Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640735525 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,99, größter Preis: € 25,05, Mittelwert: € 18,02
...
Naturliche Gefahrdungspotentiale - Katrin Blatt
(*)
Katrin Blatt:
Naturliche Gefahrdungspotentiale - Taschenbuch

2009, ISBN: 3640735528

ID: 10540098639

[EAN: 9783640735525], Neubuch, [PU: Grin Verlag], KATRIN BLATT,GEOGRAPHY, 60 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften Geographie - Meteorologie, Aeronomie, Klimatologie, Note: 1, 7, Philipps-Universitt Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Hurrikane gehren zu den grten und zerstrerischsten Wetterphnomenen der Erde (vgl. Kokhanovsky, A. A. and W. von Hoyningen-Huene 2004, S. 165; Lauer, W. und J. Bendix 2006, S. 210). Jedes Jahr hinterlassen mehrere dieser riesigen tropischen Wirbelstrme eine Spur der Verwstung, sobald sie Festland erreichen. Vor den Ksten im Schelfbereich der Ozeane, werden hufig Bohrplattformen schwer beschdigt, Kstenorte und -stdte berschwemmt und ganze Kstenlinien verndert. Hurrikane werden aufgrund ihrer enormen Gre und Kraft zu den grten Wetterkatastrophen der Erde gezhlt (Lauer, W. und J. Bendix 2006, S. 210). Tropische Wirbelstrme gibt es sowohl in der nrdlichen, als auch in der sdlichen Hemisphre. Je nach Region werden diese jedoch unterschiedlich benannt. Im Indischen Ozean heien sie Zyklon, im Japanischen Meer Taifun, in Australien Willy-Willy und in Amerika Hurrikan. Diese Arbeit legt ihren Fokus auf die Region der Karibik und den Golf von Mexiko. Deswegen werden im Folgenden sowohl Hurrikan, als auch tropischer Wirbelsturm verwendet, um dieses Wetterphnomen zu beschreiben (vgl. Hckel, H. 2005, S. 271). Im ersten Teil der Arbeit werden allgemeine Aspekt eines Hurrikans besprochen. So wird zuerst auf die Entstehung und den Lebenszyklus eines Hurrikans eingegangen. Anschlieend wird der Aufbau des Hurrikans erklrt. Danach wird das Gefahrenpotential, das von einem tropischen Wirbelsturm ausgeht, nher beleuchtet, einschlielich einer kurzen Auseinandersetzung mit den verschiedenen Mglichkeiten der Vorhersage. Im zweiten Teil der Arbeit werden beispielhaft zwei besonders verheerende tropische Wirbelstrme im Golf von Mexiko vorgestellt. Das letzte Kapitel gibt einen kleinen Ausblick, wie, beziehungsweise ob, Hurrikane und die globale Klimaerwrmung zusammenhngen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

 AbeBooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 8.72
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Natürliche Gefährdungspotentiale - Blatt, Katrin
(*)
Blatt, Katrin:
Natürliche Gefährdungspotentiale - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640735525

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Meteorologie, Aeronomie, Klimatologie, Note: 1,7, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Hurrikane gehören zu den größten und zerstörerischsten Wetterphänomenen der Erde (vgl. Kokhanovsky, A.A. & W. von Hoyningen-Huene 2004, S.165 Lauer, W. und J. Bendix 2006, S.210). Jedes Jahr hinterlassen mehrere dieser riesigen tropischen Wirbelstürme eine Spur der Verwüstung, sobald sie Festland erreichen. Vor den Küsten im Schelfbereich der Ozeane, werden häufig Bohrplattformen schwer beschädigt, Küstenorte und -städte überschwemmt und ganze Küstenlinien verändert. Hurrikane werden aufgrund ihrer enormen Größe und Kraft zu den größten Wetterkatastrophen der Erde gezählt (Lauer, W. und J. Bendix 2006, S.210). Tropische Wirbelstürme gibt es sowohl in der nördlichen, als auch in der südlichen Hemisphäre. Je nach Region werden diese jedoch unterschiedlich benannt. Im Indischen Ozean heißen sie Zyklon, im Japanischen Meer Taifun, in Australien Willy-Willy und in Amerika Hurrikan. Diese Arbeit legt ihren Fokus auf die Region der Karibik und den Golf von Mexiko. Deswegen werden im Folgenden sowohl Hurrikan, als auch tropischer Wirbelsturm verwendet, um dieses Wetterphänomen zu beschreiben (vgl. Häckel, H. 2005, S.271). Im ersten Teil der Arbeit werden allgemeine Aspekt eines Hurrikans besprochen. So wird zuerst auf die Entstehung und den Lebenszyklus eines Hurrikans eingegangen. Anschließend wird der Aufbau des Hurrikans erklärt. Danach wird das Gefahrenpotential, das von einem tropischen Wirbelsturm ausgeht, näher beleuchtet, einschließlich einer kurzen Auseinandersetzung mit den verschiedenen Möglichkeiten der Vorhersage. Im zweiten Teil der Arbeit werden beispielhaft zwei besonders verheerende tropische Wirbelstürme im Golf von Mexiko vorgestellt. Das letzte Kapitel gibt einen kleinen Ausblick, wie, beziehungsweise ob, Hurrikane und die globale Klimaerwärmung zusammenhängen. Versandfertig in 6-10 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Naturliche Gefahrdungspotentiale (Paperback) - Katrin Blatt
(*)
Katrin Blatt:
Naturliche Gefahrdungspotentiale (Paperback) - Erstausgabe

2010, ISBN: 3640735528

Taschenbuch, ID: 22572446910

[EAN: 9783640735525], Neubuch, [PU: GRIN Publishing, Germany], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Meteorologie, Aeronomie, Klimatologie, Note: 1,7, Philipps-Universitat Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Hurrikane gehoren zu den groten und zerstorerischsten Wetterphanomenen der Erde (vgl. Kokhanovsky, A.A. W. von Hoyningen-Huene 2004, S.165; Lauer, W. und J. Bendix 2006, S.210). Jedes Jahr hinterlassen mehrere dieser riesigen tropischen Wirbelsturme eine Spur der Verwustung, sobald sie Festland erreichen. Vor den Kusten im Schelfbereich der Ozeane, werden haufig Bohrplattformen schwer beschadigt, Kustenorte und -stadte uberschwemmt und ganze Kustenlinien verandert. Hurrikane werden aufgrund ihrer enormen Groe und Kraft zu den groten Wetterkatastrophen der Erde gezahlt (Lauer, W. und J. Bendix 2006, S.210). Tropische Wirbelsturme gibt es sowohl in der nordlichen, als auch in der sudlichen Hemisphare. Je nach Region werden diese jedoch unterschiedlich benannt. Im Indischen Ozean heien sie Zyklon, im Japanischen Meer Taifun, in Australien Willy-Willy und in Amerika Hurrikan. Diese Arbeit legt ihren Fokus auf die Region der Karibik und den Golf von Mexiko. Deswegen werden im Folgenden sowohl Hurrikan, als auch tropischer Wirbelsturm verwendet, um dieses Wetterphanomen zu beschreiben (vgl. Hackel, H. 2005, S.271). Im ersten Teil der Arbeit werden allgemeine Aspekt eines Hurrikans besprochen. So wird zuerst auf die Entstehung und den Lebenszyklus eines Hurrikans eingegangen. Anschlieend wird der Aufbau des Hurrikans erklart. Danach wird das Gefahrenpotential, das von einem tropischen Wirbelsturm ausgeht, naher beleuchtet, einschlielich einer kurzen Auseinandersetzung mit den verschiedenen Moglichkeiten der Vorhersage. Im zweiten Teil der Arbeit werden beispielhaft zwei besonders verheerende tropische Wirbelsturme im Golf von Mexiko vorgestellt. Das letzte Kapitel gibt einen kleinen Ausblick, wie, beziehungsweise ob, Hurrikane und die globale Klimaerwarmung zusammenhangen.

 AbeBooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.37
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Natürliche Gefährdungspotentiale - Blatt, Katrin
(*)
Blatt, Katrin:
Natürliche Gefährdungspotentiale - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640735525

ID: 71788770

Erscheinungsdatum: 30.10.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Natürliche Gefährdungspotentiale, Titelzusatz: Hurrikane in der Karibik und im Golf von Mexiko, Auflage: 1. Auflage von 2010 // 1. Auflage, Autor: Blatt, Katrin, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geografie, Seiten: 32, Gewicht: 100 gr, Verkäufer: averdo Belletristik, [PU: Grin-Verlag, München]

Averdo.com
Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Natürliche Gefährdungspotentiale Hurrikane in der Karibik und im Golf von Mexiko - Blatt, Katrin
(*)
Blatt, Katrin:
Natürliche Gefährdungspotentiale Hurrikane in der Karibik und im Golf von Mexiko - neues Buch

2010, ISBN: 3640735528

ID: A12101554

1. Auflage Kartoniert / Broschiert, mit Schutzumschlag neu, [PU:GRIN Publishing]

Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Natürliche Gefährdungspotentiale

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowiss. / Geographie - Meteorologie, Klimatologie, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Hurrikane gehören zu den größten und zerstörerischsten Wetterphänomenen der Erde (vgl. Kokhanovsky, A.A. & W. von Hoyningen-Huene 2004, S.165; Lauer, W. und J. Bendix 2006, S.210). Jedes Jahr hinterlassen mehrere dieser riesigen tropischen Wirbelstürme eine Spur der Verwüstung, sobald sie Festland erreichen. Vor den Küsten im Schelfbereich der Ozeane, werden häufig Bohrplattformen schwer beschädigt, Küstenorte und -städte überschwemmt und ganze Küstenlinien verändert. Hurrikane werden aufgrund ihrer enormen Größe und Kraft zu den größten Wetterkatastrophen der Erde gezählt (Lauer, W. und J. Bendix 2006, S.210). Tropische Wirbelstürme gibt es sowohl in der nördlichen, als auch in der südlichen Hemisphäre. Je nach Region werden diese jedoch unterschiedlich benannt. Im Indischen Ozean heißen sie Zyklon, im Japanischen Meer Taifun, in Australien Willy-Willy und in Amerika Hurrikan. Diese Arbeit legt ihren Fokus auf die Region der Karibik und den Golf von Mexiko. Deswegen werden im Folgenden sowohl Hurrikan, als auch tropischer Wirbelsturm verwendet, um dieses Wetterphänomen zu beschreiben (vgl. Häckel, H. 2005, S.271).Im ersten Teil der Arbeit werden allgemeine Aspekt eines Hurrikans besprochen. So wird zuerst auf die Entstehung und den Lebenszyklus eines Hurrikans eingegangen. Anschließend wird der Aufbau des Hurrikans erklärt. Danach wird das Gefahrenpotential, das von einem tropischen Wirbelsturm ausgeht, näher beleuchtet, einschließlich einer kurzen Auseinandersetzung mit den verschiedenen Möglichkeiten der Vorhersage. Im zweiten Teil der Arbeit werden beispielhaft zwei besonders verheerende tropische Wirbelstürme im Golf von Mexiko vorgestellt. Das letzte Kapitel gibt einen kleinen Ausblick, wie, beziehungsweise ob, Hurrikane und die globale Klimaerwärmung zusammenhängen.

Detailangaben zum Buch - Natürliche Gefährdungspotentiale


EAN (ISBN-13): 9783640735525
ISBN (ISBN-10): 3640735528
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
60 Seiten
Gewicht: 0,100 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-01-01T10:43:17+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-08-13T17:15:18+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640735525

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-73552-8, 978-3-640-73552-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher