Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783668538931 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49,99 €, größter Preis: 52,67 €, Mittelwert: 50,53 €
Die audiovisuelle Politik der Europäischen Union: Der Entscheidungsprozess über die Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste und die Förderung einer europäischen Öffentlichkeit - Céline Kuscheck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Céline Kuscheck:
Die audiovisuelle Politik der Europäischen Union: Der Entscheidungsprozess über die Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste und die Förderung einer europäischen Öffentlichkeit - Taschenbuch

2013, ISBN: 366853893X

[SR: 1074142], Taschenbuch, [EAN: 9783668538931], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,1, FernUniversität Hagen (LG Politikwissenschaften I: Staat und Regieren), Veranstaltung: Governance in Mehrebenensystemen, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein zentrales Problem der Europäischen Union zeigt sich im Vermittlungsdefizit zwischen ihrem politischen System und den Bürgern der Mitgliedstaaten. Die Konsequenz äußert sich darin, dass auch nach Jahrzehnte langem Bestehen der Staatenunion eine europäische Öffentlichkeit nur fragmentarisch zu konstatieren ist. Die Bedeutung dieser Öffentlichkeit ist jedoch kaum zu überschätzen. Denn die Ablehnung des europäischen Verfassungsvertrags durch Frankreich und die Niederlande im Jahr 2005 sowie die Ablehnung des Vertrags von Lissabon durch Irland drei Jahre später gelten als zentrale und jüngste Beispiele einer "graduellen Erosion der Unterstützung" der europäischen Politik. Die Betrachtung der Gründe dieser Erosion macht deutlich, dass die ablehnende Haltung der Unionsbürger zum Integrationsprozess in erster Linie auf Kommunikationsschwierigkeiten und -fehlern fußt. Ursache dieser defizitären Kommunikation sind unzureichende Informationen, die Distanz zwischen den europäischen Institutionen und der Zivilgesellschaft sowie der Mangel öffentlicher Kontroversen im europäischen Raum. Als zentrales Element dieser Problematik wird das Fehlen einer europäischen Öffentlichkeit als eine in beide Richtungen vermittelnde Instanz identifiziert. Die Europäische Kommission stellte diesbezüglich bereits in den späten 80er Jahren Handlungsbedarf fest und versucht seitdem die Entwicklung der Medienpolitik voranzutreiben. Erklärtes Ziel dieser Politik ist die Stärkung einer europäischen Identität und damit auch die Förderung der Herausbildung einer europäischen Öffentlichkeit. Dabei wird der Begriff und das Phänomen der europäischen Öffentlichkeit überwiegend in die Nähe einer massenmedial erzeugten Öffentlichkeit..., 15777331, Politikwissenschaft, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
LitoA Buch- und Medienhandel
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 3 - 4 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die audiovisuelle Politik der Europäischen Union: Der Entscheidungsprozess über die Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste und die Förderung einer europäischen Öffentlichkeit - Céline Kuscheck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Céline Kuscheck:
Die audiovisuelle Politik der Europäischen Union: Der Entscheidungsprozess über die Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste und die Förderung einer europäischen Öffentlichkeit - Taschenbuch

2013, ISBN: 366853893X

[SR: 926641], Taschenbuch, [EAN: 9783668538931], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,1, FernUniversität Hagen (LG Politikwissenschaften I: Staat und Regieren), Veranstaltung: Governance in Mehrebenensystemen, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein zentrales Problem der Europäischen Union zeigt sich im Vermittlungsdefizit zwischen ihrem politischen System und den Bürgern der Mitgliedstaaten. Die Konsequenz äußert sich darin, dass auch nach Jahrzehnte langem Bestehen der Staatenunion eine europäische Öffentlichkeit nur fragmentarisch zu konstatieren ist. Die Bedeutung dieser Öffentlichkeit ist jedoch kaum zu überschätzen. Denn die Ablehnung des europäischen Verfassungsvertrags durch Frankreich und die Niederlande im Jahr 2005 sowie die Ablehnung des Vertrags von Lissabon durch Irland drei Jahre später gelten als zentrale und jüngste Beispiele einer "graduellen Erosion der Unterstützung" der europäischen Politik. Die Betrachtung der Gründe dieser Erosion macht deutlich, dass die ablehnende Haltung der Unionsbürger zum Integrationsprozess in erster Linie auf Kommunikationsschwierigkeiten und -fehlern fußt. Ursache dieser defizitären Kommunikation sind unzureichende Informationen, die Distanz zwischen den europäischen Institutionen und der Zivilgesellschaft sowie der Mangel öffentlicher Kontroversen im europäischen Raum. Als zentrales Element dieser Problematik wird das Fehlen einer europäischen Öffentlichkeit als eine in beide Richtungen vermittelnde Instanz identifiziert. Die Europäische Kommission stellte diesbezüglich bereits in den späten 80er Jahren Handlungsbedarf fest und versucht seitdem die Entwicklung der Medienpolitik voranzutreiben. Erklärtes Ziel dieser Politik ist die Stärkung einer europäischen Identität und damit auch die Förderung der Herausbildung einer europäischen Öffentlichkeit. Dabei wird der Begriff und das Phänomen der europäischen Öffentlichkeit überwiegend in die Nähe einer massenmedial erzeugten Öffentlichkeit..., 15777331, Politikwissenschaft, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Books on Demand GmbH
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 3 - 4 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die audiovisuelle Politik der Europäischen Union als Buch von Céline Kuscheck - GRIN Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN Verlag:
Die audiovisuelle Politik der Europäischen Union als Buch von Céline Kuscheck - neues Buch

ISBN: 9783668538931

ID: 757961127

Die audiovisuelle Politik der Europäischen Union ab 49.99 EURO Der Entscheidungsprozess über die Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste und die Förderung einer europäischen Öffentlichkeit Akademische Schriftenreihe Bd. V376720 Die audiovisuelle Politik der Europäischen Union ab 49.99 EURO Der Entscheidungsprozess über die Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste und die Förderung einer europäischen Öffentlichkeit Akademische Schriftenreihe Bd. V376720 Bücher > Wissenschaft > Politikwissenschaft

Neues Buch eBook.de
No. 30388374. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die audiovisuelle Politik der Europäischen Union als Buch von Céline Kuscheck - GRIN Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN Verlag:
Die audiovisuelle Politik der Europäischen Union als Buch von Céline Kuscheck - neues Buch

ISBN: 9783668538931

ID: 757961127

Die audiovisuelle Politik der Europäischen Union ab 49.99 EURO Der Entscheidungsprozess über die Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste und die Förderung einer europäischen Öffentlichkeit Akademische Schriftenreihe Die audiovisuelle Politik der Europäischen Union ab 49.99 EURO Der Entscheidungsprozess über die Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste und die Förderung einer europäischen Öffentlichkeit Akademische Schriftenreihe Bücher > Wissenschaft > Politikwissenschaft

Neues Buch eBook.de
No. 30388374. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die audiovisuelle Politik der Europäischen Union - Céline Kuscheck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Céline Kuscheck:
Die audiovisuelle Politik der Europäischen Union - Taschenbuch

ISBN: 9783668538931

ID: 9783668538931

Die audiovisuelle Politik der Europäischen Union Die-audiovisuelle-Politik-der-Europ-ischen-Union~~C-line-Kuscheck Current Affairs>Domestic Affairs>Domestic Affairs Paperback, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Audiovisuelle Politik Der Europaischen Union

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,1, FernUniversität Hagen (LG Politikwissenschaften I: Staat und Regieren), Veranstaltung: Governance in Mehrebenensystemen, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein zentrales Problem der Europäischen Union zeigt sich im Vermittlungsdefizit zwischen ihrem politischen System und den Bürgern der Mitgliedstaaten. Die Konsequenz äußert sich darin, dass auch nach Jahrzehnte langem Bestehen der Staatenunion eine europäische Öffentlichkeit nur fragmentarisch zu konstatieren ist. Die Bedeutung dieser Öffentlichkeit ist jedoch kaum zu überschätzen. Denn die Ablehnung des europäischen Verfassungsvertrags durch Frankreich und die Niederlande im Jahr 2005 sowie die Ablehnung des Vertrags von Lissabon durch Irland drei Jahre später gelten als zentrale und jüngste Beispiele einer "graduellen Erosion der Unterstützung" der europäischen Politik. Die Betrachtung der Gründe dieser Erosion macht deutlich, dass die ablehnende Haltung der Unionsbürger zum Integrationsprozess in erster Linie auf Kommunikationsschwierigkeiten und -fehlern fußt. Ursache dieser defizitären Kommunikation sind unzureichende Informationen, die Distanz zwischen den europäischen Institutionen und der Zivilgesellschaft sowie der Mangel öffentlicher Kontroversen im europäischen Raum. Als zentrales Element dieser Problematik wird das Fehlen einer europäischen Öffentlichkeit als eine in beide Richtungen vermittelnde Instanz identifiziert. Die Europäische Kommission stellte diesbezüglich bereits in den späten 80er Jahren Handlungsbedarf fest und versucht seitdem die Entwicklung der Medienpolitik voranzutreiben. Erklärtes Ziel dieser Politik ist die Stärkung einer europäischen Identität und damit auch die Förderung der Herausbildung einer europäischen Öffentlichkeit. Dabei wird der Begriff und das Phänomen der europäischen Öffentlichkeit überwiegend in die Nähe einer massenmedial erzeugten Öffentlichkeit...

Detailangaben zum Buch - Die Audiovisuelle Politik Der Europaischen Union


EAN (ISBN-13): 9783668538931
ISBN (ISBN-10): 366853893X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 18.11.2017 08:50:49
Buch zuletzt gefunden am 01.08.2018 17:49:09
ISBN/EAN: 9783668538931

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-668-53893-X, 978-3-668-53893-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher