Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640817283 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,41 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 11,67 €
Essstörungen im Jugendalter: Risikofaktoren und Diskussion - Kathrin Kiss-Elder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kathrin Kiss-Elder:
Essstörungen im Jugendalter: Risikofaktoren und Diskussion - neues Buch

2, ISBN: 9783640817283

ID: 166819783640817283

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Essstörungen sind inzwischen zum epidemischen Problem geworden. Der Anteil der Menschen, die von einer Essstörung betroffen sind, scheint kontinuierlich zu wachsen, und zwar sowohl quantitativ - wie viele von Essstörungen betroffen sind - als auch hinsichtlich der Positionierung im Leben - wie auch hinsichtlich der Chronifizierung der Störung. Der Mediziner Zipfel zi Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Essstörungen sind inzwischen zum epidemischen Problem geworden. Der Anteil der Menschen, die von einer Essstörung betroffen sind, scheint kontinuierlich zu wachsen, und zwar sowohl quantitativ - wie viele von Essstörungen betroffen sind - als auch hinsichtlich der Positionierung im Leben - wie auch hinsichtlich der Chronifizierung der Störung. Der Mediziner Zipfel zitiert in seiner Studie zu den biopsychosozialen Aspekten der Anorexia Nervosa folgende Ergebnisse einer Forsa-Studie: 'Jede zweite Frau zwischen 20 und 60 möchte weniger wiegen. Jede zweite Frau hat bereits eine längerfristige Diät gemacht. Für 47% der Frauen gibt es 'verbotene Lebensmittel'. Jedes dritte Mädchen unter 10 und 60% der 15jährigen haben schon Diäterfahrung.' (Zipfel, 2003: 3) Das epidemische Auftreten von Essstörungen verlangt damit ein AusmaB gesellschaftlicher, professioneller wie sozial-individueller Fürsorge, um das Leiden der Betroffenen und Mitbetroffenen zu lindern bzw. überhaupt zu verhindern. Nutrition, Nutrition & Diet, Essstörungen im Jugendalter: Risikofaktoren und Diskussion~~ Kathrin Kiss-Elder~~Nutrition~~Nutrition & Diet~~9783640817283, de, Essstörungen im Jugendalter: Risikofaktoren und Diskussion, Kathrin Kiss-Elder, 9783640817283, GRIN Verlag, 02/02/2011, , , , GRIN Verlag, 02/02/2011

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Essstörungen im Jugendalter: Risikofaktoren und Diskussion - Kathrin Kiss-Elder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kathrin Kiss-Elder:
Essstörungen im Jugendalter: Risikofaktoren und Diskussion - neues Buch

1, ISBN: 9783640817283

ID: 166819783640817283

Essstörungen sind inzwischen zum epidemischen Problem geworden. Der Anteil der Menschen, die von einer Essstörung betroffen sind, scheint kontinuierlich zu wachsen, und zwar sowohl quantitativ - wie viele von Essstörungen betroffen sind - als auch hinsichtlich der Positionierung im Leben - wie auch hinsichtlich der Chronifizierung der Störung. Der Mediziner Zipfel zitiert in seiner Studie zu den biopsychosozialen Aspekten der Anorexia Nervosa folgende Ergebnisse einer Forsa-Studie: 'Jede zweite Essstörungen sind inzwischen zum epidemischen Problem geworden. Der Anteil der Menschen, die von einer Essstörung betroffen sind, scheint kontinuierlich zu wachsen, und zwar sowohl quantitativ - wie viele von Essstörungen betroffen sind - als auch hinsichtlich der Positionierung im Leben - wie auch hinsichtlich der Chronifizierung der Störung. Der Mediziner Zipfel zitiert in seiner Studie zu den biopsychosozialen Aspekten der Anorexia Nervosa folgende Ergebnisse einer Forsa-Studie: 'Jede zweite Frau zwischen 20 und 60 möchte weniger wiegen. Jede zweite Frau hat bereits eine längerfristige Diät gemacht. Für 47% der Frauen gibt es 'verbotene Lebensmittel'. Jedes dritte Mädchen unter 10 und 60% der 15jährigen haben schon Diäterfahrung.' (Zipfel, 2003: 3) Das epidemische Auftreten von Essstörungen verlangt damit ein AusmaB gesellschaftlicher, professioneller wie sozial-individueller Fürsorge, um das Leiden der Betroffenen und Mitbetroffenen zu lindern bzw. überhaupt zu verhindern. Nutrition, Nutrition & Diet, Essstörungen im Jugendalter: Risikofaktoren und Diskussion~~ Kathrin Kiss-Elder~~Nutrition~~Nutrition & Diet~~9783640817283, de, Essstörungen im Jugendalter: Risikofaktoren und Diskussion, Kathrin Kiss-Elder, 9783640817283, GRIN Verlag, 01/01/2011, , , , GRIN Verlag, 01/01/2011

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Essstörungen im Jugendalter: Risikofaktoren und Diskussion - Kathrin Kiss-Elder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kathrin Kiss-Elder:
Essstörungen im Jugendalter: Risikofaktoren und Diskussion - neues Buch

1, ISBN: 9783640817283

ID: 166819783640817283

Essstörungen sind inzwischen zum epidemischen Problem geworden. Der Anteil der Menschen, die von einer Essstörung betroffen sind, scheint kontinuierlich zu wachsen, und zwar sowohl quantitativ - wie viele von Essstörungen betroffen sind - als auch hinsichtlich der Positionierung im Leben - wie auch hinsichtlich der Chronifizierung der Störung. Der Mediziner Zipfel zitiert in seiner Studie zu den biopsychosozialen Aspekten der Anorexia Nervosa folgende Ergebnisse einer Forsa-Studie: 'Jede zweite Essstörungen sind inzwischen zum epidemischen Problem geworden. Der Anteil der Menschen, die von einer Essstörung betroffen sind, scheint kontinuierlich zu wachsen, und zwar sowohl quantitativ - wie viele von Essstörungen betroffen sind - als auch hinsichtlich der Positionierung im Leben - wie auch hinsichtlich der Chronifizierung der Störung. Der Mediziner Zipfel zitiert in seiner Studie zu den biopsychosozialen Aspekten der Anorexia Nervosa folgende Ergebnisse einer Forsa-Studie: 'Jede zweite Frau zwischen 20 und 60 möchte weniger wiegen. Jede zweite Frau hat bereits eine längerfristige Diät gemacht.Für 47% der Frauen gibt es 'verbotene Lebensmittel'. Jedes dritte Mädchen unter 10 und 60% der 15jährigen haben schon Diäterfahrung.' (Zipfel, 2003: 3) Das epidemische Auftreten von Essstörungen verlangt damit ein AusmaB gesellschaftlicher, professioneller wie sozial-individueller Fürsorge, um das Leiden der Betroffenen und Mitbetroffenen zu lindern bzw. überhaupt zu verhindern. Nutrition, Nutrition & Diet, Essstörungen im Jugendalter: Risikofaktoren und Diskussion~~ Kathrin Kiss-Elder~~Nutrition~~Nutrition & Diet~~9783640817283, de, Essstörungen im Jugendalter: Risikofaktoren und Diskussion, Kathrin Kiss-Elder, 9783640817283, GRIN Verlag, 01/01/2011, , , , GRIN Verlag, 01/01/2011

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Essstörungen im Jugendalter: Risikofaktoren und Diskussion - Kiss-Elder, Kathrin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kiss-Elder, Kathrin:
Essstörungen im Jugendalter: Risikofaktoren und Diskussion - neues Buch

2011, ISBN: 3640817281

ID: 9783640817283

Verlag: GRIN Verlag, PC-PDF, 13 Seiten, 1., Auflage, [GR: 9678 - Nonbooks, PBS / Biologie/Landwirtschaft, Gartenbau, Forstwirtschaft, Fischerei, Ernährung], [SW: - Landwirtschaft ], [Ausgabe: 1][PU:GRIN Verlag], [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Libreka.de
Libreka
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Essstörungen im Jugendalter: Risikofaktoren und Diskussion - Kathrin Kiss-Elder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kathrin Kiss-Elder:
Essstörungen im Jugendalter: Risikofaktoren und Diskussion - neues Buch

ISBN: 9783640817283

ID: 9783640817283

Essstörungen im Jugendalter: Risikofaktoren und Diskussion Essst-rungen-im-Jugendalter~~Kathrin-Kiss-Elder Diets & Nutrition>Other Diet/Nutrition>Other Diet/Nutrition NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.