Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783729608702 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 24,37, größter Preis: € 31,86, Mittelwert: € 29,25
Ich lebe schon lange heute - Maja Beutler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maja Beutler:
Ich lebe schon lange heute - neues Buch

8, ISBN: 9783729608702

ID: 796297415

´Einmal im Jahr hast du Todestag,es ängstigt dich nicht und du zündest keine Kerze an das Datum deines Weltuntergangs ist dir unbekannt.´ Diese aphoristisch zugespitzte Kürzestgeschichte mit dem Titel ´Morgen früh, wenn Gottwill´ schlägt den Ton an in diesem Erzählband von Maja Beutler: Die Toten sind im Lebenallgegenwärtig. Das können die längst verstorbenen Eltern sein, die der Tochter sterbenskrankder Vater, verzweifelt die Mutter bei einem vielleicht auch nur erträumten Besuchim Haus der Kindheit wieder begegnen. Das kann aber auch eine Tante sein, die im Lebenwohl eine Mauerblümchen-Existenz fristete, plötzlich am Bett der Ich-Erzählerin lasziv vorbeitänzeltund sich in roter Reizwäsche als Muse Goethes imaginiert.Maja Beutler hat mit Scharfsinn und Sinn für Selbstironie das lauernd Bedrohliche undLebensfeindlicheinnerhalb des geschützten bürgerlichen Kreises ausgelotet, wo Ehe undFamilie Hort der Geborgenheit und Gefängnis zugleich sein können.2009, nach 15 Jahren krankheitsbedingten Schweigens, hat sie mit dem Erzählband ´SchwarzerSchnee´ eine ´Wiederauferstehung´ als Schriftstellerin erlebt. Es waren souveränkomponierteGeschichten mit untergründiger Heiterkeit. Im Alter ist die ´Wortarchitektin´noch unerbittlicher geworden in ihrem Schreiben, der Abfallkorb ist im Dienste einergrösstmöglichen Verdichtung unverzichtbares Arbeitsinstrument.Schreiben: das wollte die Tochter eines italienischstämmigen Berner Buchdruckereibesitzersschon seit ihrer Jugend.In diesem Erzählband sind neben elf neuen Geschichten auch Texte aus den vergangenen40 Jahren versammelt: etwa aus dem Debüt ´Flissingen fehlt auf der Karte´ (1976), aus´Fuss fassen´ (1980) oder aus ´Das Bildnis der Doña Quichotte´ (1989).Es ist einspannender Rundblick auf ein Werk, das in den vergangenen Jahren als Beitrag zurweiblichen Literatur der Schweiz gewürdigt worden ist. Aber Maja Beutler kann auf einenNachruf zu Lebzeiten verzichten, in ihr ist noch eine gehörige Portion Vitalität. Mithilfe derLiteratur hat sich diese Schriftstellerin seit ihren Anfängen immer wieder ´ins Leben gestürzt´. Für sie gilt weiterhin, was sie vor fast 30 Jahren geschrieben hat: ´Wenn ichschreibe, zettle ich jedenfalls Widerstand an da bin ich ganz sicher.´´Ich lebe schon lange heute´ bietet einen Querschnitt durch ihr Schaffen. Er kann als Zwischenbilanzgelesen und als Signal des erneuten Aufbruchs verstanden werden. Und er ermöglicht,eine Erfahrung zu machen, die Elias Canetti einst so auf den Punkt gebracht hat:´Es steht nicht immer dasselbe in einem Buch.´ Alexander Sury Texte von 1973 bis 2013 Buch (dtsch.) Kunststoff-Einband 08.2013 Bücher>Romane & Erzählungen>Nach Ländern & Kontinenten>Europa>Schweiz, Zytglogge AG, 08.2013

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 35322410. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.13)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich lebe schon lange heute - Maja Beutler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maja Beutler:
Ich lebe schon lange heute - neues Buch

2013, ISBN: 9783729608702

ID: 816020832

´Einmal im Jahr hast du Todestag,es ängstigt dich nicht und du zündest keine Kerze an das Datum deines Weltuntergangs ist dir unbekannt.´ Diese aphoristisch zugespitzte Kürzestgeschichte mit dem Titel ´Morgen früh, wenn Gottwill´ schlägt den Ton an in diesem Erzählband von Maja Beutler: Die Toten sind im Lebenallgegenwärtig. Das können die längst verstorbenen Eltern sein, die der Tochter sterbenskrankder Vater, verzweifelt die Mutter bei einem vielleicht auch nur erträumten Besuchim Haus der Kindheit wieder begegnen. Das kann aber auch eine Tante sein, die im Lebenwohl eine Mauerblümchen-Existenz fristete, plötzlich am Bett der Ich-Erzählerin lasziv vorbeitänzeltund sich in roter Reizwäsche als Muse Goethes imaginiert.Maja Beutler hat mit Scharfsinn und Sinn für Selbstironie das lauernd Bedrohliche undLebensfeindlicheinnerhalb des geschützten bürgerlichen Kreises ausgelotet, wo Ehe undFamilie Hort der Geborgenheit und Gefängnis zugleich sein können.2009, nach 15 Jahren krankheitsbedingten Schweigens, hat sie mit dem Erzählband ´SchwarzerSchnee´ eine ´Wiederauferstehung´ als Schriftstellerin erlebt. Es waren souveränkomponierteGeschichten mit untergründiger Heiterkeit. Im Alter ist die ´Wortarchitektin´noch unerbittlicher geworden in ihrem Schreiben, der Abfallkorb ist im Dienste einergrösstmöglichen Verdichtung unverzichtbares Arbeitsinstrument.Schreiben: das wollte die Tochter eines italienischstämmigen Berner Buchdruckereibesitzersschon seit ihrer Jugend.In diesem Erzählband sind neben elf neuen Geschichten auch Texte aus den vergangenen40 Jahren versammelt: etwa aus dem Debüt ´Flissingen fehlt auf der Karte´ (1976), aus´Fuss fassen´ (1980) oder aus ´Das Bildnis der Doña Quichotte´ (1989).Es ist einspannender Rundblick auf ein Werk, das in den vergangenen Jahren als Beitrag zurweiblichen Literatur der Schweiz gewürdigt worden ist. Aber Maja Beutler kann auf einenNachruf zu Lebzeiten verzichten, in ihr ist noch eine gehörige Portion Vitalität. Mithilfe derLiteratur hat sich diese Schriftstellerin seit ihren Anfängen immer wieder ´ins Leben gestürzt´. Für sie gilt weiterhin, was sie vor fast 30 Jahren geschrieben hat: ´Wenn ichschreibe, zettle ich jedenfalls Widerstand an da bin ich ganz sicher.´´Ich lebe schon lange heute´ bietet einen Querschnitt durch ihr Schaffen. Er kann als Zwischenbilanzgelesen und als Signal des erneuten Aufbruchs verstanden werden. Und er ermöglicht,eine Erfahrung zu machen, die Elias Canetti einst so auf den Punkt gebracht hat:´Es steht nicht immer dasselbe in einem Buch.´ Alexander Sury Texte von 1973 bis 2013 Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen>Nach Ländern & Kontinenten>Europa>Schweiz, Zytglogge AG

Neues Buch Thalia.de
No. 35322410. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich lebe schon lange heute
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ich lebe schon lange heute - neues Buch

2009, ISBN: 9783729608702

ID: 144384e3e2646bd97f2a8c2ffac6805b

'Einmal im Jahr hast du Todestag,es ängstigt dich nicht und du zündest keine Kerze an –das Datum deines Weltuntergangs ist dir unbekannt.'Diese aphoristisch zugespitzte Kürzestgeschichte mit dem Titel 'Morgen früh, wenn Gottwill' schlägt den Ton an in diesem Erzählband von Maja Beutler: Die Toten sind im Lebenallgegenwärtig. Das können die längst verstorbenen Eltern sein, die der Tochter – sterbenskrankder Vater, verzweifelt die Mutter – bei einem vielleicht auch nur erträumten Besuchim Haus der Kindheit wieder begegnen. Das kann aber auch eine Tante sein, die im Lebenwohl eine Mauerblümchen-Existenz fristete, plötzlich am Bett der Ich-Erzählerin lasziv vorbeitänzeltund sich in roter Reizwäsche als Muse Goethes imaginiert.Maja Beutler hat mit Scharfsinn und Sinn für Selbstironie das lauernd Bedrohliche undLebensfeindlicheinnerhalb des geschützten bürgerlichen Kreises ausgelotet, wo Ehe undFamilie Hort der Geborgenheit und Gefängnis zugleich sein können.2009, nach 15 Jahren krankheitsbedingten Schweigens, hat sie mit dem Erzählband 'SchwarzerSchnee' eine 'Wiederauferstehung' als Schriftstellerin erlebt. Es waren souveränkomponierteGeschichten mit untergründiger Heiterkeit. Im Alter ist die 'Wortarchitektin'noch unerbittlicher geworden in ihrem Schreiben, der Abfallkorb ist im Dienste einergrösstmöglichen Verdichtung unverzichtbares Arbeitsinstrument.Schreiben: das wollte die Tochter eines italienischstämmigen Berner Buchdruckereibesitzersschon seit ihrer Jugend.In diesem Erzählband sind neben elf neuen Geschichten auch Texte aus den vergangenen40 Jahren versammelt: etwa aus dem Debüt 'Flissingen fehlt auf der Karte' (1976), aus'Fuss fassen' (1980) oder aus 'Das Bildnis der Doña Quichotte' (1989).Es ist einspannender Rundblick auf ein Werk, das in den vergangenen Jahren als Beitrag zurweiblichen Literatur der Schweiz gewürdigt worden ist. Aber Maja Beutler kann auf einenNachruf zu Lebzeiten verzichten, in ihr ist noch eine gehörige Portion Vitalität. Mithilfe derLiteratur hat sich diese Schriftstellerin seit ihren Anfängen immer wieder 'ins Leben gestürzt'. Für sie gilt weiterhin, was sie vor fast 30 Jahren geschrieben hat: 'Wenn ichschreibe, zettle ich jedenfalls Widerstand an – da bin ich ganz sicher.''Ich lebe schon lange heute' bietet einen Querschnitt durch ihr Schaffen. Er kann als Zwischenbilanzgelesen und als Signal des erneuten Aufbruchs verstanden werden. Und er ermöglicht,eine Erfahrung zu machen, die Elias Canetti einst so auf den Punkt gebracht hat:'Es steht nicht immer dasselbe in einem Buch.' Alexander Sury Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen, [PU: Zytglogge, Gümligen]

Neues Buch Dodax.de
Nr. JM617N9N5GN. Versandkosten:Versandkosten: 0 EUR, 11, zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich lebe schon lange heute: Texte 1973 bis 2013 - Maja Beutler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maja Beutler:
Ich lebe schon lange heute: Texte 1973 bis 2013 - gebunden oder broschiert

2013, ISBN: 3729608703

Hardcover, [EAN: 9783729608702], Zytglogge Ag, Zytglogge Ag, Book, [PU: Zytglogge Ag], 2013-08-01, Zytglogge Ag, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Arts & Photography, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries & Annuals, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 496792, Education Studies & Teaching, 9587997031, Erotica, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 5106747031, School Books, 57, Science & Nature, 4034595031, Science Fiction & Fantasy, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 83, Travel & Holiday, 52, Young Adult, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
UKPaperbackshop
Neuware. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 3-4 business days. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ich lebe schon lange heute - Maja Beutler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maja Beutler:
Ich lebe schon lange heute - neues Buch

2013, ISBN: 9783729608702

ID: 27032262

Texte 1973 bis 2013, Buch, Buch, [PU: Zytglogge]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Ich lebe schon lange heute


EAN (ISBN-13): 9783729608702
ISBN (ISBN-10): 3729608703
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Zytglogge-Verlag Okt 2013

Buch in der Datenbank seit 16.07.2009 16:59:11
Buch zuletzt gefunden am 10.09.2018 18:34:13
ISBN/EAN: 9783729608702

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7296-0870-3, 978-3-7296-0870-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher