- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 12,99, größter Preis: € 25,01, Mittelwert: € 17,17
1
Die hohe Selektivität des deutschen Bildungssystems : Ein Vergleich zwischen Deutschland und Finnland - Marc Dax
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 15,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Marc Dax:

Die hohe Selektivität des deutschen Bildungssystems : Ein Vergleich zwischen Deutschland und Finnland - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640772784

[EAN: 9783640772780], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: GRIN Verlag], Druck auf Anfrage Neuware -Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, N… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
2
Die hohe Selektivität des deutschen Bildungssystems : Ein Vergleich zwischen Deutschland und Finnland - Marc Dax
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 15,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Marc Dax:

Die hohe Selektivität des deutschen Bildungssystems : Ein Vergleich zwischen Deutschland und Finnland - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640772784

[EAN: 9783640772780], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], Druck auf Anfrage Neuware -Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 1,3, R… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
3
Die hohe Selektivität des deutschen Bildungssystems - Marc Dax
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 24,90
(ca. € 25,01)
Versand: € 18,081
Bestellengesponserter Link
Marc Dax:
Die hohe Selektivität des deutschen Bildungssystems - Taschenbuch

2010

ISBN: 9783640772780

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum (Institut für Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: … Mehr…

Nr. A1015693999. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 18.08)
4
Die hohe Selektivität des deutschen Bildungssystems
Bestellen
bei Thalia.de
€ 15,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Die hohe Selektivität des deutschen Bildungssystems - neues Buch

2010, ISBN: 9783640772780

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum (Institut für Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: … Mehr…

Nr. A1015693999. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
5
Die hohe Selektivitat des deutschen Bildungssystems - Marc Dax
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 12,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Marc Dax:
Die hohe Selektivitat des deutschen Bildungssystems - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640772780

Paperback, [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum (Institut für Erz… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Die hohe Selektivität des deutschen Bildungssystems

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum (Institut für Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Bildungspolitik in der europäischen Union, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit dem finnischen und deutschen Bildungssystem. Es sollen zunächst die grundlegenden Eigenschaften der beiden Bildungssysteme vom Vorschulbereich bis in den Tertiärbereich kurz und knapp skizziert werden, um die grundlegenden Unterschiede deutlich zu machen.Erst seit der PISA Studie im Jahre 2000 ist das finnische und das deutsche Bil-dungssystem in den Blickpunkt der Öffentlichkeit geraten. Finnland, weil es eines der besten Bildungssysteme weltweit besitzt und Deutschland, weil es eines der schlechtesten Bildungssysteme der Industrieländern laut OECD besitzt.Dadurch, dass Finnland und Deutschland schon von der Einwohnerzahl und der Gesamtwohnfläche sehr unterschiedlich sind, sollen absolute Zahlen bezüglich Einwohnerzahl sowie Schülerinnen und Schüler einen Vergleich transparenter machen. Fundamental für die Unterschiede der zwei Bildungssysteme, ist hier zunächst die Bildungspolitik beider Länder zu nennen. Daher soll in einem weiteren Teil der Ar-beit auf die Schul- bzw. Bildungspolitik beider Länder eingegangen werden.Der erste Unterschied besteht zunächst darin, dass beide Länder unterschiedlich viel Geld in ihr Bildungssystem investieren. Der zweite Unterschied besteht darin, dass die Anzahl der Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund in Deutschland und Finnland sehr variieren.Ein weiterer Teil dieser Arbeit handelt mit den unterschiedlichen Lernsituationen der beiden Länder. Es soll die Frage geklärt werden wie finnische und deutsche Schülerinnen und Schüler lernen. Wo besteht der Unterschied? Bzw. Gibt es einen Unterschied? In diesem Kontext sollen dann aktuelle Studien der Schulpädagogik zum Tragen kommen. Es soll diskutiert und begründet werden, inwiefern das aka-demische Fähigkeitsselbstkonzept1 respektive der soziale / interindividuelle Ver-gleich des FSKs in dem Land mit dem besseren Schulsystem, erfolgreicher aus-geprägt ist als in Ländern mit dem schlechteren Schulsystem. Im weiteren soll die Studie des Big-Fish-Little-Pond Effect in dieser Arbeit zur Gel-tung kommen und soll im Kontext der hohen Selektivität des deutschen Schulsys-tems die Folgen für die Schülerinnen und Schüler zeigen.

Detailangaben zum Buch - Die hohe Selektivität des deutschen Bildungssystems


EAN (ISBN-13): 9783640772780
ISBN (ISBN-10): 3640772784
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
36 Seiten
Gewicht: 0,060 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-09-24T06:29:51+02:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2023-03-06T15:52:36+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640772780

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-77278-4, 978-3-640-77278-0
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: institut für soziale arbeit
Titel des Buches: deutschland und finnland, höhe, die deutschen


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640772322 Die hohe Selektivität des deutschen Bildungssystems (Marc Dax)


< zum Archiv...