- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 15,95, größter Preis: € 15,95, Mittelwert: € 15,95
1
Die politische Geschichte Griechenlands 386-362 v.u.Z. - André Keil
Bestellen
bei booklooker.de
€ 15,95
Versand: € 2,401
Bestellengesponserter Link
André Keil:

Die politische Geschichte Griechenlands 386-362 v.u.Z. - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783640790296

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (F… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.40) AHA-BUCH GmbH
2
Die politische Geschichte Griechenlands 386-362 v.u.Z. : Zwischen Hegemonie und Polisautonomie - André Keil
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 15,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

André Keil:

Die politische Geschichte Griechenlands 386-362 v.u.Z. : Zwischen Hegemonie und Polisautonomie - Taschenbuch

2011, ISBN: 3640790294

[EAN: 9783640790296], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: GRIN Verlag], GRIECHISCHEGESCHICHTE; POLIS; KOINEEIRENE; ATTISCHERBUND; EPIMEINONDAS, Druck auf Anfrage Neuware -Studienarbeit aus dem Jahr … Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
3
Die politische Geschichte Griechenlands 386-362 v.u.Z.
Bestellen
bei Thalia.de
€ 15,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Die politische Geschichte Griechenlands 386-362 v.u.Z. - neues Buch

2007

ISBN: 9783640790296

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (Friedrich-Meinecke-Institut für Geschichtswissens… Mehr…

Nr. A1016545408. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
4
Die politische Geschichte Griechenlands 386-362 v.u.Z.
Bestellen
bei Thalia.de
€ 15,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Die politische Geschichte Griechenlands 386-362 v.u.Z. - neues Buch

2007, ISBN: 9783640790296

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (Friedrich-Meinecke-Institut für Geschichtswissens… Mehr…

Nr. A1016545408. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
5
Die politische Geschichte Griechenlands 386-362 v.u.Z. Zwischen Hegemonie und Polisautonomie - Keil, André
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 15,95
Versand: € 2,501
Bestellengesponserter Link
Keil, André:
Die politische Geschichte Griechenlands 386-362 v.u.Z. Zwischen Hegemonie und Polisautonomie - neues Buch

2011, ISBN: 3640790294

3. Auflage Kartoniert / Broschiert Alte Welt, GriechischeGeschichte; Polis; KoineEirene; AttischerBund; Epimeinondas, mit Schutzumschlag 11, [PU:GRIN Verlag]

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.50) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Die politische Geschichte Griechenlands 386-362 v.u.Z.

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Frühgeschichte, Antike, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (Friedrich-Meinecke-Institut für Geschichtswissenschaften), Veranstaltung: Philipp II. von Makedonien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zeit zwischen dem sog. Königsfrieden 386 v. u. Z. (auch Frieden des Antalkidas genannt) und dem Ende der thebanischen Hegemonie nach der Schlacht von Mantineia 362 v. u. Z. stellte Historiker lange vor ein Rätsel. Sie wurde abwechselnd als Periode des Verfalls der klassischen Blüte Hellas` oder alternativ als ultimative Vollendung derselben interpretiert. Abhängig vom geschichtsphilosophischen Standpunkt wurde diese Zeit der Wirren - im Sinne des Historismus - als Endpunkt einer Epoche gesehen beziehungsweise - einer historischen Teleologie verpflichtet - als Ausgangspunkt der Vollendung des Griechentums im Hellenismus. All diesen Deutungen ist gemein, dass sie diese Periode nicht wirklich einzuordnen wussten oder die grundlegenden Prozesse, die sich in dieser Zeit vollzogen keiner eingehenden Beachtung würdigten.Die neuere Forschung ist dazu übergegangen, die verwirrende Vielfalt der Ereignisse stärker zu abstrahieren und die Veränderungen in den politischen und militärischen Strukturen genauer zu betrachten. Bei einer solchen Herangehensweise zeigt sich schnell, dass diese Zeit vor allem von dem Versuch geprägt war, das politische System Griechenlands den sich ändernden Rahmenbedingungen anzupassen. Diese Rahmenbedingungen bestanden vor allem in dem allmählichen Aufstieg bundesstaatlicher Strukturen im Norden Griechenlands sowie in einem sich modernisierendes Kriegswesen , dem die einzelnen Poleis in ihrer klassischen Struktur kaum noch etwas entgegenzusetzen hatten. Dementsprechend war die Zeit zwischen dem Ende des Peloponnesischen Krieges und der Gründung des Korinthischen Bundes durch Philipp II. durch den Versuch gekennzeichnet eine dauerhafte und stabile Friedensordnung zu etablieren. Dabei wurden verschiedene Modi von Friedensschlüssen durchexerziert - die jedoch allesamt scheiterten. Erst Philipp II. gelang es, durch eine geschickte Verbindung von hegemonialer Machtpolitik, der Integration der Interessen der einzelnen Polis und mit einem gemeinsamen außenpolitischen Projekt (dem geplanten Perserfeldzug) eine gewisse politische Stabilität in Griechenland zu etablieren.Entsprechend dieser Ausführungen soll hier vor allem auf die drei zentralen historischen Prozesse jener Zeit eingegangen werden: die Entwicklungen hin zu bundesstaatlichen Strukturen in Griechenland, die Veränderungen im Kriegswesen sowie die Bemühungen um eine Koine Eirene.

Detailangaben zum Buch - Die politische Geschichte Griechenlands 386-362 v.u.Z.


EAN (ISBN-13): 9783640790296
ISBN (ISBN-10): 3640790294
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag
40 Seiten
Gewicht: 0,066 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-19T18:27:36+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-09-13T20:06:03+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640790296

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-79029-4, 978-3-640-79029-6


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640790593 Die politische Geschichte Griechenlands 386-362 v.u.Z. (André Keil)


< zum Archiv...