Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783656514350 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 8,99, größter Preis: € 11,82, Mittelwert: € 9,80
...
Deeskalationsstrategien. Beschreibung und Diskussion der Anwendung im Streitschlichtungsprogramm an Schulen. - Helena Drewa
(*)
Helena Drewa:
Deeskalationsstrategien. Beschreibung und Diskussion der Anwendung im Streitschlichtungsprogramm an Schulen. - neues Buch

2013, ISBN: 9783656514350

ID: 689395563

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau, Veranstaltung: Sprache und Handeln. Entwicklung von Sprachhandlungskompetenz: Gespräche analysieren, Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl Streitgespräche einen vielmehr unangenehmen Aspekt der Kommunikation darstellen, da sich die Beteiligten häufig der Herausforderung stellen müssen, ihr eigenes Image zu wahren sowie die Beziehung zum Gesprächspartner aufrecht zu halten, prägen diese den Menschen in zahlreichen Situationen und Lebensbereichen. Häufig sind sie in ein Geflecht aus sowohl sprachlichen als auch nichtsprachlichen Einflussfaktoren eingebettet, sodass eine Untersuchung dieses Gesprächstyps zahlreiche Ansatzpunkte bietet. Infolge dessen ist es nicht nur die Sprachwissenschaft, die sich diesen Gesprächstyp zum Gegenstand zahlreicher Untersuchungen gemacht hat, sondern es existieren einige wissenschaftliche Disziplinen wie die Soziologie, die Pädagogik oder die Psychologie, die sich mit diesem Aspekt der Kommunikation beschäftigen. Jedoch legt jede dieser Wissenschaften verschiedene Schwerpunkte und beleuchtet unterschiedliche Aspekte des Untersuchungsgegenstandes, sodass es nicht selten vorkommt, dass die Disziplinen aufeinander Bezug nehmen sowie die Ergebnisse anderer für die eigene Arbeit nutzen [...]. Ziel dieser Arbeit ist es letztendlich, herauszustellen inwieweit die im Rahmen sprachwissenschaftlicher Untersuchungen erfassten Deeskalationsstrategien Anwendung in der Lösung von Konflikten innerhalb schulischer Kontexte finden. Darüber hinaus sollen Erklärungen für die Anwendung und die Vernachlässigung bestimmter Strategien geliefert sowie abschliessend eine Beurteilung hinsichtlich der Umsetzung des schulischen Konzepts Streitschlichtung vorgenommen werden. Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau, Veranstaltung: Sprache und Handeln. Entwicklung von Sprachhandlungskompetenz: Gespräche analysieren, Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl Streitgespräche einen vielmehr unangenehmen Aspekt der Kommunikation darstellen, da sich die ... eBooks > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft PDF 09.10.2013 eBook, GRIN, .201

 Buch.ch
No. 37139494 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Deeskalationsstrategien. Beschreibung und Diskussion der Anwendung im Streitschlichtungsprogramm an Schulen. - Helena Drewa
(*)
Helena Drewa:
Deeskalationsstrategien. Beschreibung und Diskussion der Anwendung im Streitschlichtungsprogramm an Schulen. - neues Buch

2013, ISBN: 9783656514350

ID: 849887397

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau, Veranstaltung: Sprache und Handeln. Entwicklung von Sprachhandlungskompetenz: Gespräche analysieren, Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl Streitgespräche einen vielmehr unangenehmen Aspekt der Kommunikation darstellen, da sich die Beteiligten häufig der Herausforderung stellen müssen, ihr eigenes Image zu wahren sowie die Beziehung zum Gesprächspartner aufrecht zu halten, prägen diese den Menschen in zahlreichen Situationen und Lebensbereichen. Häufig sind sie in ein Geflecht aus sowohl sprachlichen als auch nichtsprachlichen Einflussfaktoren eingebettet, sodass eine Untersuchung dieses Gesprächstyps zahlreiche Ansatzpunkte bietet. Infolge dessen ist es nicht nur die Sprachwissenschaft, die sich diesen Gesprächstyp zum Gegenstand zahlreicher Untersuchungen gemacht hat, sondern es existieren einige wissenschaftliche Disziplinen wie die Soziologie, die Pädagogik oder die Psychologie, die sich mit diesem Aspekt der Kommunikation beschäftigen. Jedoch legt jede dieser Wissenschaften verschiedene Schwerpunkte und beleuchtet unterschiedliche Aspekte des Untersuchungsgegenstandes, sodass es nicht selten vorkommt, dass die Disziplinen aufeinander Bezug nehmen sowie die Ergebnisse anderer für die eigene Arbeit nutzen [...]. Ziel dieser Arbeit ist es letztendlich, herauszustellen inwieweit die im Rahmen sprachwissenschaftlicher Untersuchungen erfassten Deeskalationsstrategien Anwendung in der Lösung von Konflikten innerhalb schulischer Kontexte finden. Darüber hinaus sollen Erklärungen für die Anwendung und die Vernachlässigung bestimmter Strategien geliefert sowie abschliessend eine Beurteilung hinsichtlich der Umsetzung des schulischen Konzepts Streitschlichtung vorgenommen werden. Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau, Veranstaltung: Sprache und Handeln. Entwicklung von Sprachhandlungskompetenz: Gespräche analysieren, Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl Streitgespräche einen vielmehr unangenehmen Aspekt der Kommunikation darstellen, da sich die ... eBook PDF 09.10.2013 eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN, .201

 Orellfuessli.ch
No. 37139494. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.41)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Deeskalationsstrategien. Beschreibung und Diskussion der Anwendung im Streitschlichtungsprogramm an Schulen. als eBook Download von Helena Drewa - Helena Drewa
(*)
Helena Drewa:
Deeskalationsstrategien. Beschreibung und Diskussion der Anwendung im Streitschlichtungsprogramm an Schulen. als eBook Download von Helena Drewa - neues Buch

ISBN: 9783656514350

ID: 732519013

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Literaturwissenschaft, GRIN Verlag

 Hugendubel.de
No. 21532395. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 2.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Deeskalationsstrategien. Beschreibung und Diskussion der Anwendung im Streitschlichtungsprogramm an Schulen.
(*)
Deeskalationsstrategien. Beschreibung und Diskussion der Anwendung im Streitschlichtungsprogramm an Schulen. - neues Buch

ISBN: 9783656514350

ID: 21532395

Deeskalationsstrategien. Beschreibung und Diskussion der Anwendung im Streitschlichtungsprogramm an Schulen. ab 8.99 EURO Medien > Bücher

 eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Deeskalationsstrategien. Beschreibung und Diskussion der Anwendung im Streitschlichtungsprogramm an Schulen. - Helena Drewa
(*)
Helena Drewa:
Deeskalationsstrategien. Beschreibung und Diskussion der Anwendung im Streitschlichtungsprogramm an Schulen. - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783656514350

ID: 28076494

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Deeskalationsstrategien. Beschreibung und Diskussion der Anwendung im Streitschlichtungsprogramm an Schulen.


EAN (ISBN-13): 9783656514350
ISBN (ISBN-10): 3656514356
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 2007-07-01T04:11:21+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-03-27T17:02:07+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783656514350

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-51435-6, 978-3-656-51435-0


< zum Archiv...