. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783770537549 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 63,00 €, größter Preis: 71,97 €, Mittelwert: 64,79 €
Gershom Scholem Politisches, esoterisches und historiographisches Schreiben - Weidner, Daniel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Weidner, Daniel:
Gershom Scholem Politisches, esoterisches und historiographisches Schreiben - neues Buch

30, ISBN: 3770537548

ID: 212454

2003 kartoniert 446 S. Karton 'Lebendiges Judentum', schreibt Walter Benjamin 1930 an Gershom Scholem, 'habe ich in durchaus keiner anderen Gestalt kennengelernt als in dir.' Scholem, Historiker der Kabbala, früher Zionist, scharfer Kritiker der jüdischen Assimilation, Freund und Herausgeber Benjamins ist eine schillernde Gestalt und Autor faszinierender Texte. Die in den letzten Jahren veröffentlichten Jugendtagebücher und -briefe geben Einsicht in die Entwicklung des jungen Scholem und die Werkstatt seines Schreibens.Nach heftigen persönlichen Krisen und vehementen Auseinandersetzungen mit seinen Mitzionisten lernt Scholem, 'im Namen' des Judentums zu sprechen. Er eignet sich die jüdische Überlieferung an und entwirft eine Philosophie und Theologie des 'Kommentars'. Als Historiker der Kabbala macht Scholem die verschlossene Welt mystischer Texte durch eine dynamische Lektüre zum Kraftfeld jüdischer Identität. Der Band führt einen jungen Intellektuellen auf der Suche nach sich und dem Judentum vor, er untersucht die Verflechtung von politischen, theologischen und wissenschaftlichen Schriften und leuchtet deren intellektual-geschichtliche Kontexte aus. ISBN 9783770537549 Literaturwissenschaft, Literatur, Roman, allgemeine Literaturwissenschaft, Scholem, Prosaautoren, Prosa, Erzählung, Literaturwissenschaft, Kabbala, mit Schutzumschlag neu, [PU:Fink, Wilhelm,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gershom Scholem Politisches, esoterisches und historiographisches Schreiben 2003 - Weidner, Daniel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Weidner, Daniel:
Gershom Scholem Politisches, esoterisches und historiographisches Schreiben 2003 - gebrauchtes Buch

30, ISBN: 9783770537549

ID: 212454

2003 446 S. kartoniert 'Lebendiges Judentum', schreibt Walter Benjamin 1930 an Gershom Scholem, 'habe ich in durchaus keiner anderen Gestalt kennengelernt als in dir.' Scholem, Historiker der Kabbala, früher Zionist, scharfer Kritiker der jüdischen Assimilation, Freund und Herausgeber Benjamins ist eine schillernde Gestalt und Autor faszinierender Texte. Die in den letzten Jahren veröffentlichten Jugendtagebücher und -briefe geben Einsicht in die Entwicklung des jungen Scholem und die Werkstatt seines Schreibens.Nach heftigen persönlichen Krisen und vehementen Auseinandersetzungen mit seinen Mitzionisten lernt Scholem, 'im Namen' des Judentums zu sprechen. Er eignet sich die jüdische Überlieferung an und entwirft eine Philosophie und Theologie des 'Kommentars'. Als Historiker der Kabbala macht Scholem die verschlossene Welt mystischer Texte durch eine dynamische Lektüre zum Kraftfeld jüdischer Identität. Der Band führt einen jungen Intellektuellen auf der Suche nach sich und dem Judentum vor, er untersucht die Verflechtung von politischen, theologischen und wissenschaftlichen Schriften und leuchtet deren intellektual-geschichtliche Kontexte aus. ISBN 9783770537549 Versand D: 3,45 EUR Literaturwissenschaft, Literatur, Roman, allgemeine Literaturwissenschaft, Scholem, Prosaautoren, Prosa, Erzählung, Literaturwissenschaft, Kabbala, [PU:Fink, Wilhelm,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gershom Scholem - Daniel Weidner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniel Weidner:
Gershom Scholem - neues Buch

2003, ISBN: 9783770537549

ID: 661095455

´Lebendiges Judentum´, schreibt Walter Benjamin 1930 an Gershom Scholem, ´habe ich in durchaus keiner anderen Gestalt kennengelernt als in dir.´ Scholem, Historiker der Kabbala, früher Zionist, scharfer Kritiker der jüdischen Assimilation, Freund und Herausgeber Benjamins ist eine schillernde Gestalt und Autor faszinierender Texte. Die in den letzten Jahren veröffentlichten Jugendtagebücher und -briefe geben Einsicht in die Entwicklung des jungen Scholem und die Werkstatt seines Schreibens. Nach heftigen persönlichen Krisen und vehementen Auseinandersetzungen mit seinen Mitzionisten lernt Scholem, ´im Namen´ des Judentums zu sprechen. Er eignet sich die jüdische Überlieferung an und entwirft eine Philosophie und Theologie des ´Kommentars´. Als Historiker der Kabbala macht Scholem die verschlossene Welt mystischer Texte durch eine dynamische Lektüre zum Kraftfeld jüdischer Identität. Der Band führt einen jungen Intellektuellen auf der Suche nach sich und dem Judentum vor, er untersucht die Verflechtung von politischen, theologischen und wissenschaftlichen Schriften und leuchtet deren intellektual-geschichtliche Kontexte aus. Politisches, esoterisches und historiographisches Schreiben. Diss. Bücher > Sachbücher > Religion & Glaube > Judentum Taschenbuch 30.01.2003 Buch (dtsch.), Wilhelm Fink, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 3135244 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gershom Scholem - Daniel Weidner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniel Weidner:
Gershom Scholem - neues Buch

ISBN: 9783770537549

ID: 117019414

»Lebendiges Judentum«, schreibt Walter Benjamin 1930 an Gershom Scholem, »habe ich in durchaus keiner anderen Gestalt kennengelernt als in dir.« Scholem, Historiker der Kabbala, früher Zionist, scharfer Kritiker der jüdischen Assimilation, Freund und Herausgeber Benjamins ist eine schillernde Gestalt und Autor faszinierender Texte. Die in den letzten Jahren veröffentlichten Jugendtagebücher und -briefe geben Einsicht in die Entwicklung des jungen Scholem und die Werkstatt seines Schreibens. Nach heftigen persönlichen Krisen und vehementen Auseinandersetzungen mit seinen Mitzionisten lernt Scholem, »im Namen« des Judentums zu sprechen. Er eignet sich die jüdische Überlieferung an und entwirft eine Philosophie und Theologie des »Kommentars«. Als Historiker der Kabbala macht Scholem die verschlossene Welt mystischer Texte durch eine dynamische Lektüre zum Kraftfeld jüdischer Identität. Der Band führt einen jungen Intellektuellen auf der Suche nach sich und dem Judentum vor, er untersucht die Verflechtung von politischen, theologischen und wissenschaftlichen Schriften und leuchtet deren intellektual-geschichtliche Kontexte aus. Politisches, esoterisches und historiographisches Schreiben. Diss. Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Religion & Glaube>Judentum, Wilhelm Fink

Neues Buch Thalia.de
No. 3135244 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gershom Scholem - Daniel Weidner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniel Weidner:
Gershom Scholem - Erstausgabe

2003, ISBN: 9783770537549

Taschenbuch, ID: 4706534

Politisches, esoterisches und historiographisches Schreiben, [ED: 1], 1., 2003, Softcover, Buch, [PU: Fink, Wilhelm]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Gershom Scholem.
Autor:

Weidner, Daniel

Titel:

Gershom Scholem.

ISBN-Nummer:

»Lebendiges Judentum«, schreibt Walter Benjamin 1930 an Gershom Scholem, »habe ich in durchaus keiner anderen Gestalt kennengelernt als in dir.« Scholem, Historiker der Kabbala, früher Zionist, scharfer Kritiker der jüdischen Assimilation, Freund und Herausgeber Benjamins ist eine schillernde Gestalt und Autor faszinierender Texte. Die in den letzten Jahren veröffentlichten Jugendtagebücher und -briefe geben Einsicht in die Entwicklung des jungen Scholem und die Werkstatt seines Schreibens. Nach heftigen persönlichen Krisen und vehementen Auseinandersetzungen mit seinen Mitzionisten lernt Scholem, »im Namen« des Judentums zu sprechen. Er eignet sich die jüdische Überlieferung an und entwirft eine Philosophie und Theologie des »Kommentars«. Als Historiker der Kabbala macht Scholem die verschlossene Welt mystischer Texte durch eine dynamische Lektüre zum Kraftfeld jüdischer Identität. Der Band führt einen jungen Intellektuellen auf der Suche nach sich und dem Judentum vor, er untersucht die Verflechtung von politischen, theologischen und wissenschaftlichen Schriften und leuchtet deren intellektual-geschichtliche Kontexte aus.

Detailangaben zum Buch - Gershom Scholem.


EAN (ISBN-13): 9783770537549
ISBN (ISBN-10): 3770537548
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: Fink Wilhelm GmbH + Co.KG
415 Seiten
Gewicht: 0,674 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 21.05.2007 16:59:46
Buch zuletzt gefunden am 01.07.2017 11:29:15
ISBN/EAN: 9783770537549

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7705-3754-8, 978-3-7705-3754-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher