Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783775718837 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 28,59, größter Preis: € 68,00, Mittelwert: € 42,11
Meret Oppenheim - Retrospective, An Enormously Tiny Bit of a Lot - Therese Bhattacharya-Stettler, Matthias Frehner
(*)
Therese Bhattacharya-Stettler, Matthias Frehner:
Meret Oppenheim - Retrospective, An Enormously Tiny Bit of a Lot - gebunden oder broschiert

2008, ISBN: 3775718834

[SR: 1578550], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783775718837], Hatje Cantz Verlag, Hatje Cantz Verlag, Book, [PU: Hatje Cantz Verlag], Hatje Cantz Verlag, Weit mehr als »nur« die Pelztasse: Die üppig bebilderte Monografie stellt das facettenreiche Werk und bunt schillernde Leben der großen Künstlerin und Muse der Surrealisten vor. Meret Oppenheim (1913-1985), einst skandalumwitterte Muse, geheimnisvolles Modell und ewiger Mythos der Surrealisten, war eine der eigenwilligsten und weitsichtigsten Künstlerinnen ihrer Epoche, deren gestalterisches Œuvre - Malerei, Skulptur, Dichtung, Zeichnungen und Designobjekte - einen überaus bedeutenden Beitrag zur Kunst des 20. Jahrhunderts darstellt. Die Publikation beleuchtet anhand von kunsthistorischen Essays und Detailanalysen namhafter Autorinnen und Autoren die vielfältigen Aspekte ihres Schaffens, geht auf genderspezifische wie auf werkimmanente Fragestellungen ein, bietet unveröffentlichte Textfragmente Meret Oppenheims, Erinnerungen von Weggefährtinnen und Künstlerkollegen sowie eine Bildbiografie zu Leben und Werk dieser nach wie vor faszinierenden Künstlerpersönlichkeit. Ausstellungen: Kunstmuseum Bern 2.6.-8.10.2006 • Henie Onstad Art Centre, Oslo 18.1.-22.4.2007 • Städtische Galerie Ravensburg 21.10.2007-20.1.2008 Unterstützt von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung, 60177011, Geschichte & Kritik, 59670011, Kunst & Fotografie, 54071011, Genres, 52044011, Fremdsprachige Bücher, 60194011, Modern, 60179011, Schulen, Strömungen & Stile, 59670011, Kunst & Fotografie, 54071011, Genres, 52044011, Fremdsprachige Bücher

Amazon.de (Intern...
antiquariat-bernhardt-kassel
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Meret Oppenheim - Retrospective, An Enormously Tiny Bit of a Lot - Therese Bhattacharya-Stettler, Matthias Frehner
(*)
Therese Bhattacharya-Stettler, Matthias Frehner:
Meret Oppenheim - Retrospective, An Enormously Tiny Bit of a Lot - gebunden oder broschiert

2008, ISBN: 3775718834

[SR: 1578550], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783775718837], Hatje Cantz Verlag, Hatje Cantz Verlag, Book, [PU: Hatje Cantz Verlag], Hatje Cantz Verlag, Weit mehr als »nur« die Pelztasse: Die üppig bebilderte Monografie stellt das facettenreiche Werk und bunt schillernde Leben der großen Künstlerin und Muse der Surrealisten vor. Meret Oppenheim (1913-1985), einst skandalumwitterte Muse, geheimnisvolles Modell und ewiger Mythos der Surrealisten, war eine der eigenwilligsten und weitsichtigsten Künstlerinnen ihrer Epoche, deren gestalterisches Œuvre - Malerei, Skulptur, Dichtung, Zeichnungen und Designobjekte - einen überaus bedeutenden Beitrag zur Kunst des 20. Jahrhunderts darstellt. Die Publikation beleuchtet anhand von kunsthistorischen Essays und Detailanalysen namhafter Autorinnen und Autoren die vielfältigen Aspekte ihres Schaffens, geht auf genderspezifische wie auf werkimmanente Fragestellungen ein, bietet unveröffentlichte Textfragmente Meret Oppenheims, Erinnerungen von Weggefährtinnen und Künstlerkollegen sowie eine Bildbiografie zu Leben und Werk dieser nach wie vor faszinierenden Künstlerpersönlichkeit. Ausstellungen: Kunstmuseum Bern 2.6.-8.10.2006 • Henie Onstad Art Centre, Oslo 18.1.-22.4.2007 • Städtische Galerie Ravensburg 21.10.2007-20.1.2008 Unterstützt von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung, 60177011, Geschichte & Kritik, 59670011, Kunst & Fotografie, 54071011, Genres, 52044011, Fremdsprachige Bücher, 60194011, Modern, 60179011, Schulen, Strömungen & Stile, 59670011, Kunst & Fotografie, 54071011, Genres, 52044011, Fremdsprachige Bücher

Amazon.de (Intern...
Classikon Kunstbuchversand
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Meret Oppenheim - Retrospective. An Enormously Tiny Bit of a Lot. - Therese Bhattacharya-Stettler, Dominik Imhof, Nathalie Bäschlin, Simon Baur u.a.
(*)
Therese Bhattacharya-Stettler, Dominik Imhof, Nathalie Bäschlin, Simon Baur u.a.:
Meret Oppenheim - Retrospective. An Enormously Tiny Bit of a Lot. - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 9783775718837

ID: 507919079

Bern Kunstmuseum Bern / Hatje Cantz 2006. Hardcover, 360pp., 23x27.5cm., 312 (243 farb.) Abb. New. English edition. ISBN 9783775718837. Meret Oppenheim (1913-1985) war eine der eigenwilligsten und weitsichtigsten Künstlerinnen ihrer Epoche. Ihr gestalterisches oeuvre umfasst Malerei, Skulptur, Dichtung, Zeichnungen und Designobjekte und stellt einen überaus bedeutenden Beitrag zur Kunst des 20. Jahrhunderts dar. Die Publikation beleuchtet anhand von kunsthistorischen Essays und Detailanalysen namhafter Autorinnen und Autoren die vielfältigen Aspekte ihres Schaffens, geht auf genderspezifische und werkimmanente Fragestellungen ein, bietet unveröffentlichte Textfragmente, Erinnerungen von Weggefährtinnen und Künstlerkollegen, sowie eine Bildbiografie zu Leben und Werk dieser nach wie vor faszinierenden Künstlerpersönlichkeit., Bern Kunstmuseum Bern / Hatje Cantz 2006

Biblio.com
ERIK TONEN BOOKSELLER
Versandkosten: EUR 15.34
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Retrospective., an enormously tiny bit of a lot. Edited by Therese Bhattacharya-Stettler and Matthias Frehner. With essays by Nathalie Bäschlin, Simon Baur, Matthias Frehner, Wanda Kupper, Isabel Schulz, Nicole Schweizer, Werner Spies, Lisa Wenger and oth - Oppenheim, Meret
(*)
Oppenheim, Meret:
Retrospective., an enormously tiny bit of a lot. Edited by Therese Bhattacharya-Stettler and Matthias Frehner. With essays by Nathalie Bäschlin, Simon Baur, Matthias Frehner, Wanda Kupper, Isabel Schulz, Nicole Schweizer, Werner Spies, Lisa Wenger and oth - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783775718837

[ED: Pappe], [PU: Hatje Cantz Verlag.], 1. Auflage (Englisch). 28 x 23 cm. 359 S. OPappband mit OUmschlag. Sehr gutes Exemplar. Texte in Englisch. Mit 312 Abbildungen, davon 243 in Farbe. Erschien anläßlich der Ausstellung "Meret Oppenheim - Retrospective. an enormously tiny bit of a lot", Kunstmuseum Bern, 2. Juni-8. Oktober 2006 Henie Onstad Art Centre, Oslo, 18. Januar-22. April 2007 Städtische Galerie, Ravensburg, 21. Oktober 2007-20. Januar 2008., DE, [SC: 3.50], gewerbliches Angebot, [PU: Ostfildern.], Banküberweisung, Kreditkarte, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Internationaler Versand

Booklooker.de
Antiquariat Querido
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 3.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Meret Oppenheim. Retrospective . An Enormously Tiny Bit of a Lot [Gebundene Ausgabe]
(*)
Meret Oppenheim. Retrospective . An Enormously Tiny Bit of a Lot [Gebundene Ausgabe] - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783775718837

ID: 1072422461

bücher

Rebuy.de
No. 10648500. Versandkosten:, , DE. (EUR 3.99)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Meret Oppenheim - Retrospective, An Enormously Tiny Bit of a Lot

Meret Oppenheim (1913-1985), einst skandalumwitterte Muse, geheimnisvolles Modell und ewiger Mythos der Surrealisten, war eine der eigenwilligsten und weitsichtigsten Künstlerinnen ihrer Epoche, deren gestalterisches OEuvre - Malerei, Skulptur, Dichtung, Zeichnungen und Designobjekte - einen überaus bedeutenden Beitrag zur Kunst des 20. Jahrhunderts darstellt. Die Publikation beleuchtet anhand von kunsthistorischen Essays und Detailanalysen namhafter Autorinnen und Autoren die vielfältigen Aspekte ihres Schaffens, geht auf genderspezifische wie auf werkimmanente Fragestellungen ein, bietet unveröffentlichte Textfragmente Meret Oppenheims, Erinnerungen von Weggefährtinnen und Künstlerkollegen sowie eine Bildbiografie zu Leben und Werk dieser nach wie vor faszinierenden Künstlerpersönlichkeit. (Deutsche Ausgabe ISBN 978-3-7757-1746-5) Ausstellungen: Kunstmuseum Bern 2.6.-8.10.2006 · Henie Onstad Art Centre, Oslo 18.1.-22.4.2007 · Städtische Galerie Ravensburg 21.10.2007-20.1.2008 Unterstützt von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung

Detailangaben zum Buch - Meret Oppenheim - Retrospective, An Enormously Tiny Bit of a Lot


EAN (ISBN-13): 9783775718837
ISBN (ISBN-10): 3775718834
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Hatje Cantz Verlag

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 18:27:34
Buch zuletzt gefunden am 23.02.2019 19:42:46
ISBN/EAN: 9783775718837

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7757-1883-4, 978-3-7757-1883-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher