Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640721979 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 12,25, größter Preis: € 13,99, Mittelwert: € 13,64
...
Falsche Freunde / False Friends - Reimbold, Rolf
(*)
Reimbold, Rolf:
Falsche Freunde / False Friends - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640721979

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Anglistik - Linguistik, Note: 1,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Philosophische Fakultät I), Veranstaltung: Proseminar: Varieties of English, Sprache: Deutsch, Abstract: "A friend in need is a friend indeed." Diese Redewendung aus dem englischen Sprachraum beschäftigt sich damit, dass nur derjenige ein wahrer Freund ist, der auch in schweren Zeiten zu einem hält. Dass nicht alle sogenannten Freunde für einen da sind, wenn man sie wirklich bräuchte, hat wahrscheinlich jeder schon einmal erlebt. Aber nicht nur in interpersonellen Beziehungen gibt es falsche Freunde, sondern auch die Sprachwissenschaft kennt ein Phänomen, das eben jenen Titel trägt. Das englische Äquivalent nennt sich false friends und ist für alle Fremdsprachenlerner eine Hürde, die es zu überwinden gilt. Erstmals verwendet wurde der Begriff faux ami 1928 von Koessler und Derocquigny. Sie nahmen vor allem die Beziehung des Englischen und Französischen unter die Lupe und ihre Definition des Terminus war stark an die Etymologie angelehnt. Das Kriterium der für eine solche Definition notwendigen nahen Verwandtschaft der Sprachen wird ebenfalls vom Sprachpaar Deutsch/Englisch erfüllt, auf das ich mich innerhalb dieser Arbeit konzentrieren werde. Koessler und Derocquingny sagen, dass falsche Freunde diejenigen Wortpaare sind, die einander zwar durch ihre Etymologie und äußere Form entsprechen, aber im Laufe der Zeit verschiedene Bedeutungen angenommen haben. (vgl. Haschka 149) Solange man also nur auf das Äußere achtet, bleibt die ,Freundschaft' bestehen. Will man aber auch die Bedeutungen der Wörter gleichsetzen, beziehungsweise im Kontext menschlicher Beziehungen in Notsituationen auf falsche Freunde bauen, wird man von ihnen enttäuscht. Bevor ich mich unter Punkt 4 praxisnah mit falschen Freunden der englischen und deutschen Sprache auseinandersetzen werde, möchte ich zunächst mehr über die theoretischen Grundlagen dieses Phänomens in Erfahrung bringen. Hierbei interessiert mich besonders, wie es zu falschen Freunden kommen kann und welche Möglichkeiten bestehen, sie unter bestimmten Gesichtspunkten zu gruppieren. Versandfertig in 6-10 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Falsche Freunde / False Friends - Reimbold, Rolf
(*)
Reimbold, Rolf:
Falsche Freunde / False Friends - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640721979

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Anglistik - Linguistik, Note: 1,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Philosophische Fakultät I), Veranstaltung: Proseminar: Varieties of English, Sprache: Deutsch, Abstract: "A friend in need is a friend indeed." Diese Redewendung aus dem englischen Sprachraum beschäftigt sich damit, dass nur derjenige ein wahrer Freund ist, der auch in schweren Zeiten zu einem hält. Dass nicht alle sogenannten Freunde für einen da sind, wenn man sie wirklich bräuchte, hat wahrscheinlich jeder schon einmal erlebt. Aber nicht nur in interpersonellen Beziehungen gibt es falsche Freunde, sondern auch die Sprachwissenschaft kennt ein Phänomen, das eben jenen Titel trägt. Das englische Äquivalent nennt sich false friends und ist für alle Fremdsprachenlerner eine Hürde, die es zu überwinden gilt. Erstmals verwendet wurde der Begriff faux ami 1928 von Koessler und Derocquigny. Sie nahmen vor allem die Beziehung des Englischen und Französischen unter die Lupe und ihre Definition des Terminus war stark an die Etymologie angelehnt. Das Kriterium der für eine solche Definition notwendigen nahen Verwandtschaft der Sprachen wird ebenfalls vom Sprachpaar Deutsch/Englisch erfüllt, auf das ich mich innerhalb dieser Arbeit konzentrieren werde. Koessler und Derocquingny sagen, dass falsche Freunde diejenigen Wortpaare sind, die einander zwar durch ihre Etymologie und äußere Form entsprechen, aber im Laufe der Zeit verschiedene Bedeutungen angenommen haben. (vgl. Haschka 149) Solange man also nur auf das Äußere achtet, bleibt die ,Freundschaft' bestehen. Will man aber auch die Bedeutungen der Wörter gleichsetzen, beziehungsweise im Kontext menschlicher Beziehungen in Notsituationen auf falsche Freunde bauen, wird man von ihnen enttäuscht. Bevor ich mich unter Punkt 4 praxisnah mit falschen Freunden der englischen und deutschen Sprache auseinandersetzen werde, möchte ich zunächst mehr über die theoretischen Grundlagen dieses Phänomens in Erfahrung bringen. Hierbei interessiert mich besonders, wie es zu falschen Freunden kommen kann und welche Möglichkeiten bestehen, sie unter bestimmten Gesichtspunkten zu gruppieren. Versandfertig in 6-10 Tagen, DE, Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Falsche Freunde / False Friends - Rolf Reimbold
(*)
Rolf Reimbold:
Falsche Freunde / False Friends - neues Buch

ISBN: 3640721977

ID: 13287388

Falsche Freunde / False Friends ab 13.99 € als sonstiges: A 'stumblestone' for German learners of English Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft, Medien > Bücher, GRIN Publishing

 Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Falsche Freunde / False Friends
(*)
Falsche Freunde / False Friends - neues Buch

ISBN: 3640721977

ID: 13287388

Falsche Freunde / False Friends ab 13.99 EURO A 'stumblestone' for German learners of English Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Medien > Bücher, [PU: Grin-Verlag, München]

 eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Falsche Freunde / False Friends - Reimbold, Rolf
(*)
Reimbold, Rolf:
Falsche Freunde / False Friends - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640721979

ID: 14020238356

Trade paperback, New., Text in German. Trade paperback (US). Glued binding. Contains: Illustrations, color., [PU: Grin Publishing]

 alibris.com
Alibris
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Falsche Freunde / False Friends

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Anglistik - Linguistik, Note: 1,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Philosophische Fakultät I), Veranstaltung: Proseminar: Varieties of English, Sprache: Deutsch, Abstract: "A friend in need is a friend indeed." Diese Redewendung aus dem englischen Sprachraum beschäftigt sich damit, dass nur derjenige ein wahrer Freund ist, der auch in schweren Zeiten zu einem hält. Dass nicht alle sogenannten Freunde für einen da sind, wenn man sie wirklich bräuchte, hat wahrscheinlich jeder schon einmal erlebt. Aber nicht nur in interpersonellen Beziehungen gibt es falsche Freunde, sondern auch die Sprachwissenschaft kennt ein Phänomen, das eben jenen Titel trägt. Das englische Äquivalent nennt sich false friends und ist für alle Fremdsprachenlerner eine Hürde, die es zu überwinden gilt. Erstmals verwendet wurde der Begriff faux ami 1928 von Koessler und Derocquigny. Sie nahmen vor allem die Beziehung des Englischen und Französischen unter die Lupe und ihre Definition des Terminus war stark an die Etymologie angelehnt. Das Kriterium der für eine solche Definition notwendigen nahen Verwandtschaft der Sprachen wird ebenfalls vom Sprachpaar Deutsch/Englisch erfüllt, auf das ich mich innerhalb dieser Arbeit konzentrieren werde. Koessler und Derocquingny sagen, dass falsche Freunde diejenigen Wortpaare sind, die einander zwar durch ihre Etymologie und äußere Form entsprechen, aber im Laufe der Zeit verschiedene Bedeutungen angenommen haben. (vgl. Haschka 149) Solange man also nur auf das Äußere achtet, bleibt die ‚Freundschaft' bestehen. Will man aber auch die Bedeutungen der Wörter gleichsetzen, beziehungsweise im Kontext menschlicher Beziehungen in Notsituationen auf falsche Freunde bauen, wird man von ihnen enttäuscht. Bevor ich mich unter Punkt 4 praxisnah mit falschen Freunden der englischen und deutschen Sprache auseinandersetzen werde, möchte ich zunächst mehr über die theoretischen Grundlagen dieses Phänome

Detailangaben zum Buch - Falsche Freunde / False Friends


EAN (ISBN-13): 9783640721979
ISBN (ISBN-10): 3640721977
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
36 Seiten
Gewicht: 0,060 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-07T09:35:16+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-07-08T18:02:25+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640721979

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-72197-7, 978-3-640-72197-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher