- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 15,03, größter Preis: € 28,31, Mittelwert: € 19,44
1
Der Zustand der Eigenschaftslosigkeit in Robert Musils 'Der Mann ohne Eigenschaften'
Bestellen
bei Thalia.de
€ 17,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Der Zustand der Eigenschaftslosigkeit in Robert Musils 'Der Mann ohne Eigenschaften' - neues Buch

2009, ISBN: 9783640772919

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: keine, Université de Fribourg - Universität Freiburg (Schweiz), Sprache: Deutsch, Abstract: R… Mehr…

Nr. A1015694046. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
2
Der Zustand der Eigenschaftslosigkeit in Robert Musils Der Mann ohne Eigenschaften - Claudia Spiridon
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 15,03
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Claudia Spiridon:

Der Zustand der Eigenschaftslosigkeit in Robert Musils Der Mann ohne Eigenschaften - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640772919

Paperback, [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: keine, Université de Fribourg - Universität Freiburg (Schweiz… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
3
Der Zustand der Eigenschaftslosigkeit in Robert Musils Der Mann ohne Eigenschaften - Claudia Spiridon
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 17,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Claudia Spiridon:
Der Zustand der Eigenschaftslosigkeit in Robert Musils Der Mann ohne Eigenschaften - Taschenbuch

ISBN: 3640772911

Der Zustand der Eigenschaftslosigkeit in Robert Musils Der Mann ohne Eigenschaften ab 17.95 € als Taschenbuch: 3. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft, GRIN … Mehr…

Nr. 13901247. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
4
Der Zustand der Eigenschaftslosigkeit in Robert Musils
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 17,95
Versand: € 2,501
Bestellengesponserter Link
Spiridon, Claudia:
Der Zustand der Eigenschaftslosigkeit in Robert Musils "Der Mann ohne Eigenschaften" - neues Buch

2010, ISBN: 3640772911

3. Auflage Kartoniert / Broschiert Deutschland, Eigenschaften, mit Schutzumschlag 11, [PU:GRIN Verlag]

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.50) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
5
Bestellen
bei Biblio.co.uk
$ 29,12
(ca. € 28,31)
Versand: € 19,451
Bestellengesponserter Link
Claudia Spiridon:
Der Zustand der Eigenschaftslosigkeit in Robert Musils "Der Mann ohne Eigenschaften" (German Edition) - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640772919

GRIN Verlag, 2010-12-16. Paperback. Good., GRIN Verlag, 2010-12-16, 2.5

Versandkosten: EUR 19.45 Ergodebooks

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Der Zustand der Eigenschaftslosigkeit in Robert Musils "Der Mann ohne Eigenschaften"

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, einseitig bedruckt, Note: keine, Université de Fribourg - Universität Freiburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Robert Musil wird unter den Leitfiguren der Moderne vorwiegend als Essayist genannt, und nicht im Hinblick auf seiner Poetik. Seine Modernität besteht weniger auf der Oberfläche seines Romans, als in der Tiefstruktur seines Werkes. Wie er die literarischen Figuren konstruiert, oder wie er seine Konzeption vom Funktionieren der Geschichte umsetzt, zeigt die Komplexität seiner dargestellten Welt. Die Auflösung der Person zählt zu den modernen Aspekten, die Musil in seinem umfangreichen Buch, das er 1921 begonnen hat, Der Mann ohne Eigenschaften, prägt. Die Demontage der Identität knüpft an das Motiv der Eigenschaftslosigkeit an, mit dem ich mich in dieser Arbeit auseinandersetzen werde. Eigenschaftslosigkeit heißt nicht Mangel der Eigenschaften, sondern ist eine bewusste Haltung, die ihren Grund hat, und ein bestimmtes Ziel anstrebt. Was eigenschaftslos bedeutet, und welche Konsequenzen es einbezieht, möchte ich weiterhin präsentieren. Musils Roman wird als "zeitkritische Auseinandersetzung und Erprobung damals anliegender geistesgeschichtlicher Lösungsversuche" beurteilt. Der Zustand der Eigenschaftslosigkeit weist mehrere Facetten auf, die wesentlich fundiert sind in einer Diagnose der Zeit, und in philosophischen Theoremen, mit denen sich der Autor beschäftigt.Ziel meiner Arbeit ist es, diesem Phänomen zugrunde zu gehen, indem ich einerseits den Roman textnah analysiere und andererseits verschiedene Sichtpunkte, die in der Sekundärliteratur vertreten sind, in den Vordergrund bringe. Klaus Laermann, Hartmut Böhme oder Tim Mehigan bestimmen Zentralpositionen mit denen ich mich auseinandersetzen werde. Zunächst möchte ich auf den philosophischen Hintergrund des Romans eingehen und erst danach Aspekte aus Ulrichs Leben darstellen, um schließlich ein kaleidoskopisches Bild des Motivs der Eigenschaftslosigkeit darlegen zu können.

Detailangaben zum Buch - Der Zustand der Eigenschaftslosigkeit in Robert Musils "Der Mann ohne Eigenschaften"


EAN (ISBN-13): 9783640772919
ISBN (ISBN-10): 3640772911
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
68 Seiten
Gewicht: 0,109 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-23T12:17:25+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-08-29T08:17:37+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640772919

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-77291-1, 978-3-640-77291-9


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640772476 Der Zustand der Eigenschaftslosigkeit in Robert Musils "Der Mann ohne Eigenschaften" (Claudia Spiridon)


< zum Archiv...