Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783772822360 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 39,00, größter Preis: € 103,73, Mittelwert: € 80,77
...
Melanchthon und der Calvinismus (in German, English) - Frommann-Holzboog Verlag e.K.
(*)
Frommann-Holzboog Verlag e.K.:
Melanchthon und der Calvinismus (in German, English) - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 3772822363

ID: 30249018410

[EAN: 9783772822360], Neubuch, [PU: Frommann-Holzboog Verlag e.K.], MELANCHTHON UND DER CALVINISMUS (IN GERMAN, ENGLISH) HISTORICAL SCIENCE, THEOLOGY, Melanchthon’s relationship with Calvin and Calvinism has often been examined in the past, mainly with regard to the theological issues of the Reformation: the Heidelberg Catechism, the doctrine of predestination, the problem of free will, the question of the Lord’s Supper, exegesis etc. It is common knowledge that these issues had already been summarized in the polemical rhetoric of Crypto-Calvinism during the Reformation. The state of research in a further cultural and historical context however takes on a completely different appearance, since this is a context which is not determined only by the common ground and issues in theology but also by the constitutive conditions of scholarship and culture in the early modern period. The articles in this volume examine the question of Melanchthon’s influence on the cultural history of the early modern period in the Calvinism of the countries in which Romance languages were spoken and of the English-speaking world. Contents: - Günter Frank / Herman J. Selderhuis: Geleitwort - Riemer Faber: The Humanism of Melanchthon and of Calvin - Lyle D. Bierma: The Structure of the Heidelberg Catechism: Melanchthonian or Calvinist? - Herman J. Selderhuis: Ille Phoenix: Melanchthon und der Heidelberger Calvinismus 1583â€"1622 - Karin Maag: Higher education for Melanchthon and Calvinism: a comparative approach - Jan Rohls: Aristotelische Methodik und protestantische Theologie. Von Melanchthon zu Zabarella - Michael Becht: Pia Synodus. Die Lehre vom Konzil in der Theologie Philipp Melanchthons und Johannes Calvins - Christoph Strohm: Melanchthon-Rezeption in der Ethik des frühen Calvinismus - Günter Frank: Zur Gottes- und Trinitätslehre bei Melanchthon und Calvin - Theodor Mahlmann: Melanchthon als Vorläufer des Wittenberger Kryptocalvinismus - Max Engammare: The horoscopes of Calvin, Melanchthon and Luther. An unexpected post-tridentine polemical argument - Wim Janse: Die Melanchthonrezeption des Nonkonformisten Wilhelm Klebitz (ca. 1533â€"1568) - Willem van`t Spijker: Die Diversität der reformierten Scholastik. Die theologische Methode Melanchthons und Calvins im Vergleich und beider Auswirkungen auf die reformatorische Scholastik - Andreas J. Beck: Zur Rezeption Melanchthons bei Gisbertus Voetius (1589â€"1676), namentlich seiner Gotteslehre Printed Pages: 375 p., 9 ill., 17,5 x 24,0 cm. Printed Pages: 0.

AbeBooks.de
Vikram Jain Books, New Delhi, India [4059398] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 6.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Melanchthon und der Calvinismus (in German, English)
(*)
Melanchthon und der Calvinismus (in German, English) - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 9783772822360

ID: 1193089220

Frommann-Holzboog Verlag e.K., 2004. Hardcover. New. Melanchthon’s relationship with Calvin and Calvinism has often been examined in the past, mainly with regard to the theological issues of the Reformation: the Heidelberg Catechism, the doctrine of predestination, the problem of free will, the question of the Lord’s Supper, exegesis etc. It is common knowledge that these issues had already been summarized in the polemical rhetoric of Crypto-Calvinism during the Reformation. The state of research in a further cultural and historical context however takes on a completely different appearance, since this is a context which is not determined only by the common ground and issues in theology but also by the constitutive conditions of scholarship and culture in the early modern period. The articles in this volume examine the question of Melanchthon’s influence on the cultural history of the early modern period in the Calvinism of the countries in which Romance languages were spoken and of the English-speaking world. Contents: - Günter Frank / Herman J. Selderhuis: Geleitwort - Riemer Faber: The Humanism of Melanchthon and of Calvin - Lyle D. Bierma: The Structure of the Heidelberg Catechism: Melanchthonian or Calvinist? - Herman J. Selderhuis: Ille Phoenix: Melanchthon und der Heidelberger Calvinismus 1583–1622 - Karin Maag: Higher education for Melanchthon and Calvinism: a comparative approach - Jan Rohls: Aristotelische Methodik und protestantische Theologie. Von Melanchthon zu Zabarella - Michael Becht: Pia Synodus. Die Lehre vom Konzil in der Theologie Philipp Melanchthons und Johannes Calvins - Christoph Strohm: Melanchthon-Rezeption in der Ethik des frühen Calvinismus - Günter Frank: Zur Gottes- und Trinitätslehre bei Melanchthon und Calvin - Theodor Mahlmann: Melanchthon als Vorläufer des Wittenberger Kryptocalvinismus - Max Engammare: The horoscopes of Calvin, Melanchthon and Luther. An unexpected post-tridentine polemical argument - Wim Janse: Die Melanchthonrezeption des Nonkonformisten Wilhelm Klebitz (ca. 1533–1568) - Willem van't Spijker: Die Diversität der reformierten Scholastik. Die theologische Methode Melanchthons und Calvins im Vergleich und beider Auswirkungen auf die reformatorische Scholastik - Andreas J. Beck: Zur Rezeption Melanchthons bei Gisbertus Voetius (1589–1676), namentlich seiner Gotteslehre Printed Pages: 375 p., 9 ill., 17,5 x 24,0 cm., Frommann-Holzboog Verlag e.K., 2004

ind - IndienBiblio.co.uk
A - Z Books
Versandkosten: EUR 9.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Melanchthon und der Calvinismus Gunter Frank Editor
(*)
Melanchthon und der Calvinismus Gunter Frank Editor - neues Buch

ISBN: 9783772822360

ID: 9783772822360

Das Verhaltnis Melanchthons zu Calvin und zum Calvinismus ist in der Vergangenheit haufig Gegenstand der Forschung gewesen, vor allem hinsichtlich der theologischen Streitfragen der reformatorischen Bewegungen: der Heidelberger Katechismus, die Pradestinationslehre, das Problem des freien Willens, die Abendmahlsfrage, die Exegese usw. Schon zur Zeit der Reformation wurden diese Streitpunkte bekanntlich in der polemischen Rhetorik des Kryptocalvinismus zusammengefasst. Anders sieht die Forschungssituation allerdings in einem weitergehenden kultur- und wissenschaftshistorischen Kontext aus, der sich nicht allein an den theologischen Beruhrungspunkten und Streitfragen, sondern auch an den Konstitutionsbedingungen von Wissenschaft und Kultur in der fruhen Neuzeit orientiert. Die Beitrage des vorliegenden Bandes gehen der Frage nach Melanchthons Einfluss auf die Kulturgeschichte der fruhen Neuzeit im romanischen und englischsprachigen Calvinismus nach. - Mit Beitragen von G. Frank, H. J. Selderhuis, P. Metzger, R. Faber, L. D. Bierma, K. Maag, J. Rohls, M. Becht, Ch. Strohm, Th. Mahlmann, M. Engammare, W. Janse, W. van't Spijker und A. J. Beck. Melanchthons relationship with Calvin and Calvinism has often been examined in the past, mainly with regard to the theological issues of the Reformation: the Heidelberg Catechism, the doctrine of predestination, the problem of free will, the question of the Lords Supper, exegesis etc. It is common knowledge that these issues had already been summarized in the polemical rhetoric of Crypto-Calvinism during the Reformation. The state of research in a further cultural and historical context however takes on a completely different appearance, since this is a context which is not determined only by the common ground and issues in theology but also by the constitutive conditions of scholarship and culture in the early modern period. The articles in this volume examine the question of Melanchthons influence on the cultural history of the early modern period in the Calvinism of the countries in which Romance languages were spoken and of the English-speaking world. Trade Books>Hardcover>Religion,Inspiration>Christianity>Christianity, frommann-holzboog Verlag Core >2

BarnesandNoble.com
new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Melanchthon und der Calvinismus. (Melanchthon-Schriften der Stadt Bretten 9). - Frank, Günter / Selderhuis, Herman J. (Hg.)
(*)
Frank, Günter / Selderhuis, Herman J. (Hg.):
Melanchthon und der Calvinismus. (Melanchthon-Schriften der Stadt Bretten 9). - gebrauchtes Buch

2005, ISBN: 9783772822360

ID: 197183

375 S. Kart. *neuwertig* Das Verhältnis Melanchthons zu Calvin und zum Calvinismus ist in der Vergangenheit häufig Gegenstand der Forschung gewesen, vor allem hinsichtlich der theologischen Streitfragen der reformatorischen Bewegungen: der Heidelberger Katechismus, die Prädestinationslehre, das Problem des freien Willens, die Abendmahlsfrage, die Exegese usw. Schon zur Zeit der Reformation wurden diese Streitpunkte bekanntlich in der polemischen Rhetorik des Kryptocalvinismus zusammengefaßt. Anders sieht die Forschungssituation allerdings in einem weitergehenden kultur- und wissenschaftshistorischen Kontext aus, der sich nicht allein an den theologischen Berührungspunkten und Streitfragen, sondern auch an den Konstitutionsbedingungen von Wissenschaft und Kultur in der frühen Neuzeit orientiert. Die Beiträge des vorliegenden Bandes gehen der Frage nach Melanchthons Einfluß auf die Kulturgeschichte der frühen Neuzeit im romanischen und englischsprachigen Calvinismus nach. – Mit Beiträgen von G. Frank, H. J. Selderhuis, P. Metzger, R. Faber, L. D. Bierma, K. Maag, J. Rohls, M. Becht, Ch. Strohm, Th. Mahlmann, M. Engammare, W. Janse, W. van’t Spijker und A. J. Beck. Versand D: 5,00 EUR Calvinismus; Philosophie, Religionen, [KW:Melanchthon, Philipp], [PU:Stuttgart: Frommann-Holzboog 2005.]

buchfreund.de
Antiquariat Bergische Bücherstube, 51491 Overath
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 5.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Melanchthon und der Calvinismus - Engl/dt, Melanchthon-Schriften der Stadt Bretten 9
(*)
Melanchthon und der Calvinismus - Engl/dt, Melanchthon-Schriften der Stadt Bretten 9 - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 9783772822360

ID: 85047020

Erscheinungsdatum: 01.01.2005, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Engl/dt, Melanchthon-Schriften der Stadt Bretten 9, Auflage: 1/2005, Herausgeber: Günter Frank/Herman J Selderhuis, Verlag: frommann-holzboog Verlag e.K., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Calvin // Calvinismus // freier Wille // Frühe Neuzeit // Geschichte // Gisbertus Voetius // Heidelberger Katechismus // Johannes Calvin // Klebitz // Melanchthon // Philipp Melanchthon // Prädestinationslehre // Reformation // Reformationsgeschichte // reformatorische Scholastik // Theologie // Trinitätslehre // Wilhelm Klebitz, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 375 S., 9 s/w Illustr., 9 Illustr., Seiten: 375, Format: 3.2 x 24 x 18 cm, Gewicht: 827 gr, Verkäufer: averdo Kinder- & Jugendliteratur

Averdo.com
Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Melanchthon und der Calvinismus Gunter Frank Editor

Das Verhältnis Melanchthons zu Calvin und zum Calvinismus ist in der Vergangenheit häufig Gegenstand der Forschung gewesen, vor allem hinsichtlich der theologischen Streitfragen der reformatorischen Bewegungen: der Heidelberger Katechismus, die Prädestinationslehre, das Problem des freien Willens, die Abendmahlsfrage, die Exegese usw. Schon zur Zeit der Reformation wurden diese Streitpunkte bekanntlich in der polemischen Rhetorik des Kryptocalvinismus zusammengefaßt. Anders sieht die Forschungssituation allerdings in einem weitergehenden kultur- und wissenschaftshistorischen Kontext aus, der sich nicht allein an den theologischen Berührungspunkten und Streitfragen, sondern auch an den Konstitutionsbedingungen von Wissenschaft und Kultur in der frühen Neuzeit orientiert. Die Beiträge des vorliegenden Bandes gehen der Frage nach Melanchthons Einfluß auf die Kulturgeschichte der frühen Neuzeit im romanischen und englischsprachigen Calvinismus nach. - Mit Beiträgen von G. Frank, H. J. Selderhuis, P. Metzger, R. Faber, L. D. Bierma, K. Maag, J. Rohls, M. Becht, Ch. Strohm, Th. Mahlmann, M. Engammare, W. Janse, W. van't Spijker und A. J. Beck. »Es ist das Glück des Rezensenten, ein Buch auf den Schreibtisch zu bekommen, von dem er denkt: Das hat gefehlt - das hätte schon lange gemacht werden müssen.« Matthias Pohlig, sehepunkte

Detailangaben zum Buch - Melanchthon und der Calvinismus Gunter Frank Editor


EAN (ISBN-13): 9783772822360
ISBN (ISBN-10): 3772822363
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: frommann-holzboog Verlag Core >2

Buch in der Datenbank seit 2007-06-12T12:14:14+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-11-07T19:49:45+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783772822360

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7728-2236-3, 978-3-7728-2236-0


< zum Archiv...