- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 16,95, größter Preis: € 17,95, Mittelwert: € 17,28
1
Mensch und Gesellschaft im vorstaatlichen Stadium : Eine vergleichende Analyse der Naturzustände in den Vertragstheorien von Thomas Hobbes, John Locke und Jean-Jacques Rousseau - Philipp Ebert
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 16,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Philipp Ebert:

Mensch und Gesellschaft im vorstaatlichen Stadium : Eine vergleichende Analyse der Naturzustände in den Vertragstheorien von Thomas Hobbes, John Locke und Jean-Jacques Rousseau - Taschenbuch

2010, ISBN: 364077969X

[EAN: 9783640779697], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], VERTRAGSTHEORIE; RAWLS; NATURRECHT; GESELLSCHAFTSVERTRAG; KRIEGSZUSTAND; NATURZUSTAND, Druck auf Anfrage Neuware - Printed after ordering… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
2
Mensch und Gesellschaft im vorstaatlichen Stadium Eine vergleichende Analyse der Naturzustände in den Vertragstheorien von Thomas Hobbes, John Locke und Jean-Jacques Rousseau - Philipp Ebert
Bestellen
bei buchfreund.de
€ 16,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Philipp Ebert:

Mensch und Gesellschaft im vorstaatlichen Stadium Eine vergleichende Analyse der Naturzustände in den Vertragstheorien von Thomas Hobbes, John Locke und Jean-Jacques Rousseau - neues Buch

2010, ISBN: 9783640779697

Kartoniert, 28 Seiten, 208mm x 101mm x 3mm, Sprache(n): ger Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1, 3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Inst… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) MARZIES Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
3
Mensch und Gesellschaft im vorstaatlichen Stadium - Philipp Ebert
Bestellen
bei booklooker.de
€ 16,95
Versand: € 2,901
Bestellengesponserter Link
Philipp Ebert:
Mensch und Gesellschaft im vorstaatlichen Stadium - Taschenbuch

2019

ISBN: 9783640779697

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Poli… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.90) AHA-BUCH GmbH
4
Mensch und Gesellschaft im vorstaatlichen Stadium - Philipp Ebert
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 17,95
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Philipp Ebert:
Mensch und Gesellschaft im vorstaatlichen Stadium - Taschenbuch

2010, ISBN: 364077969X

[EAN: 9783640779697], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Dez 2010], KRIEGSZUSTAND; NATURRECHT; GESELLSCHAFTSVERTRAG; VERTRAGSTHEORIE; RAWLS; NATURZUSTAND, This item is printed on demand - it takes… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00 BuchWeltWeit Ludwig Meier e.K., Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
5
Mensch und Gesellschaft im vorstaatlichen Stadium - Philipp Ebert
Bestellen
bei booklooker.de
€ 17,95
Versand: € 1,991
Bestellengesponserter Link
Philipp Ebert:
Mensch und Gesellschaft im vorstaatlichen Stadium - Taschenbuch

2019, ISBN: 9783640779697

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Poli… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.99) BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Mensch und Gesellschaft im vorstaatlichen Stadium

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Proseminar Vertragstheorien, Sprache: Deutsch, Abstract: Einhergehend mit der Glaubensspaltung entwickelte sich ein Diskurs über die Legitimität weltlicher Herrschaft. Mit der Philosophie des britischen Pfarrers- sohnes Tomas Hobbes (1588 - 1679) etablierte sich die Vertragstheorie. Sie geht in Abgrenzung von der Idee des Gottesgnadentum davon aus, dass Herrschaft nur legitim ist, wenn die Beherrschten ihr zustimmen. Entgegen den Ergebnissen der historischen Forschung geht die Vertragstheorie davon aus, dass die Menschen durch Vertragsabschluss den Staat erst begründeten und die Herrschenden wählten. Neben Hobbes griffen noch John Locke, Jean-Jacques Rousseau und Immanuel Kant die Methode des Vertrages auf, um über legitime Herrschaft nachzudenken. Alle Vertragstheorien fragen, wie der Mensch beschaffen sei und wie die Menschen zusammen lebten, wenn es keinen Staat gäbe. Dieses vorstaatliche Stadium des menschlichen Zusammenlebens wird als Naturzustand bezeichnet.Diese Arbeit analysiert vergleichend, welche Gedanken über den Menschen und die Gesellschaft im Naturzustand in den Philosophien von Thomas Hobbes (1588 - 1679), John Locke (1632 - 1704) und Jean-Jacques Rousseau (1712 - 1778) zu finden ist. In der Ausgestaltung der politischen Ordnung unterscheiden sich die drei Theoretiker massiv:4 Hobbes wird dabei teils als Vordenker des Totalitarismus gesehen, teils als vorsichtiger Vorläufer der liberalistischen Denklinie Locke - Kant - Rawls verstanden.5 Rousseau hingegen wird oft als gedankliches Fundament antifreiheitlicher oder auch totalitärer und kommunitaristischer Positi- onen gesehen. Gleichzeitig tritt er vehement gegen Repräsentative und für Direkte Demokratie ein.Die Untersuchung vergleicht untersuchend, welche Vorstellungen vorstaatlichen Lebens die Vertragstheorien der drei Autoren charakterisieren. Wodurch wird der Mensch angetrieben und wie ist er beschaffen? Wie ist der Naturzustand cha- rakterisiert? Welche vorstaatlichen Rechte gibt es? Weshalb wollen die Menschen den Naturzustand verlassen und welche Folgen hat das für die Aufgaben des Staates? Welchen Wert misst der Verfasser dem Naturzustand bei? Die Konzepte des Naturzustands der drei Autoren werden im Folgenden vorgestellt und analysiert. Die vergleichende Gegenüberstellung wird die Konzeptionen anhand dieser Leitfragen gegeneinander abgrenzen sowie Gemeinsamkeiten und Unterschiede aufdecken.

Detailangaben zum Buch - Mensch und Gesellschaft im vorstaatlichen Stadium


EAN (ISBN-13): 9783640779697
ISBN (ISBN-10): 364077969X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
28 Seiten
Gewicht: 0,052 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-27T15:25:10+02:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2024-06-15T09:49:03+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640779697

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-77969-X, 978-3-640-77969-7
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: jean jacques rousseau, immanuel kant, ebert, rawls john, john locke, thomas hobbes
Titel des Buches: stadia, john locke, vertragstheorie rousseau locke, vertragstheorien, der mensch der gesellschaft, vorstaatlichen, von mensch mensch, mensch und mensch, jean jacques rousseau, ebert


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640779499 Mensch und Gesellschaft im vorstaatlichen Stadium (Philipp Ebert)


< zum Archiv...