- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 8,99, größter Preis: € 16,41, Mittelwert: € 11,72
1
Die ´´Fantasie für Klavier und Orchester´´ von R. Schumann (später 1. Satz des Klavierkonzerts a- moll) - ein ´´Antikonzert´´? - Britta Baier
Bestellen

bei Orellfuessli.ch
CHF 16,90
(ca. € 15,20)
Versand: € 16,19
Britta Baier:

Die ´´Fantasie für Klavier und Orchester´´ von R. Schumann (später 1. Satz des Klavierkonzerts a- moll) - ein ´´Antikonzert´´? - neues Buch

2010, ISBN: 9783640726318

ID: 1965692898

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Universität des Saarlandes, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Dualismus zieht sich als Kerngedanke in musikalisc.. Mehr…

No. 25463634. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.19)

2
Die ´Fantasie für Klavier und Orchester´ von R. Schumann (später 1. Satz des Klavierkonzerts a- moll) - ein ´Antikonzert´? - Britta Baier
Bestellen

bei Orellfuessli.ch
CHF 17,90
(ca. € 16,41)
Versand: € 16,50

Britta Baier:

Die ´Fantasie für Klavier und Orchester´ von R. Schumann (später 1. Satz des Klavierkonzerts a- moll) - ein ´Antikonzert´? - neues Buch

2010, ISBN: 9783640726318

ID: 1965692898

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Universität des Saarlandes, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Dualismus zieht sich als Kerngedanke in musikalisc.. Mehr…

No. 25463634. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.50)

3
Die ´Fantasie für Klavier und Orchester´ von R. Schumann (später 1. Satz des Klavierkonzerts a- moll) - ein ´Antikonzert´? - Britta Baier
Bestellen

bei Thalia.de
€ 8,99
Versand: € 0,00
Britta Baier:
Die ´Fantasie für Klavier und Orchester´ von R. Schumann (später 1. Satz des Klavierkonzerts a- moll) - ein ´Antikonzert´? - neues Buch

2010

ISBN: 9783640726318

ID: 1966798150

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Universität des Saarlandes, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Dualismus zieht sich als Kerngedanke in musikalisc.. Mehr…

No. 25463634. Versandkosten:, Lieferbar in 2 - 3 Tage, DE. (EUR 0.00)

4
'Fantasie für Klavier und Orchester' von R. Schuma - Baier, B
Bestellen

bei Averdo.com
€ 8,99
Versand: € 0,00
Baier, B:
'Fantasie für Klavier und Orchester' von R. Schuma - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640726318

ID: 70860468

Erscheinungsdatum: 19.10.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die 'Fantasie für Klavier und Orchester' von R. Schumann (später 1. Satz des Klavierkonzerts a.. Mehr…

Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)

5
Die Fantasie für Klavier und Orchester von R. Schumann (später 1. Satz des Klavierkonzerts a- moll) - ein Antikonzert? - Britta Baier
Bestellen

bei Hugendubel.de
€ 8,99
Versand: € 0,00
Britta Baier:
Die Fantasie für Klavier und Orchester von R. Schumann (später 1. Satz des Klavierkonzerts a- moll) - ein Antikonzert? - Taschenbuch

ISBN: 3640726316

ID: 13314230

Die Fantasie für Klavier und Orchester von R. Schumann (später 1. Satz des Klavierkonzerts a- moll) - ein Antikonzert? ab 8.99 € als Taschenbuch: 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Kuns.. Mehr…

Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)


Details zum Buch
Die ´Fantasie für Klavier und Orchester´ von R. Schumann (später 1. Satz des Klavierkonzerts a- moll) - ein ´Antikonzert´?

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Musikwissenschaft, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Universität des Saarlandes, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Dualismus zieht sich als Kerngedanke in musikalischen Werken über Jahrhunderte durch die Musikgeschichte. Vor allem seit die Sonatenform ab der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts als Standartform für das Konzert galt, wurde der "Wettstreit" (ital. "Concerto") zwischen Solo und Orchesterpart sowie zwischen den auftretenden Themen die Antriebskraft der meisten Kompositionen bis ins frühe 19. Jahrhundert. Doch in dieser Zeit beginnt sich speziell in der Klaviermusik etwas Grundsätzliches an dieser Dominanz des Themendualismus zu verändern. August Gerstmeier weist in diesem Zusammenhang zu Beginn seiner Monographie über Schumanns Klavierkonzert op. 54 auf eine verwunderliche Statistik hin: die vier Komponisten Schumann, Chopin, Liszt und Schubert, die alle die "Führungsrolle der Klaviermusik" zu Beginn des 19. Jahrhunderts mitbegründeten, schrieben äußerst wenige sinfonische Werke für ,ihr' Instrument. Schumann vollendete außer dem Klavierkonzert op. 54 noch zwei weitere Klavierwerke mit Orchester, Chopin und Liszt schufen jeweils zwei Klavierkonzerte, Schubert kein einziges. Dass diese Komponisten in viel geringerem Maße Klavierkonzerte komponierten als ihre Vorgänger, die Vertreter der Wiener Klassik, es getan hatten, lässt darauf schließen, dass sie die konventionelle Form des Konzertes als nicht mehr angemessen für ihre musikalische Intension ansahen. Gerstmeier nennt als Gründe für diese Tendenz zum einen die Entwicklung des Klaviers, und zum anderen das romantische Ideal in der Musik, welche beide eine neue Auseinandersetzung mit dem klassischen Sonatensatz forderten.

Detailangaben zum Buch - Die ´Fantasie für Klavier und Orchester´ von R. Schumann (später 1. Satz des Klavierkonzerts a- moll) - ein ´Antikonzert´?


EAN (ISBN-13): 9783640726318
ISBN (ISBN-10): 3640726316
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
40 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-11-04T08:25:02+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-02T11:57:18+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640726318

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-72631-6, 978-3-640-72631-8


< zum Archiv...