und Werk Josef Hoffmanns sind seine Schilderungen von enormer Bedeutung und markieren den Ausgangspunkt für jede Beschäftigung mit Hoffmanns Schaffen. Ausstellung: Josef-Hoffmann-Geburtshaus, Brtnice, Tschechische Republik 16.6.2009-31.12.2010

Detailangaben zum Buch - Josef Hoffmann


EAN (ISBN-13): 9783775724739
ISBN (ISBN-10): 3775724737
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Hatje Cantz Verlag
144 Seiten
Gewicht: 0,394 kg
Sprache: eng/Englisch

Buch in der Datenbank seit 23.06.2009 17:51:08
Buch zuletzt gefunden am 11.05.2017 11:42:12
ISBN/EAN: 9783775724739

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7757-2473-7, 978-3-7757-2473-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher