Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783656941392 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 12,99, größter Preis: € 13,99, Mittelwert: € 13,19
Paraguay und der Krieg gegen die Tripel-Allianz-Mächte von 1864 bis 1870 - Robert Gregorio Lukacs
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Gregorio Lukacs:
Paraguay und der Krieg gegen die Tripel-Allianz-Mächte von 1864 bis 1870 - neues Buch

2015, ISBN: 9783656941392

ID: 9783656941392

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Amerika, Note: 6 (CH) / 1 (D), Universität Bern (Philosophisch-historisches Institut Bern), Sprache: Deutsch, Abstract: Im März 2010 jährte sich zum 140. Mal das Ende des sogenannten Tripel-Allianz-Krieges. Von 1864 bis 1870 lieferten sich die Republik Paraguay auf der einen und die Tripel-Allianz- Mächte bestehend aus dem brasilianischen Kaiserreich, der Republik Uruguay und Argentinien, auf der anderen Seite einen erbitterten, blutigen Krieg, der den sudamerikanischen Kontinent erschutterte. Trotz seines blutigen Verlaufs blieb die grundliche Erforschung des Konflikts bruchstuckhaft. Obwohl die Forschung dem Konflikt kaum Beachtung geschenkte hatte, war der Tripel-Allianz-Krieg in mehrerer Hinsicht einzigartig. Er war der blutigste Konflikt, der auf sudamerikanischen Boden ausgefochten wurde. Er trug wie der in Europa stattfindende Krimkrieg (1853-1856) und der auf nordamerikanischen Boden ausgefochtene Burgerkrieg (1861-1865) erste Zuge der modernen industrialisierten Kriegsfuhrung. Im Falle Paraguays kann man vom ersten echten modernen totalen Krieg reden, dessen blutiger Ausgang alles uberstieg, was selbst das 20. Jahrhundert in zwei Weltkriegen prozentual an Opfern und Zerstörung gefordert hatte. Vor dem Krieg war Paraguay eine starke und aufbluhende Nation gewesen, der eine avantgardistische Rolle in der Gestaltung Sudamerikas zugesprochen wurde. Bei Kriegsausbruch hatte niemand geahnt, was fur fatale Konsequenzen jener Konflikt fur den starken sudamerikanischen Musterstaat haben wurde. Wie konnte es dazu kommen, dass ein starker und wohlhabender Staat wie Paraguay sich in einem Krieg widerfand, der Paraguay und der Krieg gegen die Tripel-Allianz-Mächte von 1864 bis 1870: Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Amerika, Note: 6 (CH) / 1 (D), Universität Bern (Philosophisch-historisches Institut Bern), Sprache: Deutsch, Abstract: Im März 2010 jährte sich zum 140. Mal das Ende des sogenannten Tripel-Allianz-Krieges. Von 1864 bis 1870 lieferten sich die Republik Paraguay auf der einen und die Tripel-Allianz- Mächte bestehend aus dem brasilianischen Kaiserreich, der Republik Uruguay und Argentinien, auf der anderen Seite einen erbitterten, blutigen Krieg, der den sudamerikanischen Kontinent erschutterte. Trotz seines blutigen Verlaufs blieb die grundliche Erforschung des Konflikts bruchstuckhaft. Obwohl die Forschung dem Konflikt kaum Beachtung geschenkte hatte, war der Tripel-Allianz-Krieg in mehrerer Hinsicht einzigartig. Er war der blutigste Konflikt, der auf sudamerikanischen Boden ausgefochten wurde. Er trug wie der in Europa stattfindende Krimkrieg (1853-1856) und der auf nordamerikanischen Boden ausgefochtene Burgerkrieg (1861-1865) erste Zuge der modernen industrialisierten Kriegsfuhrung. Im Falle Paraguays kann man vom ersten echten modernen totalen Krieg reden, dessen blutiger Ausgang alles uberstieg, was selbst das 20. Jahrhundert in zwei Weltkriegen prozentual an Opfern und Zerstörung gefordert hatte. Vor dem Krieg war Paraguay eine starke und aufbluhende Nation gewesen, der eine avantgardistische Rolle in der Gestaltung Sudamerikas zugesprochen wurde. Bei Kriegsausbruch hatte niemand geahnt, was fur fatale Konsequenzen jener Konflikt fur den starken sudamerikanischen Musterstaat haben wurde. Wie konnte es dazu kommen, dass ein starker und wohlhabender Staat wie Paraguay sich in einem Krieg widerfand, der krieg paragauy tripel-allianz-machte, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Paraguay und der Krieg gegen die Tripel-Allianz-Mächte von 1864 bis 1870 - Robert Gregorio Lukacs
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Gregorio Lukacs:
Paraguay und der Krieg gegen die Tripel-Allianz-Mächte von 1864 bis 1870 - neues Buch

2015, ISBN: 9783656941392

ID: 899761125

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Amerika, Note: 6 (CH) / 1 (D), Universität Bern (Philosophisch-historisches Institut Bern), Sprache: Deutsch, Abstract: Im März 2010 jährte sich zum 140. Mal das Ende des sogenannten Tripel-Allianz-Krieges. Von 1864 bis 1870 lieferten sich die Republik Paraguay auf der einen und die Tripel-Allianz- Mächte bestehend aus dem brasilianischen Kaiserreich, der Republik Uruguay und Argentinien, auf der anderen Seite einen erbitterten, blutigen Krieg, der den su?damerikanischen Kontinent erschu?tterte. Trotz seines blutigen Verlaufs blieb die gru?ndliche Erforschung des Konflikts bruchstu?ckhaft. Obwohl die Forschung dem Konflikt kaum Beachtung geschenkte hatte, war der Tripel-Allianz-Krieg in mehrerer Hinsicht einzigartig. Er war der blutigste Konflikt, der auf su?damerikanischen Boden ausgefochten wurde. Er trug wie der in Europa stattfindende Krimkrieg (1853-1856) und der auf nordamerikanischen Boden ausgefochtene Bu?rgerkrieg (1861-1865) erste Zu?ge der modernen industrialisierten Kriegsfu?hrung. Im Falle Paraguays kann man vom ersten echten modernen totalen Krieg reden, dessen blutiger Ausgang alles u?berstieg; was selbst das 20. Jahrhundert in zwei Weltkriegen prozentual an Opfern und Zerstörung gefordert hatte. Vor dem Krieg war Paraguay eine starke und aufblu?hende Nation gewesen, der eine avantgardistische Rolle in der Gestaltung Su?damerikas zugesprochen wurde. Bei Kriegsausbruch hatte niemand geahnt, was fu?r fatale Konsequenzen jener Konflikt fu?r den starken su?damerikanischen Musterstaat haben wu?rde. Wie konnte es dazu kommen, dass ein starker und wohlhabender Staat wie Paraguay sich in einem Krieg widerfand, der seinen Untergang besiegelte? Mit dieser Proseminararbeit versuche ich zu beschrieben, wie Paraguay als ein isoliertes und kleines Land aufstieg und sich in einem Krieg verfing, der so verheerende Folgen fu?r diesen wirtschaftlich wohlhabenden autarkischen Musterstaat hatte, dass es sich von diesem bis heute nicht mehr erholt hatte. Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Amerika, Note: 6 (CH) / 1 (D), Universität Bern (Philosophisch-historisches Institut Bern), Sprache: Deutsch, Abstract: Im März 2010 jährte sich zum 140. Mal das Ende des sogenannten Tripel-Allianz-Krieges. Von 1864 bis 1870 lieferten sich die Republik Paraguay auf der einen und die ... eBook PDF 14.04.2015 eBooks>Fachbücher, GRIN, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 42376573. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.83)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Paraguay und der Krieg gegen die Tripel-Allianz-Mächte von 1864 bis 1870 als eBook Download von Robert Gregorio Lukacs - Robert Gregorio Lukacs
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Gregorio Lukacs:
Paraguay und der Krieg gegen die Tripel-Allianz-Mächte von 1864 bis 1870 als eBook Download von Robert Gregorio Lukacs - neues Buch

ISBN: 9783656941392

ID: 665458514

Paraguay und der Krieg gegen die Tripel-Allianz-Mächte von 1864 bis 1870: Robert Gregorio Lukacs Paraguay und der Krieg gegen die Tripel-Allianz-Mächte von 1864 bis 1870: Robert Gregorio Lukacs eBooks > Geschichte & Dokus, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 23978743 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Paraguay und der Krieg gegen die Tripel-Allianz-Mächte von 1864 bis 1870 als eBook Download von Robert Gregorio Lukacs - Robert Gregorio Lukacs
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Gregorio Lukacs:
Paraguay und der Krieg gegen die Tripel-Allianz-Mächte von 1864 bis 1870 als eBook Download von Robert Gregorio Lukacs - neues Buch

ISBN: 9783656941392

ID: 526469499

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Geschichte & Dokus, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 23978743. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Paraguay und der Krieg gegen die Tripel-Allianz-Mächte von 1864 bis 1870 - Robert Gregorio Lukacs
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Gregorio Lukacs:
Paraguay und der Krieg gegen die Tripel-Allianz-Mächte von 1864 bis 1870 - Erstausgabe

2015, ISBN: 9783656941392

ID: 32098985

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.