Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783656500780 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,99 €, größter Preis: 11,99 €, Mittelwert: 11,39 €
Die Inszenierung von Geschlecht in Seifenopern - Anna-Lisa Esser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna-Lisa Esser:
Die Inszenierung von Geschlecht in Seifenopern - neues Buch

ISBN: 9783656500780

ID: 9783656500780

Am Beispiel der türkischen Serie Gümü Wie werden Geschlechterrollen medial in Seifenopern konstruiert und inszeniert In der Arbeit wird vom sozialkonstruktivistischen Konzept des doing gender ausgegangen, das den Prozess der Vermittlung und Konstruktion von Geschlecht meint. Der Schwerpunkt liegt hier auf den Medieninhalten, also den kulturellen Texten und der Produktion von Geschlecht im Sozialisationsprozess, was am Fallbeispiel einer türkischen Seifenoper veranschaulicht werden soll. Das Frauen- bzw. Männerbild in soap operas folgt üblicherweise den Geschlechtskategorien `Frau` und `Mann`. Diese Geschlechtseinteilung wird von den Medien genutzt, um das Verhältnis zwischen den beiden Geschlechtern darzustellen und die besonderen Charakteristika wie beispielsweise Zierlichkeit für Frauen oder muskulöse Körper für Männer herauszustreichen. In dem Prozess der Geschlechteridentifikation werden Frauen und Männer mit diesem polarisierenden Konzept und den ihnen jeweils zugedachten Attributen konfrontiert und können/sollen sich so mit der `passenden` Geschlechtskategorie identifizieren. Dies soll mit Beispielen der Kategorien Körper, Habitus und Interaktion in einer türkischen Fernsehserie verdeutlicht werden. Meist werden traditionelle Rollenbilder und die Zugehörigkeit zu einem Geschlecht mit ihren typischen Attributen wie Körperkraft und Emotionslosigkeit bei Männern und umgekehrt Zierlichkeit, Unterwürfigkeit und Emotionalität bei Frauen durch Medien und hier vor allem in Seifenopern transportiert. Doch obwohl diese traditionellen Vorstellungen von Geschlechtsmerkmalen vorherrschen, zeigt sich am Beispiel der türkischen Fernsehserie `Gümüs` auch eine Abweichung eben dieser Rollenbilder. Diese Abweichungen sind bestimmend für die heftigen Auswirkungen der inszenierten Geschlechterrollen auf die Gesellschaft. Die Inszenierung von Geschlecht in Seifenopern: Wie werden Geschlechterrollen medial in Seifenopern konstruiert und inszeniert In der Arbeit wird vom sozialkonstruktivistischen Konzept des doing gender ausgegangen, das den Prozess der Vermittlung und Konstruktion von Geschlecht meint. Der Schwerpunkt liegt hier auf den Medieninhalten, also den kulturellen Texten und der Produktion von Geschlecht im Sozialisationsprozess, was am Fallbeispiel einer türkischen Seifenoper veranschaulicht werden soll. Das Frauen- bzw. Männerbild in soap operas folgt üblicherweise den Geschlechtskategorien `Frau` und `Mann`. Diese Geschlechtseinteilung wird von den Medien genutzt, um das Verhältnis zwischen den beiden Geschlechtern darzustellen und die besonderen Charakteristika wie beispielsweise Zierlichkeit für Frauen oder muskulöse Körper für Männer herauszustreichen. In dem Prozess der Geschlechteridentifikation werden Frauen und Männer mit diesem polarisierenden Konzept und den ihnen jeweils zugedachten Attributen konfrontiert und können/sollen sich so mit der `passenden` Geschlechtskategorie identifizieren. Dies soll mit Beispielen der Kategorien Körper, Habitus und Interaktion in einer türkischen Fernsehserie verdeutlicht werden. Meist werden traditionelle Rollenbilder und die Zugehörigkeit zu einem Geschlecht mit ihren typischen Attributen wie Körperkraft und Emotionslosigkeit bei Männern und umgekehrt Zierlichkeit, Unterwürfigkeit und Emotionalität bei Frauen durch Medien und hier vor allem in Seifenopern transportiert. Doch obwohl diese traditionellen Vorstellungen von Geschlechtsmerkmalen vorherrschen, zeigt sich am Beispiel der türkischen Fernsehserie `Gümüs` auch eine Abweichung eben dieser Rollenbilder. Diese Abweichungen sind bestimmend für die heftigen Auswirkungen der inszenierten Geschlechterrollen auf die Gesellschaft. beispiel geschlecht gümü inszenierung seifenopern serie, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Inszenierung von Geschlecht in Seifenopern - Anna-Lisa Esser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna-Lisa Esser:
Die Inszenierung von Geschlecht in Seifenopern - neues Buch

ISBN: 9783656500780

ID: 9783656500780

Am Beispiel der türkischen Serie Gümü Wie werden Geschlechterrollen medial in Seifenopern konstruiert und inszeniert In der Arbeit wird vom sozialkonstruktivistischen Konzept des doing gender ausgegangen, das den Prozess der Vermittlung und Konstruktion von Geschlecht meint. Der Schwerpunkt liegt hier auf den Medieninhalten, also den kulturellen Texten und der Produktion von Geschlecht im Sozialisationsprozess, was am Fallbeispiel einer türkischen Seifenoper veranschaulicht werden soll. Die Inszenierung von Geschlecht in Seifenopern: Wie werden Geschlechterrollen medial in Seifenopern konstruiert und inszeniert In der Arbeit wird vom sozialkonstruktivistischen Konzept des doing gender ausgegangen, das den Prozess der Vermittlung und Konstruktion von Geschlecht meint. Der Schwerpunkt liegt hier auf den Medieninhalten, also den kulturellen Texten und der Produktion von Geschlecht im Sozialisationsprozess, was am Fallbeispiel einer türkischen Seifenoper veranschaulicht werden soll. beispiel seifenopern inszenierung gümüs serie geschlecht, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Inszenierung von Geschlecht in Seifenopern als eBook Download von Anna-Lisa Esser - Anna-Lisa Esser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna-Lisa Esser:
Die Inszenierung von Geschlecht in Seifenopern als eBook Download von Anna-Lisa Esser - neues Buch

ISBN: 9783656500780

ID: 731163652

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Sozialwissenschaften, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 21342172. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anna-Lisa Esser: Die Inszenierung von Geschlecht in Seifenopern
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna-Lisa Esser: Die Inszenierung von Geschlecht in Seifenopern - neues Buch

ISBN: 9783656500780

ID: 123101102

Am Beispiel der türkischen Serie ´Gümü´´ Am Beispiel der türkischen Serie ´Gümü´´ eBooks > Fachthemen Wissenschaft > Sozialwissenschaften

Neues Buch eBook.de
No. 21342172 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Inszenierung von Geschlecht in Seifenopern - Anna-Lisa Esser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna-Lisa Esser:
Die Inszenierung von Geschlecht in Seifenopern - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783656500780

ID: 27933522

Am Beispiel der türkischen Serie 'Gümü?', [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.