Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783702301637 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 12,63, größter Preis: € 65,89, Mittelwert: € 45,34
...
Werke in vier Bänden Band 1. Leben und Werk  Selbstzeugnisse  Dokumente  Band 2. Studien  Aufzeichnungen - Skizzen - Gedichte - Sprüche - Epigramme  Satiren, Band 3. Dramen Tragödie des Ich Vaterland, Band 4. Dramen  Zwischen Traum und Wirklichkeit... - Grillparzer, Franz
(*)
Grillparzer, Franz:
Werke in vier Bänden Band 1. Leben und Werk Selbstzeugnisse Dokumente Band 2. Studien Aufzeichnungen - Skizzen - Gedichte - Sprüche - Epigramme Satiren, Band 3. Dramen Tragödie des Ich Vaterland, Band 4. Dramen Zwischen Traum und Wirklichkeit... - gebrauchtes Buch

1984, ISBN: 9783702301637

[ED: Pappeinband mit OU], [PU: Salzburg], ...Der Bergland-Buch-Klassiker - leichte Gebrauchsspuren, OU mit geringen Läsuren, schuber an den kantn bestoßen, (AK1217) "..diese Ausgabe bietet dem Leser ein durch zahlreiche Bilder, Übersichten, Dokumente, Briefe, Berichte und Gespräche, durch eine umfangreiche Biographie und eine Würdigung des Gesamtwerks erstelltes Wesens- und Lebensbild des größten österreichischen Dichters, des nach Goethe, Schiller und Kleist auch größten deutschen Dramatikers. Das klassische Werk Franz Grill-parzers ist ungekürzt 'wiedergegeben.Die Ausgabe bietet das klassische Werk Grillparzers ungekürzt. Außer sämtlichen Dramen enthält sie auch das wichtige dramatische Fragment "Esther" und die romantische Oper "Melusina" sowie die uns überlieferte Szene aus dem Dramenentwurf "Hannibal".Die Ausgabe enthält weiters Grillparzers zwei Novellen vom "Armen Spielmann" und dem "Kloster bei Sendomir", ebenso fast sämtliche Gedichte, Sprüche, Epigramme, Aphorismen und Satiren. Audi ein Großteil von heute noch bedeutsamen ästhetischen Schriften Grillparzers, Studien, Aufzeichnungen und Skizzen zu Kunst, Literatur, Wissenschaft und Charakteristiken berühmter Männer der Weltgeschichte wurden aufgenommen.Die Ausgabe bietet dem Leser außerdem ein durch zahlreiche Bilder, Übersichten, Dokumente, Briefe, Berichte und Gespräche, durch eine umfangreiche Biographie und eine Würdigung des Gesamtwerks erstelltes Wesens- und Lebensbild des größten österreichischen Dichters, des nach Goethe, Schiller und Kleist auch größten deutschen Dramatikers. Grillparzers berühmte Selbstbiographie ist im Wortlaut der originalen Niederschrift, die umfangreichen Reisetagebücher sind wenig gekürzt wiedergegeben. An sie schließen sich die äußerst selten veröffentlichten Tagebuchblätter Wilhelm Bogners, eines Reisebegleiters des Dichters. Aus den sonstigen Tagebüchern Grillparzers wird eine charakteristische Auswahl geboten. Die beiden wichtigen Lebenskapitel des berühmten Österreichers: "Grillparzer und die Frauen", "Grillparzer und Beethoven" charakterisieren auf fast hundert Seiten eine reiche Auswahl von Dokumenten, Briefen, Gedichten, Aufzeichnungen und Gesprächen.Diese vierbändige Ausgabe von Grillparzers Werken enthält:Band I:Zur Ausgabe... FRANZ GRILLPARZER Die Familie Grillparzer... Leben und Werk (Übersicht).... Die Wirkung Grillparzers auf die Welt - gestern und heute Bildteil.... Das Leben Grillparzers..... SELBSTZEUGNISSE UND DOKUMENTE Zu den Selbstzeugnissen, Dokumenten, Briefen, Berichten und Gesprächen.. Selbstbiographie... Berichte, Briefe, Gespräche Das Lebenswerk.. Die Frauen.. Beethoven.. TAGEBÜCHER Zu den Tagebüchern.. Tagebuch auf der Reise nach Italien. Tagebuch auf der Reise nach Deutschland... Tagebuch auf der Reise nach Frankreich und England . Tagebuch auf der Reise nach Konstantinopel und Griechenland.. Wilhelm Bogners Tagebuch... Aus den Tagebüchern.Meine Erinnerungen aus dem Revolutionsjahr 1848 . Leben und Werk Selbstzeugnisse und Dokumente Tagebücher Band II:STUDIEN / AUFZEICHNUNGEN / SKIZZEN Es gibt kaum ein zweites der Epigramme Grillparzers, das so gerne und oft zitiert (und falsch verstanden) wird wie jenes, mit dem er sein Leben als Beamter schildert. Hier sitz ich unter Faszikeln dicht / Ihr glaubt: verdrossen und einsam ? / Und doch vielleicht, das glaubt ihr nicht / Mit den ewigen Göttern gemeinsam. Wer das ausspricht, will gewiß auch mit ein wenig Schadenfreude dem Staat des Vormärz eins am Zeuge flicken, der Grillparzer in die Enge einer Amtsstube gezwungen hat. Dabei mußte er eben hinnehmen, daß der wahre Grillparzer von keiner Amtspflicht ganz zu fassen war! "Der Geist läßt sich nicht dämpfen", sagt der heilige Paulus, und Grillparzer schob die Akten zur Seite und las, was ihm aus der Enge der Amtswelt den Weg in eine unübersehbare Weite: in die Welt des Geistes öffnete. In der Ruhe seiner Amtsstube überdachte er, was die Zeiten überdauert und die Gegenwart überlebt. Die ewigen Götter! Das heißt, er fand sie als lebendiger Geist auch in toten Buchstaben. So kam jenes große geistige Gespräch zustande, das sich durch die Jahrzehnte der amtlichen Existenz des Archivdirektors erstreckte. In seinen Studien, Untersuchungen, Kritiken, Anmerkungen nahm Grillparzer systematisch die Dichter aller Nationen vor, Byron so gut wie Molière und Voltaire, Tasso und Calderon, Ovid und Aristophanes, Leibniz, Kant und Hegel, jenen Hegel, dem er so leidenschaftlich widersprach. ? Er analysierte die Werke, die er sich vornahm, auf eine besondere Art. So wie man heute mit einer Prüflampe elektrische Leitungen "abtastet", ob und wo Strom durch den Draht fließt, fand sein wacher "Lesegeist" in jedem Text gerade jene Stellen, in denen sich Sinn und Wesen der Dichter oder Philosophen manifestierte. Dort leuchtete der Text dann gleichsam auf, wurde lebendig und erhellte Aufgabe und Sinn des Werkes und seines Schöpfers. Wenn Grillparzer zitierte, hatte das den zauberischen Sinn der Beschwörung. Er rief den verwandten Geist vor sich, seine Analysen geben nicht nur kritisch Inhalte wieder, sie diskutieren auch mit dem Buch.Bei aller wissenschaftlichen Genauigkeit war Grillparzer keineswegs eine Gelehrtennatur, wie man sie gemeinhin versteht. Am 15. März 1849 schreibt er in sein Tagebuch: "Ich halte es mit der Gelehrsamkeit wie die Fürsten mit der Verräterei. Ich verehre die Gelehrsamkeit und verachte die Gelehrten, die eben nichts als Gelehrte sind." Das muß man richtig verstehen. Die großen Wissenschaftler hielt er sehr hoch. Die bedeutenden Gelehrten, die den Geist ihrer Zeit bestimmen, sind immer mehr als nur Gelehrte gewesen! Grillparzer erkannte mit Recht die Wissenschaft nicht als ein Lebensgebiet, das, abgeschlossen von allen anderen geistigen Disziplinen, für sich besteht, ebensowenig wie er die Dichter, die nur Dichter, nur mit .literarischen" Begriffen zu begreifen waren, als seinesgleichen ansah. Für ihn war Dichten auch Erkennen und Deuten, die Mittel der Wissenschaft waren ihm das berufene Instrument, ein Thema vorerst richtig zu erfassen und in die Tiefe des Problems zu finden, wozu Anschauung und Technik des Dramatikers allein so oft nicht ausreichen. ? Die wissenschaftliche Methode verlangt Folgerichtigkeit, Klarheit und Genauigkeit, die gerade ein Theaterdichter, der seinen Stoff zuerst mit der Phantasie ergreift, als Stütze auf seinem Weg zur Vollendung des Werkes gebrauchen kann. Grillparzer jedenfalls hat die Beschäftigung mit der Wissenschaft nie von der Dichtung weggeführt, im Gegenteil, sie förderte und vertiefte seine Pläne. Grillparzers geistiges Interesse ging auch bei seinen wissenschaftlichen und kritischen Arbeiten ? wie er als Reisender der ersten Fahrt in den Süden weitere Reisen nach dem Westen, dem Nordwesten und dem Südosten folgen ließ ? in a 1 1 e Weltrichtungen aus. Die französische Literatur war die große Vorliebe seiner Jugend, später galt seine stärkste Aufmerksamkeit der spanischen Dichtung. Man hat das zu Anfang unseres Jahrhunderts als einen absonderlichen Seitenweg angesehen ganz anderswo als in Spanien fielen doch, so meinte man, die Entscheidungen. Heute erkennen wir besser, daß Grillparzer ein sehr richtiges Gefühl für die Weltbedeutung des spanischen Geistes hatte. Aus ihm wirkt jene "Hispanität", die noch heute Spanien mit Südamerika verbindet, nach Afrika übergreift und in ihren Wirkungen auf die nächsten Jahrzehnte gar nicht abzuschätzen ist. Auch mit den Engländern hat er sich gründlich beschäftigt seine Reise nach England mag dieses Interesse noch gesteigert haben. ? Daß er sich mit der deutschen Literatur, auch sehr streitbar mit der deutschen Philosophie auseinandersetzte und scharfsinnig den wichtigsten der österreichischen Dichter nachspürte, ist selbstverständlich so umgrenzte er die Schauplätze seiner eigenen Wirkung und geistigen Heimat im nächsten und weiteren Sinn. Mit den Ergebnissen neuer nationaler Literatur, der der Völker Österreichs und Ungarns gab er sich nicht viel ab, er sah sie von seinem, dem deutschen und dem Wiener Standpunkt. ? Gerade weil er die Bedeutung einer geistigen Emanzipation auch für die politische Haltung empfand, sah er in dem neuen Eigenleben auch eine Gefahr für. den Zusammenhalt der Monarchie. Der Gedanke an den möglichen Zerfall seiner Heimat aber war es, der schwer genug die letzten Jahrzehnte seines Alters verdüsterte.Seine politischen Aufsätze sind aus einem zweifachen Grund wichtig: einmal als Vorarbeit und wesentliche Begleitstimme zu seinen Staatsdramen sein Urteil über Tagesprobleme der Politik, der "Heiligen Allianz", aber auch der Franzosen, der Spanier, vor allem aber Österreichs, münzte er zuletzt in die zeitlosen Erkenntnisse seiner großen Dramen um. ? Wir verstehen aus ihnen auch seine Haltung zur Revolution von 1848, die ihn erst als einen der Ihren ansah, um später sein Gedicht an den Feldmarschall Ra-detzky als Verrat an den Ideen der Freiheit zu verdächtigen. Grill-parzer hielt sich aber nur verpflichtet, nicht das Richtige mit dem Falschen zu vermengen, also die Freiheit und Würde des Menschen zwar dort zu verteidigen, wo es um wirkliche Freiheit ging, aber auch eine freiheitliche Politik dort zu bestreiten, wo nur eine andere Form der Unfreiheit sich ergab und Maßlosigkeit den Sinn der Revolution zerstörte. Auch für die Haltung Grillparzers als Mitglied des Herrenhauses gilt das.Die Deutschen haben ein seltsames Wort für die Ergebnisse kritischen und erkennenden Lesens. Sie nennen sie "Lesefrüchte". Als habe man sie eben lesend und lernend von einem Baum der Erkenntnis gepflückt. Es versteht sich bei den "Lesefrüchten" eines Wissenschaftlers von selbst, daß sie veröffentlicht werden, also anderen als geistige Nahrung dienen. Bei Grillparzer wurden sie für die Welt nur auf einem weiteren Umweg wirksam. Seine Lesefrüchte hat er zunächst ? mit wenigen Ausnahmen ? nur für sich selbst geerntet sie waren die Nahrung, die erst einmal seinem Werk zugute kam. Das Weltmaß und die Weltwirkung seiner Dichtung erklären sich auch aus diesem niemals versiegenden Zufluß aus der ganzen Welt in den Geistesstrom seiner Dichtung. In dem Epigramm Grillparzers ist auch eine Frage versteckt: "Und doch ? vielleicht, das glaubt ihr nicht / Mit den ewigen Göttern gemeinsam!" Wir glauben es längst.Zu den Studien, Aufzeichnungen und Skizzen.. Weltanschauung.. Kunstlehre... Weltliteratur. Charakteristiken... Meine Erinnerungen an Feuchtersieben.. ERZÄHLUNGEN Zu den Erzählungen.. Der arme Spielmann... Das Kloster bei Sendomir.. GEDICHTE / SPRUCHE / EPIGRAMME / SATIREN Zu den Gedichten... Frühe Gedichte.. Tristia ex ponto...... ... Weitere Auswahl.. Sprüche und Epigramme... Aphorismen und Satiren.... Verzeichnis der Studien/Aufzeichnungen/Skizzen Erzählungen Gedichte / Sprüche / Epigramme / Satiren Band III: Dramen Die Ahnfrau.. Sappho... Das Goldene Vließ Der Gastfreund.. Die Argonauten.. Medea.. Vaterland Grillparzer zu seinen Dramen .... Zur Entstehungsgeschichte und Thematik GRILLPARZER ZU SEINEN DRAMEN Zur AHNFRAU Woher kommt wohl die unbeschreiblich widerliche Empfindung, die mich abhält oder es mir vielmehr unmöglich macht, noch einmal einer Vorstellung meiner Ahnfrau beizuwohnen? Teilweise lassen sich wohl Erklärungen geben, aber ganz vermag ich es nicht. Ich werde in meinem 1 -eben nicht vergessen, wie mir bei der ersten Vorstellung zumute war. Idi denke, wenn man mir unvermutet mein eigenes, lebensgroßes Bild, in Wachs geformt, nach der Natur, bemalt, und doch in seiner ganzen toten Starrheit vor die Augen brächte, würde mein Gefühl viel Ähnliches mit jener Empfindung haben. Die Gestalten, die man geschaffen und halb schwebend in die Luft gestellt hat, vor sich hintreten, sich verkörpern zu sehen, den Klang ihrer Fußtritte zu hören, ist etwas höchst Sonderbares. Die Aufführung meines Stückes hat auch offenbar mein Schamgefühl verletzt. Es ist etwas in mir, das sagt, es sei ebenso unschicklich, das Innere nackt zu zeigen, als das Äußere. Zur SAPPHO Es liegt mir nun einmal wenig daran, ob, was ich geschrieben, so gut od, DE, [SC: 5.90], gewerbliches Angebot, 20 cm, 587, 388, 476, 521 Seiten, [GW: 3000g], [PU: Verlag Das Bergland-Buch], offene Rechnung, Internationaler Versand

booklooker.de
Lausitzer Buchversand
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 5.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Werke in vier Bänden Band 1. Leben und Werk Selbstzeugnisse Dokumente Band 2. Studien Aufzeichnungen - Skizzen - Gedichte - Sprüche - Epigramme Satiren, Band 3. Dramen Tragödie des Ich Vaterland, Band 4. Dramen Zwischen Traum und Wirklichkeit Der Bergland - Grillparzer, Franz
(*)
Grillparzer, Franz:
Werke in vier Bänden Band 1. Leben und Werk Selbstzeugnisse Dokumente Band 2. Studien Aufzeichnungen - Skizzen - Gedichte - Sprüche - Epigramme Satiren, Band 3. Dramen Tragödie des Ich Vaterland, Band 4. Dramen Zwischen Traum und Wirklichkeit Der Bergland - gebunden oder broschiert

1984, ISBN: 3702301631

ID: 15682911815

[EAN: 9783702301637], [SC: 2.3], [PU: Salzburg, Verlag Das Bergland-Buch], GRILLPARZER, WELTANSCHAUUNG, RELIGION, DRAMEN, DEDICHTE, ENTWÜRFE, BIOGRAPHIE, LEBENSWERK, THEMEN, SPRÜCHE, EPIGRAMME, SATIREN, SELBSTZEUGNISSE, DOKUMENTE, TAGEBÜCHER, THEATER, TEXTE, INZSENIERUNG, LEBENSBILD, DICHTER, SCHRIFSTELLER, Jacket, 20 cm 587, 388, 476, 521 Seiten. Pappeinband mit OU. leichte Gebrauchsspuren, OU mit geringen Läsuren, schuber an den kantn bestoßen, (AK1217). ".diese Ausgabe bietet dem Leser ein durch zahlreiche Bilder, Übersichten, Dokumente, Briefe, Berichte und Gespräche, durch eine umfangreiche Biographie und eine Würdigung des Gesamtwerks erstelltes Wesens- und Lebensbild des größten österreichischen Dichters, des nach Goethe, Schiller und Kleist auch größten deutschen Dramatikers. Das klassische Werk Franz Grill-parzers ist ungekürzt 'wiedergegeben.Die Ausgabe bietet das klassische Werk Grillparzers ungekürzt. Außer sämtlichen Dramen enthält sie auch das wichtige dramatische Fragment "Esther" und die romantische Oper "Melusina" sowie die uns überlieferte Szene aus dem Dramenentwurf "Hannibal".Die Ausgabe enthält weiters Grillparzers zwei Novellen vom "Armen Spielmann" und dem "Kloster bei Sendomir", ebenso fast sämtliche Gedichte, Sprüche, Epigramme, Aphorismen und Satiren. Audi ein Großteil von heute noch bedeutsamen ästhetischen Schriften Grillparzers, Studien, Aufzeichnungen und Skizzen zu Kunst, Literatur, Wissenschaft und Charakteristiken berühmter Männer der Weltgeschichte wurden aufgenommen.Die Ausgabe bietet dem Leser außerdem ein durch zahlreiche Bilder, Übersichten, Dokumente, Briefe, Berichte und Gespräche, durch eine umfangreiche Biographie und eine Würdigung des Gesamtwerks erstelltes Wesens- und Lebensbild des größten österreichischen Dichters, des nach Goethe, Schiller und Kleist auch größten deutschen Dramatikers. Grillparzers berühmte Selbstbiographie ist im Wortlaut der originalen Niederschrift, die umfangreichen Reisetagebücher sind wenig gekürzt wiedergegeben. An sie schließen sich die äußerst selten veröffentlichten Tagebuchblätter Wilhelm Bogners, eines Reisebegleiters des Dichters. Aus den sonstigen Tagebüchern Grillparzers wird eine charakteristische Auswahl geboten. Die beiden wichtigen Lebenskapitel des berühmten Österreichers: "Grillparzer und die Frauen", "Grillparzer und Beethoven" charakterisieren auf fast hundert Seiten eine reiche Auswahl von Dokumenten, Briefen, Gedichten, Aufzeichnungen und Gesprächen.Diese vierbändige Ausgabe von Grillparzers Werken enthält:Band I:Zur Ausgabe. FRANZ GRILLPARZER Die Familie Grillparzer. Leben und Werk (Übersicht). Die Wirkung Grillparzers auf die Welt - gestern und heute Bildteil. Das Leben Grillparzers. SELBSTZEUGNISSE UND DOKUMENTE Zu den Selbstzeugnissen, Dokumenten, Briefen, Berichten und Gesprächen. Selbstbiographie. Berichte, Briefe, Gespräche Das Lebenswerk. Die Frauen. Beethoven. TAGEBÜCHER Zu den Tagebüchern. Tagebuch auf der Reise nach Italien. Tagebuch auf der Reise nach Deutschland. Tagebuch auf der Reise nach Frankreich und England . Tagebuch auf der Reise nach Konstantinopel und Griechenland. Wilhelm Bogners Tagebuch. Aus den Tagebüchern.Meine Erinnerungen aus dem Revolutionsjahr 1848 . Leben und Werk Selbstzeugnisse und Dokumente Tagebücher Band II:STUDIEN / AUFZEICHNUNGEN / SKIZZEN Es gibt kaum ein zweites der Epigramme Grillparzers, das so gerne und oft zitiert (und falsch verstanden) wird wie jenes, mit dem er sein Leben als Beamter schildert. Hier sitz ich unter Faszikeln dicht / Ihr glaubt: verdrossen und einsam ? / Und doch vielleicht, das glaubt ihr nicht / Mit den ewigen Göttern gemeinsam. Wer das ausspricht, will gewiß auch mit ein wenig Schadenfreude dem Staat des Vormärz eins am Zeuge flicken, der Grillparzer in die Enge einer Amtsstube gezwungen hat. Dabei mußte er eben hinnehmen, daß der wahre Grillparzer von keiner Amtspflicht ganz zu fassen war! "Der Geist läßt sich nicht dämpfen", sagt der heilige Paulus, und Grillparzer schob die Akten zur Seite und las, was ihm aus der Enge der Amtswelt den Weg in eine unübersehbare Weite: in die Welt des Geistes öffnete. In der Ruhe seiner Amtsstube überdachte er, was die Zeiten überdauert und die Gegenwart überlebt. Die ewigen Götter! Das heißt, er fand sie als . 3000 Gramm.

ZVAB.com
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Werke in vier Bänden Band 1. Leben und Werk Selbstzeugnisse Dokumente Band 2. Studien Aufzeichnungen - Skizzen - Gedichte - Sprüche - Epigramme Satiren, Band 3. Dramen Tragödie des Ich Vaterland, Band 4. Dramen Zwischen Traum und Wirklichkeit Der Bergland - Grillparzer, Franz
(*)
Grillparzer, Franz:
Werke in vier Bänden Band 1. Leben und Werk Selbstzeugnisse Dokumente Band 2. Studien Aufzeichnungen - Skizzen - Gedichte - Sprüche - Epigramme Satiren, Band 3. Dramen Tragödie des Ich Vaterland, Band 4. Dramen Zwischen Traum und Wirklichkeit Der Bergland - gebunden oder broschiert

1984, ISBN: 3702301631

ID: 15682911815

[EAN: 9783702301637], [PU: Salzburg, Verlag Das Bergland-Buch], GRILLPARZER, WELTANSCHAUUNG, RELIGION, DRAMEN, DEDICHTE, ENTWÜRFE, BIOGRAPHIE, LEBENSWERK, THEMEN, SPRÜCHE, EPIGRAMME, SATIREN, SELBSTZEUGNISSE, DOKUMENTE, TAGEBÜCHER, THEATER, TEXTE, INZSENIERUNG, LEBENSBILD, DICHTER, SCHRIFSTELLER, Jacket, 20 cm 587, 388, 476, 521 Seiten. Pappeinband mit OU. leichte Gebrauchsspuren, OU mit geringen Läsuren, schuber an den kantn bestoßen, (AK1217). ".diese Ausgabe bietet dem Leser ein durch zahlreiche Bilder, Übersichten, Dokumente, Briefe, Berichte und Gespräche, durch eine umfangreiche Biographie und eine Würdigung des Gesamtwerks erstelltes Wesens- und Lebensbild des größten österreichischen Dichters, des nach Goethe, Schiller und Kleist auch größten deutschen Dramatikers. Das klassische Werk Franz Grill-parzers ist ungekürzt 'wiedergegeben.Die Ausgabe bietet das klassische Werk Grillparzers ungekürzt. Außer sämtlichen Dramen enthält sie auch das wichtige dramatische Fragment "Esther" und die romantische Oper "Melusina" sowie die uns überlieferte Szene aus dem Dramenentwurf "Hannibal".Die Ausgabe enthält weiters Grillparzers zwei Novellen vom "Armen Spielmann" und dem "Kloster bei Sendomir", ebenso fast sämtliche Gedichte, Sprüche, Epigramme, Aphorismen und Satiren. Audi ein Großteil von heute noch bedeutsamen ästhetischen Schriften Grillparzers, Studien, Aufzeichnungen und Skizzen zu Kunst, Literatur, Wissenschaft und Charakteristiken berühmter Männer der Weltgeschichte wurden aufgenommen.Die Ausgabe bietet dem Leser außerdem ein durch zahlreiche Bilder, Übersichten, Dokumente, Briefe, Berichte und Gespräche, durch eine umfangreiche Biographie und eine Würdigung des Gesamtwerks erstelltes Wesens- und Lebensbild des größten österreichischen Dichters, des nach Goethe, Schiller und Kleist auch größten deutschen Dramatikers. Grillparzers berühmte Selbstbiographie ist im Wortlaut der originalen Niederschrift, die umfangreichen Reisetagebücher sind wenig gekürzt wiedergegeben. An sie schließen sich die äußerst selten veröffentlichten Tagebuchblätter Wilhelm Bogners, eines Reisebegleiters des Dichters. Aus den sonstigen Tagebüchern Grillparzers wird eine charakteristische Auswahl geboten. Die beiden wichtigen Lebenskapitel des berühmten Österreichers: "Grillparzer und die Frauen", "Grillparzer und Beethoven" charakterisieren auf fast hundert Seiten eine reiche Auswahl von Dokumenten, Briefen, Gedichten, Aufzeichnungen und Gesprächen.Diese vierbändige Ausgabe von Grillparzers Werken enthält:Band I:Zur Ausgabe. FRANZ GRILLPARZER Die Familie Grillparzer. Leben und Werk (Übersicht). Die Wirkung Grillparzers auf die Welt - gestern und heute Bildteil. Das Leben Grillparzers. SELBSTZEUGNISSE UND DOKUMENTE Zu den Selbstzeugnissen, Dokumenten, Briefen, Berichten und Gesprächen. Selbstbiographie. Berichte, Briefe, Gespräche Das Lebenswerk. Die Frauen. Beethoven. TAGEBÜCHER Zu den Tagebüchern. Tagebuch auf der Reise nach Italien. Tagebuch auf der Reise nach Deutschland. Tagebuch auf der Reise nach Frankreich und England . Tagebuch auf der Reise nach Konstantinopel und Griechenland. Wilhelm Bogners Tagebuch. Aus den Tagebüchern.Meine Erinnerungen aus dem Revolutionsjahr 1848 . Leben und Werk Selbstzeugnisse und Dokumente Tagebücher Band II:STUDIEN / AUFZEICHNUNGEN / SKIZZEN Es gibt kaum ein zweites der Epigramme Grillparzers, das so gerne und oft zitiert (und falsch verstanden) wird wie jenes, mit dem er sein Leben als Beamter schildert. Hier sitz ich unter Faszikeln dicht / Ihr glaubt: verdrossen und einsam ? / Und doch vielleicht, das glaubt ihr nicht / Mit den ewigen Göttern gemeinsam. Wer das ausspricht, will gewiß auch mit ein wenig Schadenfreude dem Staat des Vormärz eins am Zeuge flicken, der Grillparzer in die Enge einer Amtsstube gezwungen hat. Dabei mußte er eben hinnehmen, daß der wahre Grillparzer von keiner Amtspflicht ganz zu fassen war! "Der Geist läßt sich nicht dämpfen", sagt der heilige Paulus, und Grillparzer schob die Akten zur Seite und las, was ihm aus der Enge der Amtswelt den Weg in eine unübersehbare Weite: in die Welt des Geistes öffnete. In der Ruhe seiner Amtsstube überdachte er, was die Zeiten überdauert und die Gegenwart überlebt. Die ewigen Götter! Das heißt, er fand sie als . 3000 Gramm.

AbeBooks.de
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Werke in vier Bänden. - Grillparzer, Franz
(*)
Grillparzer, Franz:
Werke in vier Bänden. - gebunden oder broschiert

1984, ISBN: 9783702301637

[PU: Das Bergland Buch], 2000 S. Gebundene Ausgabe Ordentliches Exemplar mit leichten Lese- und Lagerspuren. Die Schutzumschläge aller 4 Bände am Rücken und an den Kanten leicht bestoßen, zum Teil minimal eingerissen. Im Inneres sauber und ohne Anstreichungen. 9783702301637, DE, [SC: 5.00], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 1752g], offene Rechnung, Banküberweisung, PayPal, Internationaler Versand

booklooker.de
Auf Buchfühlung
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 5.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Werke in Vier Bänden (Livre En Allemand)
(*)
Werke in Vier Bänden (Livre En Allemand) - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783702301637

ID: 14200064166

Gebraucht, sehr guter Zustand, Ships from the UK. Great condition for a used book! Minimal wear. Your purchase also supports literacy charities., [PU: Kiesel, Salzburg]

alibris.co.uk
Better World Books UK
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Werke in vier Bänden


EAN (ISBN-13): 9783702301637
ISBN (ISBN-10): 3702301631
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1984
Herausgeber: Das Bergland Buch

Buch in der Datenbank seit 2007-05-21T10:07:53+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-09-28T18:21:30+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783702301637

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7023-0163-1, 978-3-7023-0163-7


< zum Archiv...