Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640861309 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,99 €, größter Preis: 19,86 €, Mittelwert: 12,24 €
Zur Finanzierung sozialer Sicherheit - Stefan Maschack
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Maschack:
Zur Finanzierung sozialer Sicherheit - Taschenbuch

2011, ISBN: 3640861302

ID: 10407794267

[EAN: 9783640861309], Neubuch, [PU: Grin Verlag Mrz 2011], This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Hochschule Bremen (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: Sozialpolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die sozialen Sicherungssysteme bzw. der Reformbedarf eben dieser Systeme sind fortlaufend Gegenstand vieler Diskussionen und Arbeitsauftrag für Kommissionen, wie aktuell für die von der Bundesregierung eingesetzte Rürup-Kommission. Angesichts leerer Kassen in den öffentlichen Haushalten, steigender Beitragssätze und steuerlicher Belastungen einerseits und zunehmender sozialer Probleme mit dementsprechendem Handlungsbedarf ist die Frage nach der Finanzierbarkeit der Sozialen Sicherung vielleicht aktueller denn je. Wenn ein System immer weiter wächst, wenn es immer mehr Mittel und Personal beansprucht, und wenn zugleich auch die Anzahl und der Umfang chronischer sozialer Probleme eher weiter zunehmen, dann stimmt hier einfach etwas nicht! (Badura 1982,S. 70f.) (Schmidt, Manfred 1988, S. 199).Dieses Zitat umschreibt wohl ganz treffend, wie es um das System der sozialen Sicherung in der Bundesrepublik bestellt ist, nicht nur in der öffentlichen Meinung. Interessant in diesem Zusammenhang ist das Datum des Zitates, denn 1982 waren die Probleme allein schon im Hinblick auf die deutsche Wiedervereinigung und die Entwicklung der Arbeitslosigkeit, vielleicht noch etwas geringer.1995 wurde vom Prognos-Institut ein Gutachten für den Verband Deutscher Rentenversicherungsträger vorgelegt, in dem eine Zunahme der Rentenversicherungsbeiträge von 1995 2030 von mindestens 7,5% und höchstens 10,6 % vorausgesagt wird (vgl. Schmähl, Winfried 1997, S.126). Ohne auf die Berechnungen selbst einzugehen, bleibt festzuhalten, dass bei unverändertem Finanzierungs- und Leistungsrecht in den einzelnen Zweigen der Sozialversicherung insgesamt erhebliche Ausgabensteigerungen zu erwarten wären (Schmähl, Winfried 1997, S. 126 ).Um sich an dieser Diskussion zu beteiligen, erscheint es mir sinnvoll, sich einen Überblick über das System der sozialen Sicherung und insbesondere der Finanzierung zu verschaffen.Mit dieser Ausarbeitung möchte ich eine dementsprechende Diskussionsgrundlage geben. 44 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 20.88
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zur Finanzierung Sozialer Sicherheit - Stefan Maschack
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Maschack:
Zur Finanzierung Sozialer Sicherheit - Taschenbuch

2003, ISBN: 3640861302

ID: 14267515351

[EAN: 9783640861309], Neubuch, [PU: Grin Verlag], STEFAN MASCHACK, Paperback. 24 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpdagogik Sozialarbeit, Note: 1, 3, Hochschule Bremen (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: Sozialpolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die sozialen Sicherungssysteme bzw. der Reformbedarf eben dieser Systeme sind fortlaufend Gegenstand vieler Diskussionen und Arbeitsauftrag fr Kommissionen, wie aktuell fr die von der Bundesregierung eingesetzte Rrup-Kommission. Angesichts leerer Kassen in den ffentlichen Haushalten, steigender Beitragsstze und steuerlicher Belastungen einerseits und zunehmender sozialer Probleme mit dementsprechendem Handlungsbedarf ist die Frage nach der Finanzierbarkeit der Sozialen Sicherung vielleicht aktueller denn je. Wenn ein System immer weiter wchst, wenn es immer mehr Mittel und Personal beansprucht, und wenn zugleich auch die Anzahl und der Umfang chronischer sozialer Probleme eher weiter zunehmen, dann stimmt hier einfach etwas nicht! (Badura 1982, S. 70f. ) (Schmidt, Manfred 1988, S. 199). Dieses Zitat umschreibt wohl ganz treffend, wie es um das System der sozialen Sicherung in der Bundesrepublik bestellt ist, nicht nur in der ffentlichen Meinung. Interessant in diesem Zusammenhang ist das Datum des Zitates, denn 1982 waren die Probleme allein schon im Hinblick auf die deutsche Wiedervereinigung und die Entwicklung der Arbeitslosigkeit, vielleicht noch etwas geringer. 1995 wurde vom Prognos-Institut ein Gutachten fr den Verband Deutscher Rentenversicherungstrger vorgelegt, in dem eine Zunahme der Rentenversicherungsbeitrge von 1995 - 2030 von mindestens 7, 5 und hchstens 10, 6 vorausgesagt wird (vgl. Schmhl, Winfried 1997, S. 126). Ohne auf die Berechnungen selbst einzugehen, bleibt festzuhalten, dass bei unverndertem Finanzierungs- und Leistungsrecht in den einzelnen Zweigen der Sozialversicherung insgesamt erhebliche Ausgabensteigerungen zu erwarten wren (Schmhl, Winfried 1997, S. 126 ). Um sich an dieser Diskussion zu beteiligen, erscheint es mir sinnvo This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 11.91
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zur Finanzierung sozialer Sicherheit als Buch von Stefan Maschack - Stefan Maschack
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Maschack:
Zur Finanzierung sozialer Sicherheit als Buch von Stefan Maschack - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783640861309

ID: 778658897

Zur Finanzierung sozialer Sicherheit:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Stefan Maschack Zur Finanzierung sozialer Sicherheit:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Stefan Maschack Bücher > Wissenschaft > Pädagogik, GRIN Publishing

Neues Buch Hugendubel.de
No. 14728513 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zur Finanzierung sozialer Sicherheit als Buch von Stefan Maschack - GRIN Publishing
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN Publishing:
Zur Finanzierung sozialer Sicherheit als Buch von Stefan Maschack - neues Buch

ISBN: 9783640861309

ID: 819684146

Zur Finanzierung sozialer Sicherheit ab 8.99 EURO Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Zur Finanzierung sozialer Sicherheit ab 8.99 EURO Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Bücher > Wissenschaft > Pädagogik, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch eBook.de
No. 14728513 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Maschack, Stefan: Zur Finanzierung sozialer Sicherheit
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maschack, Stefan: Zur Finanzierung sozialer Sicherheit - neues Buch

ISBN: 9783640861309

ID: 218278324

Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Bücher > Wissenschaft > Pädagogik, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch eBook.de
No. 14728513 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Zur Finanzierung sozialer Sicherheit

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Hochschule Bremen (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: Sozialpolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die sozialen Sicherungssysteme bzw. der Reformbedarf eben dieser Systeme sind fortlaufend Gegenstand vieler Diskussionen und Arbeitsauftrag für Kommissionen, wie aktuell für die von der Bundesregierung eingesetzte Rürup-Kommission. Angesichts leerer Kassen in den öffentlichen Haushalten, steigender Beitragssätze und steuerlicher Belastungen einerseits und zunehmender sozialer Probleme mit dementsprechendem Handlungsbedarf ist die Frage nach der Finanzierbarkeit der Sozialen Sicherung vielleicht aktueller denn je."Wenn ein System immer weiter wächst, wenn es immer mehr Mittel und Personal beansprucht, und wenn zugleich auch die Anzahl und der Umfang chronischer sozialer Probleme eher weiter zunehmen, dann stimmt hier einfach etwas nicht!" (Badura 1982,S. 70f.) (Schmidt, Manfred 1988, S. 199).Dieses Zitat umschreibt wohl ganz treffend, wie es um das System der sozialen Sicherung in der Bundesrepublik bestellt ist, nicht nur in der öffentlichen Meinung. Interessant in diesem Zusammenhang ist das Datum des Zitates, denn 1982 waren die Probleme allein schon im Hinblick auf die deutsche Wiedervereinigung und die Entwicklung der Arbeitslosigkeit, vielleicht noch etwas geringer.1995 wurde vom Prognos-Institut ein Gutachten für den Verband Deutscher Rentenversicherungsträger vorgelegt, in dem eine Zunahme der Rentenversicherungsbeiträge von 1995 - 2030 von mindestens 7,5% und höchstens 10,6 % vorausgesagt wird (vgl. Schmähl, Winfried 1997, S.126). "Ohne auf die Berechnungen selbst einzugehen, bleibt festzuhalten, dass bei unverändertem Finanzierungs- und Leistungsrecht in den einzelnen Zweigen der Sozialversicherung insgesamt erhebliche Ausgabensteigerungen zu erwarten wären" (Schmähl, Winfried 1997, S. 126 ).Um sich an dieser Diskussion zu beteiligen, erscheint es mir sinnvoll, sich einen Überblick über das System der sozialen Sicherung und insbesondere der Finanzierung zu verschaffen.Mit dieser Ausarbeitung möchte ich eine dementsprechende Diskussionsgrundlage geben.

Detailangaben zum Buch - Zur Finanzierung sozialer Sicherheit


EAN (ISBN-13): 9783640861309
ISBN (ISBN-10): 3640861302
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 04.06.2008 14:23:30
Buch zuletzt gefunden am 28.07.2017 16:21:18
ISBN/EAN: 9783640861309

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-86130-2, 978-3-640-86130-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher