. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783656162995 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 34,13 €, größter Preis: 34,99 €, Mittelwert: 34,82 €
Werbung als öffentliche Kommunikation - Veränderte Geschlechterrollen in der Werbewelt - Kristina Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kristina Schmidt:
Werbung als öffentliche Kommunikation - Veränderte Geschlechterrollen in der Werbewelt - neues Buch

2010, ISBN: 9783656162995

ID: 125856385

[...] Wie Werbung und Kommunikation genaumiteinander in Verbindung stehen soll anhand dieser Arbeit aufgezeigt werden.Der Fokus ist auf die unterschiedlichsten Personendarstellungen gerichtet,die eingesetzt werden, um die Aufmerksamkeit der Rezipienten zu erlangen. Besondersauffällig war dabei in der Vergangenheit die Darstellung von Frauen.Jung, schön, schlank und makellos, das sind nur einige Attribute durch die Frauenin der Werbung gekennzeichnet sind. Man identifiziert sich, meist unbewusst,mit dem vermittelten Bild der Werbefiguren. Werbung gilt als Spiegelbild der Gesellschaft,daher stellt sich die Frage, welche Geschlechterrollen in der Fernsehwerbunginnerhalb der letzten Jahrzehnte präsentiert wurden. Gibt es Rollenstereotype,die sich, trotz des gesellschaftlichen Wandels, konsequent halten?Die Arbeit untersucht die Darstellung von Geschlechterrollen in der Werbunganhand eines exemplarischen Werbespots.Zunächst geht das Kapitel 2 der Arbeit auf die Frage ein, wie Werbung kommuniziert.Dabei wird auch ein Blick auf die Werbewirkung und die Imagefunktioneiner Marke sowie die Zielgruppenkommunikation geworfen. Bevor eine Betrachtungvon Frauen- und Männerbilder untersucht wird, geht das Kapitel 3 darauf ein, wie die Rollen der Männlichkeit und Weiblichkeit überhaupt entstehen undwelche Bedeutung sie in der Gesellschaft haben. Das Geschlecht war schon oftGegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen. Kapitel 4 gibt daher einen kurzenÜberblick über bereits vorhandene Studien.Kapitel 5 stellt das methodische Vorgehen in der Arbeit und die angewendeteMethode der objektiven Hermeneutik vor, bevor in Kapitel 6 die eigentliche Analysedes Werbespots beginnt. Zum Vergleich des untersuchten Werbespots werdenin Kapitel 7 die Ergebnisse der Analyse mit anderen Werbespots aus denletzten Jahrzehnten verglichen. Kapitel 8 fasst alle Ergebnisse zusammen undgibt einen kurzen Ausblick. Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,7, Universität Bielefeld, Veranstaltung: Soziologie - Methodologie und Methoden, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Medienwissenschaft, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.ch
No. 32127009 Versandkosten:DE (EUR 12.83)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Werbung als öffentliche Kommunikation - Veränderte Geschlechterrollen in der Werbewelt - Kristina Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kristina Schmidt:
Werbung als öffentliche Kommunikation - Veränderte Geschlechterrollen in der Werbewelt - neues Buch

ISBN: 9783656162995

ID: 352728

[...] Wie Werbung und Kommunikation genaumiteinander in Verbindung stehen soll anhand dieser Arbeit aufgezeigt werden.Der Fokus ist auf die unterschiedlichsten Personendarstellungen gerichtet,die eingesetzt werden, um die Aufmerksamkeit der Rezipienten zu erlangen. Besondersauffällig war dabei in der Vergangenheit die Darstellung von Frauen.Jung, schön, schlank und makellos, das sind nur einige Attribute durch die Frauenin der Werbung gekennzeichnet sind. Man identifiziert sich, meist unbewusst,mit dem vermittelten Bild der Werbefiguren. Werbung gilt als Spiegelbild der Gesellschaft,daher stellt sich die Frage, welche Geschlechterrollen in der Fernsehwerbunginnerhalb der letzten Jahrzehnte präsentiert wurden. Gibt es Rollenstereotype,die sich, trotz des gesellschaftlichen Wandels, konsequent halten?Die Arbeit untersucht die Darstellung von Geschlechterrollen in der Werbunganhand eines exemplarischen Werbespots.Zunächst geht das Kapitel 2 der Arbeit auf die Frage ein, wie Werbung kommuniziert.Dabei wird auch ein Blick auf die Werbewirkung und die Imagefunktioneiner Marke sowie die Zielgruppenkommunikation geworfen. Bevor eine Betrachtungvon Frauen- und Männerbilder untersucht wird, geht das Kapitel 3 darauf ein, wie die Rollen der Männlichkeit und Weiblichkeit überhaupt entstehen undwelche Bedeutung sie in der Gesellschaft haben. Das Geschlecht war schon oftGegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen. Kapitel 4 gibt daher einen kurzenÜberblick über bereits vorhandene Studien.Kapitel 5 stellt das methodische Vorgehen in der Arbeit und die angewendeteMethode der objektiven Hermeneutik vor, bevor in Kapitel 6 die eigentliche Analysedes Werbespots beginnt. Zum Vergleich des untersuchten Werbespots werdenin Kapitel 7 die Ergebnisse der Analyse mit anderen Werbespots aus denletzten Jahrzehnten verglichen. Kapitel 8 fasst alle Ergebnisse zusammen undgibt einen kurzen Ausblick.[PU:GRIN Verlag]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3656162999_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Werbung als öffentliche Kommunikation - Veränderte Geschlechterrollen in der Werbewelt - Schmidt, Kristina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schmidt, Kristina:
Werbung als öffentliche Kommunikation - Veränderte Geschlechterrollen in der Werbewelt - neues Buch

ISBN: 9783656162995

ID: 9783656162995

[KW: KOMMUNIKATIONSWISSENSCHAFTEN ,PDF] KOMMUNIKATIONSWISSENSCHAFTEN ,PDF

Neues Buch eBook.de
libri.de (eBooks)
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Werbung als öffentliche Kommunikation - Veränderte Geschlechterrollen in der Werbewelt - Kristina Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kristina Schmidt:
Werbung als öffentliche Kommunikation - Veränderte Geschlechterrollen in der Werbewelt - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783656162995

ID: 25099707

[ED: 1], 1., Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Werbung als öffentliche Kommunikation - Veränderte Geschlechterrollen in der Werbewelt - Kristina Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kristina Schmidt:
Werbung als öffentliche Kommunikation - Veränderte Geschlechterrollen in der Werbewelt - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783656162995

ID: 25099707

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Werbung als öffentliche Kommunikation - Veränderte Geschlechterrollen in der Werbewelt
Autor:

Schmidt, Kristina

Titel:

Werbung als öffentliche Kommunikation - Veränderte Geschlechterrollen in der Werbewelt

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Werbung als öffentliche Kommunikation - Veränderte Geschlechterrollen in der Werbewelt


EAN (ISBN-13): 9783656162995
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 19.08.2007 02:36:00
Buch zuletzt gefunden am 25.04.2017 10:16:01
ISBN/EAN: 9783656162995

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-656-16299-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher