- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 24,00, größter Preis: € 46,61, Mittelwert: € 31,71
1
Arzt und Gewissen
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 44,90
(ca. € 46,61)
Versand: € 18,681
Bestellengesponserter Link

Arzt und Gewissen - Taschenbuch

ISBN: 9783704653994

Medizinische Behandlungen bei limitierten Einwilligungen stellen Beteiligte im Arzt-Patienten-Verhältnis manchmal vor Probleme. Im vorliegenden Band konzentrieren sich die AutorInnen auf … Mehr…

Nr. A1011788682. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 18.68)
2
Arzt und Gewissen. Handlungspflicht versus Ablehnungsfreiheit. - Kern, Gerson Dr. [Hrsg.].
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 24,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Kern, Gerson Dr. [Hrsg.].:

Arzt und Gewissen. Handlungspflicht versus Ablehnungsfreiheit. - Taschenbuch

2010, ISBN: 3704653993

[EAN: 9783704653994], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Verl. Österreich, Wien], MODERNES ANTIQUARIAT. - BEHANDLUNGSPFLICHT, MEDIZIN., , ÄRZTE; ÄRZTLICHE AUFKLÄRUNGSPFLICHT; MEDIZIN; PA… Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) avelibro OHG, Dinkelscherben, Germany [72099711] [Rating: 5 (von 5)]
3
Arzt und Gewissen. Handlungspflicht versus Ablehnungsfreiheit. - Kern, Gerson Dr. [Hrsg.].
Bestellen
bei booklooker.de
€ 24,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Kern, Gerson Dr. [Hrsg.].:
Arzt und Gewissen. Handlungspflicht versus Ablehnungsfreiheit. - Taschenbuch

2010

ISBN: 9783704653994

[PU: Verl. Österreich, Wien], 192 S., graph. Darst. 21 cm, 297 gr. Taschenbuch sehr gut. Innen sehr gut. Schriftenreihe Colloquium ; Bd. 18. Inhalt: Patienten mit limitierter Einwilligung… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) avelibro OHG
4
Arzt und Gewissen: Handlungspflicht versus Ablehnungsfreiheit (Juristische Schriftenreihe - Colloquium)
Bestellen
bei amazon.de
€ 24,00
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Arzt und Gewissen: Handlungspflicht versus Ablehnungsfreiheit (Juristische Schriftenreihe - Colloquium) - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783704653994

Taschenbuch

Verlag Österreich, Taschenbuch, Auflage: 1., 192 Seiten, Publiziert: 2010-05-07T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 30589273, Recht, Kategorien, Bücher, Taschenbücher, Kern, G… Mehr…

Gut Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) avelibro
5
Arzt und Gewissen: Handlungspflicht versus Ablehnungsfreiheit (Juristische Schriftenreihe - Colloquium)
Bestellen
bei amazon.de
€ 39,93
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Arzt und Gewissen: Handlungspflicht versus Ablehnungsfreiheit (Juristische Schriftenreihe - Colloquium) - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783704653994

Taschenbuch

Verlag Österreich, Taschenbuch, Auflage: 1., 192 Seiten, Publiziert: 2010-05-07T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 30589273, Recht, Kategorien, Bücher, Taschenbücher, Kern, G… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) -uniqueplace-de-

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Arzt und Gewissen: Handlungspflicht versus Ablehnungsfreiheit (Juristische Schriftenreihe - Colloquium)

Medizinische Behandlungen bei limitierten Einwilligungen stellen Beteiligte im Arzt-Patienten-Verhältnis manchmal vor Probleme. Im vorliegenden Band konzentrieren sich die AutorInnen auf den Bereich der Entscheidungshoheit des Patienten über allfällige medizinische Eingriffe und Behandlungen und die damit im Zusammenhang auftretenden Konflikte. Diese manifestieren sich sowohl in ethischen Grundfragen (Selbstbestimmung, Menschenwürde, Bevormundung), Herausforderungen an das medizinische Personal (berufliches Selbstverständnis und Verantwortlichkeit) als auch in rechtlichen Fragestellungen. Der Band will eine Hilfe zur Auflösung der (scheinbaren) Unvereinbarkeiten im Interesse beider Seiten anbieten. Dr. Gerson Kern ist ausgebildeter Mediator und Präsident des Colloquium.

Detailangaben zum Buch - Arzt und Gewissen: Handlungspflicht versus Ablehnungsfreiheit (Juristische Schriftenreihe - Colloquium)


EAN (ISBN-13): 9783704653994
ISBN (ISBN-10): 3704653993
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Kern, Gerson, Verlag Österreich
192 Seiten
Gewicht: 0,277 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-06-05T11:23:33+02:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2024-02-24T17:19:00+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783704653994

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7046-5399-3, 978-3-7046-5399-4
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: gerson, kern
Titel des Buches: arzt und, gewissen, versus, schriftenreihe colloquium, gewis


Daten vom Verlag:

Autor/in: Gerson Kern
Titel: Juristische Schriftenreihe - Colloquium; Arzt und Gewissen - Handlungspflicht versus Ablehnungsfreiheit
Verlag: Verlag Österreich
192 Seiten
Erscheinungsjahr: 2010-05-07
Wien; AT
Gedruckt / Hergestellt in Österreich.
Gewicht: 0,297 kg
Sprache: Deutsch
30,00 € (DE)
30,00 € (AT)
Available

BA; PB; Hardcover, Softcover / Recht/Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht; Recht bestimmter Jurisdiktionen und bestimmter Rechtsgebiete; Verstehen; Medizin; Recht; Ethik

Medizinische Behandlungen bei limitierten Einwilligungen stellen Beteiligte im Arzt-Patienten-Verhältnis manchmal vor Probleme. Im vorliegenden Band konzentrieren sich die AutorInnen auf den Bereich der Entscheidungshoheit des Patienten über allfällige medizinische Eingriffe und Behandlungen und die damit im Zusammenhang auftretenden Konflikte. Diese manifestieren sich sowohl in ethischen Grundfragen (Selbstbestimmung, Menschenwürde, Bevormundung), Herausforderungen an das medizinische Personal (berufliches Selbstverständnis und Verantwortlichkeit) als auch in rechtlichen Fragestellungen. Der Band will eine Hilfe zur Auflösung der (scheinbaren) Unvereinbarkeiten im Interesse beider Seiten anbieten. Dr. Gerson Kern ist ausgebildeter Mediator und Präsident des Colloquium.

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
Arzt und Gewissen: Handlungspflicht versus Ablehnungsfreiheit (Juristische Schriftenreihe - Colloquium) (2010-05-07) (Unknown)


< zum Archiv...