Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783763759491 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1,99 €, größter Preis: 10,00 €, Mittelwert: 5,90 €
Langemarck /Legende und Wirklichkeit - Unruh, Karl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Unruh, Karl:
Langemarck /Legende und Wirklichkeit - gebunden oder broschiert

1995, ISBN: 9783763759491

[ED: Hardcover], [PU: Bernard & Graefe], Buch hat Abschürfungen, Verfärbungen, kleine Flecke und kleine Knicke Am 11. November 1914 gab die deutsche Oberste Heeresleitung (O.H.L.) bekannt: ... westlich Langemarck brachen junge Regimenter unter dem Gesange Deutschland, Deutschland über alles gegen die erste Linie der feindlichen Stellungen vor und nahmen sie. Etwa 2000 Mann französischer Linieninfanterie wurden gefangen genommen und sechs Maschinenge- wehre erbeutet ... Der Mythos Lanqernarck war geboren. Er lebte während des ganzen Ersten Weltkrieges er wirkte fort als deutsche Heldensage bis tief in den Zweiten Weltkrieg hinein er begeisterte die deutsche Jugend - besonders die Studentenschaft - in den 30er Jahren aber er fügte sich auch lückenlos in das Vokabular des Reichspropagandaministeriums ein. Karl Unruh, Frontkompaniechef des Zweiten Weltkrieges, stellt hier ohne Rücksicht auf überkommene. Traditionen dar, was Legende, was Wirklichkeit im Spätherbst 1914 in der großen Schlacht in Flandern gewesen ist. Zwar werden Opferbereitschaft, Tapferkeit, Vaterlandsliebe und begeisterte Hingabe der deutschen Soldaten in der Flandernschlacht und besonders im Kampf um den kleinen Ort Langemarck gewürdigt -- aber nunmehr wird erstmalig unter exakter Belegung der unverhältnismäßig hohen Verluste Anklage gegen eine wider besseres Wissen herausgegebene Information der O.H.L., gegen das Verschweigen von kaum begreifbaren Führungsfehlern, angefangen beim damaligen Kriegsminister von Falkenhayn über die dort führende Generalität bis hin zu den überalterten und noch dem Kriegsbild von 1870/71 verhafteten Stabsoffizieren und den in der Masse absolut unqualifizierten Ausbildern bei den Ersatztruppenteilen erhoben. . Das Buch beginnt mit der überhasteten Aufstellung neuer Korps, schildert Ausbildungsverhältnisse, die nicht glaubhaft erschienen, wenn sie vom Autor nicht so exakt belegt wären, läßt vor dem Leser den Aufmarsch zur Flandernschlacht, der schon bereits eine einzige Friktion gewesen ist, ablaufen, dann folgen acht Kapitel, die die eigentliche Schlacht (besser: das Schlachten) behandeln. Hier wird u. a. auch das Singen eines Liedes behandelt, nämlich des Deutschlandliedes, wie verschieden darüber oder auch überhaupt nicht berichtet wird. Ein weiteres Tabu wird vom Autor an den Pranger gestellt: Waren das wirklich nur Studenten und Schüler, diese Freiwilligen? Konnten sie es - schon von der Zahl her - überhaupt gewesen sein? Und wenn dem so gewesen wäre, wennsich die im Heeresbericht als junge Regimenter bezeichneten Truppen überwiegend aus fast unausgebildeten Studenten, höchsten Blutzoll leistend, zusammengesetzt hätten? Wäre das dann wirklich ein Heldenlied, war es dann nicht ein unverzeihlicher Fehler der militärischen Führung gewesen, dem deutschen Heer die ab 1916 fehlenden Kompanieführer, der deutschen Wissenschaft den Nachwuchs durch ein sinnloses Hinschlachten zu nehmen? Langemarck-Bücher, Langemarck-Feiern, nationalistisches Geschrei Die Jugend von Langemarck haben lange Zeit das wirkliche Geschehen von damals überdeckt. Die, die Langemarck zu verantworten hatten, die sonnten sich im Nachhinein im Mythos t.anqernarck: damit aber hat der Autor gründlich aufgeräumt: In jahrelangen Vorarbeiten hat er sich mit belgischer, französischer, englischer und deutscher Literatur, insbesondere aber mit über 40 Regiments- und Bataillonsgeschichten auseinandergesetzt --- Dieses erregende, ergreifende Buch der bitteren Wahrheit wird zum Nachdenken anregen, aber auch kontroverse Diskussionen auslösen., DE, [SC: 3.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 216, [GW: 540g], [PU: Koblenz], 2., Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
boomer6
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Langemarck - Legende und Wirklichkeit - Unruh, Karl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Unruh, Karl:
Langemarck - Legende und Wirklichkeit - gebunden oder broschiert

1986, ISBN: 9783763759491

[ED: Hardcover], [PU: Bernard & Graefe], Namenseintrag mit Bleistift auf erster Seite. Sehr guter Zustand., DE, [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 216, [GW: 362g], PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Tomek_2
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Langemarck. Legende und Wirklichkeit . - Unruh, Karl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Unruh, Karl:
Langemarck. Legende und Wirklichkeit . - gebunden oder broschiert

1997, ISBN: 3763759492

ID: 4792309501

[EAN: 9783763759491], [PU: Koblenz, Bernard & Graefe Verlag 1997.,], ERSTER WELTKRIEG I, c15111 ISBN: 3763759492 Sprache: Deutsch 8°, 216 Seiten mit einigen Abb., farbig illustr. Opbd. - guter Zustand -

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Antiquariat Ehbrecht - Preise inkl. MwSt, Ilsede, Germany [6118770] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.01
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Langemarck Legende und Wirklichkeit - Karl Unruh
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karl Unruh:
Langemarck Legende und Wirklichkeit - gebunden oder broschiert

1997, ISBN: 3763759492

ID: 18168103547

[EAN: 9783763759491], [PU: Bernard & Graefe Verlag], EIN HEERESBERICHT, DIE NEUEN ARMEEKORPS, AUSBILDUNG U.V.M. MIT EINFARBIGEN ABBILDUNGEN, Auflage: 3. Auflage 216 S. Seiten 8°/ Hardcover Zustand: Sehr gut 500 gr.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Alexander Jacob, Reinsdorf, DE, Germany [62842789] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.61
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Langemarck Legende und Wirklichkeit - Karl Unruh
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karl Unruh:
Langemarck Legende und Wirklichkeit - gebunden oder broschiert

1997, ISBN: 3763759492

ID: 18672766502

[EAN: 9783763759491], [PU: Bonn: Bernard & Graefe], 1. WELTKRIEG, Opbd., 216 S. gebunden. Sonderausgabe. Ungelesen, sauber u. frisch. wie neu 352 gr.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
H. Schulze, Jüterbog, Germany [61569410] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Langemarck.
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Sonderausgabe. Ungelesen, sauber u. frisch.

Detailangaben zum Buch - Langemarck.


EAN (ISBN-13): 9783763759491
ISBN (ISBN-10): 3763759492
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1997
Herausgeber: Bernard U. Graefe Verlag
216 Seiten
Gewicht: 0,361 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 23:37:17
Buch zuletzt gefunden am 13.11.2017 15:18:39
ISBN/EAN: 9783763759491

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7637-5949-2, 978-3-7637-5949-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher