. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,99 €, größter Preis: 15,48 €, Mittelwert: 13,99 €
Karl Marx - Die Entwicklung des Staates von der bürgerlichen zur kommunistischen Gesellschaft - Christoph Joschko
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Joschko:

Karl Marx - Die Entwicklung des Staates von der bürgerlichen zur kommunistischen Gesellschaft - neues Buch

2012, ISBN: 9783656198321

ID: 125875263

Der Bereich Internationale Beziehungen stellt eine Teildisziplin der Politikwissenschaft dar. Ein zentrales Thema dieser Disziplin ist die Untersuchung des Staates als Akteur in unserer Gesellschaft. Die Rolle des Staates wird dabei aus verschiedenen wissenschaftlichen Positionen, wie etwa dem Realismus, Liberalismus oder aber auch dem Marxismus, analysiert. Der Marxismus sucht nach Gesetzmässigkeiten in den Strukturen einer Gesellschaft, um ihre künftige Entwicklung zu prognostizieren und zu steuern. Der Gründer der marxistischen Theorie, der deutsche Philosoph Karl Marx (1818-1883), entwarf ein theoretisches Modell, das auf mehreren Entwicklungsstufen beruht. Er ging in seinem Modell von einer zukünftigen kommunistischen, d.h. klassenlosen Gesellschaft als Endstufe der Entwicklung aus. Bei dieser Entwicklung spielte der Staat nach Marx eine wesentliche Rolle. An diesem Punkt setzt die Hausarbeit an. Sie wird sich mit der Frage beschäftigen, welche Rolle der Staat bei Karl Marx in der bürgerlichen bis hin zu einer kommunistischen Gesellschaftsordnung nimmt? Marx zentrale These ist, dass der Staat das jeweilige Produkt gesellschaftlicher Verhältnissen ist. Marx schrieb keine systematische Staatstheorie; seine Ansichten über den Staat sind vielmehr in seinem gesamten umfangreichen Werk verteilt. Beim Versuch, Antworten auf meine Fragestellung zu bekommen, werde ich vor allem auf zwei Schriften von Karl Marx zurückgreifen: auf das Manifest der kommunistischen Partei und auf das Vorwort des Werkes Zur Kritik der politischen Ökonomie. Die Hausarbeit wird in zwei Abschnitte aufgeteilt sein. Im ersten Teil werde ich mich zunächst mit dem Historischen Materialismus bei Karl Marx auseinandersetzen. Im zweiten Teil werde ich, wie oben bereits erwähnt, die Entwicklung des Staates von der bürgerlichen hin zu der kommunistischen Gesellschaft untersuchen. Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft

Neues Buch Thalia.ch
No. 32302427 Versandkosten:DE (EUR 12.58)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Karl Marx - Die Entwicklung des Staates von der bürgerlichen zur kommunistischen Gesellschaft - Christoph Joschko
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Christoph Joschko:

Karl Marx - Die Entwicklung des Staates von der bürgerlichen zur kommunistischen Gesellschaft - neues Buch

2012, ISBN: 9783656198321

ID: 705006c25d588a75ae6ec003199ed0c9

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch Der Bereich Internationale Beziehungen stellt eine Teildisziplin der Politikwissenschaft dar. Ein zentrales Thema dieser Disziplin ist die Untersuchung des Staates als Akteur in unserer Gesellschaft. Die Rolle des Staates wird dabei aus verschiedenen wissenschaftlichen Positionen, wie etwa dem Realismus, Liberalismus oder aber auch dem Marxismus, analysiert. Der Marxismus sucht nach Gesetzmässigkeiten in den Strukturen einer Gesellschaft, um ihre künftige Entwicklung zu prognostizieren und zu steuern. Der Gründer der marxistischen Theorie, der deutsche Philosoph Karl Marx (1818-1883), entwarf ein theoretisches Modell, das auf mehreren Entwicklungsstufen beruht. Er ging in seinem Modell von einer zukünftigen kommunistischen, d.h. klassenlosen Gesellschaft als Endstufe der Entwicklung aus. Bei dieser Entwicklung spielte der Staat nach Marx eine wesentliche Rolle. An diesem Punkt setzt die Hausarbeit an. Sie wird sich mit der Frage beschäftigen, welche Rolle der Staat bei Karl Marx in der bürgerlichen bis hin zu einer kommunistischen Gesellschaftsordnung nimmt? Marx zentrale These ist, dass der Staat das jeweilige Produkt gesellschaftlicher Verhältnissen ist. Marx schrieb keine systematische Staatstheorie; seine Ansichten über den Staat sind vielmehr in seinem gesamten umfangreichen Werk verteilt. Beim Versuch, Antworten auf meine Fragestellung zu bekommen, werde ich vor allem auf zwei Schriften von Karl Marx zurückgreifen: auf das Manifest der kommunistischen Partei und auf das Vorwort des Werkes Zur Kritik der politischen Ökonomie. Die Hausarbeit wird in zwei Abschnitte aufgeteilt sein. Im ersten Teil werde ich mich zunächst mit dem Historischen Materialismus bei Karl Marx auseinandersetzen. Im zweiten Teil werde ich, wie oben bereits erwähnt, die Entwicklung des Staates von der bürgerlichen hin zu der kommunistischen Gesellschaft untersuchen. eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft

Neues Buch Buch.ch
Nr. 32302427 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Karl Marx - Die Entwicklung des Staates von der bürgerlichen zur kommunistischen Gesellschaft - Christoph Joschko
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Joschko:
Karl Marx - Die Entwicklung des Staates von der bürgerlichen zur kommunistischen Gesellschaft - neues Buch

2012

ISBN: 9783656198321

ID: 41d12cd7b8a45775a9a9fa1c241f8fa2

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch Der Bereich Internationale Beziehungen stellt eine Teildisziplin der Politikwissenschaft dar. Ein zentrales Thema dieser Disziplin ist die Untersuchung des Staates als Akteur in unserer Gesellschaft. Die Rolle des Staates wird dabei aus verschiedenen wissenschaftlichen Positionen, wie etwa dem Realismus, Liberalismus oder aber auch dem Marxismus, analysiert. Der Marxismus sucht nach Gesetzmäßigkeiten in den Strukturen einer Gesellschaft, um ihre künftige Entwicklung zu prognostizieren und zu steuern. Der Gründer der marxistischen Theorie, der deutsche Philosoph Karl Marx (1818-1883), entwarf ein theoretisches Modell, das auf mehreren Entwicklungsstufen beruht. Er ging in seinem Modell von einer zukünftigen kommunistischen, d.h. klassenlosen Gesellschaft als Endstufe der Entwicklung aus. Bei dieser Entwicklung spielte der Staat nach Marx eine wesentliche Rolle. An diesem Punkt setzt die Hausarbeit an. Sie wird sich mit der Frage beschäftigen, welche Rolle der Staat bei Karl Marx in der bürgerlichen bis hin zu einer kommunistischen Gesellschaftsordnung nimmt? Marx zentrale These ist, dass der Staat das jeweilige Produkt gesellschaftlicher Verhältnissen ist. Marx schrieb keine systematische Staatstheorie; seine Ansichten über den Staat sind vielmehr in seinem gesamten umfangreichen Werk verteilt. Beim Versuch, Antworten auf meine Fragestellung zu bekommen, werde ich vor allem auf zwei Schriften von Karl Marx zurückgreifen: auf das Manifest der kommunistischen Partei und auf das Vorwort des Werkes Zur Kritik der politischen Ökonomie. Die Hausarbeit wird in zwei Abschnitte aufgeteilt sein. Im ersten Teil werde ich mich zunächst mit dem Historischen Materialismus bei Karl Marx auseinandersetzen. Im zweiten Teil werde ich, wie oben bereits erwähnt, die Entwicklung des Staates von der bürgerlichen hin zu der kommunistischen Gesellschaft untersuchen. eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft

Neues Buch Buch.de
Nr. 32302427 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Karl Marx - Die Entwicklung des Staates von der bürgerlichen zur kommunistischen Gesellschaft - Christoph Joschko
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Joschko:
Karl Marx - Die Entwicklung des Staates von der bürgerlichen zur kommunistischen Gesellschaft - neues Buch

2012, ISBN: 9783656198321

ID: 9783656198321

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch Karl Marx - Die Entwicklung des Staates von der bürgerlichen zur kommunistischen Gesellschaft: Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch Das Kommunistische Manifest Historischer Materialismus Karl Marx Staat Zur Kritik der politischen Ökonomie, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Karl Marx - Die Entwicklung des Staates von der bürgerlichen zur kommunistischen Gesellschaft - Christoph Joschko
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Joschko:
Karl Marx - Die Entwicklung des Staates von der bürgerlichen zur kommunistischen Gesellschaft - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783656198321

ID: 23793213

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Karl Marx - Die Entwicklung des Staates von der bürgerlichen zur kommunistischen Gesellschaft
Autor:

Joschko, Christoph

Titel:

Karl Marx - Die Entwicklung des Staates von der bürgerlichen zur kommunistischen Gesellschaft

ISBN-Nummer:

9783656198321

Detailangaben zum Buch - Karl Marx - Die Entwicklung des Staates von der bürgerlichen zur kommunistischen Gesellschaft


EAN (ISBN-13): 9783656198321
ISBN (ISBN-10): 3656198322
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 20.09.2007 12:01:42
Buch zuletzt gefunden am 11.03.2017 22:04:54
ISBN/EAN: 9783656198321

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-19832-2, 978-3-656-19832-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher