Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640718832 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 22,99, größter Preis: € 30,99, Mittelwert: € 26,19
...
Die Regulierung von geistigen Eigentumsrechten in der Europäischen Union - Alexander Mihaylov
(*)
Alexander Mihaylov:
Die Regulierung von geistigen Eigentumsrechten in der Europäischen Union - neues Buch

2010, ISBN: 9783640718832

ID: 8603cc712e57461650107c18fc8ab1b4

Supranationalistische und intergouvernementalistische Erklärung für das Scheitern der Richtlinie über die Patentierbarkeit computerimplementierter Erfindungen Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,1, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: "Die Frage der Softwarepatente ist die Jerusalemfrage des Informationszeitalters."1, soll Erkki Liikanen, ehemaliger EU-Kommissar für Informationsgesellschaft, einmal in Bezug auf den Schutz von geistigen Eigentumsrechten gesagt haben. Dabei hätte man die schlagende Aktualität und die gleichzeitig außerordentliche Empfindlichkeit der Thematik nicht besser wiedergeben können. Die rechts- sowie wirtschaftspolitische Brisanz der Diskussion lässt auch fast fünf Jahre nach dem Präzedenzfall der abgelehnten Richtlinie über die Patentierbarkeit computerimplementierter Erfindungen2 kaum nach. Die Debatte über Softwarepatente ist nach wie vor hoch aktuell, da sich an der Rechtsprechungs- und Patentierungspraxis in Europa nichts geändert hat. Geistiges Eigentum wird im 21. Jahrhundert als wichtiger denn je angesehen. Die Etablierung einer Wissensgesellschaft basierend auf hohem Schutz von geistigem Eigentum gilt als gesamtwirtschaftlicher Erfolgsfaktor und steht deshalb weit oben auf der internationalen Agenda. Dieses Ziel verfolgt auch die Europäische Union (EU). Spätestens mit der Unterzeichnung der Lissabonner Strategie im März 2000 beabsichtigt Europa im Rahmen des kommenden Jahrzehnts, der wettbewerbsfähigste und dynamischste wissensbasierte Wirtschaftsraum der Welt zu werden.3 Dabei nimmt die Förderung von Forschung und Innovation für das Erreichen dieses Ziels eine zentrale Stelle ein und der (patentrechtliche) Schutz des geistigen Eigentums wird auch heute noch als das passende Instrument dafür betrachtet. Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft / Vergleichende Politikwissenschaft 978-3-640-71883-2, GRIN

 Buch.de
Nr. 25433544 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Regulierung von geistigen Eigentumsrechten in der Europäischen Union - Mihaylov, Alexander
(*)
Mihaylov, Alexander:
Die Regulierung von geistigen Eigentumsrechten in der Europäischen Union - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640718832

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,1, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: "Die Frage der Softwarepatente ist die Jerusalemfrage des Informationszeitalters."1, soll Erkki Liikanen, ehemaliger EU-Kommissar für Informationsgesellschaft, einmal in Bezug auf den Schutz von geistigen Eigentumsrechten gesagt haben. Dabei hätte man die schlagende Aktualität und die gleichzeitig außerordentliche Empfindlichkeit der Thematik nicht besser wiedergeben können. Die rechts- sowie wirtschaftspolitische Brisanz der Diskussion lässt auch fast fünf Jahre nach dem Präzedenzfall der abgelehnten Richtlinie über die Patentierbarkeit computerimplementierter Erfindungen2 kaum nach. Die Debatte über Softwarepatente ist nach wie vor hoch aktuell, da sich an der Rechtsprechungs- und Patentierungspraxis in Europa nichts geändert hat. Geistiges Eigentum wird im 21. Jahrhundert als wichtiger denn je angesehen. Die Etablierung einer Wissensgesellschaft basierend auf hohem Schutz von geistigem Eigentum gilt als gesamtwirtschaftlicher Erfolgsfaktor und steht deshalb weit oben auf der internationalen Agenda. Dieses Ziel verfolgt auch die Europäische Union (EU). Spätestens mit der Unterzeichnung der Lissabonner Strategie im März 2000 beabsichtigt Europa im Rahmen des kommenden Jahrzehnts, der wettbewerbsfähigste und dynamischste wissensbasierte Wirtschaftsraum der Welt zu werden.3 Dabei nimmt die Förderung von Forschung und Innovation für das Erreichen dieses Ziels eine zentrale Stelle ein und der (patentrechtliche) Schutz des geistigen Eigentums wird auch heute noch als das passende Instrument dafür betrachtet. Versandfertig in 6-10 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Regulierung von geistigen Eigentumsrechten in der Europäischen Union als Buch von Alexander Mihaylov - Alexander Mihaylov
(*)
Alexander Mihaylov:
Die Regulierung von geistigen Eigentumsrechten in der Europäischen Union als Buch von Alexander Mihaylov - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783640718832

ID: 204195995

Die Regulierung von geistigen Eigentumsrechten in der Europäischen Union:Supranationalistische und intergouvernementalistische Erklärung für das Scheitern der Richtlinie über die Patentierbarkeit computerimplementierter Erfindungen Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Alexander Mihaylov Die Regulierung von geistigen Eigentumsrechten in der Europäischen Union:Supranationalistische und intergouvernementalistische Erklärung für das Scheitern der Richtlinie über die Patentierbarkeit computerimplementierter Erfindungen Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Alexander Mihaylov Bücher > Wissenschaft > Politikwissenschaft, GRIN Publishing

 Hugendubel.de
No. 13292867 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Regulierung von geistigen Eigentumsrechten in der Europäischen Union als Buch von Alexander Mihaylov - GRIN Publishing
(*)
GRIN Publishing:
Die Regulierung von geistigen Eigentumsrechten in der Europäischen Union als Buch von Alexander Mihaylov - neues Buch

ISBN: 9783640718832

ID: 818347675

Die Regulierung von geistigen Eigentumsrechten in der Europäischen Union ab 26.99 EURO Supranationalistische und intergouvernementalistische Erklärung für das Scheitern der Richtlinie über die Patentierbarkeit computerimplementierter Erfindungen Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Die Regulierung von geistigen Eigentumsrechten in der Europäischen Union ab 26.99 EURO Supranationalistische und intergouvernementalistische Erklärung für das Scheitern der Richtlinie über die Patentierbarkeit computerimplementierter Erfindungen Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Bücher > Wissenschaft > Politikwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München]

 eBook.de
No. 13292867 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Regulierung von geistigen Eigentumsrechten in der Europäischen Union als Taschenbuch von Alexander Mihaylov
(*)
Die Regulierung von geistigen Eigentumsrechten in der Europäischen Union als Taschenbuch von Alexander Mihaylov - Taschenbuch

ISBN: 9783640718832

ID: 601632145

in stock 3640718836 Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) Bücher > Wissenschaft > Politikwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München]

 Hugendubel.de
No. 13292867. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Regulierung von geistigen Eigentumsrechten in der Europäischen Union

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Int. Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,1, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Auszug aus dem Gutachten: [...]Die vorliegende Arbeit erfüllt die Standards einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit in hervorragender Weise. Sie beeindruckt sowohl durch ihre sorgfältige empirische Analyse sowie ihre kritische Reflexion der Reichweite und Grenzen klassischer Integrationstheorien.[...] , Abstract: "Die Frage der Softwarepatente ist die Jerusalemfrage des Informationszeitalters."1,soll Erkki Liikanen, ehemaliger EU-Kommissar für Informationsgesellschaft, einmalin Bezug auf den Schutz von geistigen Eigentumsrechten gesagt haben. Dabei hätteman die schlagende Aktualität und die gleichzeitig außerordentliche Empfindlichkeitder Thematik nicht besser wiedergeben können. Die rechts- sowiewirtschaftspolitische Brisanz der Diskussion lässt auch fast fünf Jahre nach demPräzedenzfall der abgelehnten Richtlinie über die Patentierbarkeitcomputerimplementierter Erfindungen2 kaum nach. Die Debatte über Softwarepatenteist nach wie vor hoch aktuell, da sich an der Rechtsprechungs- undPatentierungspraxis in Europa nichts geändert hat.Geistiges Eigentum wird im 21. Jahrhundert als wichtiger denn je angesehen. DieEtablierung einer Wissensgesellschaft basierend auf hohem Schutz von geistigemEigentum gilt als gesamtwirtschaftlicher Erfolgsfaktor und steht deshalb weit obenauf der internationalen Agenda. Dieses Ziel verfolgt auch die Europäische Union(EU). Spätestens mit der Unterzeichnung der Lissabonner Strategie im März 2000beabsichtigt Europa im Rahmen des kommenden Jahrzehnts, der wettbewerbsfähigsteund dynamischste wissensbasierte Wirtschaftsraum der Welt zu werden.3 Dabeinimmt die Förderung von Forschung und Innovation für das Erreichen dieses Zielseine zentrale Stelle ein und der (patentrechtliche) Schutz des geistigen Eigentumswird auch heute noch als das passende Instrument dafür betrachtet.

Detailangaben zum Buch - Die Regulierung von geistigen Eigentumsrechten in der Europäischen Union


EAN (ISBN-13): 9783640718832
ISBN (ISBN-10): 3640718836
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
132 Seiten
Gewicht: 0,193 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-08-05T21:36:18+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-04-03T12:52:51+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640718832

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-71883-6, 978-3-640-71883-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher