. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 27,30 €, größter Preis: 33,85 €, Mittelwert: 28,61 €
Managemententscheidungen in moralischen Dilemma-Situationen - Michael Litschka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Litschka:

Managemententscheidungen in moralischen Dilemma-Situationen - Taschenbuch

ISBN: 9783708907437

ID: 9783708907437

Fragen der Organisation und Kommunikation wirtschaftsethischer Konzepte Welche Entscheidungsgrundlagen verwenden Führungskräfte, wenn sie vor einer moralischen Dilemma-Situation stehen Spielen hier wirklich immer nur ökonomische Faktoren eine Rolle, wie es die Standardtheorie der Volkswirtschaftslehre postuliert Oder kommen doch jene Prinzipien zum Tragen, die die Wirtschaftsethik seit langem als mindestens genauso wichtig einschätzt Sind uns Fairness, Altruismus und nicht-Nutzenmaximierendes Verhalten egal, oder können wir gar nicht anders, als diese Themen bei unseren Entscheidungen mitzudenken In diesem Buch werden solche und ähnliche Fragen mittels theoretischer Reflexion sowie einer empirischen Studie bei österreichischen Führungskräften abgehandelt. Die Antworten, die die AutorInnen aus den Ergebnissen gewinnen, zeigen einerseits die Wichtigkeit wirtschaftsethischen Denkens für die Wirtschaftswissenschaften auf und geben andererseits An-lass zur Hoffnung für unser Wirtschaftssystem: unsere Führungskräfte haben zumindest implizit ein sehr ausgeprägtes Moralverständnis. Es gilt nun, durch geeignete Anreizsysteme diese Moral auch im täglichen Wirtschaften zum Vorschein zu bringen. Managemententscheidungen in moralischen Dilemma-Situationen: Welche Entscheidungsgrundlagen verwenden Führungskräfte, wenn sie vor einer moralischen Dilemma-Situation stehen Spielen hier wirklich immer nur ökonomische Faktoren eine Rolle, wie es die Standardtheorie der Volkswirtschaftslehre postuliert Oder kommen doch jene Prinzipien zum Tragen, die die Wirtschaftsethik seit langem als mindestens genauso wichtig einschätzt Sind uns Fairness, Altruismus und nicht-Nutzenmaximierendes Verhalten egal, oder können wir gar nicht anders, als diese Themen bei unseren Entscheidungen mitzudenken In diesem Buch werden solche und ähnliche Fragen mittels theoretischer Reflexion sowie einer empirischen Studie bei österreichischen Führungskräften abgehandelt. Die Antworten, die die AutorInnen aus den Ergebnissen gewinnen, zeigen einerseits die Wichtigkeit wirtschaftsethischen Denkens für die Wirtschaftswissenschaften auf und geben andererseits An-lass zur Hoffnung für unser Wirtschaftssystem: unsere Führungskräfte haben zumindest implizit ein sehr ausgeprägtes Moralverständnis. Es gilt nun, durch geeignete Anreizsysteme diese Moral auch im täglichen Wirtschaften zum Vorschein zu bringen. Führungskraft Manager / Führungskraft Business / Management Management, Facultas.Wuv Universitäts

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Managemententscheidungen in moralischen Dilemma-Situationen - Michael Litschka#Michaela Suske#Roman Brandtweiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Michael Litschka#Michaela Suske#Roman Brandtweiner:

Managemententscheidungen in moralischen Dilemma-Situationen - neues Buch

4, ISBN: 9783708907437

ID: 691071814

Welche Entscheidungsgrundlagen verwenden Führungskräfte, wenn sie vor einer moralischen Dilemma-Situation stehen? Spielen hier wirklich immer nur ökonomische Faktoren eine Rolle, wie es die Standardtheorie der Volkswirtschaftslehre postuliert? Oder kommen doch jene Prinzipien zum Tragen, die die Wirtschaftsethik seit langem als mindestens genauso wichtig einschätzt? Sind uns Fairness, Altruismus und nicht-Nutzenmaximierendes Verhalten egal, oder können wir gar nicht anders, als diese Themen bei unseren Entscheidungen mitzudenken? In diesem Buch werden solche und ähnliche Fragen mittels theoretischer Reflexion sowie einer empirischen Studie bei österreichischen Führungskräften abgehandelt. Die Antworten, die die AutorInnen aus den Ergebnissen gewinnen, zeigen einerseits die Wichtigkeit wirtschaftsethischen Denkens für die Wirtschaftswissenschaften auf und geben andererseits An-lass zur Hoffnung für unser Wirtschaftssystem: unsere Führungskräfte haben zumindest implizit ein sehr ausgeprägtes Moralverständnis. Es gilt nun, durch geeignete Anreizsysteme diese Moral auch im täglichen Wirtschaften zum Vorschein zu bringen. Fragen der Organisation und Kommunikation wirtschaftsethischer Konzepte Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Management > Führung & Personalmanagement Kunststoffeinband 04.2011, Facultas, 04.2011

Neues Buch Buch.ch
No. 28564750 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Managemententscheidungen in moralischen Dilemma-Situationen - Michael Litschka#Michaela Suske#Roman Brandtweiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Litschka#Michaela Suske#Roman Brandtweiner:
Managemententscheidungen in moralischen Dilemma-Situationen - neues Buch

ISBN: 9783708907437

ID: 8e6577e55b80ca901bd52948d9f6d74d

Fragen der Organisation und Kommunikation wirtschaftsethischer Konzepte Welche Entscheidungsgrundlagen verwenden Führungskräfte, wenn sie vor einer moralischen Dilemma-Situation stehen? Spielen hier wirklich immer nur ökonomische Faktoren eine Rolle, wie es die Standardtheorie der Volkswirtschaftslehre postuliert? Oder kommen doch jene Prinzipien zum Tragen, die die Wirtschaftsethik seit langem als mindestens genauso wichtig einschätzt? Sind uns Fairness, Altruismus und nicht-Nutzenmaximierendes Verhalten egal, oder können wir gar nicht anders, als diese Themen bei unseren Entscheidungen mitzudenken? In diesem Buch werden solche und ähnliche Fragen mittels theoretischer Reflexion sowie einer empirischen Studie bei österreichischen Führungskräften abgehandelt. Die Antworten, die die AutorInnen aus den Ergebnissen gewinnen, zeigen einerseits die Wichtigkeit wirtschaftsethischen Denkens für die Wirtschaftswissenschaften auf und geben andererseits An-lass zur Hoffnung für unser Wirtschaftssystem: unsere Führungskräfte haben zumindest implizit ein sehr ausgeprägtes Moralverständnis. Es gilt nun, durch geeignete Anreizsysteme diese Moral auch im täglichen Wirtschaften zum Vorschein zu bringen. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Management / Führung & Personalmanagement 978-3-7089-0743-7, Facultas

Neues Buch Buch.de
Nr. 28564750 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Managemententscheidungen in moralischen Dilemma-Situationen - Michael Litschka#Michaela Suske#Roman Brandtweiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Litschka#Michaela Suske#Roman Brandtweiner:
Managemententscheidungen in moralischen Dilemma-Situationen - neues Buch

ISBN: 9783708907437

ID: 116726152

Welche Entscheidungsgrundlagen verwenden Führungskräfte, wenn sie vor einer moralischen Dilemma-Situation stehen? Spielen hier wirklich immer nur ökonomische Faktoren eine Rolle, wie es die Standardtheorie der Volkswirtschaftslehre postuliert? Oder kommen doch jene Prinzipien zum Tragen, die die Wirtschaftsethik seit langem als mindestens genauso wichtig einschätzt? Sind uns Fairness, Altruismus und nicht-Nutzenmaximierendes Verhalten egal, oder können wir gar nicht anders, als diese Themen bei unseren Entscheidungen mitzudenken? In diesem Buch werden solche und ähnliche Fragen mittels theoretischer Reflexion sowie einer empirischen Studie bei österreichischen Führungskräften abgehandelt. Die Antworten, die die AutorInnen aus den Ergebnissen gewinnen, zeigen einerseits die Wichtigkeit wirtschaftsethischen Denkens für die Wirtschaftswissenschaften auf und geben andererseits An-lass zur Hoffnung für unser Wirtschaftssystem: unsere Führungskräfte haben zumindest implizit ein sehr ausgeprägtes Moralverständnis. Es gilt nun, durch geeignete Anreizsysteme diese Moral auch im täglichen Wirtschaften zum Vorschein zu bringen. Fragen der Organisation und Kommunikation wirtschaftsethischer Konzepte Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Management>Führung & Personalmanagement, Facultas

Neues Buch Thalia.de
No. 28564750 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Managemententscheidungen in moralischen Dilemma-Situationen - Michael Litschka; Michaela Suske; Roman Brandtweiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Litschka; Michaela Suske; Roman Brandtweiner:
Managemententscheidungen in moralischen Dilemma-Situationen - neues Buch

2011, ISBN: 9783708907437

ID: 18825604

Fragen der Organisation und Kommunikation wirtschaftsethischer Konzepte, Buch, Buch, [PU: Facultas]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Managemententscheidungen in moralischen Dilemma-Situationen: Fragen der Organisation und Kommunikation wirtschaftsethischer Konzepte
Autor:

Litschka, Michael; Suske, Michaela; Brandtweiner, Roman

Titel:

Managemententscheidungen in moralischen Dilemma-Situationen: Fragen der Organisation und Kommunikation wirtschaftsethischer Konzepte

ISBN-Nummer:

9783708907437

Welche Entscheidungsgrundlagen verwenden Führungskräfte, wenn sie vor einer moralischen Dilemma-Situation stehen? Spielen hier wirklich immer nur ökonomische Faktoren eine Rolle, wie es die Standardtheorie der Volkswirtschaftslehre postuliert? Oder kommen doch jene Prinzipien zum Tragen, die die Wirtschaftsethik seit langem als mindestens genauso wichtig einschätzt? Sind uns Fairness, Altruismus und nicht-Nutzenmaximierendes Verhalten egal, oder können wir gar nicht anders, als diese Themen bei unseren Entscheidungen mitzudenken? In diesem Buch werden solche und ähnliche Fragen mittels theoretischer Reflexion sowie einer empirischen Studie bei österreichischen Führungskräften abgehandelt. Die Antworten, die die AutorInnen aus den Ergebnissen gewinnen, zeigen einerseits die Wichtigkeit wirtschaftsethischen Denkens für die Wirtschaftswissenschaften auf und geben andererseits An-lass zur Hoffnung für unser Wirtschaftssystem: unsere Führungskräfte haben zumindest implizit ein sehr ausgeprägtes Moralverständnis. Es gilt nun, durch geeignete Anreizsysteme diese Moral auch im täglichen Wirtschaften zum Vorschein zu bringen.

Detailangaben zum Buch - Managemententscheidungen in moralischen Dilemma-Situationen: Fragen der Organisation und Kommunikation wirtschaftsethischer Konzepte


EAN (ISBN-13): 9783708907437
ISBN (ISBN-10): 3708907434
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: facultas.wuv Universitäts
168 Seiten
Gewicht: 0,250 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 21.01.2012 20:49:36
Buch zuletzt gefunden am 23.01.2017 01:06:52
ISBN/EAN: 9783708907437

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7089-0743-4, 978-3-7089-0743-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher