- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 15,93, größter Preis: € 15,95, Mittelwert: € 15,95
1
Der halbierte Dialog in Jean Cocteaus ¿Die geliebte Stimme¿ - Robert Meyer
Bestellen
bei buchfreund.de
€ 15,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Robert Meyer:

Der halbierte Dialog in Jean Cocteaus ¿Die geliebte Stimme¿ - neues Buch

2011, ISBN: 9783640854035

Kartoniert, 16 Seiten, 210mm x 148mm x 2mm, Sprache(n): ger Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, 3, Technische Universität Chem… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) MARZIES Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
2
Der halbierte Dialog in Jean Cocteaus ¿Die geliebte Stimme¿
Bestellen
bei Thalia.de
€ 15,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Der halbierte Dialog in Jean Cocteaus ¿Die geliebte Stimme¿ - neues Buch

2010, ISBN: 9783640854035

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Technische Universität Chemnitz (Institut für Germanistik, Medien-, Technik- und Interku… Mehr…

Nr. A1017333043. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
3
Der halbierte Dialog in Jean Cocteaus ¿Die geliebte Stimme¿ / Robert Meyer / Taschenbuch / Booklet / 16 S. / Deutsch / 2011 / GRIN Verlag / EAN 9783640854035 - Meyer, Robert
Bestellen
bei booklooker.de
€ 15,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Meyer, Robert:
Der halbierte Dialog in Jean Cocteaus ¿Die geliebte Stimme¿ / Robert Meyer / Taschenbuch / Booklet / 16 S. / Deutsch / 2011 / GRIN Verlag / EAN 9783640854035 - Taschenbuch

2011

ISBN: 9783640854035

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Technische Universität Chemnitz (Institut für Germ… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) Buchbär
4
Der halbierte Dialog in Jean Cocteaus ¿Die geliebte Stimme¿ - Meyer, Robert
Bestellen
bei preigu.de
€ 15,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Meyer, Robert:
Der halbierte Dialog in Jean Cocteaus ¿Die geliebte Stimme¿ - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783640854035

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Technische Universität Chemnitz (Institut für Germanistik, Medien-, Technik- und Interku… Mehr…

Lieferung nur innerhalb Deutschlands. Versandkosten:Lieferzeit 1-2 Werktage. (EUR 0.00) Preigu.de
5
Der Halbierte Dialog in Jean Cocteaus Die Geliebte Stimme - Robert Meyer
Bestellen
bei Blackwells.co.uk
£ 13,58
(ca. € 15,93)
Versand: € 7,631
Bestellengesponserter Link
Robert Meyer:
Der Halbierte Dialog in Jean Cocteaus Die Geliebte Stimme - Taschenbuch

ISBN: 9783640854035

paperback, [PU: Grin-Verlag, München]

in stock. Versandkosten:Usually dispatched within 7 days. (EUR 7.63) Blackwells.co.uk

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Der halbierte Dialog in Jean Cocteaus "Die geliebte Stimme"

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Technische Universität Chemnitz (Institut für Germanistik, Medien-, Technik- und Interkulturelle Kommunikation), Veranstaltung: Paradigmen des literarischen Hörspiels, Sprache: Deutsch, Abstract: Der französische Schriftsteller Jean Cocteau soll einmal gesagt haben: "Es gibt nichts, das mehr Orakel sein könnte als das Telefon. Es ist eine Stimme, die für sich allein in die Häuser kommt. Auch das Filmwerk ist orakelhaft, aber das Telefon ist es seinem ganzen Stil nach." (zitiert nach: Kasparie, 3) Möchte man dieses Zitat deuten, so ergibt sich eine Vielzahl von Interpretationsmöglichkeiten. Was allerdings eindeutig wird, ist die Anspielung auf sein Werk "La Voix Humaine" (dt. "Die menschliche Stimme"), welches ursprünglich als Theaterstück gedacht, aber später auch in zahlreichen Verfilmungen und Hörspielen adaptiert wurde. Cocteau gibt uns in diesem Zitat einen Hinweis darauf, dass er der menschlichen Stimme gegenüber der Körperlichkeit, beispielsweise in Form von Gestik und Mimik, den Vorrang einräumt und in ihr etwas Unglaubliches oder sogar mystisches sieht. Die Stimme scheint für Cocteau insofern etwas Symbolhaftes zu sein. "Die menschliche Stimme" eignet sich gleich aus mehrfacher Hinsicht perfekt für eine Hörspieladaption. Zum einen beschränkt sich die Handlung auf eine einzelne Protagonistin, zum anderen agiert diese innerhalb eines nur sehr kleinen Raumes. Für die vorliegende Arbeit beschäftige ich mich mit der Hörspielfassung aus dem Jahr 1961[..] Meiner persönlichen Ansicht nach sticht diese Vertonung besonders positiv heraus, da Knef mit ihrer Stimme auf ein breit gefächertes Repertoire an Emotionen zurückgreifen kann. Für "Die menschliche Stimme", [..] ist dies für eine Hörspielfassung absolut notwendig, da Knef die ganze Zeit allein agieren muss und bis auf den Einsatz einiger Hintergrundgeräusche, keinerlei weitere Eindrücke für den Zuhörer erlebbar sind. Dies hat vor allem damit tun, da es sich bei "Der menschlichen Stimme" um einen halbierten Dialog handelt, [..]. Anzumerken ist, dass sich die Hörspielfassung in manchen Teilen wesentlich von der Theaterfassung aus dem Jahr 1971 unterscheidet. In welchen Punkten [..] werde ich in einem späteren Kapitel versuchen zu klären. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es herauszustellen, welche Mittel bei der Hörspielfassung von 1961 eingesetzt wurden, um das eigentliche Theaterstück adaptieren zu können und inwieweit sich ein halbierter Dialog dafür besonders gut eignet, beziehungsweise worin die große Herausforderung für Knef als Sprecherin besteht. Daran anknüpfend werde ich anhand ausgewählter Ausschnitte aus dem Handlungsverlauf aufzeigen, wie die Sprecherin ihre Stimme konkret anwendet.

Detailangaben zum Buch - Der halbierte Dialog in Jean Cocteaus "Die geliebte Stimme"


EAN (ISBN-13): 9783640854035
ISBN (ISBN-10): 3640854039
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag
28 Seiten
Gewicht: 0,052 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-08-09T18:12:02+02:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2024-05-31T20:10:32+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640854035

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-85403-9, 978-3-640-85403-5
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: cocteau, meyer robert, clo meyer, robert ris
Titel des Buches: stimme, die geliebte, jean cocteau, edition german, dialog, der geliebte


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640853809 Der halbierte Dialog in Jean Cocteaus ?Die geliebte Stimme? (Robert Meyer)


< zum Archiv...