- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,02, größter Preis: € 14,00, Mittelwert: € 9,30
1
Der Markt hat nicht immer recht : über die wirklichen Ursachen der Finanzmarktkrise und wie wir die nächste vermeiden können. - Stadler, Wilfried
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 14,00
Versand: € 3,501
Bestellengesponserter Link
Stadler, Wilfried:

Der Markt hat nicht immer recht : über die wirklichen Ursachen der Finanzmarktkrise und wie wir die nächste vermeiden können. - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 3709303346

[EAN: 9783709303344], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 3.5], [PU: Wien : Linde], INTERNATIONALER KREDITMARKT ; MARKTVERSAGEN FINANZKRISE BANKENLIQUIDITÄT REGULIERUNG, WIRTSCHAFT, 232 S. : g… Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.50 Kepler-Buchversand Huong Bach, Weil der Stadt, Germany [55423487] [Rating: 5 (von 5)]
2
Der Markt hat nicht immer recht: Über die wirklichen Ursachen der Finanzmarktkrise und wie wir die nächste vermeiden können [Gebundene Ausgabe] [Feb 28, 2011] Wilfried Stadler - Wilfried Stadler
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,90
Versand: € 5,001
Bestellengesponserter Link

Wilfried Stadler:

Der Markt hat nicht immer recht: Über die wirklichen Ursachen der Finanzmarktkrise und wie wir die nächste vermeiden können [Gebundene Ausgabe] [Feb 28, 2011] Wilfried Stadler - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783709303344

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Linde, Wien], Hardcover, leichte Gebrauchsspuren, Linde 2011, mit Widmung von Wilfried Stadler, Versand weltweit / international shipping, AT, [SC: 5.00], ge… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 5.00) Antiquariat P. Nenonen
3
Der Markt hat nicht immer recht: Über die wirklichen Ursachen der Finanzmarktkrise und wie wir die nächste vermeiden können - Wilfried, Stadler
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 11,52
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Wilfried, Stadler:
Der Markt hat nicht immer recht: Über die wirklichen Ursachen der Finanzmarktkrise und wie wir die nächste vermeiden können - Erstausgabe

2011

ISBN: 3709303346

Gebundene Ausgabe

[EAN: 9783709303344], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Linde, Wien 28.02.2011.], 232 Seiten minimale Lagerspuren, Mängelexemplar mit Strich im Schnitt, berieben, innen wie neu Q49 Spra… Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00 ABC Versand e.K., Aarbergen, Germany [1859160] [Rating: 5 (von 5)]
4
Der Markt hat nicht immer recht: Über die wirklichen Ursachen der Finanzmarktkrise und wie wir die nächste vermeiden können - Wilfried Stadler
Bestellen
bei medimops.de
€ 2,02
Versand: € 1,991
Bestellengesponserter Link
Wilfried Stadler:
Der Markt hat nicht immer recht: Über die wirklichen Ursachen der Finanzmarktkrise und wie wir die nächste vermeiden können - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 3709303346

Binding : Gebundene Ausgabe, Edition : 1., Aufl., Label : Linde, Wien, Publisher : Linde, Wien, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 232, publicationDate : 2011-02-28, authors : Wi… Mehr…

Nr. M03709303346. Versandkosten:, , DE. (EUR 1.99)
5
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 5,04
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Wilfried Stadler:
Der Markt hat nicht immer recht: Über die wirklichen Ursachen der Finanzmarktkrise und wie wir die nächste vermeiden können - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 3709303346

[EAN: 9783709303344], [PU: Linde, Wien], Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WO… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Der Markt hat nicht immer recht: Über die wirklichen Ursachen der Finanzmarktkrise und wie wir die nächste vermeiden können

Die aktuelle Finanzkrise unterscheidet sich in Intensität und Reichweite von ihren Vorgängern. Es reicht nicht, nach einigen Reparaturen am System einfach wieder zum Alltag überzugehen. Doch wie kann künftig verhindert werden, dass spekulative Geschäftsbereiche der Banken zum ständigen Gefahrenherd für Wirtschaft und Gesellschaft werden? Wie lässt sich die Finanzwirtschaft wieder zum Dienstleister der Realwirtschaft machen? Wie kann Wertschöpfung wieder wichtiger werden als Geldschöpfung? Wilfried Stadler setzt gegen das "Nur weiter so!" der Finanzlobbys die These, dass uns nur fundamental andere Spielregeln vor künftigen Großkrisen schützen können. In seiner schlüssigen und auch für Finanzierungs-Laien verständlichen Analyse nennt der Ökonom und langjährige Leiter einer Spezialbank für Unternehmen die entscheidenden Hebel der notwendigen Veränderung.

Detailangaben zum Buch - Der Markt hat nicht immer recht: Über die wirklichen Ursachen der Finanzmarktkrise und wie wir die nächste vermeiden können


EAN (ISBN-13): 9783709303344
ISBN (ISBN-10): 3709303346
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Linde, Wien
232 Seiten
Gewicht: 0,452 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-06-06T22:36:17+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2024-03-25T11:07:34+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783709303344

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7093-0334-6, 978-3-7093-0334-4
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: linde, wilfried stadler
Titel des Buches: der markt hat nicht immer recht, nächste, die linde, wir, was und wie, der über wirkliche, stadler, immer können


Daten vom Verlag:

Autor/in: Wilfried Stadler
Titel: Der Markt hat nicht immer recht - Über die wirklichen Ursachen der Finanzmarktkrise und wie wir die nächste vermeiden können
Verlag: Linde Verlag Ges.m.b.H.
Erscheinungsjahr: 2011-02-18
Gedruckt / Hergestellt in Österreich.
Gewicht: 0,440 kg
24,90 € (DE)
24,90 € (AT)
43,70 CHF (CH)
Not available (reason unspecified)

BB; GB; Hardcover, Softcover / Wirtschaft/Volkswirtschaft; Wirtschaftswissenschaft; Wirtschaft; Bank,Finanzmarkt,Finanzmarktkrise,Finanzlobby,Analyse,Realwirtschaft,Wertschöpfung,Spielregeln,Ursachen


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783709305706 Der Markt hat nicht immer recht: Warum Wertschöpfung wichtiger ist als Geldschöpfung (Wilfried Stadler)


< zum Archiv...