- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,99, größter Preis: € 13,99, Mittelwert: € 13,99
1
Der zwiespältige Charakter der Lady Macbeth im Hinblick auf ihr Geschlecht - Steffen Plutz
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 13,99
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Steffen Plutz:

Der zwiespältige Charakter der Lady Macbeth im Hinblick auf ihr Geschlecht - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640715713

[EAN: 9783640715718], Neubuch, [PU: GRIN Publishing], SHAKESPEARE; GENDER GESCHLECHT WEIBLICHKEIT, nach der Bestellung gedruckt Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich En… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
2
Der zwiespältige Charakter der Lady Macbeth im Hinblick auf ihr Geschlecht - Steffen Plutz
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 13,99
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link

Steffen Plutz:

Der zwiespältige Charakter der Lady Macbeth im Hinblick auf ihr Geschlecht - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640715713

[EAN: 9783640715718], Neubuch, [PU: GRIN Publishing], SHAKESPEARE; GENDER GESCHLECHT WEIBLICHKEIT, Druck auf Anfrage Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Englisch - Li… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
3
Der zwiespaltige Charakter der Lady Macbeth im Hinblick auf ihr Geschlecht - Steffen Plutz
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 13,99
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Steffen Plutz:
Der zwiespaltige Charakter der Lady Macbeth im Hinblick auf ihr Geschlecht - Taschenbuch

2009

ISBN: 9783640715718

Paperback, [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Englisch - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 2,5, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Angl… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
4
Der zwiespaeltige Charakter der Lady Macbeth im Hinblick auf ihr Geschlecht - Plutz, Steffen
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,99
Versand: € 2,951
Bestellen
gesponserter Link
Plutz, Steffen:
Der zwiespaeltige Charakter der Lady Macbeth im Hinblick auf ihr Geschlecht - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783640715718

Taschenbuch

[ED: Kartoniert / Broschiert], [PU: GRIN Verlag], Dieser Artikel ist ein Print on Demand Artikel und wird nach Ihrer Bestellung fuer Sie gedruckt. Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachb… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.95) Moluna GmbH
5
Der zwiespältige Charakter der Lady Macbeth im Hinblick auf ihr Geschlecht - Steffen Plutz
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 13,99
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Steffen Plutz:
Der zwiespältige Charakter der Lady Macbeth im Hinblick auf ihr Geschlecht - Taschenbuch

ISBN: 3640715713

Gebundene Ausgabe

Der zwiespältige Charakter der Lady Macbeth im Hinblick auf ihr Geschlecht ab 13.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft, Hardcover;Gei… Mehr…

Nr. 13229929. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Der zwiespältige Charakter der Lady Macbeth im Hinblick auf ihr Geschlecht

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Englisch - Literaturgeschichte, Epochen, einseitig bedruckt, Note: 2,5, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Anglistik), Veranstaltung: Gendered Spaces - Repräsentation des weiblichen in der frühen Neuzeit , Sprache: Deutsch, Abstract: In Shakespeares Tragödie "Macbeth" (1606) nimmt die Figur der Lady Macbeth eine der bedeutendsten und auch undurchsichtigsten Rollen innerhalb des Stückes ein. Im Rahmen dieser wissenschaftlichen Arbeit soll die Rolle der Lady Macbeth im Hinblick auf deren Geschlecht und mannigfaltigen Charakter erarbeitet werden. Die Person Lady Macbeth ist nicht einfach zu durchschauen und ihre Handlungen und Empfindungen lassen sich teilweise nicht eindeutig definieren: Macbeths Frau scheint auf der einen Seite zunächst wesentlich stärker und rücksichtsloser als Macbeth selbst zu sein. Dennoch kann Sie, obwohl Sie selbst den Mord an König Duncan geplant hat, den Monarchen nicht selbst umbringen, was auf ihr weibliches Geschlecht zurückzuführen ist, welches Sie in verschiedenen Situation bannen möchte. Auf der anderen Seite wird Sie nach dem Mord, von Albträumen und Vorwürfen heim gesucht und schlafwandelt durch das Schloss. Gelingt es Lady Macbeth die für diese Zeit typisch weiblichen Eigenschaften der Zurückhaltung, Schwäche und Unterwerfung abzulegen, in Sinne einer Abgrenzung zum männlichen Geschlecht? Kann Sie als eine Frau betrachtet werden, die revolutioniert und emanzipiert auftritt? Oder lassen sich mehrere Punkte in ihrem Handeln feststellen, die darauf schließen, dass ihre Versuche aus der männlichen Dominanz zu entkommen, fehlgeschlagen sind? Findet eine Entwicklung ihres Charakters im Laufe des Stückes statt oder spielt Shakespeare in Macbeth letztendlich nur mit stereotypischen Darstellungen von Frauen- und Männerbildern?Diese Fragen sollen im Verlauf der Arbeit erörtert werden, um schließlich eine Antwort auf die Fragestellung zu finden ob Lady Macbeth es schafft sich von ihren weiblichen Eigenschaften und Charakterzügen zu trennen oder ob sie schließlich doch dem männlichen Geschlecht unterlegen ist und ihre Weiblichkeit beibehält.

Detailangaben zum Buch - Der zwiespältige Charakter der Lady Macbeth im Hinblick auf ihr Geschlecht


EAN (ISBN-13): 9783640715718
ISBN (ISBN-10): 3640715713
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
36 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-16T09:15:50+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2021-09-09T15:39:13+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640715718

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-71571-3, 978-3-640-71571-8


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640715558 Der zwiespältige Charakter der Lady Macbeth im Hinblick auf ihr Geschlecht (Steffen Plutz)


< zum Archiv...