Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783656098829 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 8,99, größter Preis: € 12,99, Mittelwert: € 9,91
§218 a StGB „Straflosigkeit des Schwangerschaftsabbruches´´ – im Blickwinkel der Weltreligionen - Nicol Rüdiger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nicol Rüdiger:
§218 a StGB „Straflosigkeit des Schwangerschaftsabbruches´´ – im Blickwinkel der Weltreligionen - neues Buch

2012, ISBN: 9783656098829

ID: 1012677208

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Ethik, Note: 2,3, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Theologie und Ethik), Veranstaltung: Grundlagen der Religionssoziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Wir haben abgetrieben. Diese Aussage ziert 1971 das Titelbild des Magazins der Stern, hinterlegt mit Porträts von Frauen wie Romy Schneider, Senta Berger bis hin zu Alice Schwarzer. Ein schockierendes Geständnis im Hinblick auf die Gesetzeslage. So war der Schwangerschaftsabbruch ohne jegliche Fristbegrenzung untersagt und konnte mit bis zu 5 Jahren Zuchthaus bestraft werden. Doch die genannten prominenten Frauen sind nicht alleine. Der neuen Frauenbewegung schliessen sich Frauen aus Deutschland und auch aus Frankreich an. Mit Slogans wie ´´Mein Bauch gehört mir´´ oder ´´Ob wir Kinder wollen oder keine / bestimmen wir alleine´´ gingen viele tausende Anhängerinnen auf die Strasse. Ihr Kampf wurde belohnt. Nachdem eine Neuregelung der Bundesregierung 1974 vom Bundesverfassungsgericht als gesetzeswidrig erachtet wurde, einigte man sich 1976 und reformierte 218 der StGB. Er wurde um einen Fristenregelung erweitert. Eine zweite Reform folgte 1992 um einen gemeinsamen Konsens nach der Wiedervereinigung zu finden. Eine weitere Änderung erfolgte 1995. Am 01.01.2010 trat zusätzlich das, neu von der Bunderegierung erlassene, Schwangerschaftskonfliktgesetz in Kraft. Das Ziel sei eine verbesserte medizinische und psychosoziale Beratung und Unterstützung Schwangerer im Vorfeld einer möglichen medizinischen Indikation. Damit reagierte man auf den geforderten Informations- und Aufklärungsbedarf Schwangerer. Trotz alledem ist und bleib das Thema Schwangerschaftsabbruch kontrovers. Selten wurde eine Thematik in Deutschland derart diskutiert. Dem Selbstbestimmungsrecht der Frauen stehen gesellschaftliche Ansprüche und ethisch-religiöse Auffassungen sowie das Lebensrecht des Embryos gegenüber. Die Frage Wann fängt Leben an? ist aus medizinischer sowie juristischer Sicht klar definiert. Doch häufig deckt sich diese medizinische Definition sowie die Gesetzeslage in der Bundesrepublik Deutschland nicht mit den ethisch-religiösen Ansichten vieler Menschen. Dabei spielt deren Religion eine entscheidende Rolle. Folglich stellt sich die Frage: Welchen Standpunkt vertreten die fünf Weltreligionen zum Thema Schwangerschaftsabbruch? Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Ethik, Note: 2,3, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Theologie und Ethik), Veranstaltung: Grundlagen der Religionssoziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: “Wir haben abgetrieben”. Diese Aussage ziert 1971 das Titelbild des Magazins der „Stern“; hinterlegt mit Porträts von Frauen wie Romy ... eBook ePUB 11.01.2012 eBooks>Sachbücher>Philosophie & Religion, GRIN, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 36952215. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.88)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
§218 a StGB Straflosigkeit des Schwangerschaftsabbruches - im Blickwinkel der Weltreligionen als eBook von Nicol Rüdiger - GRIN Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN Verlag:
§218 a StGB Straflosigkeit des Schwangerschaftsabbruches - im Blickwinkel der Weltreligionen als eBook von Nicol Rüdiger - neues Buch

ISBN: 9783656098829

ID: 824656101

§218 a StGB Straflosigkeit des Schwangerschaftsabbruches - im Blickwinkel der Weltreligionen ab 8.99 EURO §218 a StGB Straflosigkeit des Schwangerschaftsabbruches - im Blickwinkel der Weltreligionen ab 8.99 EURO eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Philosophie

Neues Buch eBook.de
No. 18990222. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
§218 a StGB Straflosigkeit des Schwangerschaftsabbruches - im Blickwinkel der Weltreligionen als eBook Download von Nicol Rüdiger - Nicol Rüdiger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nicol Rüdiger:
§218 a StGB Straflosigkeit des Schwangerschaftsabbruches - im Blickwinkel der Weltreligionen als eBook Download von Nicol Rüdiger - neues Buch

ISBN: 9783656098829

ID: 602050603

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Philosophie, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 18990222. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
§218 a StGB Straflosigkeit des Schwangerschaftsabbruches - im Blickwinkel der Weltreligionen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
§218 a StGB Straflosigkeit des Schwangerschaftsabbruches - im Blickwinkel der Weltreligionen - neues Buch

ISBN: 9783656098829

ID: 18990222

§218 a StGB Straflosigkeit des Schwangerschaftsabbruches - im Blickwinkel der Weltreligionen ab 12.99 EURO 1. Auflage Medien > Bücher

Neues Buch eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
§218 a StGB „Straflosigkeit des Schwangerschaftsabbruches“ – im Blickwinkel der Weltreligionen - Nicol Rüdiger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nicol Rüdiger:
§218 a StGB „Straflosigkeit des Schwangerschaftsabbruches“ – im Blickwinkel der Weltreligionen - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783656098829

ID: 25096174

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.