- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,99, größter Preis: € 27,97, Mittelwert: € 19,36
1
Günther Grass - Schriftsteller, Staatsbürger, Wahlhelfer - Robert Bachmann
Bestellen
bei booklooker.de
€ 17,95
Versand: € 2,901
Bestellengesponserter Link
Robert Bachmann:

Günther Grass - Schriftsteller, Staatsbürger, Wahlhelfer - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783640927364

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Martin-Luther-Universitä… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.90) AHA-BUCH GmbH
2
Günther Grass - Schriftsteller, Staatsbürger, Wahlhelfer - Robert Bachmann
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 14,99
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link

Robert Bachmann:

Günther Grass - Schriftsteller, Staatsbürger, Wahlhelfer - Taschenbuch

2011, ISBN: 3640927362

[EAN: 9783640927364], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Mai 2011], LITERATUR; POLITIK; SPD; WILLYBRANDT; AUSGEFRAGT, This item is printed on demand - it takes 3-4 days longer - Neuware -Studienar… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00 BuchWeltWeit Ludwig Meier e.K., Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
3
Günther Grass - Schriftsteller, Staatsbürger, Wahlhelfer : Zum politischen Wirken der 'Pinscherschnecke' - Robert Bachmann
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 17,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Robert Bachmann:
Günther Grass - Schriftsteller, Staatsbürger, Wahlhelfer : Zum politischen Wirken der 'Pinscherschnecke' - Taschenbuch

2011

ISBN: 3640927362

[EAN: 9783640927364], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], LITERATUR; POLITIK; SPD; WILLYBRANDT; AUSGEFRAGT, Druck auf Anfrage Neuware - Printed after ordering - Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
4
Günther Grass - Schriftsteller, Staatsbürger, Wahlhelfer - Robert Bachmann
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 26,90
(ca. € 27,97)
Versand: € 18,711
Bestellengesponserter Link
Robert Bachmann:
Günther Grass - Schriftsteller, Staatsbürger, Wahlhelfer - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783640927364

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 1,7, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Germanistik), Veranstaltung: "Günter Grass und d… Mehr…

Nr. A1018062550. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 18.71)
5
Günther Grass - Schriftsteller, Staatsbürger, Wahlhelfer
Bestellen
bei Thalia.de
€ 17,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Günther Grass - Schriftsteller, Staatsbürger, Wahlhelfer - neues Buch

2008, ISBN: 9783640927364

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 1,7, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Germanistik), Veranstaltung: 'Günter Grass und d… Mehr…

Nr. A1018062550. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Günther Grass - Schriftsteller Staatsbürger Wahlhelfer

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Germanistik), Veranstaltung: "Günter Grass und die Gretchenfrage: Gibt es eine Wiederkehr der Götter in der neueren deutschen Literatur", Sprache: Deutsch, Abstract: Aus der Einleitung: Es steht zur Wahl. / Wer spricht hier und zu wem? / Ein Geschichtenerzähler. [...] / Was steht hier zur Wahl? [...] / Es liegen "Demokratische Gedanken" in der Luft. [...] / Wer sprach hier zu wem? [...] / Jemand der in Berlin wohnt, nicht wählen darf, aber um jeden Preis mitreden wird. [...] / Das alles steht zur Wahl. (Grass, G. 1968. S. 7-21)Das vorliegende Eingangszitat besteht aus Versatzstücken einer Rede, die der Romancier, Lyriker und bildende Künstler Günther Grass im Sommer 1956 auf einer Wahlreise gehalten hat. In dieser Form (nicht linear) zu einer Art lyrischen Komposition zusammengefügt bzw. als Bastelstück des Verfassers dieser Betrachtung soll es deren konzeptionellen Rahmen versinnbildlichen sowie auf die zentrale These der Arbeit hindeuten. Wer spricht denn da, zu wem, worüber und v.a. wie und warum. Einiges ist bereits klar. Es ist Günther Grass, der Schriftsteller, und er spricht zur Wahl, zu den Wählern. Nicht ohne ein wenig Verwunderung muss dieses festgehalten werden. Erhebt doch hier ein Literat das Wort und will politisch werden in einer Zeit, in der aus den eigenen Reihen Konstatierungen über die gesellschaftliche Folgenlosigkeit künstlerischen Wirkens laut werden. Grass, so scheint es, ist hier der Nonkonformist unter den Nonkonformisten. Die sechziger Jahre stehen für Grass ganz im Zeichen des Wahlkampfes für Willy Brandt und die SPD. Zwei mal begibt er sich auf Reisen, hält Reden, debattiert, gründet ein Wahlkontor, erfindet Slogans und - nicht zuletzt - sorgt für einen bis dahin einmaligen Medienrummel um seine Person und seine Einmischung in das Feld der Politik. Polarisiert hat er dabei immer. Wo Grass in Erscheinung trat, wurden die Stimmen laut und zahlreich. Was treibt nun also den Schriftsteller in diese Gefilde? Wie vereint Günther Grass Poesie und Politik, und/oder tut er dies überhaupt? Wer spricht da aus den besagten Reden und den politischen Gedichten, wie man sie in seinem Lyrik-Band "Ausgefragt" vorfindet. Ist es der engagierte, demokratieliebende Staatsbürger? Ist es der Intellektuelle, der um keinen Preis in den Chor der Passivität einstimmen möchte oder gar der ruhmsüchtige Künstler, dessen Publikum nicht groß genug sein kann? Im Folgenden soll hierzu ein wenig Licht auf die politische Figur Günter Grass anhand ausgewählter Reden und Gedichte sowie einer kurzen Zusammenfassung der zentralen Ereignisse diesbezüglich in den sechziger Jahren geworfen werden.

Detailangaben zum Buch - Günther Grass - Schriftsteller Staatsbürger Wahlhelfer


EAN (ISBN-13): 9783640927364
ISBN (ISBN-10): 3640927362
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag
60 Seiten
Gewicht: 0,100 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-06-20T07:31:45+02:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2024-07-05T14:31:52+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640927364

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-92736-2, 978-3-640-92736-4
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: bachmann robert
Titel des Buches: grass from, günther xli, german, der staatsbürger, schriftsteller 1904 1971


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640927555 Günther Grass - Schriftsteller Staatsbürger Wahlhelfer (Robert Bachmann)


< zum Archiv...