- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 10,99, größter Preis: € 10,99, Mittelwert: € 10,99
1
Mediale Gewalt - Die Neuen Medien im Fokus der Wirkungsdiskussion - Jan Horak
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 10,99
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Jan Horak:

Mediale Gewalt - Die Neuen Medien im Fokus der Wirkungsdiskussion - Taschenbuch

2011, ISBN: 3640803051

[EAN: 9783640803057], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Jan 2011], MEDIENGEWALT; MEDIALEGEWALT; GEWALTWIRKUNG; GEWALTWIRKUNGEN; MEDIENWIRKUNG; MEDIENWIRKUNGEN; NEUEMEDIEN; GEWALTDARSTELLUNG; GEWA… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00 BuchWeltWeit Ludwig Meier e.K., Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
2
Mediale Gewalt - Die Neuen Medien im Fokus der Wirkungsdiskussion - Jan Horak
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 10,99
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link

Jan Horak:

Mediale Gewalt - Die Neuen Medien im Fokus der Wirkungsdiskussion - Taschenbuch

2011, ISBN: 3640803051

[EAN: 9783640803057], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Jan 2011], MEDIENGEWALT; MEDIALEGEWALT; GEWALTWIRKUNG; GEWALTWIRKUNGEN; MEDIENWIRKUNG; MEDIENWIRKUNGEN; NEUEMEDIEN; GEWALTDARSTELLUNG; GEWA… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00 BuchWeltWeit Ludwig Meier e.K., Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 4 (von 5)]
3
Mediale Gewalt - Die Neuen Medien im Fokus der Wirkungsdiskussion - Jan Horak
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 10,99
Versand: € 1,701
Bestellengesponserter Link
Jan Horak:
Mediale Gewalt - Die Neuen Medien im Fokus der Wirkungsdiskussion - Taschenbuch

2011

ISBN: 3640803051

[EAN: 9783640803057], Neubuch, [SC: 1.7], [PU: GRIN Verlag], MEDIENGEWALT; MEDIALEGEWALT; GEWALTWIRKUNG; GEWALTWIRKUNGEN; MEDIENWIRKUNG; MEDIENWIRKUNGEN; NEUEMEDIEN; GEWALTDARSTELLUNG; GE… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 1.70 Smartbuy, Einbeck, Germany [82220461] [Rating: 5 (von 5)]
4
Mediale Gewalt - Die Neuen Medien im Fokus der Wirkungsdiskussion - Jan Horak
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 10,99
Versand: € 1,701
Bestellengesponserter Link
Jan Horak:
Mediale Gewalt - Die Neuen Medien im Fokus der Wirkungsdiskussion - Taschenbuch

2011, ISBN: 3640803051

[EAN: 9783640803057], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], MEDIENGEWALT; MEDIALEGEWALT; GEWALTWIRKUNG; MEDIENWIRKUNG; MEDIENWIRKUNGEN; GEWALTDARSTELLUNG; GEWALTDARSTELLUNGEN; GEWALTDARSTELLUNGENIM… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 1.70 Smartbuy, Einbeck, Germany [82220461] [Rating: 5 (von 5)]
5
Mediale Gewalt - Die Neuen Medien im Fokus der Wirkungsdiskussion - Jan Horak
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 10,99
Versand: € 1,701
Bestellengesponserter Link
Jan Horak:
Mediale Gewalt - Die Neuen Medien im Fokus der Wirkungsdiskussion - Taschenbuch

2011, ISBN: 3640803051

[EAN: 9783640803057], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], MEDIENGEWALT; MEDIALEGEWALT; GEWALTWIRKUNG; GEWALTWIRKUNGEN; MEDIENWIRKUNG; MEDIENWIRKUNGEN; NEUEMEDIEN; GEWALTDARSTELLUNG; GEWALTDARSTEL… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 1.70 Smartbuy, Einbeck, Germany [82220461] [Rating: 5 (von 5)]

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Mediale Gewalt - Die Neuen Medien im Fokus der Wirkungsdiskussion

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Universität Hamburg (Institut für Medien und Kommunikation), Sprache: Deutsch, Abstract: Kaum ein kommunikationswissenschaftliches Forschungsgebiet wird in der Öffentlichkeit sokontrovers diskutiert wie die Wirkung medialer Gewalt. Neu ist diese Debatte allerdings nicht- so halten sich hartnäckig Berichte, nach Erscheinen des Romans "Die Leiden des jungenWerther" von Johann Wolfgang von Goethe im Jahr 1774 sei es unter jungen Männern zueiner Häufung von Suizidfällen nach Werther-Vorbild gekommen. In der Folge wurde demWerk eine schädliche, zur unmittelbaren Nachahmung verleitende Wirkung unterstellt, dieauch unter dem Begriff "Werther-Effekt" bekannt ist.In der heutigen Zeit kommt es besonders in Bezug auf Gewaltdarstellungen in denNeuen Medien immer wieder zu sehr emotional geführten Diskussionen. Aufgrund ihrerwachsenden Bedeutung und ihrer umfassenden Durchdringung des Alltags stellen Computerund Internet die Leitmedien des 21. Jahrhunderts dar. Diese Entwicklung macht auch vorKindern und Jugendlich nicht Halt, für viele ist der Computer zumHauptunterhaltungsmedium geworden - einschließlich aller möglicherweise jugendgefährdendenInhalte. Das Ziel dieser Arbeit ist es, einleitend das spezifischeGefährdungspotential der Neuen Medien darzulegen und anschließend einen Überblicksowohl über die öffentlich geführte Diskussion als auch den wissenschaftlichen Diskurs zumReizthema "Wirkung medialer Gewalt" zu geben. Aufgrund des eng bemessenen Rahmenserfolgt eine Beschränkung auf internetbasierte Angebote sowie gewalthaltigeBildschirmspiele, da diese verstärkt im Fokus der Debatte um die Wirkungen medialer Gewaltstehen.

Detailangaben zum Buch - Mediale Gewalt - Die Neuen Medien im Fokus der Wirkungsdiskussion


EAN (ISBN-13): 9783640803057
ISBN (ISBN-10): 3640803051
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag
36 Seiten
Gewicht: 0,066 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-10T23:44:08+02:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2024-06-15T01:54:03+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640803057

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-80305-1, 978-3-640-80305-7
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: horak jan
Titel des Buches: mediale gewalt, der medien, die gewalt, der fokus


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640802906 Mediale Gewalt - Die Neuen Medien im Fokus der Wirkungsdiskussion Jan Horak Author (Jan Horak)


< zum Archiv...