- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 17,95, größter Preis: € 17,95, Mittelwert: € 17,95
1
Dramenanalyse: Shakespeare -
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 17,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Holger Schneider:

Dramenanalyse: Shakespeare - "Was ihr wollt" - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640732979

[EAN: 9783640732975], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: GRIN Verlag], WOLLT, Druck auf Anfrage Neuware -Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1,3, Friedri… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
2
Dramenanalyse: Shakespeare -
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 17,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Holger Schneider:

Dramenanalyse: Shakespeare - "Was ihr wollt" - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640732979

[EAN: 9783640732975], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], WOLLT, Druck auf Anfrage Neuware -Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1,3, Friedrich-Alexande… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
3
Dramenanalyse: Shakespeare - 'Was ihr wollt'
Bestellen
bei Thalia.de
€ 17,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Dramenanalyse: Shakespeare - 'Was ihr wollt' - neues Buch

2003

ISBN: 9783640732975

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Inst. für Theater- und Medienwissenschaft), Veranst… Mehr…

Nr. A1015076385. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
4
Dramenanalyse: Shakespeare - 'Was ihr wollt'
Bestellen
bei Thalia.de
€ 17,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Dramenanalyse: Shakespeare - 'Was ihr wollt' - neues Buch

2003, ISBN: 9783640732975

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Inst. für Theater- und Medienwissenschaft), Veranst… Mehr…

Nr. A1015076385. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
5
Dramenanalyse: Shakespeare -
Bestellen
bei amazon.de
€ 17,95
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Schneider, Holger:
Dramenanalyse: Shakespeare - "Was ihr wollt" - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640732975

GRIN Verlag, Taschenbuch, Auflage: 5. 28 Seiten, Publiziert: 2010-10-30T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 9783640732975, 0.12 kg, Verkaufsrang: 7259, Kreatives Schreiben & S… Mehr…

Versandkosten:Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Wochen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) GRIN Publishing GmbH

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Dramenanalyse: Shakespeare - "Was ihr wollt"

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theaterwissenschaft, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Inst. für Theater- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Dramenanalyse, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Analyse von Shakespeares "Was Ihr Wollt" hinsichtlich Aufführungszeit, -ort und -umstände. Sowie Inhaltsangabe des Stückes, Untersuchung historischer Quellen, Figurenanalyse am Bsp. des "Malvolio", formaler Analyse (stilistische Mittel, Dramentext, formaler Aufbau), Sprache, zeitgenössische Anmerkungen. , Abstract: "Witz, so es dein Wille ist, so hilf mir zu einer guten Posse! Die witzigen Leute, die dich zu haben glauben, werden oft zu Narren; und ich, der ich gewiss weiß, dass du mir fehlst, kann für einen weisen Mann gelten. Denn was sagt Quinapalus? Besser ein weiser Tor, als ein törichter Weiser." Der Narr in "Was ihr wollt" Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit William Shakespeares (1564-1616) Komödie "Was ihr wollt oder die zwölfte Nacht" ("What you will or twelfth night"). Um eine Einordnung des Stückes zu erleichtern, werde ich dabei, einige theatergeschichtlichen Hintergründe der Entstehungszeit, Fakten zum (wahrscheinlichen) Zeitpunkt der Uraufführung, sowie der Aufführungspraxis in der elisabethanischen Zeit dazustellen, bevor ich zum Hauptteil der Arbeit, der Analyse der Charaktere von Viola, Malvolio und des Narren übergehe. Als Grundlage dient mir dabei die Übersetzung der Komödie von August Wilhelm von Schlegel, die gemeinhin als die gelungenste angesehen wird. Das Hauptaugenmerk der Hausarbeit liegt auf der Analyse der erwähnten Figuren, ihren unterschiedlichen charakterlichen Eigenschaften, Verhaltensmustern, sowie ihren Beziehun- gen zueinander. II Hauptteil 1 Entstehungszeit und Schaffensperioden "Unmittelbar nach ¿Much ado about nothing¿ und ¿As you like it¿ entstanden, stellt die letzte der ¿romantischen¿ Komödien Shakespeares den Höhepunkt seiner frühen Komödien dar."1

Detailangaben zum Buch - Dramenanalyse: Shakespeare - "Was ihr wollt"


EAN (ISBN-13): 9783640732975
ISBN (ISBN-10): 3640732979
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
56 Seiten
Gewicht: 0,093 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-01-17T15:58:01+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2023-09-25T16:44:51+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640732975

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-73297-9, 978-3-640-73297-5
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: friedrich schlegel, schneider, william shakespeare wilhelm august schlegel, shakespeares, wilhelm weiß, nürnberg, mann friedrich, wille friedrich, friedrich witz, august von wille
Titel des Buches: was ihr wollt, dramenanalyse, best shakespeare, shakespeare after all


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783638264341 Dramenanalyse: Shakespeare - 'Was ihr wollt': 'Was ihr wollt' Holger Schneider Author (Holger Schneider)


< zum Archiv...