- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 32,99, größter Preis: € 68,68, Mittelwert: € 47,33
1
Welche Zukunft hat der Osten? : Auswirkungen der Bevölkerungsentwicklung in den neuen Bundesländern auf Politik, Arbeitswelt, Infrastruktur und Gesellschaft - Frederik Böckmann
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 44,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Frederik Böckmann:

Welche Zukunft hat der Osten? : Auswirkungen der Bevölkerungsentwicklung in den neuen Bundesländern auf Politik, Arbeitswelt, Infrastruktur und Gesellschaft - Taschenbuch

2011, ISBN: 3640795105

[EAN: 9783640795109], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: GRIN Verlag], DEMOGRAPHIE; OSTDEUTSCHLAND, Druck auf Anfrage Neuware - Printed after ordering - Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereic… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
2
Welche Zukunft hat der Osten? - Frederik Böckmann
Bestellen
bei booklooker.de
€ 44,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Frederik Böckmann:

Welche Zukunft hat der Osten? - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783640795109

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,0, Universität Osnabrück (Fachbereich Sozialwissensch… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
3
Welche Zukunft hat der Osten? - Frederik Boeckmann
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 68,68
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Frederik Boeckmann:
Welche Zukunft hat der Osten? - Taschenbuch

2010

ISBN: 9783640795109

Paperback, [PU: GRIN Verlag], Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,0, Universität Osnabrück (Fachbereich Sozialwissenschaften), Sprache:… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
4
Welche Zukunft hat der Osten?: Auswirkungen der Bevölkerungsentwicklung in den neuen Bundesländern auf Politik, Arbeitswelt, Infrastruktur und Gesellschaft - Böckmann, Frederik
Bestellen
bei booklooker.de
€ 32,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Böckmann, Frederik:
Welche Zukunft hat der Osten?: Auswirkungen der Bevölkerungsentwicklung in den neuen Bundesländern auf Politik, Arbeitswelt, Infrastruktur und Gesellschaft - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783640795109

[PU: GRIN Verlag], 116 Seiten Taschenbuch, Größe: 21 x 0.6 x 29.7 cm Gepflegter, sauberer Zustand. 10158954/2, DE, [SC: 0.00], gebraucht; sehr gut, gewerbliches Angebot, 2., Banküberweisu… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) Buchpark GmbH
5
Welche Zukunft hat der Osten? Auswirkungen der Bevölkerungsentwicklung in den neuen Bundesländern auf Politik, Arbeitswelt, Infrastruktur und Gesellschaft - Böckmann, Frederik
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 44,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Böckmann, Frederik:
Welche Zukunft hat der Osten? Auswirkungen der Bevölkerungsentwicklung in den neuen Bundesländern auf Politik, Arbeitswelt, Infrastruktur und Gesellschaft - neues Buch

2011, ISBN: 3640795105

2. Auflage Kartoniert / Broschiert Demographie; Ostdeutschland´, mit Schutzumschlag 11, [PU:GRIN Verlag]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Welche Zukunft hat der Osten?: Auswirkungen der Bevölkerungsentwicklung in den neuen Bundesländern auf Politik, Arbeitswelt, Infrastruktur und Gesellschaft

Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,0, Universität Osnabrück (Fachbereich Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Während die bevorstehenden Veränderungen der Bevölkerungszahl- und Struktur schon lange bekannt und zumindest für Gesamtdeutschland mit Ausnahme der Zuwanderungen zuverlässig zu prognostizieren sind, hat eine breite Auseinandersetzung mit der Thematik erst in den letzten Jahren eingesetzt. Über Nacht wurde der demografische Wandel zu einem der meistdiskutierten Stichworte in Medien, Politik und Öffentlichkeit. Abnahme und Alterung der Bevölkerung sind in Europa weit verbreitete Phänomene. Auch Deutschland ist davon betroffen, die von Lachmann beschriebenen neuen Bundesländer haben besonders mit der demografischen Entwicklung zu kämpfen. In Ostdeutschland vollzog sich nach der Wiedervereinigung 1990 ein dramatischer Absturz der Geburtenhäufigkeit, der auf globaler und europäischer Ebene seinesgleichen sucht. Dazu wanderten seit dem Fall der Mauer fast drei 3,8 Millionen Menschen aus den neuen Bundesländern nach Westdeutschland ab, davon vor allem junge Leute, Frauen und höher qualifizierte Personen. Die Folge dieser Phänomene sind massive Veränderungen in der Altersstruktur und eine deutliche Schrumpfung der Bevölkerung (Schultz 2009). Nach der politischen, wirtschaftlichen und sozialen Transformation in Verbindung mit der Wiedervereinigung steht der Osten Deutschlands nun unweigerlich auf dem Weg in die vierte, die demografische Transformation (Kraslinski 2003).Die Entvölkerung im Osten der Republik macht sich in einigen Regionen besonders bemerkbar, denn für viele Bürger in den neuen Bundesländern heißt es ganz real: Sparkassen und Postämter müssen schließen, Schulen müssen zusammen gelegt werden, der öffentliche Nahverkehr wird reduziert, Einkaufsläden und Arztpraxen "lohnen" sich nicht mehr, der zurück gehende Wasserverbrauch verteuert die Abwasserentsorgung; es wird von Seiten der Bevölkerungsforschung bereits sogar dem "Rückbau" oder die "Rückentwicklung" ganzer Regionen angeregt. Dabei herrscht in den neuen Ländern eine Gleichzeitigkeit von Entleerungs- und Boomprozessen. Den wenigen wachsenden Regionen in Ostdeutschland stehen vorwiegend schrumpfende Gegenden gegenüber. Es gibt periphere, dünn besiedelte Regionen (weite Teile von Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg oder das nördliche Sachsen-Anhalt), deren Entwicklungsperspektiven eher ungünstig sind. Daneben liegen aber auch Gebiete mit guten Wachstumschancen (Sachsendreieck , Thüringische Städtereihe , Speckgürtel um Berlin), die als die Leuchttürme im strukturschwachen Gebiet fungieren.

Detailangaben zum Buch - Welche Zukunft hat der Osten?: Auswirkungen der Bevölkerungsentwicklung in den neuen Bundesländern auf Politik, Arbeitswelt, Infrastruktur und Gesellschaft


EAN (ISBN-13): 9783640795109
ISBN (ISBN-10): 3640795105
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag
116 Seiten
Gewicht: 0,352 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-06-03T10:16:57+02:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2024-05-09T02:57:35+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640795109

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-79510-5, 978-3-640-79510-9
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: bockmann, ckmann, backmann, böckmann, boeckmann
Titel des Buches: der osten, zukunft der arbeitswelt, bevölkerungsentwicklung


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640795062 Welche Zukunft hat der Osten? (Frederik Böckmann)


< zum Archiv...