- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 17,95, größter Preis: € 28,17, Mittelwert: € 21,87
1
Die Conversio Bagoariorum et Carantanorum als frühmittelalterliche Propagandaschrift - Karsten Blockus
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 17,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Karsten Blockus:

Die Conversio Bagoariorum et Carantanorum als frühmittelalterliche Propagandaschrift - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640772164

[EAN: 9783640772162], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Dez 2010], PROPAGANDA; FRÜHMITTELALTER; BAYERN; PANNONIEN, This item is printed on demand - it takes 3-4 days longer - Neuware -Wissenschaf… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K., Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
2
Die Conversio Bagoariorum et Carantanorum als frühmittelalterliche Propagandaschrift - Karsten Blockus
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 17,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Karsten Blockus:

Die Conversio Bagoariorum et Carantanorum als frühmittelalterliche Propagandaschrift - Taschenbuch

2007, ISBN: 3640772164

[EAN: 9783640772162], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: GRIN Verlag], PROPAGANDA; FRÜHMITTELALTER; BAYERN; PANNONIEN, Druck auf Anfrage Neuware - Printed after ordering - Wissenschaftlicher Aufsat… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
3
Die Conversio Bagoariorum et Carantanorum als frühmittelalterliche Propagandaschrift - Karsten Blockus
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 26,90
(ca. € 27,34)
Versand: € 18,291
Bestellengesponserter Link
Karsten Blockus:
Die Conversio Bagoariorum et Carantanorum als frühmittelalterliche Propagandaschrift - Taschenbuch

2007

ISBN: 9783640772162

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,0, FernUniversität Hagen (Historisches Institut), Sprache… Mehr…

Nr. A1015857261. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 18.29)
4
Die Conversio Bagoariorum et Carantanorum als frühmittelalterliche Propagandaschrift
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 26,90
(ca. € 28,17)
Versand: € 18,851
Bestellengesponserter Link
Die Conversio Bagoariorum et Carantanorum als frühmittelalterliche Propagandaschrift - neues Buch

2007, ISBN: 9783640772162

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,0, FernUniversität Hagen (Historisches Institut), Sprache… Mehr…

Nr. A1015857261. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 18.85)
5
Die Conversio Bagoariorum et Carantanorum als frühmittelalterliche Propagandaschrift
Bestellen
bei Thalia.de
€ 17,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Die Conversio Bagoariorum et Carantanorum als frühmittelalterliche Propagandaschrift - neues Buch

2007, ISBN: 9783640772162

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,0, FernUniversität Hagen (Historisches Institut), Sprache… Mehr…

Nr. A1015857261. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Die Conversio Bagoariorum et Carantanorum als frühmittelalterliche Propagandaschrift

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kulturwissenschaft, Note: 1,0, FernUniversität Hagen (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Schrift und mit ihr die Zeugnisse der Schriftlichkeit sind zentraler Gegenstand kulturwissenschaftlicher Beschäftigung und Forschung. Aus historischer Perspektive geht es dabei um die Herstellung, die Wahrnehmung, die Sinn tragenden Formen sowie den Inhalt von Schriftstücken, alle zusammen dienen i.d.R. zuletzt dem Gebrauch und zeitigen ihre bestimmten Wirkungen. Anhand des Beispiels einer frühmittelalterlichen Schrift soll deren expliziter und impliziter Inhalt aus einer kommunikationswissenschaftlichen Perspektive beleuchtet werden. Es ist gezeigt worden, dass die Conversio Bagoariorum et Carantanorum, die "Bekehrungsgeschichte der Bayern und Karantanen", als "wichtigste Quelle für die Missionstätigkeit Salzburgs im Frühmittelalter"¹ zugleich "ein frühmittelalterliches Beispiel für die - in der Vergangenheit ebenso wie heute - weit verbreitete Vorgangsweise, Information als Dokumentation des eigenen, subjektiven Standpunkts zu manipulieren, indem Argumente der Gegenseite, ja selbst neutrale Angaben einfach ausgelassen werden", darstellt.² Mit dieser Aussage ist die Conversio, wie konzeptionell erarbeitet werden soll, als mehr oder weniger frühe Propagandaschrift ausgewiesen. Der Kommunikationswissenschaftler Klaus Merten hat sich mit verschiedenen Denkansätzen zum Begriff und dem Wesen von Propaganda auseinander gesetzt und ihn so konzeptionell geschärft. Merten sieht in Propaganda eine Form der Konstruktion von Macht durch Kommunikation, wobei religiöse Propaganda als der uns bekannte älteste Typ von Propaganda gelte. Im Mittelpunkt dieses Konzepts stehe dabei der Glaube an Gott.³ Für die religiöse Propaganda findet und benennt Merten unterschiedliche Strukturmerkmale. Das permanente Vorhandensein dieser Strukturmerkmale soll hier anhand des Quellentexts der Conversio aufgezeigt werden. Dabei stellt sich die "Beschaffung von Wahrheit", nämlich die fiktionale Wahrheit etwa, dass pannonische Gebiete schon immer in der Bistumsverwaltung Salzburgs gelegen hätten, als ein übergeordnetes, wenngleich verdecktes, Hauptziel der frühmittelalterlichen Schrift heraus.

Detailangaben zum Buch - Die Conversio Bagoariorum et Carantanorum als frühmittelalterliche Propagandaschrift


EAN (ISBN-13): 9783640772162
ISBN (ISBN-10): 3640772164
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Publishing
28 Seiten
Gewicht: 0,132 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-03T01:49:19+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2024-01-10T15:00:08+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640772162

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-77216-4, 978-3-640-77216-2
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: schrift und schriftlichkeit, blockus
Titel des Buches: conversio bagoariorum carantanorum, das frühmittelalter, frühmittelalterlich, frühmittelalterliche


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640772018 Die Conversio Bagoariorum et Carantanorum als frühmittelalterliche Propagandaschrift Karsten Blockus Author (Karsten Blockus)


< zum Archiv...