Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640896295 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10,81 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 12,30 €
Gibt es ein Recht auf den Tod?, Die Sterbehilfedebatte in Europa aus menschenrechtlicher Perspektive - Simon Rietberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Simon Rietberg:
Gibt es ein Recht auf den Tod?, Die Sterbehilfedebatte in Europa aus menschenrechtlicher Perspektive - neues Buch

2015, ISBN: 9783640896295

ID: 9200000046531685

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Völkerrecht und Menschenrechte, Note: 1,7, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Human Rights and Conflicts, Sprache: Deutsch, Abstract: Sterbehilfe gehört in Europa mit Sicherheit zu einem der am kontroversesten debattierten Themen. Über wenige andere Aspekte wird derart heftig gestritten. Vor allem die Frage, ob Menschen ein Anrecht auf einen würdigen To..., Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Völkerrecht und Menschenrechte, Note: 1,7, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Human Rights and Conflicts, Sprache: Deutsch, Abstract: Sterbehilfe gehört in Europa mit Sicherheit zu einem der am kontroversesten debattierten Themen. Über wenige andere Aspekte wird derart heftig gestritten. Vor allem die Frage, ob Menschen ein Anrecht auf einen würdigen Tod haben, steht dabei im Mittelpunkt der Diskussion. Während beispielsweise in den Niederlanden bereits gesetzliche Regelungen geschaffen wurden, die ein Sterben in Würde ermöglichen, ist Sterbehilfe in vielen anderen europäischen Ländern (noch) nicht eindeutig geregelt. Die vorliegende Arbeit nimmt die Frage, ob Menschen über ein Recht auf Sterben verfügen, genauer unter die Lupe. Bei deren Analyse steht jedoch weniger die innerstaatliche Ebene im Mittelpunkt. Vielmehr wird die Frage aus Sicht der Menschenrechte, insbesondere der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK), genauer betrachtet. Der Autor dieser Arbeit vertritt dabei die Ansicht, dass aus menschenrechtlicher Perspektive aufgrund der sterbehilfespezifischen Widersprüchlichkeit der EMRK keine eindeutige Antwort auf die Frage, ob ein Anrecht auf Sterbehilfe besteht oder nicht, gegeben werden kann. Diese These soll in dieser Seminararbeit genauer untersucht werden. Beginnend mit einer kurzen Definition von Sterbehilfe, die den Leser über die verschiedenen Unterformen aufklären soll, und einem Überblick über die rechtliche Lage in Europa, wendet sich die Arbeit dann den menschenrechtlichen Aspekten zu. Dabei wird zuerst eine Übersicht über die für die Sterbehilfe relevanten Menschenrechtsartikel gegeben. Anschließend werden Fälle von Sterbehilfe dargestellt, die bereits vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte verhandelt wurden. Zum Schluss werden in einer Zusammenfassung die Ergebnisse dieser Arbeit resümiert. Dabei soll abschließend auch die oben aufgeführte These überprüft werden.Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers te koop bij bol.com (of compatible met Adobe DRM). Telefoons/tablets met Google Android (1.6 of hoger) voorzien van bol.com boekenbol app. PC en Mac met Adobe reader software; Verschijningsdatum: juli 2015; ISBN10: 3640896297; ISBN13: 9783640896295; , Duitstalig | Ebook | 2015, Kunst, Geschiedenis, Kunst & Cultuur, Kunstgeschiedenis, Politiek en politicologie, Meer politiek & politicologie, Grin Verlag

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gibt es ein Recht auf den Tod? - Simon Rietberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Simon Rietberg:
Gibt es ein Recht auf den Tod? - neues Buch

4, ISBN: 9783640896295

ID: 166819783640896295

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Völkerrecht und Menschenrechte, Note: 1,7, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Human Rights and Conflicts, Sprache: Deutsch, Abstract: Sterbehilfe gehört in Europa mit Sicherheit zu einem der am kontroversesten debattierten Themen. Über wenige andere Aspekte wird derart heftig gestritten. Vor allem die Frage, ob Menschen ein Anrecht auf einen würdigen To Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Völkerrecht und Menschenrechte, Note: 1,7, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Human Rights and Conflicts, Sprache: Deutsch, Abstract: Sterbehilfe gehört in Europa mit Sicherheit zu einem der am kontroversesten debattierten Themen. Über wenige andere Aspekte wird derart heftig gestritten. Vor allem die Frage, ob Menschen ein Anrecht auf einen würdigen Tod haben, steht dabei im Mittelpunkt der Diskussion. Während beispielsweise in den Niederlanden bereits gesetzliche Regelungen geschaffen wurden, die ein Sterben in Würde ermöglichen, ist Sterbehilfe in vielen anderen europäischen Ländern (noch) nicht eindeutig geregelt. Die vorliegende Arbeit nimmt die Frage, ob Menschen über ein Recht auf Sterben verfügen, genauer unter die Lupe. Bei deren Analyse steht jedoch weniger die innerstaatliche Ebene im Mittelpunkt. Vielmehr wird die Frage aus Sicht der Menschenrechte, insbesondere der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK), genauer betrachtet. Der Autor dieser Arbeit vertritt dabei die Ansicht, dass aus menschenrechtlicher Perspektive aufgrund der sterbehilfespezifischen Widersprüchlichkeit der EMRK keine eindeutige Antwort auf die Frage, ob ein Anrecht auf Sterbehilfe besteht oder nicht, gegeben werden kann. Diese These soll in dieser Seminararbeit genauer untersucht werden. Beginnend mit einer kurzen Definition von Sterbehilfe, die den Leser über die verschiedenen Unterformen aufklären soll, und einem Überblick über die rechtliche Lage in Europa, wendet sich die Arbeit dann den menschenrechtlichen Aspekten zu. Dabei wird zuerst eine Übersicht über die für die Sterbehilfe relevanten Menschenrechtsartikel gegeben. AnschlieBend werden Fälle von Sterbehilfe dargestellt, die bereits vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte verhandelt wurden. Zum Schluss werden in einer Zusammenfassung die Ergebnisse dieser Arbeit res Book, , Gibt es ein Recht auf den Tod?~~ Simon Rietberg~~Book~~9783640896295, de, Gibt es ein Recht auf den Tod?, Simon Rietberg, 9783640896295, GRIN Verlag, 04/18/2011, , , , GRIN Verlag, 04/18/2011

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Simon Rietberg: Gibt es ein Recht auf den Tod?
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Simon Rietberg: Gibt es ein Recht auf den Tod? - neues Buch

ISBN: 9783640896295

ID: 722828967

Die Sterbehilfedebatte in Europa aus menschenrechtlicher Perspektive Die Sterbehilfedebatte in Europa aus menschenrechtlicher Perspektive eBooks > Fachthemen Wissenschaft > Recht, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch eBook.de
No. 18521371 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gibt es ein Recht auf den Tod? - Simon Rietberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Simon Rietberg:
Gibt es ein Recht auf den Tod? - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783640896295

ID: 25093186

Die Sterbehilfedebatte in Europa aus menschenrechtlicher Perspektive, [ED: 1], 1., Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gibt es ein Recht auf den Tod? - Simon Rietberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Simon Rietberg:
Gibt es ein Recht auf den Tod? - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783640896295

ID: 25093186

Die Sterbehilfedebatte in Europa aus menschenrechtlicher Perspektive, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.