- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 5,03, größter Preis: € 13,99, Mittelwert: € 10,49
1
Die Differenzkonzeption von William Labov : Eine kritische Reaktion auf die Defizit-Hypothese Basil Bernsteins - Cathleen König
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 13,99
Versand: € 0,00
Bestellen
gesponserter Link
Cathleen König:

Die Differenzkonzeption von William Labov : Eine kritische Reaktion auf die Defizit-Hypothese Basil Bernsteins - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640743598

[EAN: 9783640743599], Neubuch, [PU: GRIN Publishing], nach der Bestellung gedruckt Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Martin-Lut… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
2
Die Differenzkonzeption von William Labov: Eine kritische Reaktion auf die Defizit-Hypothese Basil Bernsteins - König, Cathleen
Bestellen
bei amazon.de
€ 13,99
Versand: € 0,00
Bestellen
gesponserter Link

König, Cathleen:

Die Differenzkonzeption von William Labov: Eine kritische Reaktion auf die Defizit-Hypothese Basil Bernsteins - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783640743599

Taschenbuch

GRIN Verlag, Taschenbuch, Auflage: 1. 24 Seiten, Publiziert: 2010-11-10T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 9783640743599, Verkaufsrang: 4715, Deutsche Literatur, Europäische … Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Lieferung von Amazon. (EUR 0.00) Amazon.de
3
Die Differenzkonzeption von William Labov Eine kritische Reaktion auf die Defizit-Hypothese Basil Bernsteins - König, Cathleen
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 13,99
Versand: € 1,95
Bestellen
gesponserter Link
König, Cathleen:
Die Differenzkonzeption von William Labov Eine kritische Reaktion auf die Defizit-Hypothese Basil Bernsteins - neues Buch

2010

ISBN: 3640743598

1. Auflage Kartoniert / Broschiert Deutschland, mit Schutzumschlag 11, [PU:GRIN Publishing]

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 1.95) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
4
Bestellen
bei Biblio.co.uk
$ 5,72
(ca. € 5,03)
Versand: € 12,13
Bestellen
gesponserter Link
K, Cathleen; K, Cathleen:
Die Differenzkonzeption Von William Labov: Eine Kritische Reaktion Auf Die Defizit-Hypothese Basil Bernsteins - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640743599

Grin Verlag, 2010. Paperback. New. German language., Grin Verlag, 2010, 6

Versandkosten: EUR 12.13 Revaluation Books
5
Bestellen
bei alibris.co.uk
€ 5,43
Bestellen
gesponserter Link
König, Cathleen; König, Cathleen:
Die Differenzkonzeption Von William Labov: Eine Kritische Reaktion Auf Die Defizit-Hypothese Basil Bernsteins - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640743599

Softcover, German language., Neubuch, [PU: Grin Verlag]

Versandkosten:zzgl. Versandkosten Exeter, DEVON, Revaluation Books

Details zum Buch
Die Differenzkonzeption von William Labov: Eine kritische Reaktion auf die Defizit-Hypothese Basil Bernsteins

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Germanistisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Die ersten Theoriebildungen innerhalb der Soziolinguistik entwickelten sich in den 60er Jahren letztendlich auch aufgrund des damals ausgerufenen Bildungsnotstandes von Politikern und Pädagogen. Die geforderte Chancengleichheit sollte eine schulische Förderung von Kindern aus niederen sozialen Schichten bewirken und die Integration der Gastarbeiter verbessern beziehungsweise beschleunigen. Doch oft erschwerten Sprachbarrieren diese beabsichtigten Ziele und die Bildungspolitiker und Pädagogen erhofften sich eine Überwindung dieser Barrieren mit Hilfe von Sprachwissenschaftlern. Die Folge dessen ist eine veränderte Sichtweise auf die Sprache. Diese wurde nunmehr als "[...] Produkt und als Ausdruck schichtenspezifischer Lebensbedingungen gesehen: der Sprache der Mittel- und Oberschicht wurde die Sprache der Unterschicht (beziehungsweise der Arbeiterschicht) gegenübergestellt." Die vorliegende Arbeit wird sich mit der Frage nach dem Zusammenhang sozialer und linguistischer Unterschiede, nämlich dem schichtenspezifischen Sprechen befassen. Dies ist ein ganz entscheidender Themenkomplex innerhalb der Soziolinguistik. Hierbei wird die Gewichtung auf einer Seite der bekanntesten und moderneren soziolinguistischen Forschungsansätze liegen. Bekannt geworden ist dieser als so genannte Differenz-Konzeption nach William Labov, gewissermaßen als eine Kritik an den bisherigen Untersuchungsergebnissen und Hypothesen Basil Bernseins. Zu dem Zweck der Gegenüberstellung beider Konzeptionen, wird Bernsteins Defizit-Hypothese thematisiert und im Wesentlichen erläutert. Nach einem kurzen biografischen Überblick über die Person William Labov wird im Hauptteil der Arbeit versucht werden, einen möglichst gegliederten Überblick über die kritische Konzeption Labovs zu geben und einige seiner Studien vorzustellen, die er im Rahmen seiner soziolinguistischen Forschung geleitet hat. Seine Studien zur englischen Sprache in New York City und anderen amerikanischen Städten sowie dem Non-Standard English der schwarzen Bevölkerung konnten nach genauem linguistischem Prinzip beweisen, dass weder die Sprache noch deren Nutzer Defizite aufzeigten, wie es Bernstein in seinen Forschungsarbeiten behauptete. Abschließend soll demzufolge die Differenz-Konzeption als Kritik an der Defizit-Hypothese von Bernstein gesehen und unter diesem Gesichtspunkt untersucht werden.

Detailangaben zum Buch - Die Differenzkonzeption von William Labov: Eine kritische Reaktion auf die Defizit-Hypothese Basil Bernsteins


EAN (ISBN-13): 9783640743599
ISBN (ISBN-10): 3640743598
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
28 Seiten
Gewicht: 0,055 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-05-22T01:38:21+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2021-11-17T16:31:45+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640743599

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-74359-8, 978-3-640-74359-9


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640743209 Die Differenzkonzeption von William Labov (Cathleen König)


< zum Archiv...