- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 12,99, größter Preis: € 13,76, Mittelwert: € 13,14
1
Die Kritik der Kritik - Herrmann, Christin
Bestellen
bei booklooker.de
€ 12,99
Versand: € 0,00
Bestellen
Herrmann, Christin:

Die Kritik der Kritik - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640719730

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 2,3, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Veransta… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
2
Die Kritik der Kritik - Herrmann, Christin
Bestellen
bei Averdo.com
€ 12,99
Versand: € 0,00
Bestellen

Herrmann, Christin:

Die Kritik der Kritik - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640719730

Erscheinungsdatum: 15.10.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Kritik der Kritik, Titelzusatz: Eine linke Kritik an der Berichterstattung des Spiegels üb… Mehr…

Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
3
Die Kritik der Kritik - Christin Herrmann
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 12,99
Versand: € 0,00
Bestellen
Christin Herrmann:
Die Kritik der Kritik - Taschenbuch

ISBN: 3640719735

Gebundene Ausgabe

Die Kritik der Kritik ab 12.99 € als Taschenbuch: Eine linke Kritik an der Berichterstattung des Spiegels über FRONTEX. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissensch… Mehr…

Nr. 13293054. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Bezahlte Anzeige
4
Die Kritik der Kritik - Christin Herrmann
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 12,99
Versand: € 0,00
Bestellen
Christin Herrmann:
Die Kritik der Kritik - Taschenbuch

ISBN: 3640719735

Die Kritik der Kritik ab 12.99 € als Taschenbuch: Eine linke Kritik an der Berichterstattung des Spiegels über FRONTEX. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissensch… Mehr…

Nr. 13293054. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
5
Bestellen
bei alibris.co.uk
€ 13,76
Bestellen
Herrmann, Christin:
Die Kritik der Kritik: Eine linke Kritik an der Berichterstattung des Spiegels über FRONTEX - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640719730

Trade paperback, New., Text in German. Trade paperback (US). Glued binding. 64 p., Norderstedt, [PU: Grin Publishing]

Versandkosten:zzgl. Versandkosten Alibris

Details zum Buch
Die Kritik der Kritik

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, einseitig bedruckt, Note: 2,3, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Veranstaltung: Michel Foucaults kleine Schriften, Sprache: Deutsch, Abstract: Die EG-Verordnung 2007/2004 vom 26. Oktober 2004 des Rates der Europäischen Union sah die Einrichtung einer Europäischen Agentur für die operative Zusammenarbeit an den Außengrenzen der Mitgliedstaaten der Europäischen Union vor. Die Kontrolle und Überwachung, sowie die Rückführung von Drittstaats- angehörigen, die sich ,,illegal" in den Mitgliedstaaten aufhalten, sollte durch die Errichtung der Grenzschutzorganisation FRONTEX (Frontiéres extérieures) gewähr- leistet werden.1 Einsatzbereit ist die Agentur - mit Sitz in Warschau - seit dem 3. Oktober 2005.2 Die umstrittenen Rückführungsaktionen von FRONTEX riefen selten kritische Äußerungen in den elektronischen -und in den Printmedien hervor. Wöchentliche Nachrichtenmagazine wie Der Stern, Der Focus und Der Spiegel beschränkten ihre Berichterstattung häufig auf die Flüchtlingsproblematik, die zwischen der afrikanischen und europäischen Küste stattfand. Weniger oft wurden die Maßnahmen der Regierenden und die Aktionen der Grenzschutzorganisation selbst infrage gestellt, was in der folgenden Arbeit anhand des Nachrichtenmagazins Der Spiegel belegt wird. In diesem Aufsatz sollen die veröffentlichten Artikel des Spiegels bezüglich FRONTEX und der Migrationsbewegung von Afrika nach Europa chronologisch dargestellt werden. Von dem Zeitpunkt der Gründung der Grenzschutzorganisation im Jahr 2004 bis zum Ende des Jahres 2009 (da bis zur Fertigstellung der Arbeit keine weiteren Artikel veröffentlicht wurden) soll analysiert werden ob Daten medial begleitet oder verschwiegen wurden. Besondere Aufmerksamkeit wird hierbei der Kritik des Spiegels zukommen und den Fakten die erwähnt beziehungsweise unerwähnt blieben. Außerdem wird das durch die Berichterstattung erzeugte Medienwissen untersucht. Welches Bild kann sich der Leser nach den veröffentlichten Informationen des Spiegels von FRONTEX machen? Anhand der kritischen Perspektive des Spiegels soll das somit entstandene Wissen und die erzeugte Sichtweise dargestellt werden. Welche Positionen werden von Opfern und Tätern entworfen und wie verlaufen die Konfliktlinien? Kommt dem Migranten stets die Rolle des Opfers zu oder werden eventuell die Einwohner des Einreiselandes als Opfer der Flüchtlingsproblematik dargestellt? Wie verhält sich die Berichterstattung des Spiegels bezüglich der Rolle der Europäischen Union?

Detailangaben zum Buch - Die Kritik der Kritik


EAN (ISBN-13): 9783640719730
ISBN (ISBN-10): 3640719735
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
64 Seiten
Gewicht: 0,101 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-06-21T14:17:02+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2021-03-18T09:48:58+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640719730

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-71973-5, 978-3-640-71973-0


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640719358 Die Kritik der Kritik (christin herrmann)


< zum Archiv...