- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 129,99, größter Preis: € 169,81, Mittelwert: € 137,95
1
Heutige bewaffnete Konflikte als Herausforderungen an das humanitäre Völkerrecht
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 161,00
(ca. € 169,81)
Versand: € 18,991
Bestellengesponserter Link

Heutige bewaffnete Konflikte als Herausforderungen an das humanitäre Völkerrecht - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783642146756

Aus Anlass des 60sten Jahrestages der Genfer Konventionen wird aus verschiedenen Blickwinkeln in dem Sammelband die Frage untersucht, ob diese Normen noch auf heutige Konflikte anwendbar … Mehr…

Nr. A1013178500. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 18.99)
2
Heutige bewaffnete Konflikte als Herausforderungen an das humanitäre Völkerrecht, Gebunden
Bestellen
bei Weltbild.de
€ 129,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Heutige bewaffnete Konflikte als Herausforderungen an das humanitäre Völkerrecht, Gebunden - neues Buch

2011, ISBN: 3642146759

Aus Anlass des 60sten Jahrestages der Genfer Konventionen wird aus verschiedenen Blickwinkeln in dem Sammelband die Frage untersucht, ob diese Normen noch auf heutige Konflikte anwendbar … Mehr…

Nr. 24782435. Versandkosten:, 2-5 Werktage, DE. (EUR 0.00)
3
Heutige bewaffnete Konflikte als Herausforderungen an das humanitäre Völkerrecht
Bestellen
bei Thalia.de
€ 129,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Heutige bewaffnete Konflikte als Herausforderungen an das humanitäre Völkerrecht - neues Buch

ISBN: 9783642146756

Aus Anlass des 60sten Jahrestages der Genfer Konventionen wird aus verschiedenen Blickwinkeln in dem Sammelband die Frage untersucht, ob diese Normen noch auf heutige Konflikte anwendbar … Mehr…

Nr. A1013178500. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
4
Heutige bewaffnete Konflikte als Herausforderungen an das humanitäre Völkerrecht - 20 Jahre Institut für Friedenssicherungsrecht und humanitäres Völkerrecht - 60 Jahre Genfer Abkommen - Heintze, Hans-Joachim; Ipsen, Knut
Bestellen
bei booklooker.de
€ 129,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Heintze, Hans-Joachim; Ipsen, Knut:
Heutige bewaffnete Konflikte als Herausforderungen an das humanitäre Völkerrecht - 20 Jahre Institut für Friedenssicherungsrecht und humanitäres Völkerrecht - 60 Jahre Genfer Abkommen - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783642146756

[ED: Gebunden], [PU: Springer Berlin], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 230x150 mm, 211, [GW: 518g], 2011

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) verschiedene Anbieter
5
Heutige bewaffnete Konflikte als Herausforderungen an das humanitäre Völkerrecht - Hans-Joachim Heintze; Knut Ipsen
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 129,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Hans-Joachim Heintze; Knut Ipsen:
Heutige bewaffnete Konflikte als Herausforderungen an das humanitäre Völkerrecht - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783642146756

Gebundene Ausgabe

20 Jahre Institut für Friedenssicherungsrecht und humanitäres Völkerrecht - 60 Jahre Genfer Abkommen, Buch, Hardcover, 2011, [PU: Springer Berlin], Springer Berlin, 2010

Versandkosten:Versand in 10-14 Tagen. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Heutige bewaffnete Konflikte als Herausforderungen an das humanitäre Völkerrecht

Das humanitäre Völkerrecht geht auf Regeln zurück, die zu Beginn des letzten Jahrhunderts entstanden und sich vorrangig auf den zwischenstaatlichen Krieg beziehen. Diese Regeln wurden in den Genfer Konventionen von 1949 kodifiziert. Aus Anlass des 60sten Jahrestages dieser Konventionen wird aus verschiedenen Blickwinkeln in dem Sammelband die Frage untersucht, ob diese Normen noch auf heutige Konflikte anwendbar sind und in wieweit sie einer Weiterentwicklung bedürfen. So wird am Beispiel des Irak hinterfragt, ob das klassische Recht der Okkupation noch anwendbar ist, ob es sich beim Kampf gegen den Terrorismus um einen Krieg handelt und welches Verhältnis zwischen dem Menschenrechtsschutz und dem humanitären Völkerrecht besteht.

Detailangaben zum Buch - Heutige bewaffnete Konflikte als Herausforderungen an das humanitäre Völkerrecht


EAN (ISBN-13): 9783642146756
ISBN (ISBN-10): 3642146759
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Springer Berlin
211 Seiten
Gewicht: 0,487 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-08-05T12:37:21+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2024-02-16T20:11:16+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783642146756

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-642-14675-9, 978-3-642-14675-6
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: knut ipsen, heintze, heintz hans, joachim hein, well hans
Titel des Buches: das völkerrecht, genfer abkommen, das institut, humanitäres völkerrecht, das jahr, jahre, herausforderungen, das jahrhundert 10jahrzehnte, konflikte, heutige bewaffnete, als


Daten vom Verlag:

Autor/in: Hans-Joachim Heintze; Knut Ipsen
Titel: Heutige bewaffnete Konflikte als Herausforderungen an das humanitäre Völkerrecht - 20 Jahre Institut für Friedenssicherungsrecht und humanitäres Völkerrecht - 60 Jahre Genfer Abkommen
Verlag: Springer; Springer Berlin
211 Seiten
Erscheinungsjahr: 2010-11-04
Berlin; Heidelberg; DE
Gedruckt / Hergestellt in Niederlande.
Gewicht: 0,518 kg
Sprache: Deutsch
129,99 € (DE)
133,64 € (AT)
143,50 CHF (CH)
POD
XIX, 211 S.

BB; International Humanitarian Law, Law of Armed Conflict; Hardcover, Softcover / Recht/Internationales Recht, Ausländisches Recht; Internationales Öffentliches Recht: Humanitäres Recht; Verstehen; Recht; Politik; Humanitäres Völkerrecht; Krieg gegen den Terrorismus; Menschenrechte im bewaffneten Konflikt; Recht der Okkupation; Rechtliche Verantwortung nichtstaatliche Akteure; International Criminal Law; International Humanitarian Law, Law of Armed Conflict; International Criminal Law; Internationales Öffentliches Recht: Strafrecht; EA

Das humanitäre Völkerrecht geht auf Regeln zurück, die zu Beginn des letzten Jahrhunderts entstanden und sich vorrangig auf den zwischenstaatlichen Krieg beziehen. Diese Regeln wurden in den Genfer Konventionen von 1949 kodifiziert. Aus Anlass des 60sten Jahrestages dieser Konventionen wird aus verschiedenen Blickwinkeln in dem Sammelband die Frage untersucht, ob diese Normen noch auf heutige Konflikte anwendbar sind und in wieweit sie einer Weiterentwicklung bedürfen. So wird am Beispiel des Irak hinterfragt, ob das klassische Recht der Okkupation noch anwendbar ist, ob es sich beim Kampf gegen den Terrorismus um einen Krieg handelt und welches Verhältnis zwischen dem Menschenrechtsschutz und dem humanitären Völkerrecht besteht.

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783642146763 Heutige bewaffnete Konflikte als Herausforderungen an das humanitäre Völkerrecht (Hans-Joachim Heintze; Knut Ipsen)


< zum Archiv...