Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640719082 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,51 €, größter Preis: 12,83 €, Mittelwert: 12,55 €
Der Adoleszenzroman - Franziska Schumm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franziska Schumm:
Der Adoleszenzroman - neues Buch

10, ISBN: 9783640719082

ID: 166819783640719082

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Carsten Gansel beschreibt in seinem Aufsatz 'Jugendliteratur und jugendkultureller Wandel' die Literatur, sowie weiterführend explizit die Jugendliteratur mit den folgenden Worten: 'Literatur ist Aneignung und Kommunikation, sie ist Ausdruck von Erfahrung und BewuBtseinsständen konkret-historischer Subjekte und gleichzeitig Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Carsten Gansel beschreibt in seinem Aufsatz 'Jugendliteratur und jugendkultureller Wandel' die Literatur, sowie weiterführend explizit die Jugendliteratur mit den folgenden Worten: 'Literatur ist Aneignung und Kommunikation, sie ist Ausdruck von Erfahrung und BewuBtseinsständen konkret-historischer Subjekte und gleichzeitig Aktion in Hinblick auf einen potentiellen Leser. Für die Jugendliteratur ist der Bezug auf die aktuellen Wirklichkeitserfahrungen, die Bedürfnisse wie Problemlagen Heranwachsender von besonderer Bedeutung.' Dieses Zitat sagt bereits viel über die von jugendlichen Lesern rezipierte Literatur, deren Inhalte und Wirkung/Bedeutung sowohl im privaten, als auch im schulischen Kontext aus. Jugendliteratur thematisiert die Probleme des Erwachsenwerdens und setzt sie in einen für den jungen Leser zeitbezogenen und lebensnahen Kontext. Folglich vermag sie den adoleszenten Rezipienten bei seiner Identitätssuche zu unterstützen, indem sie ihm auf fiktiver Ebene ein Medium zur Selbstreflexion, sowie zur Auseinandersetzung mit seiner Umgebung anbietet. Im Rahmen der zu verfassenden Arbeit stellt sich hierbei die Frage, inwiefern der Adoleszenzroman als eine spezifische 'Subgattung' der Kinder- und Jugendliteratur dieser Deskription gerecht wird und welche Chancen und Risiken sich dabei vor allem für die Deutschdidaktik der Sekundarstufe ergeben. German, Foreign Languages, Der Adoleszenzroman~~ Franziska Schumm~~German~~Foreign Languages~~9783640719082, de, Der Adoleszenzroman, Franziska Schumm, 9783640719082, GRIN Verlag, 10/11/2010, , , , GRIN Verlag, 10/11/2010

Neues Buch Kobo
E-Book zum download. Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Adoleszenzroman - Franziska Schumm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franziska Schumm:
Der Adoleszenzroman - neues Buch

2010, ISBN: 9783640719082

ID: 723319405

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Carsten Gansel beschreibt in seinem Aufsatz Jugendliteratur und jugendkultureller Wandel die Literatur, sowie weiterführend explizit die Jugendliteratur mit den folgenden Worten: Literatur ist Aneignung und Kommunikation, sie ist Ausdruck von Erfahrung und Bewusstseinsständen konkret-historischer Subjekte und gleichzeitig Aktion in Hinblick auf einen potentiellen Leser. Für die Jugendliteratur ist der Bezug auf die aktuellen Wirklichkeitserfahrungen, die Bedürfnisse wie Problemlagen Heranwachsender von besonderer Bedeutung. Dieses Zitat sagt bereits viel über die von jugendlichen Lesern rezipierte Literatur, deren Inhalte und Wirkung/Bedeutung sowohl im privaten, als auch im schulischen Kontext aus. Jugendliteratur thematisiert die Probleme des Erwachsenwerdens und setzt sie in einen für den jungen Leser zeitbezogenen und lebensnahen Kontext. Folglich vermag sie den adoleszenten Rezipienten bei seiner Identitätssuche zu unterstützen, indem sie ihm auf fiktiver Ebene ein Medium zur Selbstreflexion, sowie zur Auseinandersetzung mit seiner Umgebung anbietet . Im Rahmen der zu verfassenden Arbeit stellt sich hierbei die Frage, inwiefern der Adoleszenzroman als eine spezifische Subgattung der Kinder- und Jugendliteratur dieser Deskription gerecht wird und welche Chancen und Risiken sich dabei vor allem für die Deutschdidaktik der Sekundarstufe ergeben. Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Carsten Gansel beschreibt in seinem Aufsatz „Jugendliteratur und jugendkultureller Wandel“ die Literatur, sowie weiterführend explizit die Jugendliteratur mit den folgenden ... eBooks > Schule & Lernen > Schulbücher & Lernhilfen PDF 11.10.2010 eBook, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 31027082 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Adoleszenzroman - Franziska Schumm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franziska Schumm:
Der Adoleszenzroman - neues Buch

2010, ISBN: 9783640719082

ID: 797900253

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Carsten Gansel beschreibt in seinem Aufsatz Jugendliteratur und jugendkultureller Wandel die Literatur, sowie weiterführend explizit die Jugendliteratur mit den folgenden Worten: Literatur ist Aneignung und Kommunikation, sie ist Ausdruck von Erfahrung und Bewusstseinsständen konkret-historischer Subjekte und gleichzeitig Aktion in Hinblick auf einen potentiellen Leser. Für die Jugendliteratur ist der Bezug auf die aktuellen Wirklichkeitserfahrungen, die Bedürfnisse wie Problemlagen Heranwachsender von besonderer Bedeutung. Dieses Zitat sagt bereits viel über die von jugendlichen Lesern rezipierte Literatur, deren Inhalte und Wirkung/Bedeutung sowohl im privaten, als auch im schulischen Kontext aus. Jugendliteratur thematisiert die Probleme des Erwachsenwerdens und setzt sie in einen für den jungen Leser zeitbezogenen und lebensnahen Kontext. Folglich vermag sie den adoleszenten Rezipienten bei seiner Identitätssuche zu unterstützen, indem sie ihm auf fiktiver Ebene ein Medium zur Selbstreflexion, sowie zur Auseinandersetzung mit seiner Umgebung anbietet . Im Rahmen der zu verfassenden Arbeit stellt sich hierbei die Frage, inwiefern der Adoleszenzroman als eine spezifische Subgattung der Kinder- und Jugendliteratur dieser Deskription gerecht wird und welche Chancen und Risiken sich dabei vor allem für die Deutschdidaktik der Sekundarstufe ergeben. Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Carsten Gansel beschreibt in seinem Aufsatz „Jugendliteratur und jugendkultureller Wandel“ die Literatur, sowie weiterführend explizit die Jugendliteratur mit den folgenden ... eBook PDF 11.10.2010 eBooks>Schule & Lernen>Schulbücher & Lernhilfen, GRIN, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 31027082. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Adoleszenzroman - Franziska Schumm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franziska Schumm:
Der Adoleszenzroman - neues Buch

2010, ISBN: 9783640719082

ID: 61231280

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Carsten Gansel beschreibt in seinem Aufsatz Jugendliteratur und jugendkultureller Wandel die Literatur, sowie weiterführend explizit die Jugendliteratur mit den folgenden Worten: Literatur ist Aneignung und Kommunikation, sie ist Ausdruck von Erfahrung und Bewusstseinsständen konkret-historischer Subjekte und gleichzeitig Aktion in Hinblick auf einen potentiellen Leser. Für die Jugendliteratur ist der Bezug auf die aktuellen Wirklichkeitserfahrungen, die Bedürfnisse wie Problemlagen Heranwachsender von besonderer Bedeutung. Dieses Zitat sagt bereits viel über die von jugendlichen Lesern rezipierte Literatur, deren Inhalte und Wirkung/Bedeutung sowohl im privaten, als auch im schulischen Kontext aus. Jugendliteratur thematisiert die Probleme des Erwachsenwerdens und setzt sie in einen für den jungen Leser zeitbezogenen und lebensnahen Kontext. Folglich vermag sie den adoleszenten Rezipienten bei seiner Identitätssuche zu unterstützen, indem sie ihm auf fiktiver Ebene ein Medium zur Selbstreflexion, sowie zur Auseinandersetzung mit seiner Umgebung anbietet . Im Rahmen der zu verfassenden Arbeit stellt sich hierbei die Frage, inwiefern der Adoleszenzroman als eine spezifische Subgattung der Kinder- und Jugendliteratur dieser Deskription gerecht wird und welche Chancen und Risiken sich dabei vor allem für die Deutschdidaktik der Sekundarstufe ergeben. Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Carsten Gansel beschreibt in seinem Aufsatz „Jugendliteratur und jugendkultureller Wandel“ die Literatur, sowie weiterführend explizit die Jugendliteratur mit den folgenden ... eBooks > Romane & Erzählungen ePUB 11.10.2010 eBook, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 36956795 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Adoleszenzroman - Franziska Schumm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franziska Schumm:
Der Adoleszenzroman - neues Buch

2010, ISBN: 9783640719082

ID: 849890184

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Carsten Gansel beschreibt in seinem Aufsatz Jugendliteratur und jugendkultureller Wandel die Literatur, sowie weiterführend explizit die Jugendliteratur mit den folgenden Worten: Literatur ist Aneignung und Kommunikation, sie ist Ausdruck von Erfahrung und Bewusstseinsständen konkret-historischer Subjekte und gleichzeitig Aktion in Hinblick auf einen potentiellen Leser. Für die Jugendliteratur ist der Bezug auf die aktuellen Wirklichkeitserfahrungen, die Bedürfnisse wie Problemlagen Heranwachsender von besonderer Bedeutung. Dieses Zitat sagt bereits viel über die von jugendlichen Lesern rezipierte Literatur, deren Inhalte und Wirkung/Bedeutung sowohl im privaten, als auch im schulischen Kontext aus. Jugendliteratur thematisiert die Probleme des Erwachsenwerdens und setzt sie in einen für den jungen Leser zeitbezogenen und lebensnahen Kontext. Folglich vermag sie den adoleszenten Rezipienten bei seiner Identitätssuche zu unterstützen, indem sie ihm auf fiktiver Ebene ein Medium zur Selbstreflexion, sowie zur Auseinandersetzung mit seiner Umgebung anbietet . Im Rahmen der zu verfassenden Arbeit stellt sich hierbei die Frage, inwiefern der Adoleszenzroman als eine spezifische Subgattung der Kinder- und Jugendliteratur dieser Deskription gerecht wird und welche Chancen und Risiken sich dabei vor allem für die Deutschdidaktik der Sekundarstufe ergeben. Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Carsten Gansel beschreibt in seinem Aufsatz „Jugendliteratur und jugendkultureller Wandel“ die Literatur, sowie weiterführend explizit die Jugendliteratur mit den folgenden ... eBook ePUB 11.10.2010 eBooks>Romane & Erzählungen, GRIN, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 36956795. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.