Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640742691 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 24,98, größter Preis: € 40,93, Mittelwert: € 29,16
...
Die gemeinnützige GmbH und ihre Bedeutung für die Soziale Arbeit - Sondermann, Florian
(*)
Sondermann, Florian:
Die gemeinnützige GmbH und ihre Bedeutung für die Soziale Arbeit - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640742691

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Anders als in der gewinnorientierten Wirtschaft, ist im Sozialwesen häufig nicht die Einkommensproduktion zentrales Element, sondern eine Idee von Hilfe, Unterstützung, Gerechtigkeit oder Chancengleichheit. Um einer solchen Idee Gestaltungsspielraum zu verschaffen, hat sich in der Gesellschaft eine Reihe von Rechtsformen herausgebildet, die steuerlich begünstigt werden, wenn sie die Auflagen und Kriterien der Gemeinnützigkeit erfüllen. Damit reagiert das Gemeinwesen auf seinen Bedarf an unterstützenden Strukturen und ermöglicht diesen häufig erst die Existenz, durch Entlastung, oder sogar direkte Förderung. Die in Deutschland bekannteste Rechtsform zur Organisation ehrenamtlichen Engagements ist der eingetragene Verein. In den letzten Jahrzehnten hat sich der dritte Sektor, die Wohlfahrtsverbände und Nonprofit-Unternehmen, jedoch weit ausgedehnt. Als Erbringer nahezu aller sozialstaatlichen Leistungen, ist er darüber hinaus in seiner Gesamtheit zu einem der größten Arbeitgeber der Republik avanciert. Die Sozialwirtschaft wird getragen von Dienstleistungsunternehmen, die zwar nach wie vor gemeinnützige Ziele verfolgen, aber mit Umsatz und Personalmasse durchaus mit gewinnorientierten Unternehmen konkurrieren können. Für solche Organisationen ist der Verein keine adäquate Rechtsform mehr. Stattdessen erlaubt das deutsche Steuerrecht auch Kapitalgesellschaften, den Status der Gemeinnützigkeit zu erreichen, die häufig wesentlich besser zur Führung wirtschaftsnaher Unternehmen geeignet sind. Während dabei die gemeinnützige Aktiengesellschaft eher selten vertreten ist, tritt die gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung immer häufiger in Erscheinung. Die vorliegende Arbeit versucht diesem Tatbestand Rechnung zu tragen, indem sie ein möglichst genaues Bild der Rechtsform "gem. GmbH" zeichnet und ihre Vor- und Nachteile gegenüber dem eingetragenen Verein formuliert und abwägt. Andere Rechtsformen, wie die bereits erwähnte gemeinnützige AG, oder auch die Genossenschaft, werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz nicht berücksichtigt. Lediglich auf die Eigenschaften von Stiftungen wird kurz Bezug genommen, da diese häufig als Gesellschafter von gemeinnützigen GmbHs in Erscheinung treten. Versandfertig in 6-10 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die gemeinnützige GmbH und ihre Bedeutung für die Soziale Arbeit - Sondermann, Florian
(*)
Sondermann, Florian:
Die gemeinnützige GmbH und ihre Bedeutung für die Soziale Arbeit - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640742691

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Anders als in der gewinnorientierten Wirtschaft, ist im Sozialwesen häufig nicht die Einkommensproduktion zentrales Element, sondern eine Idee von Hilfe, Unterstützung, Gerechtigkeit oder Chancengleichheit. Um einer solchen Idee Gestaltungsspielraum zu verschaffen, hat sich in der Gesellschaft eine Reihe von Rechtsformen herausgebildet, die steuerlich begünstigt werden, wenn sie die Auflagen und Kriterien der Gemeinnützigkeit erfüllen. Damit reagiert das Gemeinwesen auf seinen Bedarf an unterstützenden Strukturen und ermöglicht diesen häufig erst die Existenz, durch Entlastung, oder sogar direkte Förderung. Die in Deutschland bekannteste Rechtsform zur Organisation ehrenamtlichen Engagements ist der eingetragene Verein. In den letzten Jahrzehnten hat sich der dritte Sektor, die Wohlfahrtsverbände und Nonprofit-Unternehmen, jedoch weit ausgedehnt. Als Erbringer nahezu aller sozialstaatlichen Leistungen, ist er darüber hinaus in seiner Gesamtheit zu einem der größten Arbeitgeber der Republik avanciert. Die Sozialwirtschaft wird getragen von Dienstleistungsunternehmen, die zwar nach wie vor gemeinnützige Ziele verfolgen, aber mit Umsatz und Personalmasse durchaus mit gewinnorientierten Unternehmen konkurrieren können. Für solche Organisationen ist der Verein keine adäquate Rechtsform mehr. Stattdessen erlaubt das deutsche Steuerrecht auch Kapitalgesellschaften, den Status der Gemeinnützigkeit zu erreichen, die häufig wesentlich besser zur Führung wirtschaftsnaher Unternehmen geeignet sind. Während dabei die gemeinnützige Aktiengesellschaft eher selten vertreten ist, tritt die gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung immer häufiger in Erscheinung. Die vorliegende Arbeit versucht diesem Tatbestand Rechnung zu tragen, indem sie ein möglichst genaues Bild der Rechtsform "gem. GmbH" zeichnet und ihre Vor- und Nachteile gegenüber dem eingetragenen Verein formuliert und abwägt. Andere Rechtsformen, wie die bereits erwähnte gemeinnützige AG, oder auch die Genossenschaft, werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz nicht berücksichtigt. Lediglich auf die Eigenschaften von Stiftungen wird kurz Bezug genommen, da diese häufig als Gesellschafter von gemeinnützigen GmbHs in Erscheinung treten. Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Gemeinnutzige Gmbh Und Ihre Bedeutung Fur Die Soziale Arbeit - Florian Sondermann
(*)
Florian Sondermann:
Die Gemeinnutzige Gmbh Und Ihre Bedeutung Fur Die Soziale Arbeit - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640742699

ID: 10797509808

[EAN: 9783640742691], Neubuch, [PU: Grin Verlag], FLORIAN SONDERMANN, 48 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.4in. x 0.8in.Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpdagogik Sozialarbeit, Note: 2, 0, Universitt Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Anders als in der gewinnorientierten Wirtschaft, ist im Sozialwesen hufig nicht die Einkommensproduktion zentrales Element, sondern eine Idee von Hilfe, Untersttzung, Gerechtigkeit oder Chancengleichheit. Um einer solchen Idee Gestaltungsspielraum zu verschaffen, hat sich in der Gesellschaft eine Reihe von Rechtsformen herausgebildet, die steuerlich begnstigt werden, wenn sie die Auflagen und Kriterien der Gemeinntzigkeit erfllen. Damit reagiert das Gemeinwesen auf seinen Bedarf an untersttzenden Strukturen und ermglicht diesen hufig erst die Existenz, durch Entlastung, oder sogar direkte Frderung. Die in Deutschland bekannteste Rechtsform zur Organisation ehrenamtlichen Engagements ist der eingetragene Verein. In den letzten Jahrzehnten hat sich der dritte Sektor, die Wohlfahrtsverbnde und Nonprofit-Unternehmen, jedoch weit ausgedehnt. Als Erbringer nahezu aller sozialstaatlichen Leistungen, ist er darber hinaus in seiner Gesamtheit zu einem der grten Arbeitgeber der Republik avanciert. Die Sozialwirtschaft wird getragen von Dienstleistungsunternehmen, die zwar nach wie vor gemeinntzige Ziele verfolgen, aber mit Umsatz und Personalmasse durchaus mit gewinnorientierten Unternehmen konkurrieren knnen. Fr solche Organisationen ist der Verein keine adquate Rechtsform mehr. Stattdessen erlaubt das deutsche Steuerrecht auch Kapitalgesellschaften, den Status der Gemeinntzigkeit zu erreichen, die hufig wesentlich besser zur Fhrung wirtschaftsnaher Unternehmen geeignet sind. Whrend dabei die gemeinntzige Aktiengesellschaft eher selten vertreten ist, tritt die gemeinntzige Gesellschaft mit beschrnkter Haftung immer hufiger in Erscheinung. Die vorliegende Arbeit versucht diesem Tatbestand Rechnung zu tragen, indem sie ein mglichst genaues Bild der Rechtsform gem. GmbH zeichnet und ihre Vor- und Nachteile g This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

 AbeBooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 8.61
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Gemeinnutzige Gmbh Und Ihre Bedeutung Fur Die Soziale Arbeit (Paperback) - Florian Sondermann
(*)
Florian Sondermann:
Die Gemeinnutzige Gmbh Und Ihre Bedeutung Fur Die Soziale Arbeit (Paperback) - Erstausgabe

2010, ISBN: 3640742699

Taschenbuch, ID: 22449156589

[EAN: 9783640742691], Neubuch, [PU: GRIN Publishing, Germany], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpadagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Universitat Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Anders als in der gewinnorientierten Wirtschaft, ist im Sozialwesen haufig nicht die Einkommensproduktion zentrales Element, sondern eine Idee von Hilfe, Unterstutzung, Gerechtigkeit oder Chancengleichheit. Um einer solchen Idee Gestaltungsspielraum zu verschaffen, hat sich in der Gesellschaft eine Reihe von Rechtsformen herausgebildet, die steuerlich begunstigt werden, wenn sie die Auflagen und Kriterien der Gemeinnutzigkeit erfullen. Damit reagiert das Gemeinwesen auf seinen Bedarf an unterstutzenden Strukturen und ermoglicht diesen haufig erst die Existenz, durch Entlastung, oder sogar direkte Forderung. Die in Deutschland bekannteste Rechtsform zur Organisation ehrenamtlichen Engagements ist der eingetragene Verein. In den letzten Jahrzehnten hat sich der dritte Sektor, die Wohlfahrtsverbande und Nonprofit-Unternehmen, jedoch weit ausgedehnt. Als Erbringer nahezu aller sozialstaatlichen Leistungen, ist er daruber hinaus in seiner Gesamtheit zu einem der groten Arbeitgeber der Republik avanciert. Die Sozialwirtschaft wird getragen von Dienstleistungsunternehmen, die zwar nach wie vor gemeinnutzige Ziele verfolgen, aber mit Umsatz und Personalmasse durchaus mit gewinnorientierten Unternehmen konkurrieren konnen. Fur solche Organisationen ist der Verein keine adaquate Rechtsform mehr. Stattdessen erlaubt das deutsche Steuerrecht auch Kapitalgesellschaften, den Status der Gemeinnutzigkeit zu erreichen, die haufig wesentlich besser zur Fuhrung wirtschaftsnaher Unternehmen geeignet sind. Wahrend dabei die gemeinnutzige Aktiengesellschaft eher selten vertreten ist, tritt die gemeinnutzige Gesellschaft mit beschrankter Haftung immer haufiger in Erscheinung. Die vorliegende Arbeit versucht diesem Tatbestand Rechnung zu tragen, indem sie ein moglichst genaues Bild der Rechtsform gem. GmbH zeichnet und ihre Vor- und Nachteile g

 AbeBooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.33
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Gemeinnutzige Gmbh Und Ihre Bedeutung Fur Die Soziale Arbeit - Florian Sondermann
(*)
Florian Sondermann:
Die Gemeinnutzige Gmbh Und Ihre Bedeutung Fur Die Soziale Arbeit - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640742691

Paperback, [PU: GRIN Publishing], Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpadagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Universitat Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Anders als in der gewinnorientierten Wirtschaft, ist im Sozialwesen haufig nicht die Einkommensproduktion zentrales Element, sondern eine Idee von Hilfe, Unterstutzung, Gerechtigkeit oder Chancengleichheit. Um einer solchen Idee Gestaltungsspielraum zu verschaffen, hat sich in der Gesellschaft eine Reihe von Rechtsformen herausgebildet, die steuerlich begunstigt werden, wenn sie die Auflagen und Kriterien der Gemeinnutzigkeit erfullen. Damit reagiert das Gemeinwesen auf seinen Bedarf an unterstutzenden Strukturen und ermoglicht diesen haufig erst die Existenz, durch Entlastung, oder sogar direkte Forderung. Die in Deutschland bekannteste Rechtsform zur Organisation ehrenamtlichen Engagements ist der eingetragene Verein. In den letzten Jahrzehnten hat sich der dritte Sektor, die Wohlfahrtsverbande und Nonprofit-Unternehmen, jedoch weit ausgedehnt. Als Erbringer nahezu aller sozialstaatlichen Leistungen, ist er daruber hinaus in seiner Gesamtheit zu einem der groten Arbeitgeber der Republik avanciert. Die Sozialwirtschaft wird getragen von Dienstleistungsunternehmen, die zwar nach wie vor gemeinnutzige Ziele verfolgen, aber mit Umsatz und Personalmasse durchaus mit gewinnorientierten Unternehmen konkurrieren konnen. Fur solche Organisationen ist der Verein keine adaquate Rechtsform mehr. Stattdessen erlaubt das deutsche Steuerrecht auch Kapitalgesellschaften, den Status der Gemeinnutzigkeit zu erreichen, die haufig wesentlich besser zur Fuhrung wirtschaftsnaher Unternehmen geeignet sind. Wahrend dabei die gemeinnutzige Aktiengesellschaft eher selten vertreten ist, tritt die gemeinnutzige Gesellschaft mit beschrankter Haftung immer haufiger in Erscheinung. Die vorliegende Arbeit versucht diesem Tatbestand Rechnung zu tragen, indem sie ein moglichst genaues Bild der Rechtsform "gem. GmbH" zeichnet und ihre Vor- und Nachteile g, Social Work

 BookDepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die gemeinnützige GmbH und ihre Bedeutung für die Soziale Arbeit

Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Anders als in der gewinnorientierten Wirtschaft, ist im Sozialwesen häufig nicht die Einkommensproduktion zentrales Element, sondern eine Idee von Hilfe, Unterstützung, Gerechtigkeit oder Chancengleichheit. Um einer solchen Idee Gestaltungsspielraum zu verschaffen, hat sich in der Gesellschaft eine Reihe von Rechtsformen herausgebildet, die steuerlich begünstigt werden, wenn sie die Auflagen und Kriterien der Gemeinnützigkeit erfüllen. Damit reagiert das Gemeinwesen auf seinen Bedarf an unterstützenden Strukturen und ermöglicht diesen häufig erst die Existenz, durch Entlastung, oder sogar direkte Förderung.Die in Deutschland bekannteste Rechtsform zur Organisation ehrenamtlichen Engagements ist der eingetragene Verein. In den letzten Jahrzehnten hat sich der dritte Sektor, die Wohlfahrtsverbände und Nonprofit-Unternehmen, jedoch weit ausgedehnt. Als Erbringer nahezu aller sozialstaatlichen Leistungen, ist er darüber hinaus in seiner Gesamtheit zu einem der größten Arbeitgeber der Republik avanciert. Die Sozialwirtschaft wird getragen von Dienstleistungsunternehmen, die zwar nach wie vor gemeinnützige Ziele verfolgen, aber mit Umsatz und Personalmasse durchaus mit gewinnorientierten Unternehmen konkurrieren können. Für solche Organisationen ist der Verein keine adäquate Rechtsform mehr. Stattdessen erlaubt das deutsche Steuerrecht auch Kapitalgesellschaften, den Status der Gemeinnützigkeit zu erreichen, die häufig wesentlich besser zur Führung wirtschaftsnaher Unternehmen geeignet sind. Während dabei die gemeinnützige Aktiengesellschaft eher selten vertreten ist, tritt die gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung immer häufiger in Erscheinung.Die vorliegende Arbeit versucht diesem Tatbestand Rechnung zu tragen, indem sie ein möglichst genaues Bild der Rechtsform "gem. GmbH" zeichnet und ihre Vor- und Nachteile gegenüber dem eingetragenen Verein formuliert und abwägt. Andere Rechtsformen, wie die bereits erwähnte gemeinnützige AG, oder auch die Genossenschaft, werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz nicht berücksichtigt. Lediglich auf die Eigenschaften von Stiftungen wird kurz Bezug genommen, da diese häufig als Gesellschafter von gemeinnützigen GmbHs in Erscheinung treten.

Detailangaben zum Buch - Die gemeinnützige GmbH und ihre Bedeutung für die Soziale Arbeit


EAN (ISBN-13): 9783640742691
ISBN (ISBN-10): 3640742699
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
48 Seiten
Gewicht: 0,075 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-06T15:49:53+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-07-17T12:47:36+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640742691

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-74269-9, 978-3-640-74269-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher