Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640772292 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,65 €, größter Preis: 15,29 €, Mittelwert: 14,58 €
Internetmobbing - ein Thema für die Schule? - Sarah-Alena Bade
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sarah-Alena Bade:
Internetmobbing - ein Thema für die Schule? - neues Buch

12, ISBN: 9783640772292

ID: 166819783640772292

Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, Abstract: Immer mehr Lehrer haben im Schulalltag mit dem Problem zu tun, dass Schu?ler nicht nur auf dem Schulhof, sondern auch nachmittags gemobbt werden. Dieses Mobbing findet aber nicht auf dem Heimweg oder in der Stadt, dem Spielplatz oder in Jugendtreffs statt, sondern im Internet. Die zunehmende Medialisierung Deutschlands betrifft Jugendliche, Eltern und die Schul Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, Abstract: Immer mehr Lehrer haben im Schulalltag mit dem Problem zu tun, dass Schu?ler nicht nur auf dem Schulhof, sondern auch nachmittags gemobbt werden. Dieses Mobbing findet aber nicht auf dem Heimweg oder in der Stadt, dem Spielplatz oder in Jugendtreffs statt, sondern im Internet. Die zunehmende Medialisierung Deutschlands betrifft Jugendliche, Eltern und die Schule. Durch meine Arbeit an verschiedenen Schulen sowie durch eigenes, seit mehr als einem Jahrzehnt bestehendes, Interesse an dem Medium Internet, hat sich das Thema fu?r diese Examensarbeit u?ber die letzten Jahre herauskristallisiert. Viele Kinder und Jugendliche sind mit dem Web 2.0 als selbstverständliche Einrichtung in ihrem Privatleben aufgewachsen und integrieren dieses daher ohne weitere Umstände in die zwischenmenschliche Kommunikation mit ihren Altersgenossen, Familienmitgliedern und Freunden. Die Tatsache, dass sich viele Lehrer hingegen noch nicht im Internet aufhalten und in den Schulen oft keine oder meist nur wenig Medienerziehung geleistet wird, zeigt, dass zwischen der aktuellen Jugend und denen, die ihnen zeigen sollen, wie sie später in der Welt zurechtkommen, ein groBes Informationsloch klafft. Auch Eltern setzen sich oftmals nicht mit dem auseinander, was ihre Kinder im Internet tun. Eine Folge dessen ist, dass Internetmobbing zu einem täglichen Phänomen geworden ist, dem Eltern und Lehrer hilf- und machtlos gegenu?berstehen. Ziel dieser Examensarbeit ist es auf der einen Seite u?ber die bereits bestehenden Präventions- und Interventionsmöglichkeiten gegen Internetmobbing zu berichten und auf der anderen Seite durch qualitative empirische Forschung in Form von Experteninterviews den tatsächlichen Stand der Prävention und Intervention an Schulen gegenu?berzustellen. Erw. Realschulabschluss 2001 Abitur 2004 Universitätsabschluss (StEx1, EN/KU) 2011 Arbeit an d Educational Psychology, Educational Theory, Internetmobbing - ein Thema für die Schule?~~ Sarah-Alena Bade~~Educational Psychology~~Educational Theory~~9783640772292, de, Internetmobbing - ein Thema für die Schule?, Sarah-Alena Bade, 9783640772292, GRIN Verlag, 12/08/2010, , , , GRIN Verlag, 12/08/2010

Neues Buch Kobo
E-Book zum download. Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Internetmobbing - ein Thema für die Schule? - Sarah-Alena Bade
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sarah-Alena Bade:
Internetmobbing - ein Thema für die Schule? - neues Buch

12, ISBN: 9783640772292

ID: 166819783640772292

Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, Abstract: Immer mehr Lehrer haben im Schulalltag mit dem Problem zu tun, dass Schu?ler nicht nur auf dem Schulhof, sondern auch nachmittags gemobbt werden. Dieses Mobbing findet aber nicht auf dem Heimweg oder in der Stadt, dem Spielplatz oder in Jugendtreffs statt, sondern im Internet. Die zunehmende Medialisierung Deutschlands betrifft Jugendliche, Eltern und die Schul Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, Abstract: Immer mehr Lehrer haben im Schulalltag mit dem Problem zu tun, dass Schu?ler nicht nur auf dem Schulhof, sondern auch nachmittags gemobbt werden. Dieses Mobbing findet aber nicht auf dem Heimweg oder in der Stadt, dem Spielplatz oder in Jugendtreffs statt, sondern im Internet. Die zunehmende Medialisierung Deutschlands betrifft Jugendliche, Eltern und die Schule. Durch meine Arbeit an verschiedenen Schulen sowie durch eigenes, seit mehr als einem Jahrzehnt bestehendes, Interesse an dem Medium Internet, hat sich das Thema fu?r diese Examensarbeit u?ber die letzten Jahre herauskristallisiert. Viele Kinder und Jugendliche sind mit dem Web 2.0 als selbstverständliche Einrichtung in ihrem Privatleben aufgewachsen und integrieren dieses daher ohne weitere Umstände in die zwischenmenschliche Kommunikation mit ihren Altersgenossen, Familienmitgliedern und Freunden. Die Tatsache, dass sich viele Lehrer hingegen noch nicht im Internet aufhalten und in den Schulen oft keine oder meist nur wenig Medienerziehung geleistet wird, zeigt, dass zwischen der aktuellen Jugend und denen, die ihnen zeigen sollen, wie sie später in der Welt zurechtkommen, ein groBes Informationsloch klafft. Auch Eltern setzen sich oftmals nicht mit dem auseinander, was ihre Kinder im Internet tun. Eine Folge dessen ist, dass Internetmobbing zu einem täglichen Phänomen geworden ist, dem Eltern und Lehrer hilf- und machtlos gegenu?berstehen. Ziel dieser Examensarbeit ist es auf der einen Seite u?ber die bereits bestehenden Präventions- und Interventionsmöglichkeiten gegen Internetmobbing zu berichten und auf der anderen Seite durch qualitative empirische Forschung in Form von Experteninterviews den tatsächlichen Stand der Prävention und Intervention an Schulen gegenu?berzustellen. Educational Psychology, Educational Theory, Internetmobbing - ein Thema für die Schule?~~ Sarah-Alena Bade~~Educational Psychology~~Educational Theory~~9783640772292, de, Internetmobbing - ein Thema für die Schule?, Sarah-Alena Bade, 9783640772292, GRIN Verlag, 12/08/2010, , , , GRIN Verlag, 12/08/2010

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Internetmobbing - ein Thema für die Schule? - Sarah-Alena Bade
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sarah-Alena Bade:
Internetmobbing - ein Thema für die Schule? - neues Buch

12, ISBN: 9783640772292

ID: 166819783640772292

Immer mehr Lehrer haben im Schulalltag mit dem Problem zu tun, dass Schu?ler nicht nur auf dem Schulhof, sondern auch nachmittags gemobbt werden. Dieses Mobbing findet aber nicht auf dem Heimweg oder in der Stadt, dem Spielplatz oder in Jugendtreffs statt, sondern im Internet. Die zunehmende Medialisierung Deutschlands betrifft Jugendliche, Eltern und die Schule. Durch meine Arbeit an verschiedenen Schulen sowie durch eigenes, seit mehr als einem Jahrzehnt bestehendes, Interesse an dem Medium In Immer mehr Lehrer haben im Schulalltag mit dem Problem zu tun, dass Schu?ler nicht nur auf dem Schulhof, sondern auch nachmittags gemobbt werden. Dieses Mobbing findet aber nicht auf dem Heimweg oder in der Stadt, dem Spielplatz oder in Jugendtreffs statt, sondern im Internet. Die zunehmende Medialisierung Deutschlands betrifft Jugendliche, Eltern und die Schule. Durch meine Arbeit an verschiedenen Schulen sowie durch eigenes, seit mehr als einem Jahrzehnt bestehendes, Interesse an dem Medium Internet, hat sich das Thema fu?r diese Examensarbeit u?ber die letzten Jahre herauskristallisiert. Viele Kinder und Jugendliche sind mit dem Web 2.0 als selbstverständliche Einrichtung in ihrem Privatleben aufgewachsen und integrieren dieses daher ohne weitere Umstände in die zwischenmenschliche Kommunikation mit ihren Altersgenossen, Familienmitgliedern und Freunden. Die Tatsache, dass sich viele Lehrer hingegen noch nicht im Internet aufhalten und in den Schulen oft keine oder meist nur wenig Medienerziehung geleistet wird, zeigt, dass zwischen der aktuellen Jugend und denen, die ihnen zeigen sollen, wie sie später in der Welt zurechtkommen, ein groBes Informationsloch klafft. Auch Eltern setzen sich oftmals nicht mit dem auseinander, was ihre Kinder im Internet tun. Eine Folge dessen ist, dass Internetmobbing zu einem täglichen Phänomen geworden ist, dem Eltern und Lehrer hilf- und machtlos gegenu?berstehen. Ziel dieser Examensarbeit ist es auf der einen Seite u?ber die bereits bestehenden Präventions- und Interventionsmöglichkeiten gegen Internetmobbing zu berichten und auf der anderen Seite durch qualitative empirische Forschung in Form von Experteninterviews den tatsächlichen Stand der Prävention und Intervention an Schulen gegenu?berzustellen. Educational Psychology, Educational Theory, Internetmobbing - ein Thema für die Schule?~~ Sarah-Alena Bade~~Educational Psychology~~Educational Theory~~9783640772292, de, Internetmobbing - ein Thema für die Schule?, Sarah-Alena Bade, 9783640772292, GRIN Verlag, 12/08/2010, , , , GRIN Verlag, 12/08/2010

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Internetmobbing - ein Thema für die Schule?: Möglichkeiten und Grenzen von Prävention und Intervention - Sarah-Alena Bade
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sarah-Alena Bade:
Internetmobbing - ein Thema für die Schule?: Möglichkeiten und Grenzen von Prävention und Intervention - neues Buch

ISBN: 9783640772292

ID: 9783640772292

Internetmobbing - ein Thema für die Schule?: Möglichkeiten und Grenzen von Prävention und Intervention Internetmobbing-ein-Thema-f-r-die-Schule~~Sarah-Alena-Bade Education>Education>Educ Theory NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Internetmobbing - ein Thema für die Schule? - Sarah-Alena Bade
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sarah-Alena Bade:
Internetmobbing - ein Thema für die Schule? - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783640772292

ID: 25093828

Möglichkeiten und Grenzen von Prävention und Intervention, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.