- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 8,99, größter Preis: € 9,30, Mittelwert: € 9,11
1
Reflexion als Gesellschaftskritik. Untersuchung am Roman
Bestellen
bei booklooker.de
€ 8,99
Versand: € 0,00
Bossen, Melanie:

Reflexion als Gesellschaftskritik. Untersuchung am Roman "The rules of attraction" von Bret Easton Ellis - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783640734122

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Frauenstudien / Gender-Forschung, Note: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstr… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
2
Reflexion ALS Gesellschaftskritik. Untersuchung Am Roman 'The Rules of Attraction' Von Bret Easton Ellis - Melanie Bossen
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 9,30
Versand: € 0,00

Melanie Bossen:

Reflexion ALS Gesellschaftskritik. Untersuchung Am Roman 'The Rules of Attraction' Von Bret Easton Ellis - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783640734122

Paperback, [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Frauenstudien / Gender-Forschung, Note: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)

3
Reflexion ALS Gesellschaftskritik. Untersuchung Am Roman 'The Rules of Attraction' Von Bret Easton Ellis - Melanie Bossen
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 9,30
Versand: € 0,00
Melanie Bossen:
Reflexion ALS Gesellschaftskritik. Untersuchung Am Roman 'The Rules of Attraction' Von Bret Easton Ellis - Taschenbuch

2006

ISBN: 9783640734122

Paperback, [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Frauenstudien / Gender-Forschung, Note: 2,0, Humboldt-Universitat zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: S… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)

  -
4
Reflexion als Gesellschaftskritik. Untersuchung a - Bossen, M
Bestellen
bei Averdo.com
€ 8,99
Versand: € 0,00
Bossen, M:
Reflexion als Gesellschaftskritik. Untersuchung a - neues Buch

2010, ISBN: 9783640734122

ID: 71788697

Erscheinungsdatum: 29.10.2010, Medium: Stück, Einband: Geheftet, Titel: Reflexion als Gesellschaftskritik. Untersuchung am Roman 'The rules of attraction' von Bret Easton Ellis, Auflage: … Mehr…

Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)

5
Reflexion als Gesellschaftskritik. Untersuchung am Roman
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 8,99
Versand: € 1,95
Bossen, Melanie:
Reflexion als Gesellschaftskritik. Untersuchung am Roman "The rules of attraction" von Bret Easton Ellis - neues Buch

2010, ISBN: 3640734122

ID: A12101055

3. Auflage Broschiert Gender; Geschlecht; Männlichkeit, mit Schutzumschlag neu, [PU:GRIN Publishing]

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 1.95)

MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien

Details zum Buch
Reflexion als Gesellschaftskritik. Untersuchung am Roman "The rules of attraction" von Bret Easton Ellis

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Frauenstudien / Gender-Forschung, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit seinem 1985 erschienen Debütroman "Less than zero" gilt Bret Easton Ellis als einer der Vorreiter des postmodernen Adoleszenzromans. Zwei Jahre später veröffentlichte der damals 23jährige Collegestudent seinen zweiten Roman "The rules of attraction". Die "völlig tabulose Darstellung von Sexualität, Alkoholismus und Drogenexzessen" und die "Techniken einer filmischen Schreibweise, die durch schnelle Schnittfolgen und rasante Dialoge bestimmt wird", ernteten vor allen Dingen von älteren LeserInnen erbitterte Proteste. Dieser neuen Gattung des Adoleszenzromans und deren AutorInnen - neben Ellis zählten z. B. auch Jay McInerney, Michael Chabon und Tama Janowitz zu den so genannten "angry young americans" - wurde der Vorwurf gemacht, dass sie den "unausgesprochenen Konsens [unterlaufen], der sich seit 1968 in weiten Teilen des Jugendliteraturbetriebs durchgesetzt hat, nach dem Jugendliteratur primär der Gesellschaftskritik [...] zu dienen und zumindest ein paar richtige Handlungsweisen für den Alltag zu vermitteln hatte". In meiner Arbeit möchte ich anhand von Bret Easton Ellis¿ Biographie und Textbeispielen aus The rules of attraction aufzeigen, dass Ellis in seinem Roman, der in den 80ern spielt, einer Dekade, die er selbst als ein "ausgesprochen hässliches Jahrezehnt" bezeichnet, durchaus Gesellschaftskritik mit Hilfe einer schonungslosen Reflexion betreibt. Dabei werde ich vor allen Dingen auf die Kultur des Amerikas der achtziger Jahre eingehen, die von Konsum, Hedonismus und Egoismus geprägt war und ich werde jedes Phänomen mit Textbeispielen untermauern. Im Kapitel 1.6 setze ich mich mit einigen Thesen aus Ines Kappert¿s Text "Krisendiskurs ,Mann': Ermächtigung auf Umwegen (Fight Club, American Psycho)" auseinander und untersuche inwieweit dieser Diskurs auch Thema in Bret Easton Ellis¿ Roman "The rules of attraction" ist.

Detailangaben zum Buch - Reflexion als Gesellschaftskritik. Untersuchung am Roman "The rules of attraction" von Bret Easton Ellis


EAN (ISBN-13): 9783640734122
ISBN (ISBN-10): 3640734122
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
40 Seiten
Gewicht: 0,072 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-21T01:52:03+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-08-16T22:14:38+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640734122

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-73412-2, 978-3-640-73412-2


< zum Archiv...