- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,99, größter Preis: € 30,49, Mittelwert: € 21,68
1
Die Türkei als
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 25,90
(ca. € 27,04)
Versand: € 18,791
Bestellengesponserter Link
Juliane Heinz:

Die Türkei als "neue regionale Führungsmacht" - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640776818

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Sonstige Staaten, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Politikwissenschaftliches Insti… Mehr…

Nr. A1016354798. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 18.79)
2
Die Türkei als 'neue regionale Führungsmacht'
Bestellen
bei Thalia.de
€ 17,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Die Türkei als 'neue regionale Führungsmacht' - neues Buch

2009, ISBN: 9783640776818

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Sonstige Staaten, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Politikwissenschaftliches Insti… Mehr…

Nr. A1016354798. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
3
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 30,49
Versand: € 3,381
Bestellengesponserter Link
Juliane Heinz:
Die Turkei als neue regionale Fuhrungsmacht (Paperback) - Erstausgabe

2010

ISBN: 364077681X

Taschenbuch

[EAN: 9783640776818], Neubuch, [PU: GRIN Publishing, Germany], Language: German. Brand new Book. Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: … Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.38 The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 2 (von 5)]
4
Die Türkei als neue regionale Führungsmacht - Juliane Heinz
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 14,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Juliane Heinz:
Die Türkei als neue regionale Führungsmacht - Taschenbuch

ISBN: 364077681X

Die Türkei als neue regionale Führungsmacht ab 14.99 € als Taschenbuch: 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft, Medien > Bücher, GRIN Verlag

Nr. 13914247. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
5
Die Türkei als neue regionale Führungsmacht - Juliane Heinz
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 17,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Juliane Heinz:
Die Türkei als neue regionale Führungsmacht - Taschenbuch

ISBN: 364077681X

Die Türkei als neue regionale Führungsmacht ab 17.95 € als Taschenbuch: 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft, GRIN Verlag

Nr. 13914247. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Die Türkei als "neue regionale Führungsmacht"

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Int. Politik - Region: Sonstige Staaten, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Politikwissenschaftliches Institut), Veranstaltung: Neue regionale Führungsmächte, Sprache: Deutsch, Abstract: Die internationalen Beziehungen sind von vielfältigen Mächtekonstellationen geprägt. Seit dem Ende der Ost-West Konfrontation gab es eine globale Machtverschiebung, mit der Konsequenz, dass die Vereinigten Staaten von Amerika als die einzige Supermacht verblieben. Parallel dazu gewannen anderen Staaten an Einfluss und wiederum andere verloren an Einfluss. In der Geschichte gab es schon immer eine Differenzierung zwischen Groß- und Mittelmächten sowie das Bestreben danach, Machthierarchien im internationalen System zu deklarieren. Zu Zeiten der Globalisierung kann die USA als einzige Supermacht nicht mehr alle Probleme allein lösen; sie braucht Kooperationspartner in den verschiedenen Regionen der Welt. Findet sie einen diesen Kooperationspartner in der Türkei?Das Ziel der folgenden Arbeit soll darin bestehen, das Konzept der regionalen Führungsmacht vorzustellen, und dieses anhand der Türkei zu prüfen. Dementsprechend habe ich die Arbeit folgendermaßen aufgebaut: der Einleitung folgt eine kurze Darstellung der innenpolitischen Lage in der türkischen Republik seit dem Amtsantritt der AKP-Regierung 2002. Anschließend wird in Kapitel 3 umfassend auf die Außenpolitik eingegangen, vor allem auf aktuelle Entwicklungen. Dazu wird das Konzept der strategischen Tiefe von Außenminister Davutoglu vorgestellt. Zudem werden die Beziehungen mit einzelnen wichtigen Nachbarstaaten, Regionen und anderen wichtigen Akteuren wie den USA und der EU dargestellt. Anschließend prüfe ich in Anlehnung an den Kriterien von Detlef Nolte in Kapitel 5, ob und inwieweit man von der Türkei als regionale Führungsmacht sprechen kann oder ob es noch andere Konzepte gibt, in die die Türkei sich einordnen lässt. Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 nahm die internationale Debatte über die Rolle der türkischen Republik als zivilisatorisches Entwicklungsmodell für die Modernisierung der Region des Nahen und Mittleren Ostens und als kulturelle Brücke zwischen dem ,Westen' und der ,islamischen Welt' zu. Der Forschungsstand speziell zur Türkei als ,neuer regionaler Führungsmacht' ist jedoch sehr dünn bestückt. Primär ist die Literatur auf die EU oder den Modellcharakter der Türkei ausgerichtet.

Detailangaben zum Buch - Die Türkei als "neue regionale Führungsmacht"


EAN (ISBN-13): 9783640776818
ISBN (ISBN-10): 364077681X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Publishing
80 Seiten
Gewicht: 0,123 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-13T12:04:33+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-11-06T18:24:04+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640776818

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-77681-X, 978-3-640-77681-8


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640776580 Die Türkei als 'neue regionale Führungsmacht' (Juliane Heinz)


< zum Archiv...