- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 7,91, größter Preis: € 26,59, Mittelwert: € 15,29
1
Die Transformation der Kategorie des Erhabenen bei Adorno und Lyotard - Wiebke Wolter
Bestellen
bei amazon.de
€ 7,91
Versand: € 3,00
Wiebke Wolter:

Die Transformation der Kategorie des Erhabenen bei Adorno und Lyotard - Taschenbuch

2009, ISBN: 3640749405

[SR: 10699991], Taschenbuch, [EAN: 9783640749409], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie… Mehr…

Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)

ausverkauf
2
Die Transformation der Kategorie des Erhabenen bei Adorno und Lyotard - Wiebke Wolter
Bestellen
bei amazon.de
€ 13,99
Versand: € 3,00

Wiebke Wolter:

Die Transformation der Kategorie des Erhabenen bei Adorno und Lyotard - Taschenbuch

2009, ISBN: 3640749405

[SR: 10699991], Taschenbuch, [EAN: 9783640749409], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie… Mehr…

Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 2 - 3 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)

Books on Demand GmbH
3
Die Transformation der Kategorie des Erhabenen bei Adorno und Lyotard - Wolter, Wiebke
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,99
Versand: € 0,00
Wolter, Wiebke:
Die Transformation der Kategorie des Erhabenen bei Adorno und Lyotard - Taschenbuch

2009

ISBN: 9783640749409

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 2,0, Universität Hildesheim (Stift… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)

buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Die Transformation der Kategorie des Erhabenen bei Adorno und Lyotard - Wolter, Wiebke
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,99
Versand: € 0,00
Wolter, Wiebke:
Die Transformation der Kategorie des Erhabenen bei Adorno und Lyotard - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640749409

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 2,0, Universität Hildesheim (Stift… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)

buecher.de GmbH & Co. KG
5
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 26,59
Versand: € 3,49
Wiebke Wolter:
Die Transformation Der Kategorie Des Erhabenen Bei Adorno Und Lyotard (Paperback) - Erstausgabe

2010, ISBN: 3640749405

Taschenbuch, ID: 22449156718

[EAN: 9783640749409], Neubuch, [PU: GRIN Publishing, Germany], Language: German. Brand new Book. Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunde… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.49

The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 3 (von 5)]

Details zum Buch
Die Transformation der Kategorie des Erhabenen bei Adorno und Lyotard

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Universität Hildesheim (Stiftung) (Philosophie), Veranstaltung: Theodor W. Adorno "Ästhetische Theorie", Sprache: Deutsch, Abstract: Auf den ersten Blick drängt es sich nicht gerade auf, Adornos Ästhetische Theorie als Theorie des Erhabenen zu lesen, denn quantitativ gesehen ist der Begriff "erhaben" nicht sehr präsent in Adornos Schrift. Es gibt nur fünf Seiten, ganz am Ende der Ästhetischen Theorie, die sich explizit mit dem Erhabenen auseinandersetzen. Dennoch gibt Adorno viele Hinweise darauf, dass es sich bei seiner Ästhetik um eine Ästhetik des Erhabenen handelt. Adorno schreibt, dass nach dem "Sturz formaler Schönheit, die Moderne hindurch von den traditionellen ästhetischen Ideen seine [die erhabene Idee] allein übrig" blieb, das Erhabene "zum geschichtlichen Konstituens von Kunst selbst" wurde und "sich die Kunst im Moment des Erhabenen zusammen[zieht]". Wenn man diese Aussagen Adornos ernst nimmt, dann ist es mehr als plausibel "das Erhabene" in der Ästhetischen Theorie in den Fokus zu heben.Wolfgang Welsch und auch Sabine Sander haben in ihrer Adorno-Interpretation die Kategorie des Erhabenen bei Adorno an eine prominente Stelle gerückt. Der Titel von Welschs Aufsatz lautet "Adornos Ästhetik: eine implizite Ästhetik des Erhabenen". Er versucht darzulegen, dass auch wenn der Begriff nicht explizit auftaucht, Adornos Ästhetische Theorie eine Theorie des Erhabenen ist - dass auch überall dort, wo Adorno vom Schönen spricht, ebenso "erhaben" stehen könnte. Sabine Sander hat in ihrer Dissertation mit dem Titel "Der Topos der Undarstellbarkeit" unter anderem Adornos paradoxe Anforderung an die Kunst "die Kommunikation des Unkommunizierbaren" zu leisten untersucht. Diese Aufforderung wird bei Adorno in einem Atemzug mit dem Begriff des Erhabenen ausgesprochen. Diese Hausarbeit soll einerseits die Transformation des traditionellen Begriffs des Erhabenen durch Adorno, und besonders die Kritik an dem Konzept des Erhabenen bei Kant, aufzeigen sowie darstellen, was Adorno unter einer erhabenen Kunst versteht. Im zweiten Schritt wird dann Lyotards Weiterführung und Kritik an Adornos Ansatz untersucht. Zuletzt werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten beider Ansätze aufgezeigt.

Detailangaben zum Buch - Die Transformation der Kategorie des Erhabenen bei Adorno und Lyotard


EAN (ISBN-13): 9783640749409
ISBN (ISBN-10): 3640749405
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
52 Seiten
Gewicht: 0,088 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-25T10:56:05+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-11-25T11:45:40+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640749409

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-74940-5, 978-3-640-74940-9


< zum Archiv...