- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 17,99, größter Preis: € 27,95, Mittelwert: € 19,98
1
Verbesserung der Diagnosefähigkeit bei Rechenschwäche  durch Erprobung des informellen Diagnoseverfahrens DÜMA  am Beispiel einer Fördergruppe - Stefanie Hiller
Bestellen
bei booklooker.de
€ 17,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Stefanie Hiller:

Verbesserung der Diagnosefähigkeit bei Rechenschwäche durch Erprobung des informellen Diagnoseverfahrens DÜMA am Beispiel einer Fördergruppe - Taschenbuch

9, ISBN: 9783640772070

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Publishing], Neuware - Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Mathematik - Didaktik, Note: 1,9, Studienseminar für Lehrämter an Schulen Hamm, Veransta… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) Buchhandlung - Bides GbR
2
Verbesserung der Diagnosefähigkeit bei Rechenschwäche durch Erprobung des informellen Diagnoseverfahrens DÜMA am Beispiel einer Fördergruppe - Hiller, Stefanie
Bestellen
bei booklooker.de
€ 17,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Hiller, Stefanie:

Verbesserung der Diagnosefähigkeit bei Rechenschwäche durch Erprobung des informellen Diagnoseverfahrens DÜMA am Beispiel einer Fördergruppe - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640772070

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Mathematik - Didaktik, Note: 1,9, Studienseminar für Lehrämter an Schulen Hamm, Veranstaltung: 2. St… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
3
Verbesserung der Diagnosefahigkeit bei Rechenschwache durch Erprobung des informellen Diagnoseverfahrens DUEMA am Beispiel einer Foerdergruppe - Stefanie Hiller
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 17,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Stefanie Hiller:
Verbesserung der Diagnosefahigkeit bei Rechenschwache durch Erprobung des informellen Diagnoseverfahrens DUEMA am Beispiel einer Foerdergruppe - Taschenbuch

2009

ISBN: 9783640772070

Paperback, [PU: GRIN Publishing], Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Mathematik - Didaktik, Note: 1,9, Studienseminar für Lehrämter an Schulen Hamm, Veranstaltung: 2. Staats… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
4
Verbesserung der Diagnosefähigkeit bei Rechenschwäche  durch Erprobung des informellen Diagnoseverfahrens DÜMA  am Beispiel einer Fördergruppe
Bestellen
bei Thalia.de
€ 27,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Verbesserung der Diagnosefähigkeit bei Rechenschwäche durch Erprobung des informellen Diagnoseverfahrens DÜMA am Beispiel einer Fördergruppe - neues Buch

2009, ISBN: 9783640772070

Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Mathematik - Didaktik, Note: 1,9, Studienseminar für Lehrämter an Schulen Hamm, Veranstaltung: 2. Staatsarbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: … Mehr…

Nr. A1015687619. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
5
Verbesserung der Diagnosefähigkeit bei Rechenschwäche  durch Erprobung des informellen Diagnoseverfahrens DÜMA  am Beispiel einer Fördergruppe - Hiller, Stefanie
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 17,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Hiller, Stefanie:
Verbesserung der Diagnosefähigkeit bei Rechenschwäche durch Erprobung des informellen Diagnoseverfahrens DÜMA am Beispiel einer Fördergruppe - neues Buch

2010, ISBN: 3640772075

2. Auflage Kartoniert / Broschiert Dyskalkulie; Diagnose; informelle Diagnose; Diagnosegenauigkeit, mit Schutzumschlag neu, [PU:GRIN Publishing]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Verbesserung der Diagnosefähigkeit bei Rechenschwäche durch Erprobung des informellen Diagnoseverfahrens DÜMA am Beispiel einer Fördergruppe

Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Mathematik - Didaktik, Note: 1,9, Studienseminar für Lehrämter an Schulen Hamm, Veranstaltung: 2. Staatsarbeit, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Wissenschaftliche Hausarbeit im Rahmen der ZWEITEN STAATSPRÜFUNG für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen mit dem Schwerpunkt Primarstufe. , Abstract: 1. VORWORTEine differenzierte diagnostische Kompetenz wird besonders im Zuge von PISA vermehrt gefordert. Grundschullehrerinnen und -lehrer müssen ihre eigene Diagnosefähigkeit stärken, um die Kinder individuell fördern zu können. Die Umsetzung und Sensibilisierung einer solchen Diagnostik ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Lehrerinnen und Lehrer sowie Lehramtsanwärterinnen und -anwärter müssen solche Kompetenzen in ihrer Ausbildung oder in der beruflichen Praxis erwerben können. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit soll es somit um die Schärfung der persönlichen Diagnosefähigkeit bei Rechenschwäche gehen. Während die Lese- Rechtschreib - Schwäche (LRS) schon lange als Problemfeld bekannt ist, sind die Schwierigkeiten und Probleme beim Erlernen des Rechnens erst seit den 80er Jahren ins Blickfeld von Wissenschaftlern und Schulpraktikern gerückt. In den letzten Jahren sind dann eine Vielzahl von formellen und informellen Testverfahren für die Primarstufe geschaffen worden. Doch welches davon ist praktikabel einsetzbar? Es bleibt nach wie vor dem einzelnen Lehrer/der einzelnen Lehrerin überlassen, wie er/sie Fehlerschwerpunkte identifiziert und anschließend in eine effektive Förderung überführt. Ich möchte meinen Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit geben, ein informelles Diagnoseverfahren in den Unterricht einzubinden und sich damit auf den einzelnen Schüler/die einzelne Schülerin und seinen/ihren individuellen Schwierigkeiten einzulassen. Um Rechenschwäche frühzeitig zu erfassen, bedarf es einer Stärkung der diagnostischen Kompetenz. Die Erstdiagnose ist Aufgabe der Lehrer und Lehrerinnen! Ich hoffe, dass meine Erprobung des informellen Diagnoseverfahrens DÜMA hilft, einen diagnostischen Prozess zu organisieren.

Detailangaben zum Buch - Verbesserung der Diagnosefähigkeit bei Rechenschwäche durch Erprobung des informellen Diagnoseverfahrens DÜMA am Beispiel einer Fördergruppe


EAN (ISBN-13): 9783640772070
ISBN (ISBN-10): 3640772075
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
52 Seiten
Gewicht: 0,092 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-09T02:44:07+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-09-06T12:30:48+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640772070

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-77207-5, 978-3-640-77207-0


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640771905 Verbesserung der Diagnosefähigkeit bei Rechenschwäche durch Erprobung des informellen Diagnoseverfahrens DÜMA am Beispiel einer Fördergruppe Stefanie (Hiller, Stefanie)


< zum Archiv...